Präventionsmaßnahmen

Beiträge zum Thema Präventionsmaßnahmen

Blaulicht

Zahl der Hackerangriffe auf Firmen steigt
Präventive Tipps der Polizei zum Datenklau im Internet

Seit einiger Zeit registriert die Polizei vermehrt internetbasierte Angriffe auf Unternehmen, bei denen durch unbekannte Verursacher eine Schadsoftware installiert wird, welche die Unternehmensdaten verschlüsselt und für den Nutzer komplett unbrauchbar macht. Oftmals stehlen die "Hacker" auch wichtige Daten. Hierzu ein anonymisiertes Beispiel aus Essen. Ein mittelständiges Unternehmen mit einer kleinen Mitarbeiterzahl nutzt ein typisches Verwaltungsprogramm zur Sicherung und Pflege diverser...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 20.08.19
Politik
Da schaut er aus dem Gebüsch!

Förderrichtlinien „Wolf“ angepasst
Neuer Adressat, neue Kohle: Es gibt mehr Geld für Präventionsmaßnahmen der Nutztierhalter

Ab sofort können Kosten für Herdenschutzmaßnahmen statt wie bisher zu 80 Prozent nunmehr zu 100 Prozent gefördert werden.  Das Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz teilt mit:Seit 2009 treten in Nordrhein-Westfalen wieder sporadisch einzelne Wölfe auf, seit 2018 sind zwei Wölfinnen ortstreu geworden, das führte zur Ausweisung von zwei Wolfsgebieten, „Schermbeck“ und „Senne“. In beiden Wolfsgebieten wurden Präventionsmaßnahmen bisher mit bis zu 80 Prozent...

  • Wesel
  • 30.03.19
Politik
Die Weidetierhaltung soll künftig mehr Unterstützung durch Land und Bund erhalten, so der einstimmig beschlossene Appell des Kreistages.

Appell an Land und Bund
Kreistag unterstützt Forderungen der Schafhalter

Schermbeck: Bereits in der Sitzung des Umwelt- und Planungsausschusses Ende November diesen Jahres wurde deutlich, dass die von Schafhaltern im Kreis Wesel geforderten Verbesserungen der Rahmenbedingungen und Inhalte der aktuell gültigen Förderrichtlinien Wolf des Landesamts für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz (LANUV) fraktionsübergreifende Unterstützung in der Kreispolitik finden. Nun beschloss der Kreistag in seiner Sitzung am Donnerstag, 13. Dezember, einstimmig einen entsprechenden...

  • Dorsten
  • 14.12.18
Kultur

Trockenheit

Mail an Feuerwehr/Landrat und Stadtverwaltung Guten Tag, wie ich derzeit (bei der Hitze und Trockenheit) immer noch beobachte werfen Raucher tatsächlich noch ihre glühenden Kippen aus dem Auto in die trockenen Straßenränder und Grünanlagen. An der Gruftstrasse ist zu sehen wie die Bäume und Sträucher in Teilbereichen komplett vertrocknet sind. Eine Kippe und der Wald dahinter wird brennen. Ist es nicht möglich die Grünanlagenabteilung der Firma Stadt Kleve anzuregen das trockene...

  • Kranenburg
  • 25.07.18
  •  1
Sport
Hans-Achim Peters (FVN)
2 Bilder

Gewalt auf dem Sportplatz - Hans-Achim Peters (FK 11): "Verderbliche Früchte der Erziehung"

Der Vorsitzender des Fußballkreises 11 (Rees/Bocholt) im FVN sieht die Ursachen für Auseinandersetzungen auf und neben dem Spielfeld nicht im sportlichen Geschehen. Sein Statement zum Thema: "Der Kreis 11 kann keine ungewöhnlichen Fälle melden. Gewalt hat es gelegentlich leider immer gegeben. Bei der Vielzahl der Möglichkeiten (Anzahl der Spiele!) darf man aber nicht klagen, wenn auch jeder Fall bedauerlich ist. Die Führung des Fußballkreises meldet diesen Vorfall (Anm. d. Moderation:...

  • Wesel
  • 12.10.13
  •  12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.