Alles zum Thema Praktikumsplätze

Beiträge zum Thema Praktikumsplätze

Wirtschaft
Reyhan Güntürk, Levent Arslan, Aysun Tekin, Stadtdirektor Stüdemann, Brigitte Möller, Kristina Sandmeier und Murat Koc stellten das Angebot vor.

Messe rund um Ausbildung für Zukunft nach der Schule
1800 Dortmunder suchen einen Ausbildungsplatz

Rund 1800 Jugendliche sind momentan in Dortmund auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz. Dem gegenüber stehen 2430 unbesetzte Ausbildungsstellen, die die Agentur für Arbeit momentan zu vermelden hat. Die Ausbildungsmesse „Deine Zukunft – Nach der Schule!“ am 14. Mai im Dietrich-Keuning-Haus bringt die Akteure in der Nordstadt zusammen. 44 potenzielle Ausbildungsbetriebe präsentieren sich an der Leopoldstraße den Abgängerklassen der Schulen – von der Rechtsanwaltskanzlei über den...

  • Dortmund-City
  • 07.05.19
Politik
Landrat Wolfgang Spreen bittet die Unternehmer im kreis Kleve um tatkräftige Unterstützung, wenn es um die Bereitstellung von Praktikumsplätzen für Achtklässler geht.

Achtklässler: Einblick ins Beurfsleben

Kleverland. Eine große Zahl und damit verbunden eine große Herausforderung für alle Beteiligten: Mehr als 6.000 Plätze in Unternehmen werden ab Februar 2017 jährlich gebraucht, damit alle Achtklässlerinnen und Achtklässler der weiterführenden Schulen im gesamten Kreisgebiet drei Berufsfelder erkunden können. Welche Berufe das sind, richtet sich nach den Interessen, Stärken und Fähigkeiten der Jugendlichen, die zuvor in einer Potenzialanalyse festgestellt wurden. Auch früher schon gab es...

  • Kleve
  • 12.05.16
  •  1
Ratgeber

Gute Chancen für Mädchen: Girls‘ Day Plätze bei der Stadtverwaltung

Dorsten. Am 28. April findet wieder der bundesweite Girls‘ Day statt. Die Stadtverwaltung Dorsten lädt an diesem Tag auch wieder Schülerinnen ein, Berufe kennen zu lernen, die als männertypisch gelten und sie bei der Ausbildungs- und Berufswahl weniger in Erwägung ziehen. Aus Sicht von Gleichstellungsbeauftragter Vera Konieczka eine gute Möglichkeit, neue Erfahrungen zu machen und das eigene Berufswahlspektrum zu erweitern. Denn anders als in typischen Verwaltungsberufen sind Frauen in den...

  • Dorsten
  • 23.03.16
Ratgeber
Sandra Bongers, Gerd Bartels und Sigrid Weicht (v.l.) finden Top Job gut und freuen sich auf die zwölfte Veranstaltung. Foto: Jörg Terbrüggen

35 Aussteller bei der 12. Top Job-Börse

Emmerich. Sie waren vor zwölf Jahren die ersten in dieser Stadt, die eine Börse für Praktikumsplätze oder mögliche Ausbildungsplätze ins Leben gerufen haben. Jetzt kann die BürgerGemeinschaft Emmerich mit stolz auf die nunmehr zwölfte Top Job-Veranstaltung blicken. Wer erinnert sich nicht noch an die Anfänge im Jugendcafé am Brink, wo man viele Jahre - zum Teil auch auf dem Außengelände - Betriebe eingeladen hatte, die sich möglichen Bewerbern präsentieren konnten. Es war von Anfang an ein...

  • Emmerich am Rhein
  • 29.08.12