Präsident

Beiträge zum Thema Präsident

Vereine + Ehrenamt
So jung und schon Präsident und Vorsitzender einer alteingesessenen Borbecker Karnevalsgesellschaft: Seit einigen Monaten sitzt Tim Langer bei den Bösen Borbecker Buben am Ruder.

Mit Tim Langer hat ein neuer, junger Präsident das Ruder übernommen
Böse Borbecker Buben machen weiter - Sommerfest am Samstag

Tim Langer ist neuer Präsident der Bösen Borbecker Buben In diesem Monat feiert er seinen 21. Geburtstag. Und wenige Wochen später startet sein nächstes Semester an der Uni. In Bochum studiert er Wirtschaftswissenschaften. Tim Langer ist Ur-Borbecker. Und zwar ein solcher mit einem eher ungewöhnlichen Hobby. Das Herz des jungen Mannes schlägt nämlich für den Karneval. Seit wenigen Monaten ist er in Personalunion 1. Vorsitzender und zugleich Präsident der KG Böse Borbecker Buben. von Christa...

  • Essen-Borbeck
  • 10.09.19
Vereine + Ehrenamt
Gerhard Gabriel, Christian Kluge und Thomas Grosch (v.l.) gratulierten Werner Lange (2.v.l.) zu seinem neuen Amt.

Rechtsanwalt als Präsident
Rotary verbindet die Welt: Rechtsanwalt Werner Lange neuer Präsident des Clubs

Unter dem Motto des Weltpräsidenten „Rotary verbindet die Welt“ möchte der Rechtsanwalt und Notar a.D. Werner Lange den Rotary Club Wetter-Herdecke-Ruhrtal führen. Am Herzen liegt ihm besonders der persönliche Einsatz aller Mitglieder für die lokalen, nationalen und internationalen Projekte, die immer den Anspruch haben, dort zu helfen, wo es notwendig und zielführend ist. In seinem Rückblick dankte er Christian Kluge, dem ausscheidenden Präsidenten, für sein erfolgreiches und interessantes...

  • Hagen
  • 02.08.19
Vereine + Ehrenamt
Frank Nolte (l.) übergab das Präsidentenamt an Klaus Flores.

RC Witten-Hohenstein hat neuen Präsidenten
Rotary-Club feiert Amtsübergabe

In festlichem Ambiente auf Schloss Steinhausen übernahm der neue Präsident des Rotary-Clubs Witten-Hohenstein Klaus Flores das Amt seines Vorgängers Frank Nolte. Unter dem Motto „Nachhaltigkeit im Sein und Handeln“ startet der Club somit in ein neues rotarische Jahr. So wird der Club auch weiterhin Projekte zur Förderung von Kunst sowie Jugendförderung vorantreiben. Zudem soll unter Klaus Flores der Zusammenhalt und die Familienfreundlichkeit innerhalb des Clubs gestärkt werden.

  • Witten
  • 26.07.19
Vereine + Ehrenamt
Die 63 Mitglieder mit ihren Partnern feierten nach der Ämterübergabe den traditionellen rotarischen Jahreswechsel auf der Anlage des Tennisclubs Rot Weiß Dinslaken.

Rotarischer Jahreswechsel
Frank Jansen übernimmt Präsidentschaft des Rotary Clubs Walsum/Niederrhein

Unter dem Motto „Gemeinsam mit Freunden für eine etwas bessere Welt“ feierten die Rotarier des Rotary Club Walsum/Niederrhein den traditionellen rotarischen Jahreswechsel beim Tennisclub Rot Weiß Dinslaken. Mit einer Neuaufnahme und der Ernennung von Dr. Anita Sählbrandt und Gudrun Vogel (Inner Wheel Club Wesel-Dinslaken-Walsum) zu Paul Harris Fellows für das ehrenamtliche Engagement rund um das 2. und 3. Dinslakener Entenrennen und die damit verbundene Förderung der Zusammenarbeit der fünf...

  • Dinslaken
  • 20.07.19
Kultur
Heinz-Georg Webers (re) überreicht seinem Nachfolger Martin Brandt die „Lionsglocke“ . Foto: LC BergKamen

Wachwechsel bei Lions BergKamen
Martin Brandt neuer Präsident

Kamen/Bergkamen. Wachwechsel beim Lionsclub BergKamen: Der Bergkamener Martin Brandt übernimmt zum 1. Juli das Amt des Präsidenten dieses Clubs. Für Heinz-Georg Webers geht entsprechend den Lions-Statuten nach einem Jahr an der Spitze die Amtszeit zu Ende. Der Bergkamener „Löwe“ Webers blickt auf zwölf erfolgreiche Monate zurück: Während seiner Präsidentschaft konnte der Club über 36.000 Euro für soziale und kulturelle Zwecke in Bergkamen und Kamen ausschütten. Der größte Teil des...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 03.07.19
Vereine + Ehrenamt
Michael Hoffart (von links) wird als Lions-Präsident turnusgemäß durch Jörg Liebig abgelöst. Tobias Hoffart führt die Leos Niederberg, die Nachwuchsorganisation des Serviceclubs.

Michael Hoffart schaute auf ein erfolgreiches Jahr zurück
Jörg Liebig wird neuer Chef der Lions

Turnusgemäß wechselt zum 1. Juli die Präsidentschaft des Lions Clubs Velbert-Heiligenhaus.Jörg Liebig löst damit Michael Hoffart ab, der auf ein ereignisreiches Jahr mit vielen Erfolgen zurückblicken konnte. „Für unseren beliebten Adventskalender konnten wir 1.150 Geschenke akquirieren, so viel wie noch nie. Der Erlös kommt dem Friedensdorf Oberhausen zugute, ein Projekt, das mir sehr am Herzen liegt“, so der scheidende Präsident, der den Leiter der Einrichtung eingeladen hatte, um vor den...

  • Velbert
  • 13.06.19
Vereine + Ehrenamt
Sie blicken schon jetzt voller Vorfreude dem großen Schützenfest im Juni entgegen: König Heinz-Jürgen Lobreyer und seine Königin Gabi Kleifges.
Fotos: BSV Hamborn
4 Bilder

„Hamborner Bürger-Schützen von 1837“ laden zu ihrem großen Schützenfest
Vorfreude auf ein Groß-Ereignis

Große Ereignisse werfen bekanntermaßen ihren Schatten voraus, in diesem Fall aber besser gesagt: ihr „Licht“ voraus. Der Hamborner Stadtwald an der Dieselstraße ist von Samstag, 15. Juni, bis Montag, 17. Juni, „Haupt-Schauplatz“ eines alle zwei Jahre stattfindenden Groß-Ereignisses. Dann feiert der traditionsreiche Bürger-Schützen-Verein Hamborn von 1837 e.V. sein Schützenfest, das wohl kaum einen interessierten Hamborner zuhause hocken lässt. Am Samstag, 15. Juni, treffen sich die Schützen...

  • Duisburg
  • 26.05.19
Vereine + Ehrenamt
"Die fidelen Schieber" sind Präsident Reinhold Heuser, Dieter Wollenberg, Harald Wydlowski, Wolfgang Bukes, Karl Kunkel und Wolfgang Welling.

"Die fidelen Schieber" feiern ihr 65-jähriges Bestehen - im Jubiläumsjahr geht's zum Hafengeburtstag nach Hamburg
Für die Borbecker ist ihr Club keine Eintagsfliege

Sie kennen sich schon eine halbe Ewigkeit und ebenso lange gehen sie auch ihrem gemeinsamen Hobby nach: dem Kegeln. Seit 65 Jahren gibt es "Die fidelen Schieber". Die Kegelbrüder verstehen ihr Handwerk. Die Bauern fallen immer noch, die Gassenwürfe kommen auch nach all den Jahren weiterhin präzise. Die Geschichte der "Fidelen Schieber" geht bis ins Jahr 1954 zurück. Der unlängst verstorbene Ehrenpräsident Prälat Johannes Knauf, damals Vikar an St. Dionysius in Borbeck, gründete mit einer...

  • Essen-Borbeck
  • 17.05.19
Politik
Prof. Dr. Christian Timmreck wird neuer Präsident an der Hochschule für Gesundheit (hsg Bochum). Sein Amt wird er am 1. Januar 2020 antreten. Die Amtszeit der amtierenden Gründungspräsidentin Prof. Dr. Anne Friedrichs endet Ende 2019.

hsg Bochum:
Prof. Dr. Christian Timmreck zum neuen Präsidenten gewählt

Die Hochschulwahlversammlung der Hochschule für Gesundheit (hsg Bochum) hat am 4. April 2019 Prof. Dr. Christian Timmreck mit den Stimmen des Senats und des Hochschulrats zum neuen Präsidenten gewählt. Gründungspräsidentin Prof. Dr. Anne Friedrichs wird wegen des Erreichens der gesetzlichen Altersgrenze ihr Amt mit Wirkung zum 31. Dezember 2019 niederlegen. Der neue Präsident beginnt seine Amtszeit am 1. Januar 2020. Christian Timmreck ist derzeit Dekan des Fachbereichs Gesundheitswesen der...

  • Bochum
  • 04.04.19
Vereine + Ehrenamt
Voller Stolz und Dankbarkeit präsentieren sich die Hamborner Schützen vor dem neuen Dach ihres Vereinsheims im Hamborner Stadtwald.
Foto: BSV Hamborn
3 Bilder

BSV Hamborn von 1837 stellt die Weichen für die Zukunft
Neuer Präsident, neue Fahne, neues Dach

Die turnusmäßige Jahreshauptversammlung des Bürger-Schützen-Vereins Hamborn von 1837 e.V. hatte viel mit Routine zu tun. Es gab Rückblicke in Form von Vorstandsberichten, man hielt Ausschau auf das bevorstehende Schützenfest und hatte einige Wahlen durchzuführen. Allerdings gab es auch „Nicht-Eingeplantes“. Überraschend stellte sich der bisherige Präsident Rudi Bletgen aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr für eine Wiederwahl zur Verfügung. Diese Entscheidung hat er schweren Herzens erst...

  • Duisburg
  • 19.03.19
Vereine + Ehrenamt
Michael Feller wurde am Freitagabend zum neuen Präsidenten des BSV Hamborn von 1837 e.V. gewählt. Er löst Rudi Bletgen ab, der aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr zur Verfügung stand.      Foto: BSV Hamborn

Neuer Präsident bei den Hamborner Bürger-Schützen
Michael Feller folgt auf Rudi Bletgen

HAMBORN AKTUELL: In der Jahreshauptversammlung des Bürger-Schützen-Vereins Hamborn von 1837 e.V. kandidierte am Freitagabend überraschend der bisherige Präsident Rudi Bletgen aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr für das Amt. Diese Entscheidung hat er schweren Herzens erst kurzfristig treffen können, da eine Verschlechterung seines Gesundheitszustandes eine Fortsetzung nicht zulässt. In einer bewegenden Laudatio würdigte der 1. Vorsitzende Wolfgang Neirich die Verdienste von Rudi Bletgen...

  • Duisburg
  • 17.03.19
Blaulicht
Im Polizeipräsidium Dortmund wurden im vergangenen Jahr 2 Prozent weniger Straftaten angezeigt, als im Jahr zuvor.
2 Bilder

Mehr Gewalt gegen die Polizei und mehr angezeigte Sexualdelikte
Weniger Straftaten in Dortmund

Immer mehr Polizisten werden im Job angegangen. Mit 740 Fällen von Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte nahm die Zahl der Delikte 2018 um 25 Prozent in Dortmund zu. Und das obwohl die Kriminalität in der Stadt nicht nur im vergangen Jahr, sondern seit 2014 kontinuierlich abnimmt und immer mehr Fälle aufgeklärt wurden. Als Gründe, warum immer mehr Kollegen beleidigt oder angegriffen werden, sieht Polizeipräsident Gregor Lange nicht nur in einem wachsenden Mangel an Respekt, nicht nur im...

  • Dortmund-City
  • 14.02.19
Kultur
Dr. Oliver Locker-Grütjen wird neuer Präsident an der Hochschule Rhein-Waal.

Dr. Oliver Locker-Grütjen gewählt
Neuer Präsident an der Hochschule Rhein-Waal

Dr. Oliver Locker-Grütjen wird neuer Präsident an der Hochschule Rhein-Waal und vertritt damit zukünftig die Hochschule nach außen. Der 47-jährige Doktor der Philosophie tritt das vakante und von Professor Eberhard Menzel als Beauftragter für die Funktion des Präsidenten geführte Amt am 1. Juni an. Seine Amtszeit dauert zunächst sechs Jahre. „Mit Dr. Locker-Grütjen haben wir einen kompetenten Präsidenten gefunden. Er bringt nicht nur wesentliche Erfahrungen aus dem Hochschulbereich mit,...

  • Kamp-Lintfort
  • 14.02.19
Politik
7 Bilder

Mord durch Zwangskonvertierung

Bericht zum 1. Jahrestag des Todes von Frau Ji In Gu Der Todestag der Frau Ji In Gu, die auf tragische Weise in den Tod getrieben wurde, jährt sich in diesem Jahr das erste Mal. Die Südkoreanerin starb bei dem Versuch vor mehreren Pastoren, die an ihr eine erzwungene Konvertierung durchführten, zu fliehen. Zu diesem Anlass veranstaltete die Menschenrechtsorganisation HAC e.V. (Human Rights Association for Victims of Coercive Conversion Programs) der Niederlassung Essen eine andachtsvolle...

  • Essen-Süd
  • 08.01.19
  •  3
Vereine + Ehrenamt
Volles Haus beim Reibekuchenessen der Fidelen Frintroper.

Fidele an den Reibekuchenpfannen: Zwei Zentner Kartoffeln verbraten

Wenn die Fidelen Frintroper zum Reibekuchenessen einladen, dann ist ihnen ein volles Haus garantiert. Auch bei der 45. Auflage der Traditionsveranstaltung war der Schulhof der ehemaligen Stifterschule in Unterfrintrop gut gefüllt. Jochen Herforth, Präsident der 1. Gr. KG Fidele Frintroper, konnte rund 110 hungrige Gäste begrüßen. Selbst das wenig einladende Wetter am Veranstaltungswochenende konnte die Reibekuchenfans nicht davon abhalten, sich in die Schlange der Wartenden einzureihen. Zwei...

  • Essen-Borbeck
  • 05.09.18
Überregionales
Dr. Alexander Sturm (r.) übergab den Vorsitz der Rotarier an Wolfgang Braun.

Wachwechsel

Eine Feier anlässlich des traditionellen Präsidentenwechsels gab es für die Mitglieder des Rotary-Clubs im Parkrestaurant. Nach einem ereignis- und arbeitsreichen Jahr übergab Alexander Sturm im festlichen Rahmen die Präsidentenkette an seinen Nachfolger Wolfgang Braun weiter, der ihm für seinen Einsatz während der letzten zwölf Monate dankte. Der 68-jährige Kaufmann Wolfgang Braun, der schon seit 1990 Mitglied des Herner Rotary- Clubs ist, überahm ab 1. Juli gemäß den Regularien von Rotary...

  • Herne
  • 09.08.18
Vereine + Ehrenamt
Arne tom Wörden (r.) übernimmt das Präsidenten-Amt der Lions von Burkard Lingenberg.

Präsidentenwechsel bei den Langenfelder Lions

Arne tom Wörden führt für das nächste Lions-Jahr den Langenfelder Club. Traditionell zum 30. Juni jeden Jahres („Lions-Silvester“) wechseln bei den Lions die Repräsentanten. Der 49-jährige Personalberater ist 2014 Mitglied der weltweiten Organisation, die sich nach dem Motto „We serve“ für soziale und kulturelle Zwecke engagiert, international aber auch vor Ort. Das Besondere bei Lions ist, dass die Spendengelder (in Langenfeld seit 1995 insgesamt rund 800.000 Euro) auch durch eigene...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 17.07.18
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Stabwechsel beim Lions-Club Wanne-Eickel.

Wanner Lions wählen Meise

Ein ereignisreiches Jahr ist vergangen und der Staffelstab des Lions-Clubs Wanne-Eickel wird durch den ausscheidenden Präsidenten Thorsten Siller an Andreas Meise übergeben. Gemeinsam blickten sie auf ein spannendes Amtsjahr von Siller zurück. Erfolgreiche Aktionen wie der Eickeler Weihnachtsmarkt, „Rock im Hof“ oder das Spargelessen haben zu positiven Spendeneinnahmen geführt, die bereits teilweise für soziale Zwecke verwendet wurden. Hinzu kommt ein Neujahrsempfang, der mit einer politischen...

  • Herne
  • 17.07.18
Überregionales
Alfred Glander, Präsident RC Xanten 2018/19 mit Dr. Markus Kohl, Präsident RC Xanten 2017/18.

Ämterübergabe beim Rotary Club in Xanten - Alfred Glander ist neuer Präsident

Die Übergabe des Präsidentenamtes in der Mitte des Kalenderjahres ist ein alljährlich wiederkehrender Festakt, bei dem die Xantener Rotarier Rückschau halten und in die Zukunft blicken. Alfred Glander ist der neue Präsident des Rotary Club Xanten. Der 55-jährige Familienvater, beruflich als Geschäftsführer im Internationalen Einzelhandel tätig, lebt seit Jahren in Alpen und fühlt sich dem Xantener Club besonders verpflichtet: "Die Pflege der rotarischen Freundschaft und des gemeinsamen...

  • Xanten
  • 13.07.18
Überregionales

Präsidentschaftswechsel beim Lionsclub Kamen-Westfalen

Kamen. Amtswechsel bei den Lions Kamen-Westfalen. Helmut Jann (l.), Bauleiter im Tiefbau, übernimmt ab sofort die Präsidentschaft von Hubertus Ebbers (r.), Geschtsführer Technopark Kamen. Satzungsgemäß wird Helmut Jann die Lionsfreunde Kamen-Westfalen für ein Jahr führen, bevor der nächste Wechsel ansteht. Sein überaus erfolgreicher Vorgänger Hubertus Ebbers gratulierte herzlich und überreichte die Amtsinsignien, wie Lionsglocke, Hammer und Wimpel als Zeichen des Präsidentenamtes. Der neue...

  • Kamen
  • 09.07.18
Vereine + Ehrenamt
Wolfgang Heiliger freut sich auf seine Zeit als Präsident beim Rotary Club Hilden Haan.

Wolfgang Heiliger ist neuer Präsident des Rotary Clubs

Pünktlich zur Jahresmitte erfolgte der Wechsel im Präsidentenamt des Rotary Club Hilden Haan. Auf Andreas Wrubel folgt Wolfgang Heiliger. Der gebürtige Hildener Steuerberater Wolfgang Heiliger, Partner der Steuerberatungsgesellschaft HRB & Partner, ist seit vielen Jahren ehrenamtlich bei Rotary engagiert. Er hat das Präsidentenamt von seinem engagierten Vorgänger Andreas Wrubel übernommen. Am Herzen liegt ihm insbesondere die nachhaltige familienfreundliche Entwicklung. Viele Projekte Ziel...

  • Hilden
  • 09.07.18
  •  1
Überregionales
Heinz-Georg Webers (l.) übernimmt ab dem 1. Juli das Amt des Präsidenten und für Michael Blumrich (r.) geht seine Amtszeit zu Ende. Foto: LC BergKamen

Präsidentenwechseln beim LionsClub BergKamen

Der Bergkamener Heinz-Georg Webers (l.) übernimmt zum 1. Juli das Amt des Präsidenten dieses Clubs. Für Michael Blumrich (r.) geht entsprechend den Lions-Statuten nach einem Jahr an der Spitze die Amtszeit zu Ende. Kamen. Der Kamener „Löwe“ Blumrich blickt auf zwölf erfolgreiche Monate zurück: Während seiner Präsidentschaft konnte der Club rund 50.000 Euro für soziale und kulturelle Zwecke in Bergkamen und Kamen ausschütten. Der größte Teil des Geldes floss in Projekte für Kinder und...

  • Kamen
  • 30.06.18
Vereine + Ehrenamt

Leos erwarten im Herbst 300 Gäste

Turnusmäßiger Wechsel beim Lions Club Velbert/Heiligenhaus: Präsident Harald Schyja (von links) gibt sein Amt zum 1. Juli an Michael Hoffart weiter. Dessen Sohn Tobias wird zum selben Zeitpunkt Chef der Leos Niederberg. „Reiner Zufall“, versichern die Beiden. Während Hoffart Senior neben vielen Aktivitäten - wie Oldtimer-Rallye, Bundeswehr-Konzert oder Golfturnier - sein besonderes Augenmerk auf den beliebten Lions-Adventskalender legt, kann Tobias Hoffart im Oktober 300 Leos aus ganz...

  • Velbert
  • 26.06.18
Vereine + Ehrenamt
Mit überwältigender Mehrheit wählten die SGV Delegierten Landrat Thomas Gemke zum neuen SGV-Präsidenten, hier bei seiner Antrittsrede.
2 Bilder

SGV stellt die Weichen für die Zukunft

111 Delegierte aus den Abteilungen und Bezirken des Sauerländischen Gebirgsvereins e. V. (SGV) trafen sich jetzt zu ihrer jährlichen Delegiertenversammlung in Bad Laasphe/Feudingen. Neben der Genehmigung des Jahresabschlusses 2017 und des Haushaltsvoranschlages 2018 stand insbesondere die Wahl eines neuen Präsidenten im Mittelpunkt der Versammlung. Nachdem Dr. Andreas Hollstein, der 2017 für weitere vier Jahre an der Spitze des Vereins bestätigt wurde, sein Amt Ende Januar aus gesundheitlichen...

  • Arnsberg
  • 12.06.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.