Presse

Beiträge zum Thema Presse

Kultur
2 Bilder

An anonymer Online-Umfrage noch bis 15. Juni teilnehmen
Kreative und Kulturschaffende können neues Service- und Beratungsangebot mitgestalten

Die IHK zu Essen, die EWG – Essener Wirtschaftsförderung, die EMG – Essen Marketing, der Kreative Klasse e.V. - Berufsverband Ruhr, weitere Institutionen, Hochschulen und Bildungseinrichtungen sowie die Stadtverwaltung Essen bitten noch bis zum 15. Juni um Teilnahme an einer Umfrage für Kreative und Kulturschaffende der Stadt. Sie richtet sich an Akteure aus Kultur, Werbung, Design, Film, Musik, Literatur, Presse, Kunst, Architektur, Software/Games und Mode – also an Freiberufler, Selbständige,...

  • Essen
  • 12.06.21
  • 2
  • 1
LK-Gemeinschaft
Das Foto wurde 2008 aufgenommen und zeigt Ilse Siepmann am Klavier mit ihrem Chor bei einer Probe.
Foto: www.kirche-duisburg.de

Nachruf - Trauer um Ilse Siepmann
Geschick und nicht zuletzt eine spürbare Liebe zur Kirche und ihrer Botschaft

Ilse Siepmann, die langjähriger Leiterin der Pressestelle der früheren Evangelischen Kirchenkreis Duisburg Nord und Duisburg Süd und ehemalige Kirchenmusikerin der Evangelischen Gemeinde Ruhrort-Beeck ist Mitte April nach kurzer, schwerer Krankheit ist verstorben. Ilse Siepmann hatte 1961 ihre Arbeit in der Evangelischen Kirche mit dem Aufbau der kurz zuvor von den Synoden der damaligen Kirchenkreise Duisburg Nord und Duisburg Süd beschlossenen Pressestelle begonnen. Sie trug 40 Jahre lang die...

  • Duisburg
  • 09.05.21
Politik
Für die Gremiensitzungen der Stadt Xanten haben sich die strengen Hygienemaßnahmen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie bewährt und werden so beibehalten. Ergänzend bittet der Bürgermeister mögliche Zuschauer und Gäste aus der Bürgerschaft und die Presse sich für anstehende Sitzungen einem Corona-Schnelltest in den Teststellen zu unterziehen.

Bürgermeister Thomas Görtz appelliert an mögliche Zuschauer und Gäste aus der Bürgerschaft und die Presse
Corona-Schnelltests vor Gremiensitzungen der Stadt Xanten

Für die Gremiensitzungen der Stadt Xanten haben sich die strengen Hygienemaßnahmen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie in der Vergangenheit bewährt und werden so beibehalten. Ergänzend bittet Bürgermeister Thomas Görtz für die anstehenden Sitzungen des Hauptausschusses am Dienstag, 4. Mai, und der Ratssitzung am Donnertag, 6. Mai, mögliche Zuschauer und Gäste aus der Bürgerschaft und die Presse, im Interesse und zum Schutz aller sich eigenverantwortlich einem Corona-Schnelltest in den...

  • Xanten
  • 29.04.21
Blaulicht
Im Essener Norden nahm die Polizei die Verfolgung eines Autofahrers auf, der über die Autobahn flüchtete.

Polizei nimmt Essener ohne Führerschein fest
Autofahrer flüchtet über Autobahn

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (4. März) flüchtete ein Autofahrer von der Emscherstraße über die Autobahn. Dazu lautet eine aktuelle Pressemitteilung der Polizei Essen wie folgt: "Gegen 00.45 Uhr forderte ein Streifenteam zwecks Verkehrskontrolle einen Daihatsu-Fahrer auf, anzuhalten. Der Fahrzeugführer des Cuore ignorierte die Anhaltezeichen der Beamten und gab Gas. Die Polizisten folgten dem Flüchtenden. Die Fahrt ging über die A42 in Richtung Dortmund. Der Fahrer verließ die BAB an...

  • Essen-Nord
  • 05.03.21
LK-Gemeinschaft
Cool die Presse kam.
5 Bilder

Cool die Presse kommt.
Wer wird Millionär oder das Interview.

Ein Interview ist als Anglizismus im Journalismus eine Form der Befragung mit dem Ziel, persönliche Informationen , Sachverhalte oder Meinungen zu vermitteln. So wird das ja allgemein geschildert oder ? Interviews können spannend, informativ und bewegend sein oder zum Gähnen langweilig. Ein gelungenes Interview lebt nicht nur vom Thema wie wir wissen . Es erfordert Empathie , präzise Recherche, eine strukturierte Frage -Technik und eine gute Rhetorik. Wie ein gutes Interview läuft ? Ach, da...

  • Bochum
  • 03.03.21
  • 13
  • 4
Politik

Rats-TV kommt
Gesucht: Podcast & Blog zur Bochumer Stadtpolitik

Der Bochumer Stadtrat hat beschlossen, dass Ratssitzungen zukünftig ins Internet übertragen werden sollen. Rats-TV kann aber nur der erste Schritt sein, die Bochumer besser über die Stadtpolitik zu informieren, ein weiterer könnte die Schaffung eines unabhängigen Stadtkanals sein, der sich journalistisch mit den wichtigen Themen der Stadt beschäftigt. Über 8 Jahre hat es gedauert, bis die Politik jetzt einhellig für eine Übertragung der Ratssitzungen gestimmt hat. Rats-TV, eine langjährige...

  • Bochum
  • 21.11.20
  • 1
Politik
2 Bilder

Das Wichtigste auf einen Blick
Wie funktioniert die Bochumer Stadtpolitik?

Am 13.09.2020 wurde in Bochum ein neuer Stadtrat gewählt, der Oberbürgermeister und die Bezirksvertretungen. Was macht wer, wie läuft Stadtpolitik ab und wie können sich die Bürger beteiligen? Der Oberbürgermeister - ist und bleibt Thomas Eiskirch (SPD). Er ist Chef der Verwaltung und leitet die Ratssitzungen. Somit ist er ebenfalls Mitglied des Stadtrates. Er führt die laufenden Geschäfte der Verwaltung. Er bzw. die Verwaltung können in Angelegenheiten von bis zu 60.000 Euro* selbst...

  • Bochum
  • 27.09.20
  • 2
Kultur
Bis 15. Juli 2021 können Jungjournalisten ihre Arbeiten für den bundesweit ausgeschriebenen und mit 3.500 Euro dotierten Konrad Duden Journalisten-Preis beim Presseclub Niederrhein einreichen.

Bis 15. Juli 2021 können Jungjournalisten ihre Arbeiten für bundesweit ausgeschriebenen Preis einreichen
Presseclub Niederrhein startet Bewerbungsphase für Konrad-Duden-Journalistenpreis

Gute Inhalte, beeindruckend und begeisternd in korrekter Sprache erzählt - das sind die Grundvoraussetzungen für ein erfolgreiches Abschneiden beim Konrad-Duden-Journalistenpreis. Ob im Print, Online, Hörfunk oder Fernsehen. Bis zum 15. Juli 2021 können Jungjournalisten ihre Arbeiten für den bundesweit ausgeschriebenen und mit 3.500 Euro dotierten Preis beim Presseclub Niederrhein einreichen. Zugelassen sind Beiträge, die zwischen dem 30. Juni 2019 und dem 30. Juni 2021 in deutscher Sprache...

  • Wesel
  • 21.09.20
Ratgeber
Man kann es nicht glauben!  Der Artikel hat mir nicht , wie normalerweise, die Schuhe ausgezogen, wie man sieht, sondern  das ganze Kleid.
Video 6 Bilder

Corona: Ist die Presse neutral oder käuflich?
BürgerReporter-Meinung: Ist die Presse käuflich? Spiegel Spiegel in der Hand, kann ich glauben was da in der Zeitschrift stand?

Kann man glauben, was in der Presse steht? (An der Verweildauer kann ich erkennen,  der Artikel scheint doch zu anspruchsvoll zu sein) Sind redaktionelle Artikel käuflich? Wie neutral kann eine Zeitung berichten, wenn sie über 2.5 Millionen Dollar -Bild2- von Bill Gates, bekanntermaßen Pharma-Lobbyist, bekommt? Kann  man da  eine neutrale Berichterstattung z.B. über Vitamine, alternative Behandlung, statt Medikamente, erwarten? Oder doch nur das Loblied auf die Pharmaindustrie! Oder trifft die...

  • Kamen
  • 05.08.20
  • 3
  • 1
Politik

Weitere 2,5 Millionen verzockt, - na und?

Wie in der lokalen Presse zu lesen war, brachte die Auflösung der Mülheimer Franken Kredite weitere 2,5 Millionen Verlust für unsere Stadt. Hierzu möchte ich ein paar erhellende Hintergundfakten zitieren: "Der Schweizer Franken hat Mülheims Stadtkämmerei in den vergangenen Jahren wenig überraschend nicht das erhoffte Glück gebracht. Das Währungsrisiko bescherte der Stadt bei Kredit- und Wettgeschäften Millionenverluste. Zum Jahresende hat die Stadt Mülheim nun ihre letzten...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 31.12.19
  • 2
  • 4
Politik

Sitzungen des Rechnungsprüfungsausschusses müssen öffentlich sein

Düsseldorf, 14. Dezember 2019 In der nächsten Ratsversammlung stellt die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER den Antrag, dass die Sitzungen des Rechnungsprüfungsausschusses der Landeshauptstadt Düsseldorf öffentlich stattfinden. Ratsherr Dr. Ulrich Wlecke, Fraktion Tierschutz FREIE WÄHLER: „Die Sitzungen des Rechnungsprüfungsausschusses der Landeshauptstadt Düsseldorf finden seit Jahren leider nichtöffentlich statt. So ist es weder interessierten Bürgern, noch der Presse möglich, an den...

  • Düsseldorf
  • 14.12.19
Politik

Lokalpolitik
Wer Populismus vorwirft, hat oft selbst keine Antworten

Warum Zeitung und Politik mit Sprache verantwortungsvoller umgehen müssen. In der politischen Auseinandersetzung wurde der Ratsgruppe Offen für Bürger (OfB) bereits mehrfach "Populismus" vorgeworfen. Jetzt reiht sich mit einem Kommentar der WAZ-Redakteurin Nadine Gewehr auch die Presse in diese Vorwürfe ein. Doch wer „Populismus“ ruft, sollte wissen, wovon er spricht. Sonst macht er sich nicht nur unglaubwürdig, sondern stumpft ein scharfes Schwert ab, das die Demokratie von der reinen...

  • Oberhausen
  • 13.11.19
  • 2
  • 1
Kultur

Die Pest im Mittelalter – ein Lehrstück für unsere Zeit

KAR AM DONNERSTAG Katholischer Akademikerverband Ruhr In der Regel jeden 1. Donnerstag im Monat treffen wir uns um 18.00 im Hotel Franz, 45138 Essen, Steeler Str. 261. Der nächste Gesprächsabend findet statt am Donnerstag, 3. Oktober 2019, 18.00 Uhr im Raum Gruga mit Essmöglichkeit. Thema 5: Die Pest im Mittelalter – ein Lehrstück für unsere Zeit Referent: Dr. Hans-Georg Krengel Wir beginnen mit einer Hl. Messe im Vortragssaal. Sie und Gäste sind immer herzlich willkommen!

  • Essen-Ruhr
  • 09.09.19
Politik

Ausgewogen geht anders

https://www.waz.de/staedte/muelheim/hitzige-debatte-bei-info-abend-zum-muelheimer-buergerentscheid-id226985799.html?fbclid=IwAR0GQ3x2xiQAuQug17Z_yiId0LbIP2RQb5YusIwtwZjq_e93MxCiBy0aFqU Ausgewogen geht anders. [Der] Bericht [der WAZ:https://www.waz.de/staedte/muelheim/hitzige-debatte-bei-info-abend-zum-muelheimer-buergerentscheid-id226985799.html?fbclid=IwAR0GQ3x2xiQAuQug17Z_yiId0LbIP2RQb5YusIwtwZjq_e93MxCiBy0aFqU ] über die in der Schul-Ruine GS Saarn inszenierte Info-Veranstaltung der Stadt...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 07.09.19
  • 1
Politik

Bundesegierung in der Bredouille
Probleme aussitzen und verdrängen, existenzielle Fragen nicht beantworten: Bundesegierung in der Bredouille

Die Recklinghäuser Zeitung berichtete gestern (11. 06. 2019) unter der Schlagzeile „Die Fehler der Konzerne“: „Zehntausende Stellen sollen in NRW wegfallen. Unter Druck durch Globalisierung und Digitalisierung haben die Firmen Fehler gemacht.“ Auf dieses Problem, eigentlich auf einen ganzen Komplex von Problemen habe ich vor einem Jahr im Februar in einem Leserbrief an das Medienhaus Bauer, Marl, und an die Frankfurter Zeitung aufmerksam gemacht und die Verantwortung dafür vor allem der GroKo...

  • Recklinghausen
  • 12.06.19
Ratgeber
Der eintägige Workshop "Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für Vereine" der Volkshochschule Dinslaken deckt die ganze Bandbreite von moderner Öffentlichkeitsarbeit ab.

Workshop an der VHS in Dinslaken
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für Vereine

Der eintägige Workshop "Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für Vereine" der Volkshochschule Dinslaken, Friedrich-Ebert-Straße 84, am Samstag, 18. Mai, von 10 bis 14 Uhr deckt die ganze Bandbreite von moderner Öffentlichkeitsarbeit ab. Wie schreibe ich eine Nachricht? Wie meistere ich die Kunst des ersten Satzes? Wie schreibe ich so, dass der Leser nicht sofort wieder aussteigt? Carmen Friemond führt leicht verständlich und praxisnah ein in den Umgang mit Journalismus und auch mit...

  • Dinslaken
  • 08.05.19
Sport
5 Bilder

NRW-Liga Judo
NRW-Liga Spektakel in Düsseldorf

Am 04.05 wird in Düsseldorf das größte NRW-Liga Spektakel des Jahres stattfinden. In der Sporthalle auf der Suitbertusstraße finden, am 2. Kampftag, gleich zwei Heimkämpfe des Post-Sportvereins Düsseldorf statt. Insgesamt werden die Mannschaften des Post-SV drei Kämpfe austragen. Während die Frauenmannschaft auf den Tbd. Osterfeld trifft, begegnen die Post-Männer den Mannschaften des PSV Bochum sowie PSV Duisburg. Die Mannschaft des Tbd. Osterfeld ist eine der drei Top Mannschaften aus dem...

  • Düsseldorf
  • 28.04.19
Blaulicht
Tageszeitung WAZ

Lokales aus Bochum : Bochums Partymeile Bermuda3eck im Fokus
Bochumer - Bermuda3eck - Ich fühlte mich bisher immer sicher

Sicherheit der Besucher im Bermuda3eck angezweifelt?🤔 Alkoholexesse, Pöbeleien, Belästigungen ängstigen den Gast der legendären Partymeile?🤔 Ein Wirt plaudert munter drauf los. Lese es gerade in meiner Tageszeitung und bin mehr als überrascht.📰 80 Betriebe jährlich drei Millionen Gäste natürlich ist da was los und sicher nicht alles ganz ohne. Von Pöbeleien blieben wir allerdings stets verschont. Als Zeitzeugen der ersten Stunde als das Bermuda laufen lernte als man im Mandra 1977 noch mit...

  • Bochum
  • 08.01.19
  • 14
  • 3
Vereine + Ehrenamt
Auch Moderator Tim Perkovic und Fotografin Ulrike Henkemeyer hatten bei der diesjährigen Pressehaus-Charity von NA und NRZ viel Spaß.
7 Bilder

Über 1.100 Euro für Lebenshilfe und Tafel gesammelt
MIT VIDEO: Voller Bürgersteig bei diesjähriger Pressehaus-Charity von NA und NRZ

Noch mehr Gäste und Besucher als im Vorjahr folgten der Einladung von Niederrhein Anzeiger und NRZ zur beliebten Pressehaus-Charity am vergangenen Freitag an der Friedrich-Ebert-Straße 40 in Dinslaken. Alle kamen sie ins Gespräch - und taten gleichzeitig Gutes. Wie zu erwarten war, waren die Lose - diesmal 350 an der Zahl - binnen weniger Minuten restlos ausverkauft. Nieten gab es keine und so konnten die Leserinnen und Leser tolle Preise mit nach Hause nehmen. Am meisten gefreut haben dürfte...

  • Dinslaken
  • 16.12.18
  • 2
  • 1
LK-Gemeinschaft

Stadtspiegel-Kolumne von Seite 1
Schelte für DIE Presse

Presseschelte ist zurzeit auf Facebook & Co voll im Trend. Ursprünglich losgetreten von Mendens Stadtkämmerer Uwe Siemonsmeier, hat sich auf Social Media dazu eine ebenso hitzige wie muntere Diskussion entwickelt. Wobei mir das Ganze eigentlich egal sein könnte, denn Adressat der Schelte ist nicht der Stadtspiegel. Was mich daran aber trotzdem stört, ist, dass meistens pauschal von "DIE Presse" die Rede ist - wenn auch durch den Hinweis ergänzt, man wisse ja, wer gemeint sei. Das ist so, als...

  • Menden (Sauerland)
  • 28.11.18
Politik
Foto Quelle: 
https://www.bing.com/images/search?view=detailV2&ccid=bci8tZF1&id=3FA964403DA39628085043054F00BED0910C9E24&thid=OIP.bci8tZF1vcBSDccUXHkExgAAAA&mediaurl=https%3a%2f%2fimage.pixelio.de%2f000%2f491%2f480%2fplayer%2f1--491480-Teamwork%2520Stra%2526szlig%253Benbau-pixelio.jpg&exph=253&expw=400&q=kostenloses+foto+Stra%c3%9fenbau&simid=608044041811657950&selectedIndex=0&ajaxhist=0
2 Bilder

Die Dichtheitsprüfung steht sehr oft im Zusammenhang mit dem Straßenbau!
Bis zu 80% vom Eigentümer zu zahlen. >Straßenbaubeiträge

Die Bürgerinitiative (BI) -Alles dicht in Gronau- wird am Montag 19. November erneut zusammen kommen. Das Treffen findet um 19:30 Uhr im Gasthaus Nienhaus, Gluckstr. 22 statt, zu dem auch alle interessierten Bürger eingeladen sind. Themen: neueste Erkenntnis zum Monitoring. Zur Erinnerung, mit diesem sollte der Nachweis erbracht werden, dass private Abwasserleitungen eine Gefahr für Grund- und Trinkwasser seien. .Das ist zwar seit Dez. 2017 beendet, es liegen aber bis jetzt keine abschließenden...

  • Recklinghausen
  • 15.11.18
Natur + Garten
Das Ernten und Pressen des Obstes allein macht schon Spaß, aber das Trinken des Saftes natürlich besonders.

Ran an die Presse!

Ein spannender Nachmittag wartet auf Kinder und Jugendliche am Samstag, 6. Oktober. Die Tierschutzjugend lädt um 15 Uhr in ihren Ökogarten an der Industriestraße ein. Dort wird dann Apfelsaft hergestellt. Vorsitzender Frank Freisewinkel beschreibt, wie der Nachmittag aussehen wird: "In hochstämmigen Obstbäumen klettern um Äpfel oder Birnen zu ernten. Aus dem gepflückten Obst mit dem Handschredder Apfelbrei zubereiten und daraus in einer Saftpresse eigenen Apfel-Direktsaft gewinnen. Und dann das...

  • Herne
  • 03.10.18
Politik
Im Rathaus wurden undurchsichtige Finanzgeschäfte abgeschlossen. Diese haben Millionen-Verluste verursacht.

GFL begrüßt RN-Initiative zu Millionen-Verlusten

Die Bürger haben nach Ansicht der GFL-Ratsfraktion ein Recht darauf zu erfahren, welchen Schaden die Spekulationen mit Derivatgeschäften tatsächlich angerichtet haben. Deshalb begrüßt die GFL die Bemühungen der RN-Redaktion, ihr Auskunfts- und Informationsrecht gegenüber der Stadt per Gerichtsentscheid durchzusetzen. Alle relevanten Fakten müssen ans Licht. Die GFL-Ratsfraktion hatte sich von Anfang für Klarheit und Wahrheit im Zusammenhang mit diesen desaströsen Finanzgeschäften ausgesprochen....

  • Lünen
  • 25.09.18
  • 1
Politik

Jetzt bewerben: Jugendpressetage der SPD-Bundestagsfraktion

Vom 17. bis zum 19. Oktober lädt die SPD-Bundestagsfraktion Redakteurinnen und Redakteure von Schülerzeitungen aus ganz Deutschland zu den Jugendpressetagen nach Berlin ein. Einen Platz dafür vergibt die Duisburger SPD-Bundestagsabgeordnete Bärbel Bas. „Die Jugendpressetage sind eine tolle Chance, die Arbeit der SPD-Bundestagsfraktion und vor allem das Zusammenspiel von Medien und Politik im politischen Berlin direkt zu erleben“, erläutert Bärbel Bas. Drei Tage lang können 100...

  • Duisburg
  • 03.09.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.