Prüfung

Beiträge zum Thema Prüfung

Sport
Acht Dressur- und sieben Springprüfungen standen unter den Augen vom Richterteam Melanie Lehmkuhl und Rudolf Lodewick auf dem Programm.

Dressur und Springprüfung in Praest
Die Vereinsmeister stehen fest

Nach einem Jahr Pause wurde an zwei Tagen Mitte Oktober auf der Reitanlage des RFV Reitvereins Praest e.V. das WBO Turnier inklusive  Vereinsmeisterschaft ausgetragen. Acht Dressur- und sieben Springprüfungen standen unter den Augen vom Richterteam Melanie Lehmkuhl und Rudolf Lodewick auf dem Programm. Begeistert verfolgten die Zuschauer bei bestem Wetter die spannenden Dressur und Springprüfungsklassen. Das sind die VereinsmeisterIn verschiedenen Kategorien wurden folgende Vereinsmeister 2021...

  • Emmerich am Rhein
  • 24.11.21
Sport
Der Verein gratulierte herzlich zur erfolgreichen Prüfung.

Kampfkunstverein Wesel
„Blaugurtprüfung im Kobudo“ für Thomas Fridrich

Jüngst machten sich Sportler des Kampfkunstverein Wesel wieder auf den Weg ein intensives Trainingswochenende zu erleben. Es wurden die japanischen Kampfkünste Kobudo und Kempo intensiv trainiert. Für Thomas Fridrich hieß es dann plötzlich „Blaugurtprüfung im Kobudo“. Sein kontinuierliches Training hat sich ausgezahlt. Erfolgreich erfüllte er alle Anforderungen der Prüfung mit den Waffen Bo, Sai und Tonfa. Und obwohl Corona ein großes Hemmnis für die Vorbereitung war, hat sich Thomas den blauen...

  • Wesel
  • 02.11.21
Sport

Hapkido Sport aus Dortmund
Sportler erreichen Ihr Ziel

Drei Mitglieder der Hapkido Gruppe des Taekwondo Team Kocer e.V. haben erfolgreich ihre erste Gürtelprüfung absolviert. Zusammen mit den Prüflingen aus Beckum und Oelde wurde das Können in diversen Kampfsportdisziplinen abgefragt. Geprüft haben Thomas Droll-Ostkamp (3. Dan) und Großmeister Detlef Klos (9. Dan). Durch die coronabedingte Traningsausfälle hatten die Prüflinge nur wenig Zeit, sich auf die Prüfung vorzubereiten. Trotzdem konnten die drei Dortmunder mit ihren Leistungen überzeugen...

  • Dortmund-West
  • 11.10.21
LK-Gemeinschaft
Die Absolventinnen und Absolventen mit ihren Ausbildern und dem Stellvertretenden Leiter der Voerder Feuerwehr, Michael Bruckhausen
46 Bilder

Zehn Voerder Feuerwehranwärter:innen bestehen Prüfung unter realistischen Bedingungen
Simulierte Unfälle auf STEAG Gelände

Bei simulierten Rettungseinsätzen unter realistischen Bedingungen legten am Samstag zwei weibliche und acht männliche Voerder Feuerwehranwärter des diesjährigen Grundausbildungslehrgangs ihre Prüfung auf dem Gelände der STEAG im Ortsteil Möllen ab. Nachdem wegen der Corona Pandemie der Lehrgang zwischenzeitlich unterbrochen war, galt es nun, das Erlernte abzurufen und in die Tat umzusetzen. Zu diesem Zweck hatte die Freiwillige Feuerwehr Voerde schrottreife PKW organisiert, um die Rettung in...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 21.09.21
Sport
Wer Erfolg im Sport haben will, muss entsprechend trainieren. Das gilt auch für den Segelsport. Der Duisburger Yacht-Club bietet beste Ausbildungsmöglichkeiten, um die entsprechenden „Scheine“ zu erlangen.
8 Bilder

Der Duisburger Yacht-Club lädt zum Tag der Ausbildung – Anerkanntes Leistungszentrum des Deutschen Seglerverbandes
„Manöver wollen gelernt sein“

Sich mit einem Boot auf Seen, Flüssen oder Meeren zu bewegen, kann großen Spaß machen, wenn man es kann. Damit das Segeln und Bootfahren immer ein Vergnügen bleibt, richtet der Duisburger Yacht-Club (DUYC) ein besonderes Augenmerk auf die Ausbildung. „Segeln ist eine Leidenschaft“, sagt Präsident Peter Hase, Besonders betonen er und die engagierte Vorstands-Crew, dass das Segeln keinesfalls elitär sei, „und unser Club ist alles andere als abgehoben.“ Das rufe besonders bei Kindern und...

  • Duisburg
  • 10.09.21
Kultur
Ein Foto aus vergangenen Tagen: Am verkaufsoffenen Appeltatenfest-Sonntag, obiges Foto entstand 2018, wurden in der Gladbecker Innenstadt zehntausende Besucher gezählt. Aufgrund von Corona wäre in 2021 mit einem solchen Andrang ohnehin kaum zu rechnen, doch nun will die Gewerkschaft "verdi" den "Verkaufsoffenen" grundsätzlich verbieten lassen.

"verdi" will verkaufsoffenen Appeltaten-Sonntag verhindern
Es fehlen die Worte

Ein Kommentar Corona hat Spuren hinterlassen. Auch in Gladbeck. Zu den besonders hart getroffenen Branchen zählt der Einzelhandel, wo mancher Ladenbesitzer die Pandemie bislang gerade mal mit Ach und Krach überstanden hat. Daher setzt der Handel auf das traditionelle Appeltatenfest. Ein Fest, das zwar nur in einer "Light"-Version geplant ist, sehr wohl aber mit einem verkaufsoffenen Sonntag am 5. September. Doch nun lässt die Gewerkschaft "Verdi" die Muskeln spielen, lässt das Gelsenkirchener...

  • Gladbeck
  • 24.08.21
  • 6
Sport
2 Bilder

Ennepetaler Kampfkunstverein gratuliert seinen Mitgliedern
Neue Dan-Träger:innen im Shorin Ryu Karate

Der Kampfkunst Verein Torakai e.V. in Ennepetal konnte Samstag, den 24.7.21 neuen, frisch graduierten Dan-Träger:innen gratulieren. Andre Roth, Birte Frenzel und Michael Blasberg (s. Foto) fuhren zusammen mit Trainer Jürgen Porsch nach Friedberg (Hessen) um dort bei David Dekreon und Andrea Bernhardt die Prüfung zum 1. Dan im Stil Shorin Ryu abzulegen. Shorin Ryu gilt als einer der ursprünglichen okinawanischen Karatestile, der bis heute weiter trainiert wird. Durch die gemeinsame Herkunft fand...

  • Ennepetal
  • 03.08.21
  • 1
Ratgeber
Ihr Zertifikat entgegen nehmen konnten: Jasmin Abendroth, Janine Brieger, Samantha Doctor, Laureen Drews, Christina Frenzer, Miriam Geislinger, Lorena Hensen, Timo Küting-Lüdemann, Lea Mensack, Nadine Mikelauske, Lisa Redlich, Sarah Riedel, Sahar Russlies, Saskia Spielmann, Melissa Striefler, Franziska Strock, Daniela Widdermann, Nina Wortmann.

St. Elisabeth-Bildungsinstitut Dorsten
Praxisanleiterkurs für Pflegende erfolgreich absolviert

Nach 308 Weiterbildungsstunden konnten achtzehn pädagogisch qualifizierte Pflegende ihre Ausbildung zum Praxisanleiter am. Dorstener St. Elisabeth-Bildungsinstitut für Gesundheitsberufe erfolgreich ablegen. Sie sind nun qualifiziert, die praktische Ausbildung von angehenden Pflegefachkräften zu begleiten und mitzugestalten. „Unsere neuen Praxisanleiter tragen zukünftig dafür Sorge, dass Inhalte der theoretischen und praktischen Ausbildung miteinander vernetzt werden“, erklärt Kursleiterin...

  • Dorsten
  • 07.07.21
Politik

Tierquälerei im Schloß Wickrath

Heute veröffentliche ich hier eine Pressemitteilung zu einem Vorfall im Schloß Wickrath: Am Sonntag, dem 20. Juni mussten Tierliebhaber mit ansehen, wie jugendliche Angler im Alter zwischen 15 und 20 Jahren einen gefangenen Fisch nicht sachgerecht behandelten, ihn nicht sofort töteten, sondern minutenlang in einer viel zu kleinen Wanne nach Luft schnappen liessen. Erst durch eine nachdrückliche Ansprache der Tierliebhaber wurde der Fisch, nach einigen Minuten, wieder ins Wasser gesetzt....

  • Duisburg
  • 04.07.21
  • 1
Politik

Angel-Vorfall im Schloß Wickrath - Tierquälerei ?

Die hier am 4. Juli um 10.11h veröffentlichte Pressemitteilung zu einem Vorfall im Schloß Wickrath habe ich aufgrund eines Hinweises der Plattformzurverfügungstellenden am 13. Juli um 11.40h verändert: Heute veröffentliche ich hier eine Pressemitteilung zu einem Vorfall im Schloß Wickrath: Am Sonntag, dem 20. Juni haben uns namentlich bekannte Tierliebhaber berichtet, wie sie mit angesehen haben, wie jugendliche Angler im Alter zwischen 15 und 20 Jahren einen gefangenen Fisch wohl nicht...

  • Gelsenkirchen
  • 04.07.21
Ratgeber
Die Kreisjägerschaft Emschergau begrüßte kürzlich sieben neue Jungjäger in ihren Reihen und überreichte ihnen die Jägerbriefe (v.l.): Sebastian Kastner (Ausbildungsleiter der KJS), Robert Geißler, Hans-Ulrich Schubeus, Michelle Müller, Jan Patzen, Dieter Bökelmann (Vorsitzender der KJS-Emschergau). Untere Reihe (v.l.): Patrick Batzdorff, Michael Buche.
2 Bilder

KJS Emschergau begrüßt sieben neue Jungjäger in ihren Reihen und überreicht Jägerbriefe
Freisprechung der Jungjäger in der Kreisjägerschaft Emschergau

Die Kreisjägerschaft Emschergau begrüßte kürzlich sieben neue Jungjäger in ihren Reihen und überreichte ihnen die Jägerbriefe. Während der Feierstunde herrschte beste Stimmung: „Endlich Jungjäger! Wir haben es geschafft und wir sind zu einer tollen Gruppe zusammengewachsen, während der Ausbildungszeit. Es war eine klasse Zeit, auch wenn alle manchmal nicht wussten, wird der Kursus weiter durchgeführt werden können. Online- und Präsenzunterricht, die Übungstermine für das jagdliche Schießen,...

  • Herne
  • 23.06.21
Natur + Garten
Wer die Teilnahme an der Fischerprüfung plant, der sollte sich dafür in den nächsten Wochen anmelden. Als zuständige untere Fischereibehörde weist der Ennepe-Ruhr-Kreis auf die entsprechenden Fristen hin.

Antrag zur Fischerprüfung bei unterer Fischereibehörde bis Freitag, 23. Juli, im Schwelmer Kreishaus abgeben
Fischerprüfung: Anmeldefrist im Ennepe-Ruhr-Kreis

Wer die Teilnahme an der Fischerprüfung plant, der sollte sich dafür in den nächsten Wochen anmelden. Als zuständige untere Fischereibehörde weist der Ennepe-Ruhr-Kreis auf die entsprechenden Fristen hin. Interessenten müssen ihren Antrag bis Freitag, 23. Juli, im Schwelmer Kreishaus abgegeben haben. Das erfolgreiche Ablegen der Fischereiprüfung ist die Voraussetzung, um einen Fischereischein erwerben zu können. Antragsformulare und Merkblätter mit Hinweisen rund um die Fischerprüfung finden...

  • Ennepetal
  • 21.06.21
Vereine + Ehrenamt
Geschafft! So eine Suche schlaucht ganz schön

RHS Wesel und Umgebung richtet MT-Prüfung aus
Erfolgreiches Prüfungswochenende für die Mantrailer

Am vergangenen Wochenende war es endlich wieder so weit - wir durften unter strengen Hygieneauflagen eine MT-Prüfung abhalten. Mit der entsprechenden Vorbereitung, einer guten Organisation und der Unterstützung vieler helfender Hände waren es zwei erfolgreiche Tage. Angetreten sind die Prüflinge, die aus ganz Deutschland anreisten,  in 2 verschiedenen Bereichen. Die Mantrailing-Prüfung teilt sich in 3 Bereiche: "MT-Basistest", "MT-negativ" und "MT-Spur"; und jedes Team muss diese Teilprüfungen...

  • Wesel
  • 27.05.21
Wirtschaft
Noch sind die Tische der Außengastronomie wie hier am Vapiano nicht aufgestellt, doch die Restaurants-, Biergarten- und Caféteams hoffen, bald wieder draußen Gäste bedienen zu dürfen. Um dafür mehr Platz nutzen zu können, müssen sie dies beantragen. OB Westpfahl versprach, dass dies je nach Einzelfall wohlwollend geprüft und entschieden werde.
2 Bilder

Stadt will Dortmunder Gastronomie helfen: Erweiterung der Außenfläche beantragen
Mehr Platz für Außengastronomie

Wenn es endlich soweit ist, dass sie wieder öffnen dürfen, wünschen sich Wirte in Dortmund, draußen mehr Stühle und Tische aufstellen zu können. Damit sich das Bewirten der Gäste nach dem langen Lockdown rechnet und viel Abstand gewährt werden kann. Die IHK wirbt für eine unbürokratische Außenflächenerweiterung.  Weitestgehend teilt auch Oberbürgermeister Thomas Westphal die Ansicht der Kammer. Er will es, wenn die Außengastronomie wieder geöffnet werden kann, den Gastronomen so einfach wie...

  • Dortmund-City
  • 18.05.21
Sport
Er darf die Prüfung noch nicht absolvieren - das Mindestalter beträgt 13 Jahre.

Fischerprüfungen 2020
78 neue Petrijünger im Kreis Unna

Wie stelle ich eine Angel zusammen? Und welche Fische und Krebse gibt es in den Flüssen im Kreis Unna? Solche Fragen muss beantworten, wer einen Fischereischein haben möchte. 60 Fragen aus sechs Sachgebieten werden dem Prüfling gestellt – inklusive praktischem Test. Kreis Unna. Wie in vielen anderen Bereichen hat auch an dieser Stelle Corona für einen Einbruch gesorgt: Nur 82 Teilnehmer konnten zur Prüfung antreten – 78 haben sie bestanden. Rund 4,9 Prozent der Teilnehmer sind also...

  • Kamen
  • 18.05.21
Politik
Wer in einer Bäckerei lernt, soll bei der Vorbereitung auf die Abschlussprüfung unterstützt werden, fordert die Gewerkschaft NGG.

Sorge wegen ausgefallener Berufsschule
Bäckerei-Azubis im Kreis fit für die Abschlussprüfung machen

Nachwuchssorgen im Bäckerhandwerk: Auszubildende, die im Ennepe-Ruhr-Kreis kurz vor ihrer Abschlussprüfung zur Bäckergesellin oder zum Fachverkäufer stehen, sollen besser auf ihre Klausur vorbereitet werden. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG). „Weil der Berufsschulunterricht pandemiebedingt über Monate ausgefallen ist oder nur digital stattfand, haben viele Azubis wichtigen Stoff verpasst und blicken mit Bauchschmerzen auf die anstehende Prüfung“, sagt Lars Wurche von...

  • Witten
  • 17.05.21
Sport
Mit jedem Einzelnen wurde ein Termin abgemacht, an dem die Prüfung für das jeweilige Kind stattfinden sollte. Alle Teilnehmer waren entsprechend vorbereitet.

Judo-Prüfung online
Neun Kinder holen den nächst höheren Gürtel auf ungewöhnlichem Wege

Sprockhövel. Seit November ist das komplette Präsenz-Training außer Kraft gesetzt. Mit vielen kleinen Aktionen versucht die Trainerin des TSG Sprockhövel die Judo-Kids zu motivieren. Über jede Aktion und jedes Training freuen die Kinder sich riesig; aber auch die Eltern sind froh über jede Abwechslung. Mit viel Aufwand wurden jetzt zusätzlich alle Interessierten kontaktiert und bezüglich einer Judo-Onlineprüfung befragt. Tatsächlich haben sich dafür neun Judoka angemeldet. Mit jedem Einzelnen...

  • Sprockhövel
  • 17.05.21
Politik
Wer in einer Bäckerei lernt, soll bei der Vorbereitung auf die Abschlussprüfung unterstützt werden, fordert die Gewerkschaft NGG. Foto: NGG

Sorge wegen ausgefallener Berufsschule
Bäckerei-Azubis im Kreis Unna fit für die Abschlussprüfung machen

Nachwuchssorgen im Bäckerhandwerk: Auszubildende, die im Kreis Unna kurz vor ihrer Abschlussprüfung zur Bäckergesellin oder zum Fachverkäufer stehen, sollen besser auf ihre Klausur vorbereitet werden. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG). „Weil der Berufsschulunterricht pandemiebedingt über Monate ausgefallen ist oder nur digital stattfand, haben viele Azubis wichtigen Stoff verpasst und blicken mit Bauchschmerzen auf die anstehende Prüfung“, sagt Torsten Gebehart von...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 17.05.21
Sport

Budokan Bochum e. V.
Online Prüfungen und das große Warten im Budokan Bochum e. V.

Am Samstag war es endlich soweit. Nach monatelanger Vorbereitung fanden die ersten Online-Prüfungen bis zum 4. Kyu (2. Blaugurt) im Budokan Bochum e. V. statt. Ca. 60 Prüflinge wurden in 4 Gruppen unterteilt und konnten sich nach erfolgreich abgelegter Prüfung ihren Gurt und ihre Urkunde am Budokan abholen. Mit auf den Weg gab es eine der tollen Bewegungskarten der Sportjugend Bochum, zu der auch eine Packung Smarties zur Stärkung/Motivation gehörte. Im gewohnt ungewohnten Umfeld ihrer eigenen...

  • Bochum
  • 11.05.21
Ratgeber
Dr. Thomas Lambertz, Leiter des Duisburger Studieninstituts (Mitte, auf der Leinwand) zeigt Digitalisierungsdezernent Martin Murrack (l.) und Kerstin Wittmeier, Beigeordnete für Personal und Organisation (r.), die neuen Videomöglichkeiten im Studieninstitut.
Foto: Stadt Duisburg
2 Bilder

Studieninstitut Duisburg rüstet sich für Digitalisierung weiter auf
Komplexe Zusammenhänge nachvollziehen

Mit neuer Soft- und Hardware erweitert das Studieninstitut Duisburg sein digitales Angebot und ermöglicht eine moderne und professionelle Gestaltung von Unterricht und Prüfungen für Dozenten, Auszubildende und Lehrgangsteilnehmer. „Lehren und Lernen der Zukunft ist ohne Digitalisierung nicht mehr denkbar. Als eines der ersten Studieninstitute in NRW hat das Duisburger Studieninstitut schon vor drei Jahren eine Dozentin für Digitalisierung eingestellt, die den digitalen Lernweg konzeptionell und...

  • Duisburg
  • 05.05.21
Wirtschaft
Zu Beginn des Jahres wurde die optimierte praktische Fahrerlaubnisprüfung (OPFEP) eingeführt. Ein bundesweit standardisiertes digitales Prüfprotokoll (ePp) soll die Prüfung transparenter und objektiver machen und für eine bessere Dokumentation sorgen. Was sich ändert, erklärt ein TÜV NORD-Teamleiter für das Fahrerlaubniswesen in der Region Sieger-Sauerland.
2 Bilder

TÜV Nord: Die Führerscheinprüfung ist jetzt transparenter
Optimierte praktische Fahrerlaubnisprüfung bewährt sich in Arnsberg-Bruchhausen

Zu Beginn des Jahres wurde die optimierte praktische Fahrerlaubnisprüfung (OPFEP) eingeführt. Ein bundesweit standardisiertes digitales Prüfprotokoll (ePp) soll die Prüfung transparenter und objektiver machen und für eine bessere Dokumentation sorgen. Welche Änderungen damit einhergehen, erklärt Detlef Schwarze, der TÜV NORD-Teamleiter für das Fahrerlaubniswesen in der Region Sieger-Sauerland im TÜV-Tipp. Überholen, in den Kreisverkehr einfahren, abbiegen, auf die Autobahn auffahren, anhalten...

  • Arnsberg
  • 17.03.21
Ratgeber
Auch Duisburgs Sirenen werden am Donnerstag überprüft.
Foto: Stadt Duisburg

Landesweiter Probealarm
Auch Duisburgs Sirenen heulen am Donnerstag

Die Stadt Duisburg überprüft erneut die Technik zur Warnung und Information der Bevölkerung im Gefahrenfall. Dies erfolgt mit einem stadtweiten Probealarm des Sirenensystems am Donnerstag, 11. März, um 11.15 Uhr. Der Probealarm findet im Zuge eines landesweiten Testlaufs statt. Dabei werden in ganz Nordrhein-Westfalen alle verfügbaren Warnmittel erprobt, mit dem Ziel, die Bevölkerung für das Themenfeld „Warnung“ zu sensibilisieren, um im Ernstfall richtig reagieren zu können. Der Beginn des...

  • Duisburg
  • 07.03.21
  • 1
Sport

3 Taekwondo Sportlerinnen des TUS Wengern überzeugen bei Online Gürtelprüfung

Am 31.1.21 nahmen drei junge Sportlerinnen des TUS Wengern an einer Online-Gürtelprüfung statt. Tina und Maia Germana sowie Elena Kosok erhielten, nach intensiver Vorbereitung durch ihre Trainerin Anna Siepmann, die Möglichkeit an einer online Prüfung beim Kampfsportteam Redfire Lauenau teilzunehmen. Da durch die Corona Beschränkungen im Moment keine Präsenzprüfungen möglich sind, wurden die erforderlichen Prüfungsbereiche im heimischen Wohnzimmer abgelegt und über Zoom von den Prüfern...

  • Wetter (Ruhr)
  • 05.02.21
  • 1
Wirtschaft
LCCI-Zertifikate werden in Deutschland von vielen Bildungsträgern anerkannt und genießen bei Arbeitgebern weltweit ein außerordentlich hohes Ansehen.
2 Bilder

Das kann sich sehen lassen
Fünfzehn erfolgreiche Business English-Absolventen an der Gesamtschule Hamminkeln

Fünfzehn Schüler des Neigungskurses Wirtschaft bilingual in Jahrgang 10 haben überaus erfolgreich bei einer schriftlichen Prüfung der Londoner Industrie- und Handelskammer (LCCI) im Bereich Wirtschaftsenglisch abgeschnitten. Im Unterricht und zu Hause hatten sich die Zehntklässler auf die Prüfung vorbereitet, die im Dezember mit den Prüfungsunterlagen des LCCI an der Schule durchgeführt wurde. Vor wenigen Tagen nun trafen die Ergebnisse aus London an der Gesamtschule Hamminkeln ein: Alle...

  • Hamminkeln
  • 05.02.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.