private Vorsorge

Beiträge zum Thema private Vorsorge

Politik

Altersversorgung/Vorsorge der gesetzlich versicherten Arbeitnehmer

Fehlende/unterlassene Information zu den gesetzlichen Vorhaben Um die tendenziöse Berichterstattung der hiesigen Printmedien aufzuzeigen, sei nachfolgendes Beispiel angeführt. Mit der Ausgabe der Westf. Nachrichten vom 30.05.2017wurde einmal mehr deutlich, dass die Redaktion den Informationsbedarf der Leser unterschätzt oder gar missachtet. Dass für die an religiöser Erziehung ihrer Kinder interessierten Leser der „konfessionell- kooperative Religionsunterricht“ ein entsprechender Beitrag...

  • Haltern
  • 14.07.17
Politik

Die Vorsorgelüge - ein Gerücht ?

Werden Vorsorgetreibende betrogen? Es gibt Leute, die nennen die Politiker, die für die Kürzung der Rente und für die Möglichkeit der privaten Vorsorge gesorgt haben, schlicht Betrüger. Die private Vorsorge wurde von Experten mit akademischen Graden geschaffen. Wissenschaftler, die überwiegend beamtet und auch in der Versicherungswirtschaft zu Hause waren und noch sind, hatten mit dem demografischen Wandel für die entsprechende Stimmung/Ängste in der Bevölkerung gesorgt. Die Politiker, von...

  • Haltern
  • 05.12.14
  •  1
Ratgeber

EU-Urteil: Keine unterschiedlichen Versicherungstarife mehr für Männer und Frauen

Als ungerecht und unsinnig bezeichnen Versicherungen das Signal der EU, ab dem 21. Dezember dieses Jahres keine unterschiedlichen Tarife für Männer und Frauen mehr zu dulden. Folge dieser Entscheidung: Viele Versicherungen, die danach neu abgeschlossen werden, sind deutlich teurer. „Die private Vorsorge und Absicherung wird immer wichtiger und wer sich ohnehin mit diesem Gedanken befasst oder sich einen Überblick über seine Möglichkeiten verschaffen will, sollte sich bis spätestens 10....

  • Gladbeck
  • 14.11.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.