Priesterweihe

Beiträge zum Thema Priesterweihe

Kultur
Peter Schlippe feierte seine erste Eucharistiefeier als frischgeweihter Priester an Fronleichnam in der Schwelmer Marienkirche.

Primiz statt Prozession
Neupriester Peter Schlippe feierte seinen ersten Gottesdienst

Zwar keine traditionelle Prozession, dafür aber eine Primizfeier: In Schwelm feierte der katholische Neupriester Peter Schlippe an Fronleichnam, 3. Juni, seinen ersten Gottesdienst in der Propstei St. Marien. Peter Schlippe ist es gewohnt, in ungewöhnlichen Zeiten besondere Tage zu erleben: Bereits seine Diakonweihe im vergangenen Jahr fand unter Pandemie-Bedingungen statt. So auch seine Priesterweihe vor knapp zwei Wochen im Essener Dom sowie nun seine Primizfeier in der Propstei St. Marien zu...

  • Schwelm
  • 04.06.21
Vereine + Ehrenamt
Von klein auf wollte Jan Sienert Priester werden und nun wird der inzwischen 30-jährige Rentforter am Sonntag, 18. April, in der Kirche "St. Lamberti" in Gladbeck-Mitte zum Diakon geweiht.

30-jähriger Gladbecker wollte schon von klein auf Priester werden
Jan Sienert wird zum Diakon geweiht

Für Menschen in allen Lebenslagen da sein: Das will der gebürtige Gladbecker Jan Sienert mit der Weihe zum Priester weiter vertiefen. In wenigen Tagen wird er zum Diakon geweiht, ein wichtiger Schritt, um sich seine berufliche Devise und Leidenschaft zu erfüllen. Ein Beruf, bei dem man viel mit Menschen zusammenarbeitet, ihnen zuhört und mit ihnen redet, das war für Jan Sienert schon immer ein klarer Wunsch. „Ich bin einfach kein Bürotyp“, sagt der 30-jährige gebürtige Gladbecker. Nach der...

  • Gladbeck
  • 17.04.21
Ratgeber
Markus van Berlo (links) ist der persönliche Referent von Weihbischof Rolf Lohmann. Foto: Bischöfliche Pressestelle

Markus van Berlo war zehn Jahre lang Schulseelsorger in Bedburg-Hau und Goch und hat eine weitere Aufgabe hinzubekommen
Ein Gocher ist der persönliche Referent des Bischofs

Als der Anruf aus Münster kam, war Markus van Berlo überrascht. Er möge sich, sagte die Personalabteilung des Bischöflichen Generalvikariats, doch mal mit Weihbischof Lohmann in Verbindung setzen. „Wir haben uns schon lange vor seiner Bischofsweihe kennengelernt, vor mehr als 30 Jahren“, sagt van Berlo, der seit viereinhalb Jahren als Schulseelsorger an den weiterführenden und berufsbildenden Schulen in Kleve arbeitet und vorher zehn Jahre lang in Gemeinden und Schulen in Goch tätig war....

  • Gocher Wochenblatt
  • 13.01.21
Kultur
In seiner Heimatgemeinde in Herz Jesu Ennepetal feierte der neugeweihte Daniel Baldus seine erste Messe als Priester, gemeinsam mit seinem geistlichen Begleiter Klaus Kleffner, Propst Norbet Dudek und dem neugeweihten Diakon Peter Schlippe.
2 Bilder

Frisch geweihter Priester
Daniel Baldus feiert erste Messe in seiner Heimatgemeinde Herz Jesu Ennepetal

Unlängst hat Daniel Baldus seine Priesterweihe im Essener Dom durch Bischof Franz-Josef Overbeck empfangen. Nun durfte er als Hauptzelebrant seine erste Heilige Messe in Herz Jesu feiern. „Was mir am Freitag bei meiner Priesterweihe im Essener Dom widerfahren ist, war einfach wunderschön, mir fehlen jetzt noch die Worte. Ebenso berührend ist es heute in meiner Heimatgemeinde meinen erste Heilige Messe zu leiten.“ Mit diesen Worten bedankte sich Daniel Baldus bei der gesamten Gemeinde, allen...

  • wap
  • 02.10.20
Kultur
Dr. Moisei Boroda gestaltet die Gedenkveranstaltung an Karl Leisner mit Texten, Musikstücken und Fotos.
2 Bilder

Karl Leisner: Im Glauben standhaft
Gedenkveranstaltung zum 105. Geburtstag des Widerstandkämpfers im StiftsMuseum Xanten

Im Stiftsmuseum Xanten ist seit kurzem ein kleines Bild zu sehen. Es zeigt mit Ketten gefesselte Hände, die einen Messkelch in die Höhe halten.  Dieses Bild malte ein Mithäftling von Karl Leisner im Konzentrationslager Dachau zur Erinnerung an ein außergewöhnliches Ereignis. Leisner war Ende 1944 im KZ von dem ebenfalls inhaftierten Bischof Gabriel Piguet heimlich zum Priester geweiht worden. Wenige Monate nach der Befreiung verstarb Leisner an den Folgen seiner Haft. Er wurde nur 30 Jahre alt....

  • Xanten
  • 25.02.20
Kultur
Norbert Neu, Pfarrer im Ruhestand. Hier ein Bild aus 2009.

Pfarrer i.R. Norbert Neu wurde vor 60 Jahren zum Priester geweiht
Patronatsfest mit Jubiläumsfeier in Körne

Am Dienstag, 23. Juli, dem Hochfest des Heiligen Liborius, feiert die Körner Libori-Gemeinde um 18 Uhr nicht nur ihr Patronatsfest, sondern auch das 60-Jahr-Jubiläum der Priesterweihe von Nobert Neu. Neu war Pfarrer in Körne von 1975 bis 2003, seit 2000 dann auch im neu gegründeten Pastoralverbund Dortmund-Mitte-Ost mit den Pfarreien St. Meinolfus (Wambel) und St. Martin (Gartenstadt). Propst Andreas Coersmeier, der Neu im Amt des Stadt-Dechanten gefolgt ist, und zugleich leitender Pfarrer im...

  • Dortmund-Ost
  • 19.07.19
Kultur
Am Pfingstsonntag wurden sie von Bischof Dr. Felix Genn geweiht. Jetzt haben die fünf neuen Priester des Bistums Münster erfahren, in welchen Pfarreien sie künftig als Kapläne tätig sein werden: Jan Aleff aus Dorsten-Rhade kommt nach St. Maria Magdalena Geldern.
2 Bilder

Einsatzorte der Neu-Priester stehen fest
Jan Aleff aus Rhade wird Kaplan in St. Maria Magdalena Geldern

Am Pfingstsonntag wurden sie von Bischof Dr. Felix Genn geweiht. Jetzt haben die fünf neuen Priester des Bistums Münster erfahren, in welchen Pfarreien sie künftig als Kapläne tätig sein werden: Jan Aleff aus Dorsten-Rhade kommt nach St. Maria Magdalena Geldern, Stefan Rosenbaum nach St. Gudula Rhede, Jan Henrik Röttgers nach St. Nikolaus Wesel, Alexander Senk nach St. Gertrud Lohne und Ernst Willenbrink nach Seliger Niels Stensen Lengerich. Lesen Sie dazu auch:BISCHOF WEIHT FÜNF MÄNNER IM...

  • Dorsten
  • 14.06.19
Kultur
Am Pfingstsonntag (9. Juni) empfinge Jan Aleff (37) aus Dorsten-Rhade die Priesterweihe durch Bischof Dr. Felix Genn.
4 Bilder

Bischof weiht fünf Männer im St.-Paulus-Dom Münster
Jan Aleff aus Rhade zum Priester geweiht

Am Pfingstsonntag (9. Juni) empfingen Jan Aleff (37) aus Dorsten-Rhade, Jan Henrik Röttgers (29) aus Bösel, Stefan Rosenbaum (38) aus Marl, Alexander Senk (30) aus Coesfeld und Ernst Willenbrink (51) aus Herzfeld die Priesterweihe durch Bischof Dr. Felix Genn. Viele Familien, Freunde und Wegbegleiter waren in den St.-Paulus-Dom nach Münster gekommen. Sie erlebten gemeinsam eine eindrucksvolle Weihe. Der Bischof bedankte sich bei den zahlreichen Menschen, die den künftigen Priestern geholfen...

  • Dorsten
  • 11.06.19
Kultur
Jan Aleff wird am Pfingstsonntag, 9. Juni, um 14.30 Uhr im St.-Paulus-Dom in Münster zum Priester geweiht.

"Wir brauchen Heiterkeit"
Jan Aleff aus Rhade wird am Pfingstsonntag zum Priester geweiht

Jan Aleff sitzt auf einer Holzbank, gebaut aus Paletten, und grinst. Heiterkeit, diese Eigenschaft ist dem 37-Jährigen wichtig. Nicht nur im persönlichen, auch im beruflichen Kontext: „Um die Frohe Botschaft zu verkünden, brauchen wir Heiterkeit“, sagt er. Die Menschen in der katholischen Kirche müssen das wieder lernen, ist Aleff überzeugt, „heiter zu sein, weil sie Getaufte sind“. Er möchte sie dabei begleiten und hat sich das zur Lebensaufgabe gemacht: Am Pfingstsonntag, 9. Juni, wird Aleff...

  • Dorsten
  • 22.05.19
Überregionales
„Wir haben tolle Botschaften in der Bibel, von denen wir erzählen dürfen“ – Jan Aleff (36) freut sich auf den nächsten Schritt auf dem Weg zum Priester.
3 Bilder

Vier junge Männer auf dem Weg zur Diakonenweihe / Einer von ihnen ist Jan Aleff aus Rhade

Rhade/Bistum Münster. Sie haben alle den gleichen Wunsch: ihr Leben ganz in den Dienst an Gott und den Menschen zu stellen – als Priester. Bis zu einem weiteren großen Schritt auf ihrem Weg dorthin sind es nur noch wenige Tage: Am Sonntag, 15. April, wird Bischof Dr. Felix Genn im St.-Paulus-Dom in Münster Jan Aleff (36) aus Dorsten-Rhade, Jan Henrik Röttgers (28) aus Bösel, Stefan Rosenbaum (37) aus Marl und Alexander Senk (29) aus Coesfeld zu Diakonen weihen. Jan Aleff fasst seine Motivation...

  • Dorsten
  • 09.04.18
Kultur
5 Bilder

Feierlicher Einzug in den Xantener St. Viktor Dom anlässlich der Primizfeier des Jungpriesters Joachim Brune

Eins vorweg, lieber und sehr geehrter Herr Propst Wittke! Diesmal hat's aus technischen Gründen leider (!) nicht mit der interessanten Fotogalerie geklappt. Darf ich mich dennoch für Ihr geschätztes Interesse an meinen LK-Beiträgen und für Ihr nettes Kompliment bedanken? Einen ganz knappen Einblick in die Feierlichkeiten rund um unseren neuen Priester gewähren die Fotos auf jeden Fall, meinen Sie nicht auch? Schon am Pfingstsonntag war Herr Brune im Dom zu Münster mit sieben weiteren Anwärtern...

  • Xanten
  • 16.05.16
  • 9
Überregionales
Joachim Schmidt, stellvertretender Bürgermeister der Stadt Kleve, Propst Johannes Mecking, Rudi van Zoggel, Dirketor der Sparkasse Kleve, Stephan Rintelen, Karl-Leisner Kreis, und Michael Knippschild, Firma Euromint, (v.li.) stellten in der vergangenen Woche die Karl-Leisner-Gedenkmünze vor.

Karl Leisner Gedenkfeiern: 100ster Geburtstag und 70 Jahre Priesterweihe

Im kommenden Jahr, genauer gesagt am 28. Februar würde Karl Leisner 100 Jahre alt. Zum 70sten Mal jährt sich am 17. Dezember 2014 die Priesterweihe, die der in Kleve beheimatete Karl Leisner am 17. Dezember 1944 im Konzentrationslager Dachau empfing. Die Priesterweihe sei der erste Termin und für Kleve besonderer Anlass, des Seligen zu gedenken, sagte Propst Johannes Mecking. Karl Leisner sie in Kleve groß geworden, das Elternhaus habe hier gestanden und Karl Leisner habe sich manchen...

  • Kleve
  • 07.11.14
  • 2
Überregionales

Feierliche Primiz in der St. Liboriuskirche

„Gebt ihr Ihnen zu essen..“ mit diesem Wort aus dem Markusevangelium eröffnete Prof.Hans Kramer seine Festpredigt in der feierlichen Primiz von Kaplan Harald Hotop in der bestens gefüllten St. Liboriuskirche in Grumme. So versteht er in der heutigen Zeit den Priester wieder als so genannten „Hausvater“, der seine Hauptaufgabe in der Förderung der Gemeinschaft hat. Damit baute er eine Brücke zum frühchristlichen Verständnis vom Priestertum. Kaplan Harlad Hotop bedankte sich zum Abschluss noch...

  • Bochum
  • 03.08.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.