Prinzenpaar

Beiträge zum Thema Prinzenpaar

Überregionales

Närrische Spende für den Mittagstisch

Der Karneval ist längst vorbei, doch auch nach Aschermittwoch ist das Prinzenpaar mit guter Laune unterwegs. Hatten sie doch während ihrer Session zusammen mit der Volksbank einige Aktionen vorbereitet. Wie zum Beispiel die schönen Button, die im Sitzungskarneval unter das närrische Volk gebracht wurden. Insgesamt 2.000 an der Zahl. Versehen waren sie mit dem Logo der Bank und einer Nummer auf der Rückseite. Die entsprechenden Lose zog Prinzessin Anna Lena. Freuen dürfen sich die Inhaber...

  • Emmerich am Rhein
  • 25.02.13
  •  1
LK-Gemeinschaft
100 Bilder

Die Straßen von Emmerich fest in Narrenhand

Am Tulpensonntag den 10.02.2013 um 11.11 startete am Geistmarkt der diesjährige Karnevalszug. Mehr als 25.000 kleine und große Besucher waren bei sonnigen Winterwetter gekommen, um sich den Zug durch Emmerichs Straßen anzuschauen und mitzufeiern.

  • Emmerich am Rhein
  • 11.02.13
  •  3
Überregionales
Im Seniorenzentrum Willikensoord wurde kräftig Karneval gefeiert.

Senioren im Willikensoord feierten Karneval

Mit Luftschlangen um den Hals gebunden und kleinen Karnevalshütchen auf dem Kopf begannen für die Bewohnerinnen und Bewohner der Senioreneinrichtung Willikensoord am vergangenen Dienstag die närrischen Tage mit einem karnevalistischen Kaffeenachmittag. Denn wenn die fünfte Jahreszeit ansteht, dann wird das im Seniorenheim gefeiert. „Seid alle gegrüßt hier im Saal, heut feiern wir im AZW den Karneval. Heut machen wir Stimmung und Narretei, ich hoffe, ihr seid alle dabei. Wenn der Ruf...

  • Emmerich am Rhein
  • 06.02.13
Überregionales
2 Bilder

Rekordzahlen beim Emmericher Tulpensonntagszug

Günther Gerritsen und das Organisationsteam des GECK Karnevalsumzuges freuen sich über insgesamt neun neue Gruppen und eine Rekordteilnehmerzahl beim Straßenkarneval. Unter dem Motto des Prinzenpaares „Wenn et Trömmelche jeht“ wird sich der Höhepunkt des Emmericher Karnevals in diesem Jahr mit insgesamt 57 Gruppen präsentieren. Der „größte“ Neuzuwachs in diesem Jahr kommt aus Dornick. Mit stolzen 52 Leuten ist der Dornicker Karnevalsverein in diesem Jahr erstmalig aktives Mitglied des...

  • Emmerich am Rhein
  • 02.02.13
LK-Gemeinschaft
Fotos (3): Ralf Beyer
3 Bilder

“Helau und Alaf“ auf der "Stadt Rees"

Kaum zu glauben aber wahr, es verging schon wieder fast ein Jahr. rees. Es ist „Narrenzeit“ in Emmerich und Umgebung. Um diesen Anlass gebührend zu feiern, trafen sich die Prinzenpaare nebst Vertretern der jeweiligen Karnevalsverein aus Emmerich und Umgebung um die „fünfte Jahreszeit“ standesgemäß und bereits traditionell auf der „Stadt Rees“ einzuläuten. Mitten im Getummel das Prinzenpaar des GECK Prinz Hänske der I. und seine Annal-Lena die I.

  • Emmerich am Rhein
  • 17.11.12
Überregionales
Anna-Lena und Hänske Böcker heißen die neuen Tollitäten in Emmerich. Foto: WachterStorm
2 Bilder

Neue Prinzenpaare für Emmerich (Große Bildergalerie hier im Netz)

Dass Christiane die I. durch und durch ein Karnevalsmädchen ist, wussten die meisten schon vor Antritt der Prinzengarde im letzten Jahr. Dass sie sich einen großen Traum erfüllt hat, war ihr wohl bei der Prinzenproklamation im November 2011 bewusst. Dass der Abschied jedoch so schwer fallen würden, hatte sie sich eventuell nicht gedacht. Am Samstagabend im PAN wurde zuerst die „alte“ Kinderprinzengarde mit Leon und Merle noch einmal gefeiert. "Ihr habt die Farben unserer Stadt hervorragend...

  • Emmerich am Rhein
  • 28.10.12
Überregionales
Das Emmericher Prinzenpaar samt Garde besuchte die Senioren im Altenzetrum Willikensoord.

Prinzenpaar zu Gast im Willikensoord

Mit Luftschlangen um den Hals gebunden und kleinen Karnevalshütchen auf dem Kopf begannen für die Bewohnerinnen und Bewohner der Senioreneinrichtung Willikensoord am Dienstag, den 14.02.2012 die närrischen Tage mit einem karnevalistischen Kaffeenachmittag. Denn wenn die fünfte Jahreszeit da ist, dann wird das im Seniorenheim gefeiert. Nachdem die kostümierten und bunt geschminkten Mitarbeiter der Seniorenbetreuung die Bewohner mit einem kräftigen „Helau und Alaaf“ in der Cafeteria begrüßten,...

  • Emmerich am Rhein
  • 16.02.12
Überregionales
Fotos: 5 Ralf Beyer
5 Bilder

Mann oh Mann war da was los...

Diese Frauen waren fast nicht mehr zu halten. Aber genauso soll es ja auch sein. Das Motto in diesem Jahr lautete: „DJK on Route 66“. von betty schiffer hüthum. Vor komplett ausverkauftem Haus standen viele Akteure auf der Bühne im Saal Hebben, die schon zuvor ihre erfolgreiche Premiere bei anderen Sitzungen gefeiert hatten. Zum ersten Mal präsentierte die DJK ihre eigenen Funkenmariechen. Unter der Leitung von Debbie Mebus und Merle Giltjes, präsentierten die Mädchen einen super tollen...

  • Emmerich am Rhein
  • 28.01.12
Vereine + Ehrenamt
Foto: WachterStorm

Das Schiff rief...

So schön bunt kann der Karneval sein. Am Samstag trafen sich die Vertreter aller Karnevalsvereine zum Sektempfang im Bürgerhaus Rees. rees. Bevor der Sessionsauftakt anschließend auf dem Fahrgastschiff „Stadt Rees“ feierlich eingeläutet wurde, stellten sich alle Karnevalsvereine nebst Prinzenpaaren und Garde kurz vor. Neu dabei war die KKG (Kalkarer Karnevals Gesellschaft). Nun ist der Karneval in unserer Region also offiziell eröffnet.

  • Emmerich am Rhein
  • 19.11.11
Überregionales
Die hübschen Mädchen der Funkengarde. Bilder: Jörg Terbrüggen
13 Bilder

Helmut und Monika auf dem Prinzenthron

Haldern. Während der Regen unaufhörlich nieder prasselte und der Wind die Blätter wie wild hin und her fegte, herrschte im Feuerwehrgerätehaus beste Stimmung. Verantwortlich dafür waren die Jecken, die an diesem Abend das Zepter fest in der Hand hielten. Die Wagen der Freiwilligen Feuerwehr waren vor dem Gerätehaus abgestellt, denn im Inneren hatten sich einmal mehr die Freunde des närrischen Brauchtums eingefunden. Seit vielen Jahren schon gehört es im Lindendorf zur guten Tradition, am...

  • Emmerich am Rhein
  • 12.11.10
Kultur
Das kleine und große Prinzenpaar marschiert ein. Foto: Ralf Beyer

Karneval ohne Grenzen startete in Haffen

Um 11.11 Uhr, also pünktlich zur närrischen Zeit, eröffnete der Präsident des Haffener Karnevals Verein 1851, Manfred Bockting, genannt „Bock“, die Gäste in der Schützenhalle. Anwesend waren am Sonntag auch der Haffener Ortsvorsteher Johann Venhorst und Bürgermeister Christoph Gerwers. Dann erinnerte „Bock“ an den verstorbenen Hans Schneiders, der dreimal Prinz in Haffen war. „Aus diesem Grund wird die Standarte des HKV während der Session auch hier auf der Bühne stehen bleiben und nicht...

  • Rees
  • 09.11.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.