Preise

Beiträge zum Thema Preise

Reisen + Entdecken
Am Wochenende werden wieder Führung durch das Koepchenwerk angeboten.

Eine Halle voller Maschinensätzen
"Zahle, was du willst": Denkmal Koepchenwerk öffnet Werktüren

Markant weisen die riesigen Druckrohrleitungen optisch auf die am unteren Ufer des Hengsteysees stehende Maschinenhalle. Sie gehört zum Pumpspeicherkraftwerk Koepchenwerk, das Ende der 1920er Jahre gebaut wurde. Heute ist es ein Industriedenkmal. Bei Kurzführungen der Stiftung Industriedenkmalpflege und Geschichtskultur haben Interessierte am Wochenende, 19. und 20. September, Gelegenheit, tiefer in die Geschichte der deutschen Energiewirtschaft einzusteigen. Gleichzeitig erhalten sie die...

  • Hagen
  • 18.09.20
Reisen + Entdecken
Bäderfahrten starten wieder, werden aber teurer.

Soviel muss man ab Oktober zahlen
Endlich wieder Bad Sassendorf: Bäderfahrten starten wieder, werden aber teurer

Die Coronavirus-Pandemie hat auch die monatlichen Fahrten des DRK-Kreisverbandes Hagen nach Bad Sassendorf in das dortige Thermalbad seit März zum Erliegen gebracht. Nun soll aber im Monat Oktober ein Neustart gewagt werden. Bei der Durchführung von Fahrten mit Reisebussen gelten natürlich in Coronazeiten besondere Vorschriften und auch im Thermalbad kommt ein Hygienekonzept zur Anwendung. Dieses bedingt ab sofort auch eine persönliche telefonische Anmeldung zur Anfertigung entsprechender...

  • Hagen
  • 18.09.20
  • 1
Reisen + Entdecken
Die 2. Summer-Tattoo-Convention findet am 15. und 16. August in der Stadthalle statt. Foto: FRFH Fotografie

Hygienekonzept genehmigt
Summer-Tattoo-Convention: Tattoo-Fans treffen sich am 15. und 16. August in der Stadthalle

Messen mussten ebenso wie viele Veranstaltungen wegen der Corona-Pandemie abgesagt werden. Das gilt auch für die Tattoo-Branche. Doch nun findet in Hagen die nach Aussage der Veranstalter erste Tattoo-Convention seit Beginn der Krise statt. Am 15. und 16. August treffen sich Fans und Interessierte auf der 2. Summer-Tattoo-Convention in der Stadthalle. Hagen. Auf mehr als 3.000 Quadratmetern präsentieren die Veranstalter nationale und internationale Tattoo-Künstler sowie Aussteller und...

  • Hagen
  • 06.08.20
  • 1
Reisen + Entdecken
Strandbar, Fahrspaß und Urlaubsflair in "Hagorado": So schön ist der Ferienfreizeitpark.
31 Bilder

Urlaub in Hagen
Strandbar, Fahrspaß und Urlaubsflair in "Hagorado": So schön ist der Ferienfreizeitpark

Sonnenschein, kühle Getränke, die Füße im Sand und das Ganze zwischen Strandbar, Mandelbude und Achterbahn; Kirmesspaß trifft Urlaubsflair und das mitten in Hagen. Denn bis zum 19. Juli lädt der Ferienfreizeitpark "Hagorado" auf dem Otto-Ackermann Platz zum "Urlaub in Hagen" ein. Dank einem schön gestalteten Strandbereich mit Piratenbar und vielen aufgestellten Palmen kommt das Urlaubsflair sehr gut rüber. Dazu laden zahlreiche Fahrgeschäfte zu unzähligen Fahrten ein. Denn hat man einmal...

  • Hagen
  • 14.07.20
  • 1
Reisen + Entdecken
Eines der vielen Highlights im Hagorado-Ferienfreizeitpark ist die Achterbahn "Twister". Diese ist jedoch nur eine von vielen Attraktionen für jung und alt.
10 Bilder

Einmal zahlen, endlos fahren
Ein El Dorado für Familien: "Hagorado" bietet tolle Karussells und Ferienspaß in Hagen

"Endlich wieder Karussells fahren", heißt es ab dem 26. Juni auf dem Otto-Ackermann-Platz in Hagen. Der mobile Ferien-Freizeitpark "Hagorado" bietet für einmal zahlen unbegrenzten Karussellspaß für Groß und Klein. Begleitet wird die Veranstaltung, die bis zum 19. Juli Ferienspaß für die ganze Familie bietet von einem Showprogramm und Urlaubsoasen. Diese werden zur Zeit auf dem Otto-Ackermann-Platz aufgebaut. Ein Kinderbereich mit einer Bühne, einem Sandkasten, einer Hüpfburg und...

  • Hagen
  • 23.06.20
  • 1
Reisen + Entdecken
Die Riesenschaukel "Konga" ist nur eines der vielen Fahrgeschäfte, die sich zusammen mit Achterbahnen zum funDOmio auf dem Westfalenhallengelände einfinden. Was es dort noch zu entdecken gibt, zeigt die folgende Bildergalrie.
18 Bilder

Einmal zahlen, alles fahren
Fliegen über der Dortmunder Westfalenhalle: Diese Karussells formen den Pop-Up Freizeitpark "funDomio"

"Endlich wieder Karussellfahren", heißt es ab dem 25. Juni auf dem Gelände der Westfalenhalle in Dortmund. Der mobile Freizeitpark "funDomio" bietet für einmal zahlen unbegrenzten Karussellspaß für Groß und Klein. Begleitet soll die Veranstaltung, die bis zum 11. August täglich von 10 bis 21 Uhr geöffnet ist, von einem Showprogramm. Was der Besucher alles an Nervenkitzel und Fahrspaß erleben kann, lest ihr nun im Artikel. Gleich zwei Achterbahnen sorgen für rasanten Familienspaß. Mit rund...

  • Hagen
  • 12.06.20
  • 3
LK-Gemeinschaft
Das Koepchenwerk öffnet am kommenden Sonntag wieder seine Pforten für eine Führung.

Führung
Innovation in der Stromversorgung: Auf zum Pumpspeicherkraftwerk Koepchenwerk

Für die normalen Haushalte war Strom lange Zeit wahrer Luxus. Um 1900 musste für eine Kilowattstunde etwa 60 bis 70 Pfennig bezahlt werden. Zum Vergleich: Der Stundenlohn eines Facharbeiters betrug zu der Zeit 30 bis 40 Pfennig. Der zügige Ausbau des Versorgungsnetzes und die Errichtung neuer Kraftwerke machte den Strom dann preiswerter und erschwinglicher. Das Pumpspeicherkraftwerk Koepchenwerk wurde in den Jahren 1927 bis 1930 gebaut. Am Sonntag, 16. Februar, um 14 Uhr haben Besucher bei...

  • Hagen
  • 14.02.20
Wirtschaft
Am vergangenen Dienstag fand eine kleine Siegerfeier für die erfolgreichen Teilnehmer des Planspiels Börse 2019 im Hagener Sparkassen-Karree statt.

Siegesfeier für Spieler
Schüler gewinnen echte Geldpreise: Das Planspiel Börse der Sparkasse HagenHerdecke

Mit einem fiktiven Kapital von 50.000 Euro gingen Schüler im September 2019 an die Börse. In einem Spielzeitraum von knapp elf Wochen führten Strategie und Köpfchen und sicherlich auch ein wenig Glück zum Erfolg. Die Schülerinnen vom Friedrich-Harkort-Gymnasium: Luisa Pusch, Solveig Askevold, Theresa Glatz und Leonie Hildebrandt spielten sich mit einem Depotwert von 51.144,75 Euro an die Spitze. Den zweiten Platz mit einem Depotwert von 50.739,15 Euro belegen Schüler der Kaufmannsschule II,...

  • Hagen
  • 25.01.20
Kultur
Boogie Woogie-Pianist Jörg Hegemann ist zu Gast im Hasper Hammer.

Im Hasper Hammer
Meister des Boogie Woogie: Pianist Jörg Hegemann zeigt in Hagen sein Können

Mit einem furiosen Auftakt startet die Künstler-Gilde Hagen in ihre Jubiläums-aktivitäten „40 Jahre Künstler-Gilde Hagen.“ Es ist ihr gelungen, mit dem Meister des Boogie Woogie, Jörg Hegemann, einen der weltbesten Pianisten dieser Stilrichtung, für ein Konzert in Kooperation mit dem Hasper Hammer am Freitag, 31. Januar 2020, zu gewinnen. Jörg Hegemann aus Witten an der Ruhr, 1966 geboren, kann nach über 2000 Auftritten, darunter in den USA und Russland sowie 13 europäischen Ländern auf...

  • Hagen
  • 08.12.19
LK-Gemeinschaft
Die Gewinner beim Vorlesewettbewerb an der Friedrich-Harkort-Schule. Foto: privat

Vorlesewettbewerb an der Friederich-Harkort-Schule:
Vier Klassensieger erhielten Preise

„Wow! Ein Buch hat meine Fantasie erweckt!“ – rappte Eko Fresh zum Jubiläum des Vorlesewettbewerbs des Deutschen Buchhandels 2019. Fantasie bei Ihren Zuhörern weckte auch Marie Schelchen, Schülerin der Friedrich-Harkort-Schule. Die Sechstklässlerin (6c) gewann am bundesweiten Vorlesetag  den Schulentscheid des Vorlesewettbewerbs und setzte sich gegen ihre Mitschülerinnen durch. Sie las aus dem Jugendroman „Stella Montgomery und die bedauerliche Verwandlung des Nr. Filbert“ von Judith Rossell...

  • Herdecke
  • 27.11.19
Kultur
Die Breckerfelder Kirchenmusiktage gehen am 23. Novemver 19  Uhr, mit einem Chor- und Orchesterkonzert zu Ende.

Breckerfelder Kirchenmusiktage
Großes Abschlusskonzert: „Requiem“ von Karl Jenkins in der Jakobus-Kirche Breckerfeld

Als spektakuläres Abschlusskonzert der Breckerfelder Kirchenmusiktage wird das „Requiem“ von Karl Jenkins am Samstag, 23. November um 19 Uhr, in der  Jakobus-Kirche Breckerfeld aufgeführt. Das „Requiem“ ist ein Werk für Chor und Orchester und wurde am 2. Juni 2005 in der Southwark Cathedral in London uraufgeführt. Im selben Jahr wurde Karl Jenkins durch die englische Königin Elisabeth II. für seine Verdienste um die britische Musik mit dem Orden des Britischen Empire ausgezeichnet. Die...

  • Hagen
  • 19.11.19
Vereine + Ehrenamt
In Breckerfeld stellten (v.l.n.r.) Gunter Urban, Dr. Karl-Heinz Hagebeucker, Arnd Eberhardt (Präsident des Lions Clubs EN), Bernd Sander (1. Vorsitzender des Fördervereins des Lions Clubs EN) den neuen Adventskalenders 2019 vor.

Für den guten Zweck
Hinter jedem Türchen versteckt sich ein Gewinn: 276 Preise im Adventskalender des Lions-Club Ennepe-Ruhr

Die Einwohner von Breckerfeld dürfen sich freuen auf den nunmehr 14. Adventskalender, den der Lions-Club Ennepe-Ruhr auflegt und der ab dem 1. November verkauft wird. Der große Erfolg der letzten Jahre hat die Organisatoren bestärkt, diese Aktion erneut zu starten. Das bewährte Konzept heißt Freude verschenken - und zwar gleich zweimal. Wer einen Kalender der Lions kauft oder verschenkt, der spendet damit den vollen Preis von fünf Euro. Gleichzeitig locken tolle Gewinne der Sponsoren hinter...

  • Hagen
  • 08.11.19
Kultur
Beim 23. Neujahrskonzert in Wetter am 19. Januar wird Bürgermeister Hasenberg die Bläserphilharmonie Westfalen Winds in der Aula des Geschwister-Scholl-Gymnasiums begrüßen.

Schlagworte fürs Konzert
Ein Pauckenschlag: Spannendes Programm zu Neujahr mit Otello von Verdi

Liebe, Eifersucht, Intrige, Mord: Wenn das mal kein spannendes Programm zum Jahresanfang ist! Denn unter diesem Motto findet am 19. Januar 2020 das mittlerweile 23. Neujahrskonzert in der Aula des Geschwister-Scholl-Gymnasiums statt. Die Bläserphilharmonie Westfalen Winds bezieht diese Schlagworte auf Otello von Giuseppe Verdi. Dirigent Johannes Sterl hat dieses faszinierende Opern - Eifersuchtsdrama um das Liebespaar Otello und Desdemona samt Gegenspieler Jago in einer 40-minütigen Version...

  • Hagen
  • 31.10.19
Reisen + Entdecken
Am 1. August startet die Cranger Kirmes 2019. Die folgende Bildergalerie zeigt die Fahrgeschäfte des diesjährigen Rummels. Neben der Premiere des "Aeronaut" (Foto) ist auch der "Ghostrider" neu dabei.
32 Bilder

Cranger Kirmes 2019
„Sei Crange“: Aeronaut feierte Premiere - Diese Karussells drehen sich auf der Cranger Kirmes 2019

„Sei Crange“ lautet das diesjährige Motto der Cranger Kirmes 2019 und ist vom 1. bis 11. August definitiv Porgramm. Denn ab Donnerstag drehen sich wieder zahlreiche Fahrgeschäfte am Kanal. In diesem Jahr hat die Kirmes eine Karussellpremiere, einige Crange-Neuheiten und Achterbahngiganten zu bieten. Brandneu in der Kirmeswelt ist der „Aeronaut“, ein rund 80 Meter hoher Turmkettenflieger. Dieser bietet neben einer atemberaubenden Aussicht über den Ruhrpott Fahrspaß für die ganze Familie....

  • Hagen
  • 29.07.19
  • 1
  • 3
Kultur
Bürgermeisterin Dr. Katja Strauss-Köster und Osita Uchegbu überreichten den anwesenden Gewinnerinnen und Gewinnern die Präsente (v.l.): Osita Uchegbu (Leiter des Amtes für Wirtschaftsförderung, Stadtmarketing und Tourismus), Bürgermeisterin Dr. Katja Strauss-Köster, Andreas Kosch, Leonie Bulk und Birgit Stock. Nicht auf dem Foto: Elke Thurn und Benedikt Berkenberg.

Das sind die Gewinner beim Stadtquiz der Herdecker Maiwoche

Bereits zum fünften Mal veranstaltete das Organisationsteam der Maiwoche aus dem Amt für Wirtschaftsförderung, Stadtmarketing und Tourismus ein Stadtquiz im Rahmen des Bürgerfrühschoppens. Jetzt wurden die fünf Gewinner des Stadtquiz im Herdecker Rathaus ausgezeichnet. Insgesamt 167 Besucher der Maiwoche nahmen an dem attraktiven Quiz teil. 131 Teilnehmer konnten alle drei Fragen zur Personenschifffahrt, zur Klimapartnerstadt und zu Herdecker Radwegen richtig beantworten. Aus diesen...

  • Hagen
  • 22.06.18
LK-Gemeinschaft

Freibaderöffnung am Bleichstein

Am Donnerstag, 31. Mai, beginnt die Sommersaison Mit den sommerlichen Temperaturen bekommt man schon einen Vorgeschmack auf den Sommer. Für die kommenden Tage sieht es ähnlich aus und so wird auch in Herdecke die Sommersaison eröffnet: Am Donnerstag, 31. Mai (Fronleichnam), öffnet das Freibad am Bleichstein seine Pforten! Dadurch, dass der Donnerstag ein Feiertag ist, öffnet das Erlebnisbad schon um 10 Uhr. Insgesamt bleiben die Öffnungszeiten und Eintrittspreise auch in dieser Saison...

  • Herdecke
  • 30.05.18
Ratgeber
Hier der Deckel der Verpackung und von mir der Ausschnitt des Kassenzettels "eingebaut".
4 Bilder

Täuschung der Kunden beim Schlecker-Ausverkauf!!!

Ich habe gestern ein gutes Beispiel erlebt wie man dem Kunden das Geld, selbst wenn das Unternehmen schon fast nicht mehr existent ist, aus der Tasche zieht. Seit der vergangenen Woche läuft ja bei den noch vorhandenen Schlecker-Märkten der Ausverkauf. Die Artikel sind laut Anschlag am Schaufenster um 30%, Einzelteile sogar bis um 50%, reduziert. Neugierig geworden durch diese Ankündigung habe ich dann den örtlichen Schleckermarkt aufgesucht um noch einige Artikel...

  • Balve
  • 12.06.12
  • 33
Sport
Werden Sie Rodelkönig 2011: am Samstag im Alpincenter Bottrop. Foto: AB

LK sucht den Rodelkönig - tolle Preise gewinnen!

Der Lokalkompass sucht den Rodelkönig 2011: Am morgigen Samstag, 18. Juni, haben unsere Leser ab 14 Uhr im Alpincenter Bottrop freie Fahrt - attraktive Preise warten. Melden Sie sich noch heute an! Von 14 bis 18 Uhr schicken wir Sie am Samstag in Zusammenarbeit mit dem Alpincenter auf die 1.000 Meter lange Rodelbahn. Darauf geht es mit bis zu 42km/h bergab. Aber es geht nicht nur um die Zeit: Die Fahrt zählt nur, wenn Sie vor der letzten Kurve noch eine Glocke läuten. Wir schenken jedem...

  • Essen-Süd
  • 17.06.11
  • 3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.