Pro Buch

Beiträge zum Thema Pro Buch

Kultur
Paul-Christian, Florian, Felix und Lukas freuen sich zusammen mit ihrer Trainerin Carmen Voicu-Jagodzinsky über die Unterstützung durch Arne Hermann Stopsack vom Bücherei-Förderverein Pro Buch. Foto: Schulte

Viel Lesestoff für junge Schach-Talente
Schachverein Hemer und Bücherei-Förderverein Pro Buch kooperieren erfolgreich miteinander

Gleich dreimal pro Woche bietet die Schachgroßmeisterin und Inhaberin der A-Trainer-Lizenz, Carmen Voicu-Jagodzinsky, eine Schach-AG am Hemeraner Friedrich-Leopold-Woeste-Gymnasium an - und das mit großem Erfolg. Von Christoph Schulte "Einige unserer Talente haben bereits erfolgreich an Deutschen Meisterschaften in ihren Altersklassen teilgenommen", freut sich die 37-Jährige. Während montags die jüngsten zwischen 10 und 12 Jahren zu Bauer, Dame und König greifen, üben sich mittwochs die...

  • Hemer
  • 28.03.19
Vereine + Ehrenamt
Zusammen mit der aktuellen Vorsitzenden Eva Thielen inmitten des gut gefüllten Pro-Buch-Antiquariates. Foto: Schulte

Längst mehr als nur das Sahnehäubchen - Förderverein Pro Buch feiert 20-jähriges Jubiläum

Insgesamt 126.500 Euro zur Unterstützung für die Stadtbücherei "In der Region sind wir sicherlich Marktführer und auch so etwas wie Vorreiter im Bereich Fördervereine für Büchereien", verweist Pressesprecher Arne Hermann Stopsack nicht ohne gewissen Stolz auf die bereits 20-jährige Geschichte von Pro Buch, "dass wir aber in diesem Jahr bereits dieses Jubiläum feiern können, hatte von uns so richtig keiner auf dem Schirm." Von Christoph Schulte Hemer.Initialzündung war 1997 der...

  • Hemer
  • 01.09.18
Vereine + Ehrenamt
Der Pro-Buch-Vorstand: Christine Sommerfeld, Dr. Anne-Babett Woelke-Westhoff, Maike Keine, Arne Hermann Stopsack, Renate Stopsack, Eva Thielen, Karin Bednarz (v.l.n.r.). Foto: Verein

Pro Buch: Hoffnung auf neues Büchereikonzept

Mitgliederversammlung des Fördervereins Pro Buch Hemer. Zur diesjährigen Jahreshauptversammlung hatte Vorsitzende Eva Thielen die Mitglieder des Fördervereins PRO BUCH in die Stadtbücherei eingeladen. Von den 75 Vereinsmitgliedern konnte sie ca. 15 begrüßen. In ihrem Geschäftsbericht stellte Eva Thielen die Arbeit des Vereins, der dieses Jahr seit 20 Jahren besteht, dar. Erneut war der Bücherverkauf das Herzstück der Vereinsarbeit. Eine weitere Aufgabe des Vereins ist die Leseförderung...

  • Hemer
  • 29.06.18
Vereine + Ehrenamt

Hauptversammlung von PRO Buch in Hemer

Zur diesjährigen Jahreshauptversammlung hatte Vorsitzende Eva Thielen die Mitglieder des Fördervereins PRO BUCH in die Stadtbücherei eingeladen. Von den 75 Vereinsmitgliedern konnte sie ca. 15 begrüßen. In ihrem Geschäftsbericht stellte Eva Thielen die Arbeit des Vereins, der dieses Jahr seit 20 Jahren besteht, dar, Erneut war der Bücherverkauf das Herzstück der Vereinsarbeit. Mit einem besonderen Dank und Lob bedachte Eva Thielen deshalb Günter Eirich, der dreimal in der Woche das...

  • Hemer
  • 15.06.18
Kultur

"Wem hörsse?"

Der Buchladen am neuen Markt und der Förderverein Pro Buch haben Michael Martin zu einer Lesung eingeladen. Diese findet am Dienstag, 20. Februar, um 19.30 Uhr in der Stadtbücherei in Hemer statt. Karten zum Preis von 10 Euro gibt es im Buchladen oder an der Abendkasse. Michael Martin präsentiert in der Lesung seine Sauerländer Schätze, eine Kombination aus seinen neuen Büchern "Wem hörsse?" und "Sauerländer Sagenschätze". Für sein Buch „Wem hörsse?“ hat Michael Martin nicht nur sein...

  • Hemer
  • 31.01.18
Kultur
Unter den wachsamen Augen von Büchereileiterin Gabriele Donath (li.) und der Pro Buch-Vorsitzenden Eva Thielen (Mitte) zog "Glücksfee" Helma Kunde (re.) die beiden glücklichen Gewinnerinnen der E-Book-Reader.

2.400 Euro-Spende von Pro Buch für die Onleihe

Da kam Freude auf bei Hemers Büchereileiterin Gabriele Donath. "Dank der Unterstützung unseres Fördervereins können wir das Projekt Onleihe für ein weiteres Jahr fortführen." 2.400 Euro hatte "Pro Buch" für diesen Zweck zur Verfügung gestellt und damit den "Mitgliedsbeitrag" im Onleiheverbund Hellweg-Sauerland für dieses Jahr erstattet.In dem seit 2012 bestehenden Verbund der digitalen Ausleihe (Onleihe) haben sich aktuell 39 Büchereien zusammengeschlossen. "Wir haben momentan etwa 19.000 Titel...

  • Hemer
  • 07.07.16
  •  1
Überregionales
Büchereileiterin Katrin Gabriel (li.), Günther Eibrich und Eva Thielen (2.v.r.) überreichten die e-Book-Reader an die beiden Gewinnerinnen Erika Schönenberg (2.v.l.) und Sandra Günnewig (3.v.l.).

Glückliche E-Book-Reader-Gewinnerinnen!

Groß war die Freude bei den beiden Gewinnerinnen der vierten Auflage der ProBuch-E-Book-Reader-Verlosung. Für Erika Schönenberg war der nagelneue „tolino shine“ der erste Kontakt mit der digitalen „Leseform“. Sandra Günnewig besitzt zwar schon eine ältere Version eines E-Book-Readers, „aber ohne Beleuchtung“, wie die Gewinnerin schmunzelnd preisgab. Bei der Gewinnübergabe durch Büchereileiterin Katrin Gabriel und Eva Thielen galt der besondere Dank der Fördervereinsvorsitzenden Günther ...

  • Hemer
  • 23.12.14
Kultur
Die Schülerinnen der Ballettschule am Sauerlandpark zeigten Kostproben ihres Könnens.
66 Bilder

Groß und Klein stürmten die Hemeraner Bücherei!

Bereits kurz nachdem sich die Türen der Stadtbücherei geöffnet hatten, waren es in den Räumen der Bücherei proppevoll. Hunderte Besucher kamen am Samstag, um mitzufeiern beim Büchereifest 2014, das auch gleichzeitig den Abschluss des Sommerleseclubs darstellte. Draußen bildeten sich schnell Schlangen vor allem vor dem "Bullen". Jeder konnte dort kostenlos mal sein Geschick als Rodeoreiter ausprobieren, ein Angebot, das vor allem bei den Kindern super ankam, auch wenn der unfreiwillige "Abstieg"...

  • Hemer
  • 24.08.14
Kultur

Start in den Sommerleseclub mit leckeren Cocktails

Zum Start in den Sommerleseclub 2014 kam in der Stadtbücherei so richtig Urlaubsstimmung auf. Neben der passenden Dekoration gab es in der Jugendbücherei sogar eine echte Cocktailbar, wo sich die jugendlichen Bücherwürmer und auch die Erwachsenen mit leckeren - natürlich alkoholfreien - Cocktails erfrischen konnten. Direkt nach Schulschluss nutzten viele der jungen Clubteilnehmer gleich wieder die Gelegenheit, sich mit frischer Urlaubslektüre zu versorgen. Wer jetzt noch mitmachen will,...

  • Hemer
  • 09.07.14
Kultur
Die beiden Bücherei-Mitarbeiterinnen Julia Rietz (li.) und Melanie Hoff (Mitte) machten auch an der Brabeckschule fleißig Werbung für die Teilnahme am Leseclub, während Martina Kissing (re.) von der Sparkasse Märkisches Sauerland die Aktion zur Leseförderung auch dieses Jahr wieder mit 1.000 Euro unterstützt.
2 Bilder

"Wir verschlingen Bücher!" - Start zum Sommerleseclub 2014

Es geht wieder los! Das seit Jahren erfolgreiche Konzept einer attraktiven Leseförderung und einer Zusammenarbeit zwischen Bibliotheken und Schulen steht wieder in den Startlöchern.Die Idee ist so simpel wie erfolgreich: Schüler und Schülerinnen lesen freiwillig während der Sommerferien, bekommen dann ein Zertifikat für mindestens drei gelesene Bücher und die Anerkennung als außerschulische Leistung dafür von der kooperierenden Schule. An diesem Konzept der Leseclubs beteiligt sich auch die...

  • Hemer
  • 24.06.14
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Der neue Pro-Buch-Vorstand um die wiedergewählte Vorsitzende Eva Thielen zusammen mit  Büchereileiterin Katrin Gabriel (li.) und dem verabschiedeten, langjährigen Vorstandsmitglied  Hildegard Gurnik (sitzend links).

Verjüngungskur beim Bücherei-Förderverein "Pro Buch"

„Das Buch lebt und Pro Buch auch.“ - So leitete Vorsitzende Eva Thielen die Mitgliederversammlung von Pro Buch, dem Förderverein der Stadtbücherei, ein.2013 sei für den Verein, der aktuell 80 Mitglieder aufweist, ein sehr erfolgreiches, aber auch sehr arbeitsreiches Jahr gewesen, so die Vorsitzende weiter in ihrem Vorstandsbericht. So sei der Verein mit seinem Bücherverkauf wieder beim Weltkindertag, bei den Herbsttagen oder dem Welttag des Buches vertreten gewesen. Ein besonderer Dank ging...

  • Hemer
  • 28.05.14
Kultur
Büchereileiterin Katrin Gabriel (2.v.r.) bedankte sich bei den Pro Buch-Vorstandsmitgliedern Renate Stopsack, Eva Thielen, Elisabeth Junge, Maike Keine und Arne Hermann Stopsack (v.l.) für die erneut große Unterstützung.

Förderverein Pro Buch unterstützte die Stadtbücherei Hemer mit über 6.000 Euro

1.500 Euro für den Sommer-Leseclub, 1.500 Euro für die Gesundheitsbibliothek, 600 Euro für besondere Leserwünsche und jetzt zum Jahresabschluss nochmals 3.000 Euro zur freien Verfügung - immer, wenn die Bücherei finanzielle Unterstützung benötigt, kann sie sich auf die Unterstützung ihres Fördervereins Pro Buch verlassen.Und das ist noch längst nicht alles. Denn die Einführung der Onleihe wurde ebenso bezuschusst wie die Anschaffung von mehreren E-Book-Readern, um die Bücherei „fit zu machen“...

  • Hemer
  • 23.12.13
Kultur
Arne-Hermann Stopsack mit Dirk Kolar, Leiter der Felsenmeerschule
10 Bilder

"Sofa frei!" - Sechs Auflage der Talkshow "Stopsack und Stopsack"

Rund 30 Gäste erlebten am Mittwoch einen vergnüglichen Abend in der Hemeraner Stadtbücherei. Deren Förderverein "Pro Buch" hatte zur bereits sechsten Auflage der etwas anderen Talkshow "Stopsack und Stopsack" eingeladen, zu der wieder sechs interessante Persönlichkeiten für jeweils genau 15 Minuten auf dem Talksofa Platz nahmen und sich vom Stopsack-Duo erstaunliche Details aus Arbeit und Privatleben entlocken ließen. Punkt 19 Uhr hieß es "Sofa frei"! Der erste Talkgast war in diesem Jahr...

  • Hemer
  • 14.11.13
Überregionales
Büchereileiterin Katrin Gabriel (re.) und Pro-Buch-Vorsitzende Eva Thielen präsentierten die gemeinsame Aktion.

Stadtbücherei und Pro Buch verlosen E-Book-Reader

Nach dem großen Premierenerfolg mit mehreren hundert Einsendungen verlost die Stadtbücherei jetzt erneut zwei E-Book-Reader. Gesponsert vom Bücherei-Förderverein Pro Buch werden anlässlich der bundesweiten Bibliothekswoche vom 24. bis 31. Oktober zwei hochwertige Exemplare mit Hintergrundbeleuchtung und WLAN, die natürlich auchOnleihe-fähig sind, vergeben. Teilnahmescheine können noch bis Ende Oktober in der Bücherei, Hauptstraße 201, ausgefüllt werden. Am 31. Oktober werden dann die...

  • Hemer
  • 16.10.13
  •  1
Kultur
Im vergangenen Jahr gehörte das Bullenreiten zu den absoluten Attraktionen des Büchereifestes.
2 Bilder

Viel Spaß rund ums Buch beim Büchereifest

Am Samstag, 7. September ist es wieder soweit. Das Team der Stadtbücherei lädt alle Hemeraner und Hemeranerinnen zum großen Büchereifest, gleichzeitig auch Abschluss des Sommerleseclubs. Dabei stellt das beliebte „Bullenreiten“ nur eine von vielen Attraktionen dar. Auf ein fröhliches Fest für die ganze Familie dürfen sich die Besucher des Büchereifestes am Samstag, 7. September, von 11 bis 16 Uhr freuen: Von Kinderschminken über Bullenreiten bis hin zu zahlreichen Workshops wird in einem...

  • Hemer
  • 03.09.13
Kultur
Der beliebte Sommerleseclub hat inzwischen viele Unterstützer gefunden - und natürlich mindestens ebenso viele junge Fans wie diese Deilinghofer Grundschüler.
3 Bilder

"Freiflug in Deine Fantasie": Sommerleseclub 2013 steht in den Startlöchern!

Das Team der Stadtbücherei Hemer steht wieder in den Startlöchern. Denn bald kommt die Ferienzeit - und Sommerferien sind auch immer die Zeit des erfolgreichen Sommerleseclubs (SLC). Zurzeit touren Katrin Gabriel und ihr Team durch die Hemeraner Schulen, um wie in den Vorjahren erfolgreich Werbung bei den Schülern für diesen ganz besonderen Club zu machen. Der SLC ist ein erfolgreiches Konzept für attraktive Leseförderung und für die Zusammenarbeit von Bibliotheken und Schulen. Die Idee...

  • Hemer
  • 25.06.13
Überregionales

Gesundheitswoche mit 50 Aktionen in der Bücherei

In der Stadtbücherei Hemer dreht sich im Moment alles um das Thema „Gesundheit“. Passend zur Eröffnung der neuen Themenbibliothek im Erdgeschoss veranstaltet das Bücherei-Team noch bis Freitag eine attraktive Gesundheitswoche. Die Besucher der Stadtbücherei dürfen sich auf auf rund 50 kostenlose Vorträge, Informationen und Mitmachaktionen freuen. Lediglich das Wellnesscoaching mit Gesundheitsberater Andreas Winter am Donnerstag, 25. April, um 18.30 Uhr kostet fünf Euro Eintritt. Ansonsten...

  • Hemer
  • 23.04.13
Überregionales

Pro Buch verlost zwei E-Book-Reader

Im Rahmen der Eröffnung der Onleihe in der Stadtbücherei Hemer hatte der Förderverein „Pro Buch“ eine Verlosung von zwei E-Book-Readern gestartet. Die Verlosungsaktion steht nun kurz vor dem Abschluss. Teilnahmeschluss ist Mittwoch, 13. März. Wer noch mitmachen will, findet entsprechende Teilnahmeformulare noch während der Öffnungszeiten in der Stadtbücherei, wo es auch weitere Infos zur Onleihe gibt.

  • Hemer
  • 06.03.13
Kultur
Hemers Bürgermeister Michael Esken (links sitzend) nahm unter aufmerksamer Beobachtung von Büchereileiterin Katrin Gabriel (re.) und Mitgliedern von Pro Buch die erste Ausleihe per Onleihe vor - und entschied sich für die Bibel!

Zukunftsweisende Onleihe

Das Bestandsangebot der Stadtbücherei Hemer enthält vielfältige Medien, wie Bücher, Zeitschriften, Musik-CDs, Hörbücher, CD-ROMs und DVDs. Im digitalen Bereich ist die Stadtbücherei Hemer bereits mit dem Munzinger-Archiv (Online-Lexikon) sowie mit der DigiBib (kostenlose Fachtexte, Datenbankrecherche, Literatursuchmaschine) vertreten. Mit der Einführung der Onleihe soll dem sich verändernden Nutzerverhalten weiterhin Rechnung getragen werden.Gestern war es nun soweit: Bürgermeister Michael...

  • Hemer
  • 11.12.12
  •  3
Überregionales
Tempelritter, Höhlenforscher und Sagenschreiber in einer Person: Wolfgang Hänisch auf dem Sofa mit „Talkmaster“ Hans-Hermann Stopsack.
8 Bilder

Auf Stopsacks Couch!

Talkshows sind wahrlich nicht jedermanns Geschmack, doch wenn der „alte“ und der „junge“ Stopsack wieder auf ihr Sofa bitten, ist Kurzweil und Spaß garantiert. So auch jetzt wieder, als sich Arne Hermann und Hans-Hermann Stopsack in der Stadtbücherei abwechselnd insgesamt sechs Hemeraner Persönlichkeiten „vorknöpften“ und jede Menger interessanter, erstaunlicher oder auch mal lustiger Details herausbekamen. Los ging es gleich mit dem „Überraschungsgast“ Mirko Heintz, der bekannten...

  • Hemer
  • 27.11.12
Kultur
41 Bilder

Hemers Stadtbücherei lebt - und wie!

Kritiker, die behaupten, Büchereien hätten sich im heutigen Computer- und Handy-Zeitalter überlebt bzw. könnten vor dem Hintergrund klammer Kommunalfinanzen mal eben eingespart werden, konnten sich am Samstag beim Büchereifest der Stadtbücherei Hemer eines Besseren belehren lassen. Bereits kurz nach dem Start begannen die Augen von Büchereileiterin Katrin Gabriel und ihren vielen Helfern zu leuchten, so groß war der Ansturm der Besucher jeden Alters. Vor allem aber durften sich die jüngsten...

  • Hemer
  • 15.09.12
Kultur
Irmgard Harmann-Schütz (Bezirksregierung Arnsberg, re.) hatten einen „Onleihe“-Bewilligungsbescheid auch für Hemers Büchereileiterin Katrin Gabriel (2.v.l.) dabei.

Stadtbücherei Hemer bietet bald auch Onleihe

Die Stadtbücherei Hemer soll noch in diesem Jahr um ein Angebot an digitalen Medien erweitert werden, indem sie dem Verbund Onleihe Hellweg-Sauerland beitritt. Der wichtige Zuwendungsbescheid für das Projekt Online Bücherei wurde am Montag in Hamm übergeben. In den letzten Jahren hat sich das gesellschaftliche wie das individuelle Medienkonsumverhalten tiefgreifend verändert. Digitale Medien nehmen inzwischen einen immer größeren Platz ein. Mit dem Einstieg in die Onleihe über den regionalen...

  • Hemer
  • 11.09.12
Kultur
2 Bilder

300 Buchungen in 60 Minuten - Sommerleseclub wieder ein Hit

„Ohne die Unterstützung unseres Fördervereins Pro Buch könnten wir die tolle und bei den Kindern so beliebte Veranstaltung gar nicht mehr anbieten“, freute sich Büchereileiterin Katrin Gabriel (3.v.l.) beim Start des Sommerleseclubs 2012. Mit rund 2.000 Euro sorgte der „Hauptsponsor“ wieder für jede Menge neue Ferienlektüre. Mit 300 Ausleihen in nur einer Stunde startete in der Stadtbücherei am Freitag vergangener Woche der Junior- und Sommerleseclub. Einige Clubmitglieder warteten sogar vor...

  • Hemer
  • 10.07.12
Vereine + Ehrenamt
Der Pro-Buch-Vorstand um die Vorsitzende Eva Thielen (3..v.r.) und Büchereileiterin Katrin Gabriel (Mitte): Arne Hermann Stopsach (Pressesprecher), Christine Sommerfeld (Beisitzerin, 2.v.l.), Meike Keine (stellv. Vorsitzende, 3.v.l.),  Elisabeth Junge (Beisitzerin, 2.v.r.) und Renate Stopsack (Kassenwartin, re.).

Pro Buch springt ein!

Pro-Buch-Vorsitzende Eva Thielen ahnte es bereits ganz am Anfang. „Ihr seid ja eine ganz liebe Versammlung“. Und in der Tat nahm die Hauptversammlung des Bücherei-Fördervereins einen harmonischen Verlauf. So konnte Eva Thielen zunächst auf eine äußerst erfolgreich verlaufene Amtszeit zurückblicken. Die neuen Vereinsräume im ehemaligen Stadtarchiv hätten sich als lohnende Investition erwiesen. „Unter der Regie von Herrn Eirich hat sich dort mittwochvormittags und freitagnachmittags ein...

  • Hemer
  • 28.03.12
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.