Priester

Beiträge zum Thema Priester

Politik

Priester Ulrich Zurkuhlen darf ab sofort wieder Gottesdienste feiern

 Das hat der Bischof von Münster ihm  in einem Schreiben mitgeteilt. Im Juli 2019 hatte Bischof Genn Pfarrer Zurkuhlen vor dem Hintergrund von Aussagen zu sexuellem Missbrauch durch Priester jeglichen Dienst als Seelsorger, die Feier von Gottesdiensten und Äußerungen zu dem Thema verboten. Der Bischof hatte damals betont, dass er von Zurkuhlen eine glaubhafte schriftliche Entschuldigung gegenüber den Betroffenen und allen weiteren Menschen verlange, die er verletzt habe. sexueller Missbrauch...

  • Marl
  • 07.07.20
LK-Gemeinschaft
Pater Jörg Gabriel nahm Abschied von seiner Gemeinde St. Kamillus.
Foto: Bangert
3 Bilder

Pater Jörg Gabriel und seine Gemeinde St. Kamillus nahmen Abschied voneinander
„Gott segne Sie alle“

Am 30. November war für ihn Ultimo. Pater Jörg Gabriel beendet seinen Dienst als Pastor in der Gemeinde St. Kamillus und zieht nach Freiburg. Als Provinzial der Deutschen Ordensprovinz der Kamillianer fühlt er sich seinen Mitbrüdern verpflichtet: „Meine Ordensfamilie hat 20 Jahre nichts von mir gehabt, weil meine ganze Kraft Heidhausen und Fischlaken galt. Jetzt ist der Orden an der Reihe. Ich wurde gewählt, um neue Ideen zu bringen und diese auch konkret umzusetzen. Wir Kamillianer dürfen...

  • Essen-Werden
  • 03.12.19
Ratgeber
Der Bischof von Münster, Dr. Felix Genn.

Sexueller Missbrauch / Offener Brief an alle Katholiken
Bischof Dr. Felix Genn will Tätern alle priesterlichen Dienste untersagen

Der Bischof von Münster, Dr. Felix Genn, hat heute (22. November) einen offenen Brief veröffentlicht, der sich an alle Katholikinnen und Katholiken im Bistum Münster richtet. In diesem Brief geht um das Thema des sexuellen Missbrauchs in der Kirche und im Bistum Münster. In einem Fall gesteht der Bischof ein: "Ich habe Fehler gemacht." Den genauen Wortlaut des offenen Briefes lesen Sie hier: Liebe Katholikinnen und Katholiken im Bistum Münster, ich wende mich als Bischof in einem Offenen...

  • Dorsten
  • 22.11.19
Kultur
Das Schreiben mit den Vorwürfen fand sich am Grab des verstorbenen Priesters.

Schreiben am Grab des Priesters
Missbrauch? Vorwürfe gegen Pfarrer

Ruhe in Frieden - doch in einem Schreiben, dass am Grab eines vor acht Jahren verstorbenen Pfarrers in Bocholt gefunden wurde, geht es um schwere Vorwürfe: sexuellen Missbrauch.  Samstag veröffentlichte das Bistum Münster eine Pressemitteilung, informiert über den Brief mit den Beschuldigungen gegen den vor acht Jahren gestorbenen Priester W. In Münster sind Vorwürfe dieser Art gegen den Mann bekannt, denn bereits vor vor sechs Jahren hatte sich ein Betroffener beim Bistum gemeldet, zuletzt...

  • Lünen
  • 01.07.19
  • 1
Ratgeber
In einem anonymen Schreiben, das am Grab eines 2011 verstorbenen Priesters W. des Bistums Münster angebracht wurde, werden Vorwürfe des sexuellen Missbrauchs erhoben. Beim Bistum Münster hatten sich bereits Anfang 2013 ein Betroffener und zuletzt im März 2019 bei einer der Ansprechpersonen ein weiterer Betroffener gemeldet.

Bistum bittet mögliche Betroffene, sich zu melden
Missbrauchsvorwurf gegen verstorbenen Priester

In einem anonymen Schreiben, das am Grab eines 2011 verstorbenen Priesters W. des Bistums Münster angebracht wurde, werden Vorwürfe des sexuellen Missbrauchs erhoben. Beim Bistum Münster hatten sich bereits Anfang 2013 ein Betroffener und zuletzt im März 2019 bei einer der Ansprechpersonen ein weiterer Betroffener gemeldet. Beide Betroffenen gaben an, mindestens einmal von dem Priester missbraucht worden zu sein. Die Vorwürfe beziehen sich in einem Fall auf die Zeit, als der beschuldigte...

  • Dorsten
  • 01.07.19
Kultur
Am Pfingstsonntag wurden sie von Bischof Dr. Felix Genn geweiht. Jetzt haben die fünf neuen Priester des Bistums Münster erfahren, in welchen Pfarreien sie künftig als Kapläne tätig sein werden: Jan Aleff aus Dorsten-Rhade kommt nach St. Maria Magdalena Geldern.
2 Bilder

Einsatzorte der Neu-Priester stehen fest
Jan Aleff aus Rhade wird Kaplan in St. Maria Magdalena Geldern

Am Pfingstsonntag wurden sie von Bischof Dr. Felix Genn geweiht. Jetzt haben die fünf neuen Priester des Bistums Münster erfahren, in welchen Pfarreien sie künftig als Kapläne tätig sein werden: Jan Aleff aus Dorsten-Rhade kommt nach St. Maria Magdalena Geldern, Stefan Rosenbaum nach St. Gudula Rhede, Jan Henrik Röttgers nach St. Nikolaus Wesel, Alexander Senk nach St. Gertrud Lohne und Ernst Willenbrink nach Seliger Niels Stensen Lengerich. Lesen Sie dazu auch:BISCHOF WEIHT FÜNF MÄNNER IM...

  • Dorsten
  • 14.06.19
LK-Gemeinschaft
3 Bilder

Nachwuchs-Priester leben neue Wohnform in Mülheim
Alltag in der Priester-WG

Drei junge Priester leben, essen und beten in der hauseigenen Kapelle in Winkhausen gemeinsam Seit einem Jahr leben die Priester Christoph Werecki, Maximilian Strozyk und Sven Christer Scholven in einer Wohngemeinschaft im Bistum Essen. Gemeinsam kochen, einfach mal quatschen oder sich zurückziehen, wenn es sein muss – für die drei jungen Männer ist die WG die perfekte Lebensform. Von Lisa Mathofer Christoph Werecki legt die geschälte Zwiebel auf das rote Plastikbrett, setzt das Messer...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 24.05.19
  • 1
  • 1
Kultur
Pastor Herbert Rücker
2 Bilder

Kirche
Herbert Rücker feiert sein Goldenes Priesterjubiläum

In der Kirche, St. Mariae Geburt, in der Herbert Rücker am 2. Februar 1969, als neu geweihter Priester im Alter von 26 Jahren seine erste Heilige Messe zelebrierte, feierte der gebürtige Mülheimer am Sonntag mit seiner Gemeinde seinen 50. Weihetag. In einer Dialog-Predigt mit Pfarrer Michael Janßen berichtete Rücker aus seinem Priesterleben, das ihn nach vielen Jahren als Seelsorger und Religionslehrer in Bochum, Duisburg, Kirspe, Lüdenscheid und Essen 2011 in seine Mülheimer Heimatgemeinde...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 03.02.19
Kultur
Zwei Priester-Jubilare aus St. Mariae Geburt: Pastor Herbert Rücker (links) wurde vor 50 Jahren und Franz Grave vor 60 Jahren zum Priester geweiht.
2 Bilder

Kirche
Franz Grave feiert am Sonntag sein 60. Priesterjubiläum

Der emeritierte Weihbischof Franz Grave (86) gehört seit 2007 zum Seelsorgeteam der Pfarrgemeinde St. Mariae Geburt. Am 10. Februar, feierte er mit einem Hochamt in der Marienkirche an der Althofstraße sein Diamnatenes Priesterjubiläum. Ruhrbischof Franz-Josef Overbeck würdigte den Jubilar als einen "leidenschaftlichen Menschenfischer". In einem Interview, das der 1959 vom ersten Ruhrbischof Franz Hengsbach zum Priester geweihte Grave mit der Mülheimer Woche und dem Neuen Ruhrwort geführt...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 03.02.19
Kultur
55 Bilder

Tradition: Russisch-orthodoxe Gemeinden stiegen ins eiskalte Wasser der Leitmecke Menden

Bürgerbad Leitmecke Leitmecke, 58706 Menden (Sauerland) 19. Januar 2018, 17.00 Uhr Mitten im Januar ist es ein ungewöhnliches Bild, wenn mutige Männer und Frauen in das eiskalte Wasser des Schwimmbeckens in der Leitmecke Menden steigen. Doch für die russisch-orthodoxen Gemeinden gehört es zu ihrer Religion, im Januar, dem Fest der Taufe Christi, diese Tradition durch zu führen. Für dieses Fest im orthodoxen Kalender fanden sich viele Gemeinden aus Wuppertal, Dortmund, Iserlohn,...

  • Menden (Sauerland)
  • 24.01.18
  • 6
Ratgeber
Das Bistum Essen sucht gründlich nach Hinweisen auf möglichen Missbrauch. Foto: Achim Pohl/Bistum Essen
2 Bilder

Missbrauch im Bistum Essen: "Wir leben vom Vertrauen"

Bistum Essen will die vollständige Aufklärung sexuellen Missbrauchs vorantreiben In Zeiten von sinkenden Mitgliederzahlen und Vertrauensverlust leidet der Ruf der katholischen Kirche auch unter immer wieder aufkommenden Missbrauchsskandalen. Bischof Franz-Josef Overbeck hat daher eine großflächige Untersuchung zu Vorwürfen sexuellen Missbrauchs bei Minderjährigen in Auftrag gegeben, deren Ergebnisse nun vorliegen. Nach München-Freising ist Essen erst das zweite Bistum in Deutschland, das...

  • Essen-Süd
  • 09.11.17
Überregionales
11 Bilder

Ein Biker-Priester in Afrika

Sam Childers engagiert sich für Kinder und Jugendliche in Uganda, Äthiopien und dem Sudan Was haben ein Priester, ein Motorrad und Afrika gemeinsam? Auch nach längerem Überlegen wird man vielleicht nicht auf die Antwort kommen. Dafür muss man sich Sam Childers genauer anschauen und seinen Geschichten zuhören, die von seiner Arbeit in Uganda, dem Sudan und Äthiopien handeln, seinem Glauben zu Gott und seiner Liebe zu Harleys. Zu Gast war dieser nämlich, im Rahmen einer...

  • Essen-West
  • 12.05.16
Kultur

Kinofilm Spotlight oder warum die Welt gute Journalisten braucht!

Endlich wurde heute auch in Kleve in der Sonntagsmatinee der mit 2 Oscars ausgezeichnete Film Spotlight gezeigt. Ein Film, der meine Erwartungen noch bei weitem übertraf! Ein Film, der ganz deutlich macht, warum die Welt gute Journalisten braucht und was sich hinter Recherchearbeit alles verbirgt. Wie mühsam und langwierig sie oft ist. Aber auch wie emotional und nervenaufreibend sie sein kann. Wie wichtig es ist, einen Artikel zum richtigen Zeitpunkt zu platzieren und sich bis dahin in Geduld...

  • Kleve
  • 10.04.16
  • 4
  • 13
Überregionales
Gemeindemitglieder von St. Josef restaurierten in Kooperation mit diversen Unternehmen das Priestergrab auf dem Rentforter Friedhof.
4 Bilder

"Überlebte Erinnerungskultur?" - Rentforter nahmen Grab-Restaurierung vor

Auch Grabstellen kommen in die Jahre. Der Rentforter Friedhof wurde im Herbst 1912 von der Stadt Gladbeck fertig gestellt und für Bestattungen frei gegeben. Aus dieser Zeit könnte auch das große Kreuz stammen, das heute das Priestergrab ziert. In seiner heutigen Form wurde das Grab allerdings erst nach dem zweiten Weltkrieg angelegt. Als erster Seelsorger fand hier 1950 Pastor Josef Reckmann (Pfarrer von St. Josef in den Jahren 1910 bis 1939) seine letzte Ruhestätte. Später wurden auch...

  • Gladbeck
  • 02.09.15
  • 1
LK-Gemeinschaft

Kleve - Emmerich - Goch - Niederrhein: Werbung kann auch Freude machen

,,Die Kirche hat das beste Logo aller Zeiten erfunden'', diesen Satz habe ich mal irgendwann gelesen ,,das Kreuz''. Die Werbung hat die Kraft religiöser Symbole längst erkannt: Neben Heidi und dem Geißenpeter wirbt auch schon mal ein älterer Herr im Priesterrock für ,,die zarteste Versuchung, seit es Schokolade gibt''. Die echten Pfarrer dürfen sich jedoch von der Werbung nicht vereinnahmen lassen und sie dürfen laut Pfarrergesetz keine Werbung im Talar für die lila Pause machen. Was ich am...

  • Kleve
  • 17.06.15
  • 19
  • 21
Überregionales
Maximilian Strozyk, Priesterweihe mit 28.

Mit Gottvertrauen: Diakon Strozyk wird Freitag zum Priester und dann Kaplan in Höntrop

28 Jahre jung ist Diakon Maximilian Strozyk, den Bischof Dr. Franz-Josef Overbeck am Freitag (22.) ab 18 Uhr im Essener Dom zum Priester weihen wird. Als Kaplan wird er künftig in den Wattenscheider Gemeinden St. Maria-Magdalena und St. Marien eingesetzt. Höntrop. Maximilian Strozyk ist ein Kind des Ruhrgebiets, das wird im Gespräch mit ihm schon nach wenigen Sätzen deutlich: die kräftige Mundart der Region verbunden mit einem verbindlichen Ton, nicht verschnörkelt, sondern klar und...

  • Wattenscheid
  • 19.05.15
Überregionales
Auch mit 99 Jahren sitzt Dekan Hubert Nophut täglich an seinem Schreibtisch, liest im Brevier und bereitet sich auf die Messe vor.

99-jähriger Dekan Hubert Nophut lädt zur Messe

Der Habinghorster Dekan Hubert Nophut ist in der Diözese Paderborn der älteste Priester, der noch Messen zelebriert. Und dies tut der Franziskanerpater, der jetzt seinen 99. Geburtstag feierte, nahezu täglich im Altenheim St. Josef. Bereits seit 1993 lebt der Priester, der am 5. September 1915 in Menden geboren wurde, als Seelsorger im Altenheim an der Germanenstraße. „Der Pastor hat mich gefragt, ob ich das machen wolle, aber ich war ja erst 78 und fühlte mich zu jung dafür“, erinnert sich...

  • Castrop-Rauxel
  • 13.09.14
  • 1
LK-Gemeinschaft
Keine Feier ohne Winne-One und Winne-Two!
2 Bilder

Willi Girmes: Der Party-Indianer lässt keine Fete aus!

Willi Girmes, der Entertainer vom Niederrhein, ist mit zwei neuen Liedern bestens für jedes jecke Ereignis in dieser Session gerüstet! "Der Piratentanz ist schon vier Jahre alt, es musste jetzt mal etwas neues her“, erzählt Girmes, „und da es im Karneval bekanntlich viele (Party-)Indianer gibt, war flugs die Idee zum Indianertanz geboren!“ So tauscht er den Piraten-Dreispitz mit dem prächtigen Kopf-Federschmuck und legt in bewährter Weise wieder los! Ein eigenes Video...

  • Goch
  • 07.02.14
Kultur
Andreas Schätzle, einer der drei Priester.
Foto: Christian Barz:

„Die Priester“ - Interview und Kartenverlosung

„Rex Gloriae“ - der König der Herrlichkeit, heißt das neue Werk der „Priester“, das sie am 6. Februar in der Bonner Kreuzkirche, am 7. Februar in der Friedenskirche Krefeld sowie am 9. März in der Christuskirche in Bochum, live dem Publikum präsentieren. Die drei Geistlichen Abt Rhabanus Petri, Pater Vianney Meister und Diözesanpriester Andreas Schätzle. verbinden in ihren Konzerten musikalische Innovation mit kirchlicher Tradition. Andreas Schätzle beantwortet dem Eventkompass vorab drei...

  • Essen-Süd
  • 07.01.13
  • 1
Kultur
„Die Priester“ heißen nicht nur so, sie sind wirklich Gottesdiener. Foto Christian Barz

Innovation mit kirchlicher Tradition: „Die Priester“ gehen 2013 wieder auf Tour

Der Erfolg des ersten „Priester“-Albums und ihrer ersten Tournee unter dem Titel „Spiritus Dei“ hinterließ bei den drei musikbegeisterten Geistlichen Abt Rhabanus Petri, Pater Vianney Meister und Diözesanpriester Andreas Schätzle tiefe Spuren. Inspiriert durch die positive Resonanz und den Spaß am Musizieren sind „Die Priester“ auch in diesem Jahr wieder ins Studio gegangen und haben zusammen mit Produzent Thorsten Brötzmann ein neues Album aufgenommen, das sie auch im Jahre 2013 wieder live...

  • Bochum
  • 04.12.12
  • 1
Kultur
Mette Jakobsen

Wenn Minou Kistenmann und Priester trifft

Im blauen Zimmer liegt ein gefrierender toter Junge, von Raben bewacht. Priester hält beharrlich Predigten in einer stets leeren Kirche und Kistenmann, ein Zirkuskünstler und leidenschaftlicher Akkordeonspieler, baut hölzerne Behältnisse, die einzig dazu dienen, in ihnen manegentauglich Frauen zu zersägen. Unermüdlich streunt der Hund Namenlos auf einer kleinen Insel, dem man seinen Strickpullover ausziehen muss, wenn er durch Feuerreifen springen soll. Und dann gibt es in Mette Jakobsens...

  • Herne
  • 18.09.12
Überregionales
2 Bilder

50 Jahre Priesterweihe

Vor fünfzig Jahren - am 26. Juli 1962 – wurde Pfarrer Klemens Büchler mit 14 weiteren Diakonen von Bischof Franz Hengsbach im Essener Münster zum Priester geweiht. Heute lebt er mit seiner Frau Christa als alt-katholischer Pfarrer im Ruhestand in Essen-Werden in der Rittergasse. Und gefeiert werden soll dieses besondere Jubiläum natürlich auch - allerdings erst (wegen der Ferien) am Sonntag, 26. August in der Alt-Katholischen Friedenskirche in Essen. Im Gottesdienst um 10 Uhr werden auch...

  • Essen-Werden
  • 20.07.12
Überregionales
Jörg Widmann (Mitte) feierte seine Heimatprimiz in St. Don Bosco. Zu den Gratulanten gehörten der stellvertretende Bürgermeister Bernd Tondorf (rechts) und Pater Ernst Kusterer.

Priesterweihe des Birther Jung‘

Nachdem Jörg Widmann in der Basilika St. Benedikt zu Benediktbeuern zum Priester geweiht wurde, feierte er eine Woche später die Heimatprimiz in der Kirche Don Bosco in Birth. Zu den Gratulanten gehörten der stellvertretende Bürgermeister Bernd Tondorf und Pater Ernst Kusterer, Direktor der Salesianer in Stuttgart. Dorthin wird Widmann wieder zurückkehren, um in der Stadt- und Jugendseelsorge zu arbeiten. Der 44-Jährige ist gelernter Industriekaufmann, bevor er sich zum Eintritt in den...

  • Velbert
  • 15.07.11
Überregionales

"Löwes Lunch": Papstbesuch – die Kosten soll der Vatikan tragen!

Der Papst will uns besuchen. Toll. Ich habe ihn aber nicht eingeladen und ich glaube, mit dieser Meinung stehe ich momentan nicht alleine da. Denn Benedikts neuerliche Äußerungen zum Einsatz von Kondomen haben mir wieder einmal gezeigt, dass ich solche steinzeit-mäßigen Ansichten nicht teile und auch nicht diskutieren möchte. Ich brauche auch niemanden, der die im Alltag gut funktionierende Ökumene mit Füßen tritt, indem er die Evangelischen nicht anerkennt. Auch die Heilig- oder...

  • Essen-Steele
  • 22.11.10
  • 3
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.