Prag

Beiträge zum Thema Prag

Sport
Denise Hinrichs mit einem tollen Wettkampf

Hinrichs mit Silber und EM-Norm

Was für ein Comeback auf der nationalen Leichtathletik-Bühne! Die Wattenscheider Kugelstoßerin Denise Hinrichs hat bei den Deutschen Hallenmeisterschaften die Silbermedaille geholt. Drei Zentimeter zum Sieg Ein toller Erfolg nach langer Leidenszeit mit vielen Knieverletzungen. Mehr noch: Mit 17,76 Metern knackte Hinrichs in der Karlsruher Messehalle die Norm für die Hallen-Europameisterschaft in Prag Anfang März. Laura Jokeit, amtierende Deutsche Jugendmeisterin und zweite Wattenscheider...

  • Wattenscheid
  • 21.02.15
  •  1
Sport
Julian Reus ist 2015 gut gestartet.

Julian Reus: Auf Anhieb EM-Norm!

Gleich im ersten Rennen des Jahres hat sich der Wattenscheider Sprinter Julian Reus Selbstvertrauen für die Hallensaison geholt – und die 60-Meter-Norm des Deutschen Leichtathletik-Verbandes (DLV) für die Hallen-Europameisterschaft in Prag (5. bis 8. März) geknackt! Der Deutsche Meister und Inhaber des Deutschen Rekordes über 100 Meter siegte beim Hallen-Meeting in Erfurt in 6,66 Sekunden erbrachte damit auf die Hundertstelsekunde die geforderte Leistung. Mit seinem Einstand war Julian Reus...

  • Wattenscheid
  • 10.01.15
Politik
MDR-Foto, Repro Volker Dau

Der Zug in die Freiheit unbedingt ansehen! Geschichts-Doku in ARTE 30.09. 20,15Uhr,sowie in der ARD 3.Oktober 2014 , 18,30 Uhr

Zug in die Freiheit - Film von Sebastian Dehnhardt und Matthias Schmidt 30. September 1989 kurz vor sieben Uhr abends. Fast 4000 Menschen drängen sich im Garten der Prager Botschaft. Sie alle warten auf die Nachricht von Hans Dietrich Genscher. Schließlich erscheint er auf dem Balkon. "Liebe Landsleute. Wir sind zu Ihnen gekommen, um Ihnen mitzuteilen, dass heute Ihre Ausreise…" Der Rest seiner Rede wird von lautem Jubelgeschrei übertönt. Es ist der Beginn eines der bedeutendsten...

  • Bochum
  • 30.09.14
  •  3
  •  1
Kultur
3 Bilder

TOTES PFERD HÄNGT KOPFÜBER MIT REITER

Auf den ersten Blick schockiert das Pferd, das von der Decke hängt. Bäuchlings sitzt der heilige Wenzel auf dem toten Ross. Zu sehen ist diese irreale Darstellung von Reiter und Pferd in der Lucerna-Passage nahe dem Wenzelsplatz in Prag. Der 1967 in Prag geborene Bildhauer DAVID CERNY hat im Jahre 1999 diese Skulptur "horse" geschaffen. Cerny, auch als Skandalkünstler bekannt, hat hier eine Parodie auf das Monument des heiligen Wenzel geschaffen, dessen Original auf dem bekanntesten Platz der...

  • Wesel
  • 14.07.14
  •  2
Kultur
14 Bilder

Der Wenzelsplatz in Prag

Wenn die Tschechische Nationalmannschaft der Fußballer auch nicht als Teilnehmer der WM 2014 in Brasilien antreten konnte, so dreht sich auf dem bekannten Wenzelsplatz in Prag in diesen Tagen alles um König Fußball.

  • Wesel
  • 06.07.14
  •  1
  •  3
Überregionales

Besuch des Internationalen Hebammenkongresses in Prag

Der Studienbereich Hebammenkunde der Hochschule für Gesundheit (hsg) hat am Internationalen Hebammenkongress in Prag (Tschechien) Anfang Juni 2014 in Prag mit zwei Professorinnen, vier Wissenschaftlerinnen und rund 60 Studierenden teilgenommen. Der Kongress trug den Titel „Midwives: Improving women's health globally“ („Hebammen: Weltweit Frauengesundheit verbessern"). Prof. Dr. Nicola Bauer, Leiterin des Studienbereichs, hielt am 4. Juni 2014 einen Vortrag zur Fragestellung „Clinical...

  • Bochum
  • 21.06.14
Kultur
Diesen Krimi muss man gelesen haben, wie alles von Philip Kerr über den Berliner "Bullen" Bernie Gunther.

Philip Kehr: Böhmisches Blut - Mörder sind sie alle

Neues von Bernie Gunther: Der brillante Krimi-Autor Philip Kerr meldet sich mit einem neuen Roman um seinen Mordermittler zurück. „Böhmisches Blut“ spielt 1941 – und er ist hammerhart. Warum kennt der Schotte Kerr, Jahrgang 1956, sich so gut mit deutscher Geschichte und Lebensart aus? Auch dieser Roman ist so spannend, dass einem die Haare zu Berge stehen. Story: Bernie Gunther bekommt es wieder seinem alten Chef, dem finsteren Nazi-Bonzen Reinhard Heydrich, zu tun. Heydrich, inzwischen...

  • Herten
  • 28.01.14
Sport
Cedric Horstmeyer (Mitte) aus Oberhausener Taiko Dojo, geleitet von Detlef Tolksdorf (Rechts) gewinnt Fudokan Karate World-Cup in Prag 2013 und Fabian Sobel (Links) wird Dritter
3 Bilder

Cedric Horstmeyer aus Oberhausener Taiko Dojo gewinnt Fudokan Karate World-Cup in Prag 2013 und Fabian Sobel wird Dritter

Der Schüler Cedric Horstmeyer aus dem Oberhausener Taiko Dojo wurde in der Stilrichtung "Fudokan" World-Cup-Sieger in Prag. Dieser World-Cup ist in der Stilrichtung Fudokan die höchste Meisterschaft und hat dort den Rang einer Weltmeisterschaft. Auch der Taiko Athlet Fabian Sobel konnte hier einen sensationellen Erfolg verbuchen und wurde Dritter. Beide waren zusammen mit dem deutschen Nationalteam der Karate-Bundesstilrichtung JKD Shoto-Ha (Schwerpunkt Fudokan) in Prag vor Ort und...

  • Oberhausen
  • 08.12.13
Überregionales
13 Bilder

~~ Ein kurzer Ausflug nach Prag ~~

Ein kurzer Ausflug nach Prag. (Praha) PRAG DIE GOLDENE STADT DER HUNDERT TÜRME AN DER MOLDAU. Prag (tschechisch Praha) Hauptstadt der Tschechischen - Republik. Hier ein paar Impressionen einer eindrucksvollen Stadt. Die Prager Burg über der Moldau, die Karlsbrücke und das Nationalmuseum sowie das bunte Treiben auf der Moldau.

  • Herne
  • 08.12.13
  •  1
  •  1
Kultur
12 Bilder

Prag Weihnachten 2012

Kleiner Wochenendausflug mit der Familie nach Prag zur Weihnachtszeit 2012. Tolle Atmosphäre. Canon G12 Also keine Wunder erwarten.

  • Oberhausen
  • 09.10.13
  •  3
Vereine + Ehrenamt

AWO Senioren auf großer Fahrt

Viel gesehen und erlebt haben Senioren des AWO-Ortsvereins Borbeck während ihres sechstägigen Kurzurlaubs nach Oberwiesenthal. Von dem Kurort am Fuße des Fichtelbergs aus unternahmen sie Tagesausflüge durchs Erzgebirge, zum Fichtelberg, nach Dresden und Tschechien. Dort standen neben der Metropole Prag auch Karlsbad und Marienbad auf dem Visitationsplan. Wohlbehalten kam die ganze Truppe jetzt wieder in Borbeck an. Einhellige Überzeugung der Teilnehmer: „Das war ein erlebnisreicher...

  • Essen-Borbeck
  • 25.09.12
Überregionales
Ganz schön überrascht wurde Wlado Bulant von seinen Ballett-Damen. Als zu seinem 70jährigen Ballettjubiläum jede Dame in Jasmins Tanzstudio mit einer Rose in der Hand auf ihn zukam und das Team mit Sektgläsern den Tanzsaal betrat, da zeigte er sich sichtlich gerührt. Und ein Küsschen von Chefin Jasmin Michel-Burbulla gab es auch noch...  Foto: Strzysz
2 Bilder

Wlado Bulant: 70 Jahre Balletttänzer mit Leib und Seele

„Ich habe den schönsten Beruf der Welt!“ Wlado Bulant sollte es wissen: In diesen Tagen feierte der Wahl-Hattinger sein 70jähriges Ballettjubiläum. Heute ist er 74 Jahre jung, wobei jung durchaus wörtlich zu nehmen ist. Neidisch kann er einen machen, so viel Energie und Lebensfreude strahlt er aus. „Ich bin unverwüstlich“, sagt er auch lachend über sich selbst, „nicht kaputt zu bekommen und sozusagen der eiserne Opa.“ Wlado Bulant raucht nicht, trinkt nicht, tut dafür sehr viel für sich und...

  • Hattingen
  • 07.09.12
Sport

ATV Hobby-Badmintonspieler in der goldenen Stadt

Das Ziel der diesjährigen Exkursion der Hobby-Badmintonspieler des ATV im August war die tschechische Hauptstadt Prag. Müde, aber erwartungsvoll starteten am Freitag vor Morgengrauen die 13 Teilnehmer der Reise, um mittags Prag zu erreichen. Zur freundlichen Aufnahme im Hotel wurde die Gruppe mit kostenlosen Getränken Willkommen geheißen. Das geplante Programm begann schon am frühen Nachmittag mit einem ersten Rundgang auf der Prager Neustadtseite. Der wunderbare Sonnenschein und die...

  • Haltern
  • 29.08.12
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.