Prüfung

Beiträge zum Thema Prüfung

Sport

Stolze Kinder, Eltern und Trainer nach Taekwondo-Gürtel-Prüfungen
Neue Gürtel beim To-San Ennepetal e.V.

Am 21./22.11.2019 fanden die Gürtel-Prüfungen beim To-San Ennepetal e.V. statt. Insgesamt 41 Sportler und Sportlerinnen im Alter von 5 bis 42 Jahren nahmen an den Prüfungen teil. Überprüft wurde das Können der Sportlerinnen und Sportler in den Bereichen Formen, Techniken, Wettkampf, Einschritt-Kampf, Selbstverteidigung und Theorie. Zwei Prüflinge mussten zudem auf Grund des hohen Gürtels je zwei Bruchtests durchführen, bei denen Bretter zerschlagen oder zertreten werden. Die beiden Prüfer...

  • Ennepetal
  • 30.11.19
Politik
Bürgermeister Ralph Brodel mit den Mitgliedern der Steuerungsgruppe Alois Hatting, Julia Koger und Klaus Plümper (von links nach rechts) am Kunstwerk "Miteinander" vor dem Rathaus in Sundern.
2 Bilder

Fairer Handel in Sundern
Sundern bleibt Fairtrade-Stadt

Nun ist es offiziell: Sundern bleibt für zwei weitere Jahre Fairtrade-Stadt. Im September hatte die Steuerungsgruppe gemeinsam mit der Stadtverwaltung und Bürgermeister Ralph Brodel alle erforderlichen Unterlagen eingereicht und die erneute Zertifizierung beantragt. Die Prüfung durch TransFair Deutschland hat ergeben, dass Sundern weiterhin alle Kriterien erfüllt und somit für zwei weitere Jahre den Titel „Fairtrade-Stadt“ tragen darf. Bürgermeister Ralph Brodel, der vor einigen Tagen die...

  • Sundern (Sauerland)
  • 27.11.19
Sport
Nach bestandener Prüfung konnten 11 Kinder der Jugendabteilung des Tang So Do – Alpen mit Stolz ihre ersten Urkunden in Empfang nehmen. Foto: privat

Anfängerkinder hatten ihre erste Kampkunst-Prüfung
Stolz auf den ersten Streifen nach bestandener Prüfung

Alpen. Kürzlich fand beim Tang Soo Do-Alpen, der Kampfkunst-Abteilung des BSV-Bönninghardt, eine Prüfung für Anfängerkinder, den sogenannten „Tiny Tiger“ und „Little Dragon“, statt. Unter der Leitung von Stefan Walter (2.Dan) und Lars Janssen (1. Gub) wurde ein etwa zweistündiges Programm aus Hand- und Fußtechniken, Bewegungsformen und asiatischer Trainingsetikette durchgeführt. Krönenden Abschluss bildete dann noch ein Bruchtest, bei dem die Kinder ihren Mut zusammen nehmen mussten, um ein...

  • Alpen
  • 21.11.19
Ratgeber

Stadt warnt vor „Kanalhaien“

Es klingelt, ein Unbekannter steht vor der Tür. Er sagt, dass ihn die Stadt schicke. Dass Sie jetzt die Abwasserleitungen untersuchen und reparieren lassen müssten. Und dass er dies kostengünstig erledigen könne, wenn er sofort beauftragt wird. "Sagen Sie u 'Nein, danke'“, empfehlen Stadtentwässerung Verbraucherberater. Denn es handelt sich bei der Person vor Ihrer Haustür wahrscheinlich um einen „Kanalhai“, der versucht Hauseigentümern Geld aus der Tasche zu ziehen. Teilbereiche im Süden...

  • Dortmund-City
  • 20.11.19
Sport
7 Bilder

Taekwondo Taebaek Rhade
Taekwondo Prüfungstermin in Rhade

Am 16.11.2019 veranstaltete der Taekwondo Club Taebaek Rhade e.V. einen Prüfungstermin zur Gürtelprüfung. 16 Kampfsportschüler traten zu diesem Termin in der Halle der Rhader St. Urbanus Grundschule an. Als Prüfer waren Alexander Voelkner, 7. Dan und Klaus Zumdick, 5. Dan aus Münster angereist und nahmen den jungen Sportlern die Prüfung ab. Alle Prüflinge bestanden ihre Prüfung zum nächst höheren Kup: Eric Wember, Lukes Wember, Luis Lewin Kohl, Charlotte Bergmann, Lilly Kukla, Colin...

  • Dorsten
  • 16.11.19
Ratgeber
Unter der Federführung der Ausländerbehörde der Stadt Hagen haben gestern (23. Oktober) die Mitarbeiter der Wohnungsaufsicht, des Stadtordnungsdienstes und der Polizei 283 Personen in zehn Häuser in Eilpe, Wehringhausen, Haspe und Altenhagen aufgesucht, um sie ausländer- und einwohnermelderechtlich zu überprüfen.

Zuwanderung: Kontrolle zur Prüfung des Aufenthalts und der Lebensverhältnisse

Unter der Federführung der Ausländerbehörde der Stadt Hagen haben gestern (23. Oktober) die Mitarbeiter der Wohnungsaufsicht, des Stadtordnungsdienstes und der Polizei 283 Personen in zehn Häuser in Eilpe, Wehringhausen, Haspe und Altenhagen aufgesucht, um sie ausländer- und einwohnermelderechtlich zu überprüfen. Von neun angetroffenen, jedoch nicht gemeldeten Bewohnern wurden die Ausweisdokumente eingezogen. In diesen Fällen findet eine Echtheitsüberprüfung statt und es erfolgt eine Abfrage...

  • Hagen
  • 24.10.19
Sport
3 Bilder

Zahlreiche neue Dan Träger stellen Können unter Beweis
Taekwondo-Schwarzgurt Prüfung in Dortmund

Zur Dan Prüfung der Nordrhein-Westfälischen Taekwondo Union (NWTU) reisten 21 Teilnehmer aus dem gesamten Bundesland nach Dortmund an. Als Ausrichter der Dan Prüfung fungierte der Verein Taekwondo Team Kocer e.V., welcher diese im Auftrag der NWTU bereits zum fünften Mal ausrichten durfte. Ein Jahr Vorbereitungszeit Die anwesenden Prüflinge wurden in mehrere Gruppen unterteilt, welche die Alters- und Graduierungsspezifikationen berücksichtigte. Während die jüngste Teilnehmerin gerade...

  • Dortmund-West
  • 02.10.19
Vereine + Ehrenamt
Platz 1: Maria Brügger mit Nash vom schnellen Fahnder DVG Herbern, Platz 2: Wilhelm Mikulski mit Lou MV PHV Rheine-Schotthock und Platz 3: Nils Schwarz mit Waran vom Further Moor HSV Dortmund-Derne. Foto: privat

Deutscher Verband für Gebrauchshunde
Landesmeisterschaften in Weddinghofen

Der DVG-MV-Oberaden hat diesmal für den Deutschen Verband für Gebrauchshunde (DVG), Landesverband Westfalen die Landesmeisterschaft  in der Internationalen-Gebrauchshunde-Prüfung (IGP) ausgerichtet. Die Veranstaltung im Schutzdienst und in der Unterordnung fand im Stadion Weddinghofen und die Fährtenarbeit auf den Feldern in Bergkamen statt,  Die besten Hundeführer aus Westfalen mussten sich in...

  • Kamen
  • 27.09.19
Natur + Garten

Informationsabend zum Vorbereitungslehrgang
Fit für die Jägerprüfung

Kreis. Infoabend der Kreisjägerschaft Unna Kreis. Zur Vorbereitung auf die Jägerprüfung 2020 bietet die Kreisjägerschaft Unna einen Vorbereitungslehrgang an. Am morgigen Dienstag, 24. September, wird hierzu ein Informationsabend um 19.30 Uhr im neuen eigenen Schießzentrum am Kamener Kreuz, Hansastraße 101, in 59192 Bergkamen angeboten. Während der Ausbildung werden die angehenden Jäger von erfahrenen Referenten und Ausbildern mit einer Kombination aus Theorie und Praxis in etwa sieben Monaten...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 23.09.19
LK-Gemeinschaft
De sieben Auszubildenden des Fachseminars für Familienpflege haben die letzten Abschlussprüfungen hinter sich gebracht und die Prüfung bestanden. Foto: AWO Ruhr-Lippe-Ems

Herzlichen Glückwunsch
Abschlussprüfung mit Bravour bestanden

Endlich ist es geschafft! Vergangenen Freitag haben die sieben Auszubildenden des Fachseminars für Familienpflege die letzten Abschlussprüfungen hinter sich gebracht. Das Ergebnis: Alle haben bestanden. Kreis Unna. Nun treten die Prüflinge ihr Anerkennungsjahr an, welches weiter vom Fachseminar begleitet wird. Danach stehen sie dem Arbeitsmarkt als staatlich anerkannte Familienpfleger*Innen zur Verfügung und finden ihren Einsatzbereich in ambulanten sozialen Diensten. Am Montag, 7. Oktober,...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 22.09.19
Sport
Zufriedene Prüflinge und Prüfer.

34 Karateka beim Nippon-Karate-Sportverein Unna geprüft

Bei der Sommerprüfung des Nippon-Karate-Sportvereins Unna (NKSU) sind 34 Karateka erfolgreich angetreten. Der mehrstündige Marathon für die Prüfer des NKSU begann mit den Anwärtern auf den Weißgurt (9. Kyu) und endete mit den Kandidaten für den zweiten Blaugurt (4. Kyu). Die Prüfungen fanden in der Sporthalle der Falkschule statt. Neben den Karateka des NKSU nahmen auch Mitglieder des Partnervereines TSC Eintracht Dortmund teil.

  • Unna
  • 26.07.19
Wirtschaft
Die Innungen sprachen 71 erfolgreiche Auszubildende frei.

Louis Zimmermann für besten Abschluss und mit dem Förderpreis geehrt
Baugewerke sprechen 71 Auszubildende frei

Mit einer der größten Freisprechungsfeiern des Jahres haben die Innungen der Baugewerke jetzt ihre Auszubildenden in den Gesellenstand entlassen. 71 Absolventen der Winter- und der Sommergesellenprüfung wurden offiziell in den Gesellenstand erhoben, darunter 17 Dachdecker, ein Beton- und Stahlbetonbauer, acht Fliesenleger, 14 Maurer, 17 Straßenbauer, zwei Tiefbaufacharbeiter und elf Zimmerer sowie ein Ausbaufacharbeiter – Zimmererarbeiten. Eingeladen zur Freisprechungsfeier hatten die...

  • Dortmund-City
  • 26.07.19
Ratgeber
Einmal jährlich ist die Stadt gehalten, die Grabmale auf den stadteigenen Friedhöfen auf ihre Standsicherheit zu überprüfen.

Noch standsicher?
Prüfung der Grabmale auf den Friedhöfen in Dinslaken

Einmal jährlich ist die Stadt gehalten, die Grabmale auf den stadteigenen Friedhöfen auf ihre Standsicherheit zu überprüfen. Dies übernimmt eine externe Firma, die jeden einzelnen Grabstein mit einem Prüfgerät für zwei Sekunden unter Druck setzt. Wird dabei festgestellt, dass der Stein nicht die erforderliche Standsicherheit aufweist, gibt es eine Information an die Nutzungsberechtigten und Hinweise, welche Maßnahmen nun auf den Weg zu bringen sind. In diesem Jahr sind die Prüfungen für die...

  • Dinslaken
  • 21.07.19
Sport
Paula Leni Hartmann, Karine Berg und Malte Hartmann mit ihren Urkunden.

Dan-Prüfungen beim TSV Fichte Hagen
Taekwondo: Drei Hagener tragen nun den schwarzen Gürtel

Am Donnerstag, 11. Juli, fand die erste Vereins-Dan-Prüfung der DTU (Deutsche Taekwondo Union) beim TSV Fichte Hagen statt. Drei Sportler wurden in den Disziplinen Formenlauf, dem Einschrittkampf, im Kampf und in der Selbstverteidigung eingehend geprüft. Auf ganzer Linie überzeugten alle drei mit einer eindrucksvollen und teils überdurchschnittlichen Leistung. DTU-Prüferin Petra Penzes (4. Dan) und DTU- Prüfer Markus Sand (6. Dan) konnten die hoch verdienten Dan-Urkunden und die schwarz...

  • Hagen
  • 19.07.19
  •  1
  •  1
Sport
v.l. Sarah Lopez, Tessa Lopez und Lisa Sophie Mischke

Bestandene Gürtelprüfung im Kampfkunstverein Torakai e.V.
Erste Gürtelprüfung in der Kindergruppe

Am Dienstag, den 2.7.2019 fand im Kampfkunstverein Torakai e.V. die erste Gürtelprüfung in der Kindergruppe statt. Sarah und Tessa Lopez und Lisa Sophie Mischke bestanden nach intensiver Vorbereitung die Prüfung zur ersten Gürtelgraduierung. Sie zeigten ihr Können in Karate Grundübungen (Kihon), einstudierten Bewegungsabfolgen (Kata) und abgesprochenen Partnerübungen (Kumite). In Anerkennung ihrer herausragenden Leistungen wurde den drei jungen Karateka der 9. Kyu verliehen.

  • Ennepetal
  • 19.07.19
Wirtschaft
Jury, Offizielle und die Preisträger vor einem der erfolgreichen „Wettbewerbs-Hingucker“. V.l.: Bürgermeisterin Margarete Wietelmann, Frank Fingerhut von der Sparkasse Mülheim, Lehrlingswart Dirk Mombour, die Preisträger Rebecca Sprünken, Niklas Wölki, Verena Scholz, Collin Lenz und Hendrik Tusch, Kreishandwerksmeister Peter Bischoff und Innungs-Obermeister Michael Schmeling.
Fotos: PR-Fotografie Köhring/SM
2 Bilder

Beeindruckende Gesellenstücke beim Wettbewerb „Die gute Form“
„Stolz auf ihrer Hände Arbeit“

„Der sieht ja toll aus.“ Fast liebevoll streicht eine Besucherin der Ausstellung „Die gute Form“ in der Kundenhalle der Mülheimer Sparkasse am Berliner Platz über einen Bogenschrank. Da ahnte sie nicht, dass dieser nur wenig später im Mittelpunkt stehen würde, vor allem aber seine „Erbauerin“ Rebecca Sprünken. Die 19-jährige Altenessenerin hat jetzt vorzeitig ihre Tischlerausbildung in der Mülheimer Schreinerei Arno Effmann erfolgreich beendet. Ihren Gesellenbrief hat sie nach nur...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 12.07.19
Kultur

Prüfung am Berufskolleg bestanden
31 Absolvent*innen am Berufskolleg RheinRuhr

Auch in diesem Jahr konnte das Berufskolleg RheinRuhr erfolgreiche Absolventinnen und Absolventen entlassen: 31 Prüflingen haben sich im Mai und Juni staatlichen Prüfungen unterzogen und ihr Fachabitur oder die Fachoberschulreife erworben. Der zweijährige Bildungsgang zum Beruf des Staatlich geprüften Sozialassistent(in)en endete mit einer Berufsabschlussprüfung und der Fachoberschulreife – hier waren 12 Teilnehmer/innen erfolgreich. 19 junge Erwachsene stellten sich den Anforderungen der...

  • Essen-West
  • 03.07.19
Ratgeber
Ausländerrechtliche Kontrolle zur Prüfung des Aufenthalts und der Lebensverhältnisse führte das Ordnungsamt in Hagen durch.

Prüfungen in Hagen
Aufenthalts- und Lebensverhältnisse überprüft: Ausländerrechtliche Kontrollen in Hagen

Unter der Federführung der Ausländerbehörde haben am Montag (4. Juni) Mitarbeiter der Polizei, der Wohnungs- und Bauaufsicht sowie des Stadtordnungsdienstes 281 Personen in elf Häusern in Haspe aufgesucht, um unter anderem den Meldestatus und die Lebensverhältnisse dieser zu überprüfen. Von sechs angetroffenen, jedoch nicht gemeldeten Personen wurden die Ausweisdokumente eingezogen. In diesen Fällen findet eine Echtheitsüberprüfung statt und es erfolgt eine Abfrage im...

  • Hagen
  • 06.06.19
  •  1
Ratgeber
Ob das eigene Brunnenwasser für das Befüllen des Planschbeckens, zum Gießen, für Tiere oder sogar zum Trinken geeignet ist, kann man am Labormobil der gemeinnützigen Organisation VSR-Gewässerschutz erfahren.

Umweltschützer untersuchen Brunnenwasser aus heimischen Gärten Voerde.
Labormobil kommt nach Voerde

Das Wasser aus dem eigenen Gartenbrunnen stellt auch in diesem Jahr bei steigenden Temperaturen wieder eine gute Alternative zum kostbaren Leitungswasser dar. Kinder wollen planschen und das selbst angebaute Gemüse, sowie die Blumen müssen täglich bewässert werden. „Für diese Verwendung braucht das Brunnenwasser keine Trinkwasserqualität aufweisen. Allerdings raten wir dringend Gesundheitsgefahren auszuschließen“, so Susanne Bareiß-Gülzow, Vorsitzende im VSR-Gewässerschutz. Leider...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 24.05.19
Sport
Das Schönebecker Sportabzeichenteam freut sich auf weitere Prüflinge auf der Anlage an der Ardelhütte.

Premiere an der Ardelhütte gut besucht - am Freitag geht es weiter
Schönebecker Sportabzeichenteam freut sich auf weitere Prüflinge

Trotz der sicherlich nicht optimalen Wetterbedingungen waren eine Menge Aktive zur ersten Sportabzeichenabnahme des Jahres auf die Sportanlage Ardelhütte gekommen. "Neben erfahrenen Teilnehmern haben sich auch Neueinsteiger an die Sportabzeichen-Übungen herangetraut“, so Teamleiter Klaus Diekmann. Die Sportabzeichenprüfer Hans-Jürgen Parusel und Reinhard Risch waren begeistert über den vom Verein angeschafften „Kugelwagen“. „Das erleichtert den Transport bei den Vorbereitungen ernorm....

  • Essen-Borbeck
  • 23.05.19
Ratgeber

Übrigens
Fleppe? Nö Danke!

Fahrschulen machen heute verstärkt Werbung für die Nutzung von Bus und Bahn. Das ist jedenfalls in einer Studie des Kraftfahrt-Bundesamtes (KBA) zu lesen. Das habe etwas mit einem veränderten, „intelligenten“ Mobilitäts-Verständnis bei jungen Leuten zu tun. Die Studie stellt auch fest, dass die Zahl junger Menschen mit Führerschein deutlich sinke. Hatten Anfang 2010 noch 5,1 Millionen der bis 24-jährigen einen Führerschein für Pkw, Motorrad oder Roller, so sind es jetzt nur noch 4,4...

  • Duisburg
  • 08.05.19
Sport

Bestandene Prüfungen im Kampfkunstverein Torakai e.V.
Vier Prüflinge freuen sich über neue Gürtelgraduierung

Am Donnerstag, den 4.11.19 bestanden im Kampfkunstverein Torakai e.V. 4 Karatekas ihre Prüfungen zur nächsten Gürtelgraduierung. Nach intensiver Vorbereitung zeigte jeder Prüfling ein umfangreiches Programm, bestehend aus Selbstverteidigung, Grundübungen (Kihon), einstudierten Bewegungsabfolgen (Kata) und die Wirksamkeit ihrer Techniken an den Schlagkissen. In Anerkennung ihrer herausragenden Leistung wurden somit Melanie Rüter, Melanie Scholz und Vivien Ehrentraut der gelbe Gürtel und...

  • Ennepetal
  • 23.04.19
Ratgeber
Die Friedhofsverwaltung beginnt ab Montag, 13. Mai, mit der Grabsteinüberprüfung. Auf den städtischen Friedhöfen kontrolliert der Zentrale Betriebshof Herten die Standfestigung der Grabmäler.

Herten: Grabsteinkontrolle ab Mitte Mai

Was wackelt, wird festgemacht: Die Friedhofsverwaltung beginnt ab Montag, 13. Mai, mit der Grabsteinüberprüfung. Auf den städtischen Friedhöfen kontrolliert der Zentrale Betriebshof Herten die Standfestigung der Grabmäler. Sie können durch Witterungseinflüsse wie Frost, Hitze und Regen beeinträchtigt sein und eine Gefahr für den Friedhofsbesuch und das Personal des ZBH darstellen, wenn sie zu kippen drohen.Grabsteine, die meist zwischen 200 und 400 Kilo wiegen, können zu schweren Verletzungen...

  • Herten
  • 21.04.19
Vereine + Ehrenamt
Die Teilnehmer sowie Ausbilder Bruno Metz, Vorsitzender Jürgen Thies und praktischer Ausbilder Herbert Sattler freuten sich über die bestandenen Prüfungen. Foto: ST

Nächster Kurs startet im Herbst
Marler Teilnehmer freuen sich über bestandene Sportbootprüfung

Kürzlich haben die Teilnehmer des Vorbereitungskurses für den Sportbootführerschein Binnen beim Yacht Club Marl vor der Prüfungskommission des Deutschen Motoer Yachtverbandes erfolgreich ihre Prüfung abgelegt. Jeder darf jetzt ein Sportboot mit einer Motorisierung von mehr als 15PS auf den deutschen Binnenschifffahrtsstraßen führen. Mit einem Grillabend wurden die Kurse beendet. Die nächsten Vorbereitungskurse für den Sportbootführerschein beginnen im Herbst. Vorab gibt es eine...

  • Marl
  • 21.04.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.