Preis

Beiträge zum Thema Preis

Kultur

Lehmbruck-Preis 2020

Janet Cardiff und George Bures Miller erhalten in diesem Jahr den Wilhelm-Lehmbruck-Preis. Nach Museumsangaben prägten sie mit ihren Klangskulpturen und Installationen ein ganzes Genre geprägt. Ihre "Klangräume sind getragen von der Kraft und Magie des Klangs, der Stimmen, der Musik und der Geräusche, die uns in imaginäre Welten versetzen. Sie erreichen eine ganz eigene Wirklichkeit. Herausgefordert werden alle unsere Sinne, vor allem aber der Hörsinn. Cardiff und Miller entwerfen Werke, die...

  • Duisburg
  • 16.09.20
Vereine + Ehrenamt
Als eines von zwölf Projekten wurde HeRoes aus 132 Mitbewerbern ausgewählt und  jetzt von Andreas Kersting aus der Staatskanzlei NRW und Stefan Ast von der NRW-Stiftung für den diesjährigen Preis nominiert. Susanne Reitemeier-Lohaus, Holger Venghaus und Selim Asar haben die Nominierungsurkunde zusammen mit fünf weiteren HeRoes entgegengenommen.
Foto: Jungs e.V. / Projekt HeRoes

Die HeRoes Duisburg sind für den Engagementpreis NRW 2020 nominiert
Stolz und Freude in der Hamborner „Zitrone“

Seit 2011 werden durch die Initiative „HeRoes – gegen Unterdrückung im Namen der Ehre“ Jugendliche und junge erwachsene Männer mit Migrationshintergrund für Gleichberechtigung und Toleranz stark gemacht. Das Projekt von Jungs e. V. in Duisburg hat sich um den diesjährigen Engagementpreis „Jung und engagiert in NRW“ beworben. Als eines von zwölf nominierten Projekten wurde HeRoes aus 132 Mitbewerbern ausgewählt. Und in der Tat: Duisburgs Helden sind preisverdächtig: Für das Projekt „HeRoes –...

  • Duisburg
  • 14.06.20
  • 1
  • 1
Kultur
Foto mit freundlicher Genehmigung von M. Krupp  hochgeladen
12 Bilder

FACHMEDIENPREIS 2016 UND 2019 FÜR TEDDY KING (Marvin Krupp)
TEDDY KING erhielt den Elvis Presley Memories Award Preis 2019, sowie zwei Fachmedienpreise

   Elvis Presley Memories Award 2019                       "FÜR HERAUSRAGENDE MUSIKALISCHE LEISTUNGEN" Das Team von ELVIS PRESLEY MEMORIES zeichnete den ETA  TEDDY KING mit dem Elvis Presley  Memories Award für das Jahr 2019 für herausragende musikalische Leistungen für das Jahr 2019 aus.  Er bringt wie kein anderer das musikalische Erbe von Elvis Presley auf besonderer Art und Weise dem Publikum näher. Robert Flecht, Präsident des ELVIS PRESLEY MEMORIES Fanclub aus Vettweiß, sagte bei der...

  • Duisburg
  • 30.05.20
Kultur
Die Initiative „Frauen aller Länder laden ein“ erhielt den diesjährigen Preis für Toleranz und Zivilcourage des gleichnamigen Duisburger Bundnisses. Überreicht haben ihn Dr. Joachim Stamp, der Minister für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integartion des Landes NRW, und die DGB-Vorsitzende Angelika Wagner.
Fotos: Frank Preuß
4 Bilder

Preis für Toleranz und Zivilcourage gegen das Vergessen
„Wenn Frauen aufrecht stehen“

Immer am Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Ausschwitz wird im jüdischen Gemeindezentrum am Innenhafen der Preis für Toleranz und Zivilcourage des gleichnamigen Duisburger Bundnisses verliehen. In diesem Jahr erfolgte das bereits zum 19. Mal. Dabei handelt es sich bei weitem nicht um Routine, sondern öffnet stets den Blick auf neue Anstrengungen, Initiativen und Aktionen, die das friedliche und respektvolle Miteinander der 140 in Duisburg beheimateten Nationen zum Ausdruck...

  • Duisburg
  • 31.01.20
Kultur

Lorry

Die Gewinner des diesjährigen Journalistenpreises der Metropole Ruhr "lorry" stehen fest. Im Jahr eins nach dem Ende des aktiven Steinkohlenbergbaus wurden Geschichten von Abschied, Aufbruch und Strukturwandel gesucht. Eine Jury sichtete mehr als 100 Beiträge aus ganz Deutschland, in denen der Schichtwechsel im Ruhrgebiet im Mittelpunkt stand. Die Preisträger wurden am 23. September im Erich-Brost-Pavillon auf dem Welterbe Zollverein in Essen ausgezeichnet. Neben dem Preisgeld nahmen sie den...

  • Duisburg
  • 24.09.19
WirtschaftAnzeige
Bei der KüchenTechnik an der Gro0enbaumer Allee 113 ist auf zwei Etagen eine imposante Küchenausstellung beheimatet.
Fotos: Reiner Terhorst
3 Bilder

Tiefpreis-Offensive bei der KüchenTechnik - Das Küchenstudio bei der Hausgerätetechnik GmbH bietet satte Rabatte und eine tolle Gewinnspiel-Aktion

Dass Träume gelebte und erlebte Wirklichkeit werden können, hat die KüchenTechnik bei der Hausgerätetechnik Stemprock und Schönrock GmbH in Duisburg-Großenbaum an der Großenbaumer Allee 113, Ecke Altenbrucher Damm, schon oft eindrucksvoll unter Beweis gestellt. „Traumhaft“, loben viele zufriedene Kunden ihre neue Küche.In der Nähe der A59-Ausfahrt Großenbaum ist auf zwei Etagen eine Küchenausstellung beheimatet, die Träume in die Realität umsetzen, nicht zuletzt durch kompetente Küchenplaner...

  • Duisburg
  • 13.07.18
Überregionales
Das Kopernikus-Gymnasium in Walsum wird als "Schule ohne Rassimus / Schule mit Courage" ausgezeichnet. Die Schüler der AG "Schule ohne Rassismus" mit Julia Rombeck vom Netzwerk "Schule ohne Rassismus" (3.v.l.)
6 Bilder

Kopernikus-Gymnasium ist "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage"

1.000 bunte Kraniche flogen am Freitag im Kopernikus-Gymnasium in die Luft, ein Symbol für die Vielfalt der rund 1.000 Personen der Schule, die als "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" ausgezeichnet wurde. Ordentlich stolz waren die Schüler, dass sie diese Auszeichnung erhielten. Die Entscheidung, der Walsumer Lehranstalt diesen Preis zu verleihen, lag allerdings nahe: Offenheit und Toleranz werden hier tatsächlich gelebt und Vielfalt als Bereicherung empfunden - ganz im Sinne des...

  • Duisburg
  • 08.02.17
Politik

Teilnahme am Otto-Wels-Preis 2014

Auch in diesem Jahr zeichnet die SPD-Bundestagsfraktion gemeinnütziges Engagement für Demokratie und Toleranz mit dem „Otto-Wels-Preis für Demokratie“ aus. Der Namensgeber des Preises trat mutig für Demokratie ein, als er am 23. März 1933 im Reichstag im Namen der SPD eine Rede gegen das Ermächtigungsgesetz der Nationalsozialisten hielt. In diesem Jahr liegt der Schwerpunkt auf Initiativen im Bereich Kunst und Kultur. In Duisburg sind viele Menschen in Kulturvereinen, Kulturzentren, Chören und...

  • Duisburg
  • 13.03.14
Politik

Sonderpreis für den VRR

"Im Rahmen der gestriken Abschlußveranstaltung zum NRW.BANK.Ideenwettbewerb in Düsseldorf hat VRR-Vorstandssprecher Martin Husmann einen Sonderpreis für das VRR-Fahrzeugfinanzierungsmodell entgegengenommen. NRW-Innenminister Ralf Jäger überreichte den Preis vor rund 120 Teilnehmern. Der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) hatte sich mit seinem Modell zur Fahrzeugfinanzierung beworben, welches mittelständische Eisenbahnverkehrsunternehmen in die Lage versetzt, konkurrenzfähige Angebote zu...

  • Duisburg
  • 14.02.14
Überregionales
Beatrix Gutmann und Thomas Knackert bei der Preisverleihung
3 Bilder

Lokalkompass.de gewinnt XMA Cross Media Award der WAN-IFRA

Bürger-Community unserer WVW/ORA-Anzeigenblätter für vorbildliche Nutzerkommunikation über Social Media ausgezeichnet „lokalkompass.de“, die Bürger-Community unserer WVW/ORA-Anzeigenblätter, ist mit einem XMA Cross Media Award des Weltverbands der Zeitungen und Nachrichtenmedien (WAN-IFRA) ausgezeichnet worden. Mit dem renommierten Preis ehrt die WAN-IFRA weltweit innovative Verlage und deren Cross-Media-Kampagnen. „lokalkompass.de“ hatte sich mit dem Konzept „Bürger-Engagement sozial und...

  • Wesel
  • 07.11.12
  • 47
  • 1
LK-Gemeinschaft
107 Bilder

Kirmes auf dem Sprödentalplatz in Krefeld

Die zweite Sprödentalplatz Kirmes geht ihrem Ende entgegen. Sie fand dieses Jahr im Herbst vom 28.9. bis zum 7.10. statt. Leider hat es Petrus diese Woche nicht so gut mit uns und den Schaustellern gemeint. Zum Wochenende hat er noch nochmal alles gegeben, ab Samstag Mittag klarte der Himmel auf und so langsam füllte sich im laufe des Tages der Platz immer mehr. Klassiker wie das Riesenrad, der Schlagerexpress (Raupe in neu) und diverse Kinderkarusells fanden sich wieder vor Ort, aber auch neue...

  • Duisburg
  • 07.10.12
Ratgeber
Hier der Deckel der Verpackung und von mir der Ausschnitt des Kassenzettels "eingebaut".
4 Bilder

Täuschung der Kunden beim Schlecker-Ausverkauf!!!

Ich habe gestern ein gutes Beispiel erlebt wie man dem Kunden das Geld, selbst wenn das Unternehmen schon fast nicht mehr existent ist, aus der Tasche zieht. Seit der vergangenen Woche läuft ja bei den noch vorhandenen Schlecker-Märkten der Ausverkauf. Die Artikel sind laut Anschlag am Schaufenster um 30%, Einzelteile sogar bis um 50%, reduziert. Neugierig geworden durch diese Ankündigung habe ich dann den örtlichen Schleckermarkt aufgesucht um noch einige Artikel einzukaufen. Schnäppchenjäger...

  • Balve
  • 12.06.12
  • 33
Überregionales
11 Bilder

Mitmachen und ein Candlelight-Dinner gewinnen!

Haben Sie das Glück, dem heimatlichen Schmuddelwetter entfleuchen zu können? Machen Sie Sommerurlaub? Dann lassen Sie die Community bitte teilhaben an Ihren Reisefreuden: Sie brauchen nicht viel zu verraten! Im Gegenteil: Stellen Sie einen Schnappschuss aus Ihrem Urlaub ein und fragen Sie in die Online-Runde, wo dieser Ort, dieses Denkmal, diese Bucht, diese Landschaft sich befindet. Ihre Kreativität ist gefragt: Wer bis zum Ende der Sommerferien einen gelungenen Schnappschuss einstellt, der...

  • Wesel
  • 26.07.11
  • 15
Überregionales
Über diesen Preis freuten sich (von links) ORA-Geschäftsführer Kurt-Joachim Fischer, Redaktionsleiter Thomas Knackert, WVW/ORA-Geschäftsführerin Karin Hilbert, ORA-Prokurist Heinz Jäger, WVW-Geschäftsführer Haldun Tuncay und Verkaufsleiter Lars Staehler.
3 Bilder

BVDA-Preis "Durchblick" geht an unsere Anzeigenblätter

Unsere Anzeigenblätter aus dem Hause WVW und ORA sind mit dem „Durchblick“, dem Preis für Bürger- und Verbrauchernähe des Bundesverband Deutscher Anzeigenblätter (BVDA) ausgezeichnet worden. 200 Gäste wohnten der Preisverleihung des BVDA-Preises für Leser- und Verbrauchernähe in der Landesvertretung Baden-Württemberg in Berlin bei: „Der ‚Durchblick’-Preis ist ein toller Erfolg und Ansporn für unser Team“, sagte WVW-Geschäftsführer Haldun Tuncay. Stellvertretend für die 73 Anzeigenblätter von...

  • Velbert-Langenberg
  • 08.04.11
  • 5
Kultur

Ein Bambi in Duisburg

Vor einer Woche, am 12. November 2010, wurde die Duisburger Hilfsorganisation I.S.A.R. Germany im Rahmen einer großen Fernsehgala mit dem berühmten Medienpreis „BAMBI“ in der Kategorie „Stille Helden“ ausgezeichnet. I.S.A.R. Germany war eine von drei Hilfsorganisationen, die der hubert burda media Verlag für ihre ehrenamtliche Arbeit geehrt hatte. Bei der Duisburger Hilfsorganisation stand deren Engagement nach dem verheerenden Erdbeben in Haiti Anfang des Jahres im Fokus. Dr. Daniela...

  • Duisburg
  • 20.11.10
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.