Präsidium

Beiträge zum Thema Präsidium

Sport
Hans-Peter Villis muss sich auf der Mitgliederversammlung auch der Kritik der Ultras stellen. Foto: Archiv Molatta
3 Bilder

Sportlich stagniert der VfL - Samstag kommt Darmstadt zum Abstiegsduell
VfL bittet zur Mitgliederversammlung: Bochums Boss Villis sieht Investor, aber keine Krise

Irgendwie war es anders, aber am Ende doch so wie immer: Zwar konnte der VfL Bochum in Sandhausen erstmals in dieser Saison in Führung gehen, brachte sie aber nicht über die Zeit. Nach dem 1:1-Remis wartet der VfL damit auch nach sieben Spielen auf den ersten Sieg. Die Mitgliederversammlung am heutigen Mittwoch (25.9., 19 Uhr, RuhrCongress) könnte mal wieder turbulent werden – zumal auch die Investoren-Frage frisch aufploppt. Böse Zungen fragen sich, ob der VfL Bochum wohl erst einen...

  • Bochum
  • 24.09.19
Politik
160 neue Kollegen haben im September ihren Dienst im Präsidium an der Markgrafenstraße angetreten.

160 neue Polizisten gegrüßte Polizeipräsident Gregor Lange im Präsidium

Insgesamt 160 Neue verstärken ab dieser Woche die Polizei in Dortmund, Lünen und auf den Autobahnen. 135 Studierende haben ihr dreijähriges Bachelorstudium zum Polizeikommissar abgeschlossen, 25 weitere wurden nach Dortmund versetzt. "Bei den Schwerpunkten handelt es sich um die Bekämpfung des sexuellen Missbrauchs von Kindern und Jugendlichen, die Bekämpfung des Rechtsextremismus und die Bekämpfung islamistischer Terrorgefahren", sagte Lange bei der Vorstellung der Aufgaben. Auch die...

  • Dortmund-City
  • 07.09.19
Blaulicht
Für die jüngsten Gäste gab's nicht nur ein eigenes Kinderparadies. Sie durften zum Beispiel auch einen Fahrrad-Parcours absolvieren.
9 Bilder

Essener Polizei und ihre Partner luden zum großen Fest für die ganze Familie ein
110 für Essen

Einen echten Großeinsatz in eigener Sache hatte die Essener Polizei am Wochenende. Denn: Rund um das Präsidium an der Büscherstraße in Rüttenscheid wurde das 110-jährige Bestehen gefeiert. Die 110 musste beim Familienfest gar nicht mehr gewählt werden. Denn die Polizei war schon da. Und das in stattlicher Besetzung, teils in historischen Uniformen und gemeinsam mit ihren Kollegen auf vier Pfoten, die sich in Sachen Gehorsam und Schnüffel-Künsten von ihrer besten Seite präsentierten. Und das...

  • Essen-West
  • 26.08.19
  •  2
  •  2
Blaulicht
22 Tote musste die Dortmunder Polizei 2018 bei Verkehrsunfällen verzeichnen. Tatorte waren meist die Autobahnen für die das Präsidium zuständig ist. Zu hohes Tempo, zu wenig Abstand und Ablenkung waren Ursachen. 24.577 Unfälle (+572) waren es insgesamt in Dortmund.
3 Bilder

Bilanz nach 24.577 Verkehrsunfällen 2018 in Dortmund: "Es mangelt an Respekt"
22 Unfalltote: Polizei in Sorge

Mehr Schwerverletzte, mehr Verunglückte sowie verletzte Fußgänger, Rad- und Motorradfahrer forderte der Verkehr 2018 in Dortmund. Anlass zur Sorge ist für Polizeipräsident Gregor Lange auch die von 21 auf 22 gestiegen Zahl der Menschen, die bei Unfällen ihr Leben verloren. "Hauptunfallursache sind unangepasste Geschwindigkeit, Ablenkung sowie verantwortungsloses Fahren an Baustellen und am Stauende", berichtet Lange und führt mangelnden Respekt und Verantwortungslosigkeit als Gründe an. ...

  • Dortmund-City
  • 27.02.19
Politik
"Aktive Pause" nennt man bei der Gewerkschaft der Polizei die demonstrative Mittagspause vor der Tür des Essener Präsidiums.

Mittagspause vor der Tür des Präsidiums
Polizei demonstriert für gleiche Bezahlung wie bei Bund und Kommunen

Am Universitätsklinikum und anderen Landeseinrichtungen gab es in dieser Woche Warnstreiks. Ferner wurde bei der Polizei protestiert, allerdings geschah es dort in Form einer Mittagspause, die man demonstrativ vor der Tür des Präsidiums verbrachte. Damit wollten die Beamten "gegen die Blockadehaltung der Länder bei den Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst" protestieren. Alleine vor dem Essener Polizeipräsidium gingen am Mittwoch, 13. Februar, mehr als 250 Beschäftige kurzfristig...

  • Essen-Süd
  • 13.02.19
Überregionales
140 neue Kollegen begrüßte Polizeipräsident Gregor Lange im Dortmunder Präsidium.

140 neue Polizisten im Präsidium begrüßt

Der Dortmunder Polizeipräsident Gregor Lange begrüßte heute 140 neue Polizisten im Präsidium. 102 Studierende haben ihr dreijähriges Bachelorstudium zum Polizeikommissar abgeschlossen, 38 Beamte wurden aus anderen Polizeibehörden nach Dortmund versetzt. 44 Frauen und 96 Männer starten heute ihren Dienst in Dortmund und Lünen und werden eingesetzt in den Direktionen Einsatz und Gefahrenabwehr, Kriminalität, Verkehr und für zentrale Aufgaben. Gregor Lange freut sich über die Verstärkung: "Auf...

  • Dortmund-City
  • 03.09.18
Überregionales
Auch vor Unfallgefahren, wie Rasen, Alkohol, Handy oder Drogen am Steuer warnt die Ausstellung im Präsidium, die ein Unfallfahrzeug zeigt. Fotos: Schmitz
2 Bilder

Polizei arbeitet nicht wie im Tatort

Die neue Ausstellung 110 will auch für den Beruf des Freund und Helfers werben. "Platz nehmen, lesen, hören...Polizei erleben!" - Unter diesem Motto hat das Team der Öffentlichkeitsarbeit in sieben Monaten die ständige Polizeiausstellung in der ersten Etage des Polizeipräsidiums an der Markgrafenstraße neu gestaltet. innenstadt-süd. Ab sofort ist jeder Interessierte eingeladen, selbständig die Ausstellung anzuschauen. Einzige Voraussetzung ist eine kurze Anmeldung beim Service-Center im...

  • Dortmund-City
  • 25.05.16
Ratgeber

Polizei Düsseldorf: Straßenraub in Unterbach - Düsseldorfer Polizei fahndet bei Aktenzeichen XY

Düsseldorf In der Fernsehsendung XY fahnden Spezialisten des Düsseldorfer Raubkommissariats am Mittwochabend (14. Oktober ab 20.15 Uhr im ZDF) mit Phantombildern nach zwei Tätern, die einen Geschäftsmann am Morgen des 11. November 2014 brutal überfielen und ihm anschließend mehrere Tausend Euro raubten. (Unsere Berichterstattung v. Dienstag, 11. November 2014 und Montag, 24. November 2014). Das Geschehen wird als "Filmfall" in der Sendung präsentiert. Zu weiteren Fahndungszwecken werden...

  • Düsseldorf
  • 12.10.15
Vereine + Ehrenamt

Hauptausschuß Groß-Oberhausener Karneval tagte und wählte

Ergebnis der Präsidiumswahl: Präsident: Heiner Dehorn, Vizepräsident: Ludger Decker, Geschäftsführer: Klaus Kösling, Schatzmeister: Holger Grande, Organisationsleiter: Gerd Rien, Zugleiter: Michael Vennemann, Schriftführerin: Elke Kirmis, stellv. Geschäftsführer: Robert Wellhöfer, stellv. Schatzmeisterin: Ulrike Voss, stellv. Organisationsleiter: Michael Henze, stellv. Zugleiter: Gerd Rien und Michael Henze, Jugendbeauftragter: Daniel Schwan. Ehrenrat: Helmut Schwiening, Axel Dehen, Dieter...

  • Oberhausen
  • 24.05.14
  •  1
Überregionales
Acht Stunden Einblick in die Arbeit der Polizei machten den jungen Dortmundern Lust sich zu bewerben.

Praktikum im Polizei-Präsidium

"Komm mit auf Streife für einen Tag!" - unter diesem Motto nachten 13 Jugendliche ein Schnupperpraktikum bei der Polizei Dortmund. Die 15- bis 24-Jährigen durften einen Blick hinter die Kulissen des Polizeipräsidiums werfen. Nach einer Begrüßung im Führungsraum und der kurzen Vorstellung der Organisation und Aufgaben der Polizei ging's erstmal in die Leitstelle. Danach konnten die Schnupperpraktikanten die Polizeiwache Mitte sowie einen Streifenwagen in Augenschein nehmen. Gern stellte ein...

  • Dortmund-City
  • 05.05.14
Überregionales
Mittwoch informiert die Polizei interessierte Bewerber im Präsidium.

Bewerbung bei der Polizei

Noch zwei Monate lang kann man sich bei der Polizei für eine Einstellung zum September 2014 bewerben. Um gut vorbereitet zu sein, bietet die Polizei eine Info-Runde am Mittwoch ( 7.) um 16 Uhr im Präsidium an der Markgrafenstraße 102 an. Berufe in Uniform kennenlernen können Interessierte Donnerstag, 8. August, bei der Agentur für Arbeit im Berufsinformationszentrum (BiZ). Wer sich genauer über die Einstiegsmöglichkeiten bei der Polizei oder dem Zoll informieren möchte, hat von 15 bis 17...

  • Dortmund-City
  • 06.08.13
Kultur

Kunst-Schau im Polizeipräsidium

Sonntag (4.) um 11 Uhr eröffnet Polizeipräsident Norbert Wesseler im Polizeipräsidium an der Markgrafenstraße die traditionelle Kunst-Ausstellung. Hier zeigen einmal jährlich 14 Mitarbeiter, Pensionäre und Angehörige ihre Werke. Zur Eröffnung spielt das Landspolizeiorchester. Die Ausstellung kann, vom 4. November bis zum 9. Dezember täglich von 9 bis 21 Uhr besichtigt werden. Der Eintritt ist frei.

  • Dortmund-City
  • 02.11.12
Sport
Petra Knippschild ist neue Vereinsjugendleiterin des SuS Oberaden.

Petra Knippschild ist neue SuS-Jugendleiterin

Bergkamen. Das Präsidium des SuS Oberaden stellte in der letzten Hauptvorstandssitzung die neue Vereinsjugendleiterin Petra Knippschild vor. Diese über einen längeren Zeitraum vakante Position wird von Knippschild zunächst bis zum Delegiertentag des SuS Oberaden am 11. November übernommen.

  • Unna
  • 28.09.12
Ratgeber
Neue Mitarbeiter begrüßte der Polizeipräsident am Präsidium, Mittwoch lädt er interessierten Nachwuchs ein.

Polizei: Komm mit auf Streife!

„Wir wollen Dich!- Komm mit auf Streife!"- unter diesem Motto veranstaltet die Polizei Mittwoch (12.) von 16 bis 18 Uhr im Präsidium an der Markgrafenstraße eine Inforunde für potentielle Bewerber für den Polizeiberuf. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. In der zweistündigen Veranstaltung informiert das Team der Personalwerber über Bewerbungsvoraussetzungen, gibt Tipps zum Testverfahren und vermittelt Eindrücke über das spätere Berufsbild. Im Anschluss bleibt auch Zeit für ...

  • Dortmund-City
  • 11.09.12
Ratgeber
Mit Geschenken begrüßte Polizeipräsident Norbert wesseler interessierte Jugendliche am Infotag. Auch Mittwoch lädt die Polizei zur Info-Aktion.

Karriere bei der Polizei machen

„Wir wollen Dich!- Komm mit auf Streife!“- unter diesem Motto veranstaltet die Polizei Dortmund Mittwoch, 29. August, von 16 bis 18 Uhr im Präsidium an der Markgrafenstraße eine Inforunde für potentielle Bewerber für den Polizeiberuf. Eine Anmeldung zur Inforunde ist nicht erforderlich. In der rund zweistündigen Veranstaltung informiert das Team der Personalwerber umfassend über Bewerbungsvoraussetzungen, gibt Tipps zum Testverfahren und vermittelt Eindrücke über das spätere Berufsbild. Im...

  • Dortmund-City
  • 24.08.12
Überregionales
Der Bochumer Unternehmer Jürgen Fiege (r:9 ist seit Dezember 2010 Präsident der IHK Mittleres Ruhrgebiet.

Fiege bleibt Spitze - IHK wählt neues Präsidium für fünf Jahre

Jürgen Fiege ist für weitere fünf Jahre zum Präsidenten der Industrie- und Handelskammer (IHK) Mittleres Ruhrgebiet gewählt worden. Die Vollversammlung der IHK wählte den 60-jährigen geschäftsführenden Gesellschafter der Privatbrauerei Moritz Fiege erneut an die Spitze der vier Städte repräsentierenden IHK. Jürgen Fiege hatte am 2. Dezember 2010 das Amt von seinem Vorgänger Gerd Pieper übernommen. Auch im Präsidium setzt die IHK auf Kontinuität: Andor Baltz, Winfried Horstenkamp, Karl Jochem...

  • Bochum
  • 20.04.12
  •  1
Überregionales
Der wiedergewählte Präsident der IHK Udo Dolezych (4.v.l.) mit dem neu gewählten Präsidium der Industrie- und Handelskammer.

Dolezych im Amt bestätigt

Seit 2006 ist Udo Dolezych der Präsident der Industrie- und Handelskammer. Jetzt wurde er mit großer Mehrheit wiedergewählt. DerGeschäftsführende Gesellschafter der Westdeutscher Drahtseil-Verkauf Dolezych GmbH & Co. KG, Dortmund, ist von der Vollversammlung der Industrie- und Handelskammer (IHK) in seinem Amt als IHK-Präsident bestätigt worden. Mit großer Mehrheit wählte das Parlament der regionalen Wirtschaft den erfolgreichen Dortmunder Unternehmer erneut in diese Position, die er seit...

  • Dortmund-City
  • 27.03.12
Politik
Bald nicht mehr im Amt: Polizeipräsident Hans Schulze geht  zum Ende des Jahres in Rente.

Polizeipräsident in Ruhestand: Hans Schulze geht zum Ende des Jahres

Die Dortmunder Polizeispitze kommt in Bewegung: Am 31. Dezember dieses Jahres geht Polizeipräsident Hans Schulze nach 18 Dienstjahren als Dortmunder Polizeichef in Rente. Das bestätigte Polizeisprecher Manfred Radeck auf die Nachfrage des Cityanzeigers. Schulze war während seiner Dienstzeit insbesondere wegen des Umgangs mit den alljährlichen Neo-Nazi-Demonstrationen am Antikriegstag in der Kritik. Wer Schulzes Nachfolger wird, ist allerdings noch unbekannt. Der Posten des...

  • Dortmund-City
  • 22.09.11
Politik
Das Präsidium der Handwerkskammer wurde für weitere fünf Jahre im Amt bestätigt: Prof. Wolfgang Schulhoff, Siegfried Schrempf, Hans-Josef Claessen (v.l.).

Schulhoff wiedergewählt

Prof. Wolfgang Schulhoff ist am Mittwoch von der 90-köpfigen Vollversammlung der Handwerkskammer für den Regierungsbezirk Düsseldorf einstimmig für weitere fünf Jahre im Amt bestätigt worden. Er tritt damit seine dritte Amtszeit an. Schulhoff war zum Jahreswechsel 2002/2003 erstmals zum Präsidenten der größten deutschen Handwerkskammer (55.000 Unternehmen, 300.000 Beschäftigte) gewählt worden. Der diplomierte Volkswirt und Installateur Prof. Wolfgang Schulhoff leitet als geschäftsführender...

  • Düsseldorf
  • 25.03.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.