Pressemeldung

Beiträge zum Thema Pressemeldung

Blaulicht

Aus Sicht der Polizei: Wie die Narren im Kreis Wesel feierten (Updates bis Rosenmontag)
Voerde: Weniger Besucher wegen Starkregen / Orsoy: Zerstörte Scheibe an Bushaltstelle

Am Sonntag veranstaltete der Voerder Karnevalsverein den diesjährigen Tulpensonntagszug.  Zentrum des närrischen Treibens war auch in diesem Jahr der Bereich der Straße Alnwicker Ring sowie die Bahnhofstraße. Wobei durch den zwischenzeitlichen Starkregen weniger Besucher als in den Vorjahren sich das bunte Treiben ansahen. Insgesamt sprach die Polizei 36 Platzverweise aus und nahmen zwölf Personen vorübergehend in Gewahrsam. Außerdem nahmen die Beamten elf Anzeigen wegen...

  • Moers
  • 02.03.19
Ratgeber

18. September: Polizei im Kreis Wesel beteiligt sich am landesweiten Blitzmarathon

Am 18. September ab 6 Uhr, führt die Polizei gemeinsam mit den Kommunen und dem Kreis Wesel wieder Geschwindigkeitskontrollen durch. Zum zweiten Mal startet der 24-Stunden-Blitzmarathon dabei in ganz Deutschland, denn die Unfallursache Geschwindigkeit macht nicht vor Ländergrenzen halt. Deshalb geht die Polizei an diesem Tag bundesweit gegen zu schnelles Fahren vor. Mit den ersten 24-Stunden-Blitzmarathons, die ebenfalls Bausteine der langfristigen Strategie "Brems Dich - rette Leben"...

  • Wesel
  • 01.09.14
Ratgeber
Foto: Daniel Magalski

Aktuelle Wohnungseinbruchs-Serie beschäftigt die Polizei im Kreis Wesel

Der Polizei im Kreis Wesel wurden in den vergangenen Tagen über 25 Wohnungseinbrüche gemeldet, die allesamt während des Feiertages, beziehungsweise im Verlauf des vergangenen Wochenendes verübt wurden. In allen Fällen brachen die bislang unbekannten Täter Fenster beziehungsweise Türen auf, durchwühlten die Objekte nach Beute und stahlen zumeist Schmuck und Bargeld, aber auch Computer und Unterhaltungselektronik. Intensive Fahndungsmaßnahmen führten bislang nicht zum Erfolg. Die...

  • Wesel
  • 05.11.13
LK-Gemeinschaft

Freimaurer, Männerhirne und weibliche Zuhörer

Manchen Pressemeldungen ist der glossale Charakter nicht abzusprechen - so wie dieser: „Die Freimaurerloge ‚Zum Goldenen Schwerdt‘ lädt ein für Donnerstag, 3. November, 20 Uhr, zum Vortrag: „Der Mann und sein Gehirn“. Referent ist ein Facharzt für Psychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatische Medizin und Psychoanalytiker. Er wird in seinem Vortrag darauf eingehen, ob die Gehirne von Frauen und Männern unterschiedlich strukturiert sind, unter Umständen jeweils anderes bewusstes oder...

  • Wesel
  • 30.10.11
  •  11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.