Präsenzunterricht

Beiträge zum Thema Präsenzunterricht

Politik
Der Einladung von Bürgermeisterin Bettina Weist folgend nahmen 18 Gladbecker Schülerinnenvertreter und Schülervertreter an der Veranstaltung in der Stadthalle teil. Und einstimmig votierten die Teilnehmer für Präsenzunterricht an allen Schulen.

"Hybridunterricht" wäre bei Quarantäne eine Option
Gladbecker Schülervertreter plädieren einstimmig für Präsenzunterricht

Möglichst viel Unterricht in der Schule: Das ist die klare Meinung der Mehrzahl der Gladbecker Schülervertreterinnen und -vertreter. Bürgermeisterin Bettina Weist hatte zum zweiten Mal alle Schülervertretungen der weiterführenden Schulen zu einem Austausch eingeladen. 18 Schülerinnen und Schüler folgten dieser Einladung in die Stadthalle und brachten sich mit vielen Wortmeldungen, Ideen und Nachfragen ein. „Kinder und Jugendliche haben die Krise bislang so tapfer und mutig gemeistert. Mir ist...

  • Gladbeck
  • 18.01.22
Politik
Schülersprecherin Solveig Wilde (v. l.), Erprobungsstufenkoordinatorin Ulrike Pieper und Schulleiter Frank Saade von der Lessing-Schule schätzen die Solidarität während der Coronazeit.

Ein Stück Alltag bewahren
Lessing-Schule trotzt Corona mit Wir-Gefühl

Lernlücken, abgehängte Schüler – seit im März 2020 die Schulen wegen der Coronapandemie das erste Mal geschlossen wurden, ist viel von den negativen Folgen die Rede. An der Lessing-Schule in Langendreer legt man jedoch Wert darauf, dass es Schülern und Lehrern trotz der widrigen Umstände gelingt, ein Stück Alltag zu bewahren. Wir-Gefühl und Solidarität sorgen dafür, dass alle zusammenhalten. Von Vera Demuth Seit dem 2. November müssen Schüler in NRW bislang an ihren Sitzplätzen keine Maske mehr...

  • Bochum
  • 29.11.21
Ratgeber
4 Bilder

Wenn Schule, Corona und Herbsterkältung zusammenfallen (Interview und Facebookumfrage)
Rat des Mediziners: frische Luft, ausreichend Schlaf, viel Gemüse und Obst - und ausreichendes Trinken

Sind es wieder nur die oft so gern gescholtenen Medien, die Panik verbreiten (Achtung: Ironie!) oder ist an der Sache etwas dran? Mediziner weisen seit einigen Wochen darauf hin, dass viele Kinder mangels Kontakt zu anderen in diesem Jahr besonders anfällig für Viren sind. Als Grund haben sie ausgemacht: Durch die übermäßige Stubenhockerei konnten die Kinder und Jugendlichen nicht genügend Abwehrkräfte gegen kursierende Erkältungsviren aufbauen. Dies wiederum bereite allerbesten Nährboden für...

  • Wesel
  • 27.10.21
Politik
Dustin Tix, SPD-Ratsherr und Vorsitzender des Schulausschusses der Stadt Gladbeck, spricht sich für den Kauf von Luftreinigungsgeräten für Schulen aus.

Luftreinigungsgeräte könnten hilfreich sein
SPD fordert nach den Ferien Präsenzunterricht!

Die Forderung ist an Deutlichkeit nicht zu überbieten: „Alle Schulen müssen im kommenden Schuljahr im Präsenzunterricht bleiben. Noch ein Jahr im Wechsel- oder Distanzunterricht tut unseren Kindern, und auch deren Eltern, nicht gut“, so der Vorsitzende des Schulausschusses der Stadt Gladbeck, Ratsherr Dustin Tix (SPD). Tix ist aber auch klar, dass, um dieses Ziel zu erreichen, auch die Stadt Gladbeck als Schulträger gefordert wäre. Dies gelte, obwoh die Schulen nach den vorliegenden...

  • Gladbeck
  • 26.07.21
  • 3
Politik
Im Rathaus sieht man sich gewappnet für die Öffnung aller Gladbecker Schulen nach den Sommerferien, womit dem oft geforderten Präsenzunterricht nichts mehr im Wege stehen würde.

Stadt Gladbeck bereitet sich auf Unterrichtsstart nach den Ferien vor
Schulöffnungen sollen sichergestellt werden

Nachdem mehrere Parteien vor Ort vorgeprescht sind und vehement die Sicherstellung von Präsenzunterricht an den Gladbecker Schulen fordern, hat die Stadt Gladbeck als Schulträger nun schriftlich reagiert. In einer Mitteilung an die Medien wird betont, dass man seitens der Verwaltung seit Beginn der Pandemie im März 2020 intensiv Vorsorge getroffen habe, um mögliche Infektionen in Schulen so gering wie möglich zu halten. Zwischenzeitlich habe sich aber eine Menge verändert, sodass die...

  • Gladbeck
  • 24.07.21
  • 2
Politik
GRÜNE-Fraktionsvorsitzende Ninja Lenz spricht sich ganz klar gegen pauschale Schulschließungen und für einheitliche bei unvermeidbarem Distanzunterricht aus.

Einheitliche Konzepte für Distanzunterricht
GRÜNE gegen pauschale Schulschließungen

Die Corona-Zahlen ziehen auch in Gladbeck wieder leicht an. Droht nun eine Entwicklung wie im Herbst 2020? „Wir dürfen nicht einen zweiten Sommer nutzlos verstreichen lassen, ohne unsere Schulen auf eine weitere Corona-Welle vorzubereiten“, argumentierten die Gladbecker GRÜNEN in der letzten Ratssitzung vor den Sommerferien. Jetzt begrüßen sie die Anschaffung von CO2-Ampeln für Schulklassen als ersten Schritt. Weitere Maßnahmen müssten aber folgen. Per Dringlichkeit hatten die GRÜNEN Sorgen aus...

  • Gladbeck
  • 15.07.21
  • 2
Kultur

Ein "Übrigens" zu den Folgen des Distanzunterrichts
„Labile Schüler"?

Die ersten Erfahrungen mit dem Präsenz-Unterricht in den Schulen sind gemacht. Nach mehrmonatigem Distanzunterricht mit dem Kinder- oder Wohnzimmer als Klassenraum hatte man aber kaum Zeit, das zu realisieren, zu verarbeiten und zu verinnerlichen. Jetzt sind halt Ferien. Die Schulministerin ist überzeugt, dass es nach dem Ferien mit dem Präsenzunterricht „normal“ weitergeht. Aber das war sie schon des Öfteren, bevor es anders kam. Es bleibt zu hoffen, dass den Kindern und Jugendlichen bald...

  • Duisburg
  • 05.07.21
Sport

Yoga-Gruppe Essen
Yoga wieder in Präsenzkursen auch in den Ferien

Die Yoga-Gruppe Essen, ein gemeinnütziger Verein mit Angeboten zum Yoga, bietet als erste Schritte zur Rückkehr in die Normalität seit Kurzem wieder Yoga in Präsenzkursen an. Nachdem in den letzten Monaten nur Online-Angebote zum Yogaüben in der Gruppe möglich waren, besteht nun angesichts der gesunkenen Inzidenzwerte die Chance, wieder „richtige“ Kurse gemeinsam als Gruppe mit Yogalehrerin vor Ort zu besuchen. Auch in den Sommerferien gibt es diese Kursangebote für alle, die in Essen...

  • Essen
  • 01.07.21
Kultur
Kurse der Volkshochschule können wegen der neuen Coronaschutzverordnung wieder mit Präsenz durchgeführt werden.

Neue Coronaschutzverordnung erlaubt unter Bedingungen VHS-Präsenzveranstaltungen
Abstände und feste Sitzplätze

Unter bestimmten Bedingungen dürfen außerschulische Bildungsträger wie die Volkshochschule wieder Veranstaltungen in Präsenzform durchführen. Dies sieht die gültige Coronaschutzverordnung aufgrund der gesunkenen Infektionszahlen vor. Neben den bekannten „AHA“-Hygiene- und Sicherheitsregeln müssen die Teilnehmer an VHS-Veranstaltungen entweder zu der Gruppe der nachweislich Genesenen oder Geimpften gehören, oder einen negativen Testnachweis vorlegen, der nicht älter als 48 Stunden ist. Bei der...

  • Duisburg
  • 31.05.21
Politik
Einen Antrag auf „Förderung von außerschulischen Bildungs- und Betreuungsangeboten in Corona-Zeiten" hat die Fraktion "Offene Klever" vorgelegt.

Lerndefizite in Schulzeit mit Distanz- und Wechselunterricht / Antrag der Offenen Klever
Förderung von außerschulischen Bildungs- und Betreuungsangeboten in Corona-Zeiten

"Die seit mehr als einem Jahr pandemiebedingte Schulsituation mit Distanz- und Wechselunterricht zeigt, dass Schülerinnen und Schüler erhebliche Lerndefizite aufgebaut haben und in vielen Fällen dringend sonderpädagogische Unterstützung brauchen, um diese schnellstmöglich abbauen zu können. Technische Möglichkeiten konnten und können keinen gleichwertigen Ersatz zum Präsenzunterricht bieten und den Lernverlust der Schülerinnen und Schüler nicht verhindern.", so Udo Weinrich,...

  • Kleve
  • 21.05.21
Politik
Ob Schulen geschlossen oder geöffnet sind, soll demnächst NRW-weit gelten.

Schulöffnungen
NRW will landesweite Regelung

Das Land NRW plant, künftig zur Festlegung von Schulöffnungen und -schließungen die landesweite Inzidenz zu Grunde zu legen. Bislang galt die jeweilige Inzidenz vor Ort.  Während im Kreis Wesel die Sieben-Tage-Inzidenz am heutigen Mittwoch bei 76,3 liegt, sieht es in Hagen mit einer Inzidenz von 222,1 düster aus. Bezieht man die Zahlen auf die Schulen, werden die Unterschiede greifbar: Während in Hagen die Schüler weiter im Distanzunterricht sind, darf im Kreis Wesel schon wieder ganz normaler...

  • Velbert
  • 12.05.21
LK-Gemeinschaft
Impfungen und sinkende Inzidenzen sorgen für Lockerungen im Alltag. (Symbolbild)

Bürger brauchen Klarheit über Corona Regeln
Klare Ansagen zu Corona

Oberbürgermeister Marc Buchholz und der stellvertretende Krisenstabsleiter Kämmerer Frank Mendack freuen sich über die sinkende Inzidenz auch in Mülheim. „Die Zahlen machen deutlich, dass alle Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie Wirkung zeigen“. „Da müssen wir jetzt diszipliniert dran bleiben“, ruft der OB auf. „Zu frühe Lockerungen sind nicht ungefährlich“. Mehr Normalität kommt „Per Allgemeinverfügung hat das Land am vergangenen Freitag festgestellt, dass wir auch in Mülheim einiges wieder...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 11.05.21
Ratgeber
Die VER passt ihre Fahrpläne an.

Ab heute wieder Präsenzunterricht
Änderungen im VER-Fahrtenangebot

Am heutigen Montag, 10. Mai, gehen große Teile der Schüler im Betriebsgebiet der VER wieder in den Präsenzunterricht (Wechselunterricht). Aus diesem Grund wird die VER ihr Verkehrsangebot erneut an die Gegebenheiten anpassen. Die VER verkehrt ab dem heutigen Montag nach vollständigem Schulfahrplan. Die nach den Sommerferien eingerichteten Corona-Verstärkerfahrten werden ebenfalls wieder mit ins Fahrplanangebot aufgenommen. Die Fahrten auf den NachtExpress Linien 1 und 4 werden nicht...

  • Schwelm (Region)
  • 10.05.21
Kultur
Auch das Haus Martfeld öffnet am kommenden Montag wieder seine Pforten für Besucher.

Kultur kehrt zurück
Stadtbücherei, Museum und Archiv öffnen ab Montag in Schwelm

Wegen der sehr hohen Inzidenzwerte in Schwelm Ende März dieses Jahres hatte die Stadt Schwelm ihre Kultureinrichtungen vorsorglich bis auf Weiteres geschlossen. Ab Montag, 10. Mai, werden – im Rahmen der geltenden Bestimmungen - die Stadtbücherei, das Museum und das Stadtarchiv wieder öffnen und die Musikschule bietet wieder Präsenzunterricht an. Stadtbücherei: Ab Montag, 10. Mai, wird die Stadtbücherei Schwelm, Hauptstraße 9-11, unter Einhaltung der Hygienevorschriften wieder öffnen. Es...

  • Schwelm (Region)
  • 09.05.21
Ratgeber
Ab Montag findet wieder Wechselunterricht in den Schulen statt.

Ab Montag Wechselunterricht an den Schulen im Kreis Recklinghausen
Auch die Kitas dürfen wieder öffnen

Die entscheidende Sieben-Tages-Inzidenz (RKI) im Kreis Recklinghausen lag am Mittwoch, 5. Mai, den fünften Tag in Folge unter 165. Das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes NRW (MAGS) hat dies per Allgemeinverfügung bestätigt und damit den Weg für den Wechselunterricht an den Schulen ab Montag freigemacht. Auch für die Kinderbetreuungseinrichtungen hat das Land den Starttermin für die Wiederaufnahme festgelegt: Sie dürfen ab heute wieder in den Normalbetrieb zurückkehren....

  • Recklinghausen
  • 07.05.21
Ratgeber
Ab dem kommenden Montag ist an den Gladbecker Schulen wieder Wechselunterricht (Mischung aus Präsenz- und Distanzunterricht) angesagt. Und das trotz eines über 200 liegenden Inzidenzwertes.

Trotz hoher Inzidenz wieder Präsenzunterricht an Gladbecker Schulen
Der Fluch der Zahlen

Ein Kommentar Ab dem kommenden Montag gibt es an den Gladbecker Schulen also wieder den sogenannten Wechselunterricht, bestehend aus Präsenz- und Distanzunterricht. Die Mehrzahl der Schüler und auch deren Eltern dürften sich über diese Lockerung der Corona-Maßnahmen freuen, die ja bei einem stabilen Inzidenzwert von weniger als 165 vorgesehen ist. Einem Inzidenzwert, von dem Gladbeck aktuell aber meilenweit entfernt ist. Aber so ist das, wenn der Gladbecker Wert lediglich in den...

  • Gladbeck
  • 07.05.21
Politik
Moers: Durch die Entwicklung der Inzidenzzahlen und die Vorgaben der „Bundes-Notbremse“ ergeben sich auch für Moers Lockerungen in bestimmten Bereichen.

Moers: Lockerungen der „Notbremse“ umgesetzt
Bestimmte Bereiche ab 11. Mai geöffnet!

Durch die Entwicklung der Inzidenzzahlen und die Vorgaben der „Bundes-Notbremse“ ergeben sich auch für Moers Lockerungen in bestimmten Bereichen. Die Zentrale der Bibliothek ist ab Dienstag, 11. Mai, jeweils dienstags bis freitags von 10.30 Uhr bis 18.30 Uhr sowie samstags von 10.30 bis 13.30 Uhr geöffnet. Die Einlasskontrolle an der Tür bleibt bestehen. Die Open Library bleibt vorerst noch geschlossen. Die Bibliothek verzichtet wegen der sinkenden Inzidenzzahlen auf negative Coronat-Tests. Ab...

  • Moers
  • 06.05.21
Blaulicht

Corona-Lage im Kreis
Schulen bleiben vorerst im Distanzunterricht

Die entscheidende 7-Tages-Inzidenz im Kreis Recklinghausen lag am heutigen Freitag (30. April) unter 165. Nimmt man den Wert des RKI als Maßstab, ist es schon der zweite Tag unter dem Grenzwert. Nun häufen sich die Fragen, wie es nächste Woche in den Schulen und Kitas im Kreis Recklinghausen weiter geht. Für die Schulen steht fest, dass in der nächsten Woche weiterhin Distanzunterricht gilt. In der Kinderbetreuung gilt mindestens bis Mittwoch der Notbetrieb. Sollte die 7-Tages-Inzidenz im Kreis...

  • Gladbeck
  • 30.04.21
Ratgeber

Corona im Regierungsbezirk Münster am Samstag
Inzidenzwert im Kreis Recklinghausen bei 193,8 - Bottrop liegt bei 117,4

Münster. Laut Landeszentrum für Gesundheit Nordrhein-Westfalen (LZG) (Stand: 24.04.2021, 0 Uhr) ergibt sich bei den Inzidenzzahlen im Regierungsbezirk Münster für heute folgendes Bild (Zahlen des Vortages in Klammern): Stadt Bottrop 117,4 (133,5) Kreis Borken 147,0 (150,8) Kreis Coesfeld 95,2 (92,9) Stadt Gelsenkirchen 266,1 (269,6) Stadt Münster 104,0 (106,6) Kreis Recklinghausen 193,8 (194,4) Kreis Steinfurt 179,2 (138,3) Kreis Warendorf 187,2 (182,5)

  • Bottrop
  • 24.04.21
Ratgeber
Die VER passt ihr Verkehrsangebot an die Gegebenheiten an.

Ab heute wieder Präsenzunterricht
VER passt Verkehrsangebot erneut an

Am heutigen Montag, 19. April, gehen große Teile der Schüler im Betriebsgebiet der VER wieder in den Präsenzunterricht. Aus diesem Grund wird die VER ihr Verkehrsangebot erneut an die Gegebenheiten anpassen. Die VER verkehrt seit heute nach vollständigem Schulfahrplan. Die nach den Sommerferien eingerichteten Corona-Verstärkerfahrten werden ebenfalls wieder mit ins Fahrplanangebot aufgenommen. Die Fahrten auf den NachtExpress Linien 1 und 4 werden nicht durchgeführt. Der Betrieb auf der Linie...

  • Schwelm (Region)
  • 19.04.21
Politik
Wie geht es ab Montag weiter? Der Kreis Recklinghausen will die Schüler ab der kommenden Woche im Distanzunterricht belassen, da der Inzidenzwert auf die 200er Marke zusteuert - jetzt muss das Land entscheiden.

Kreis erbittet Entscheidung vom Land
Ab Montag Distanz- oder Präsenzunterricht?

"Es ist deutlich abzusehen, dass wir spätestens am Wochenende die Inzidenz von 200 überschreiten werden", heißt es in einem Schreiben, das Landrat Bodo Klimpel und die Bürgermeister der zehn kreisangehörigen Städte heute an Schulministerin Gebauer gesendet haben. Sie bitten darin um die Zustimmung des Landes, die Schulen auch ab dem kommenden Montag weiterhin in Distanzunterricht zu belassen. "Unser Ziel ist es, neben der Eindämmung der Infektionszahlen den Schulen und den Eltern aufgrund der...

  • Gladbeck
  • 15.04.21
Politik
2 Bilder

Wechselunterricht mit klaren Testvorgaben ab Montag in NRW

Die Landesregierung hat entschieden, mit allen Schulen in Kreisen und kreisfreien Städten mit einer Inzidenz unter 200 ab kommendem Montag wieder in den Wechselunterricht zu starten. Aufgrund des nach Ostern äußerst unsicheren und schwer zu bewertenden Infektionsgeschehens mit diffusen Infektionsausbrüchen wurde in der Woche nach den Osterferien lediglich Distanzunterricht durchgeführt. Die Landesregierung hat nun entschieden, in der kommenden Woche den bereits vor den Osterferien erfolgreich...

  • Marl
  • 14.04.21
Ratgeber
Die Regionalverkehr Ruhr-Lippe GmbH wird ab Montag, 12. April, nach dem Fahrplan an Schultagen verkehren.

Schulfahrplan im HSK: So fahren Bus und Bahn ab dem 12. April

Wie die Landesregierung kürzlich bekannt gab, wird nach den Osterferien verstärkt auf Distanzunterricht gesetzt. Da trotz der Regelungen zum Distanzunterricht für die Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen der Präsenzunterricht fortgeführt wird und es für bestimmte Klassen eine Notbetreuung an den Schulen geben wird, wird die Regionalverkehr Ruhr-Lippe GmbH ab Montag, 12. April, nach dem Fahrplan an Schultagen verkehren. Somit werden die benötigten schulorientierten Fahrten und Linien...

  • Arnsberg
  • 11.04.21
Ratgeber
Nicht jeder vertraut der Anwendung eines Selbsttest durch junge Kinder.
2 Bilder

Schnelltests für Schüler auch in Testzentren zulässig / Elternbrief des Rathauses Hamminkeln
Kurzfristige Tests möglich in den mobilen Teststellen und in der Mehrhooger Begegnungsstätte

Corona, Ansteckung, Inzidenz, Mutation, Tests, Impfungen - diese Begrifflichkeiten bestimmen seit Monaten unser Leben uns sorgen täglich für Irritationen und Missmut. Umstände, die vor allem Familien mit Kindern nicht behagen, sind Kleinkindbetreuung, Homeschooling und Präsenzunterricht. Vor allem letzterer sorgt - auch in der politischen Diskussion - flächendeckend für aufgeregte Debatten. Um diese Tatsache ein wenig abzumildern, ist die Hamminkelner Rathausverwaltung tätig geworden. In einem...

  • Hamminkeln
  • 09.04.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.