Prof. Dr. Anne Friedrichs

Beiträge zum Thema Prof. Dr. Anne Friedrichs

Überregionales
hsg-Präsidentin Prof. Dr. Anne Friedrichs kommentiert Weiterführung der Modellstudiengänge. Foto: hsg/Volker Wiciok

Weiterführung als Modellstudiengänge verhindert bestmögliche Qualität im Studium

Die Bundesregierung hat am 17. August 2016 den lange erwarteten Bericht des Bundesgesundheitsministeriums (BMG) zu den Evaluationen der Modellstudiengänge in den Gesundheitsfachberufen angenommen und sich den darin enthaltenen Empfehlungen angeschlossen. Prof. Dr. Anne Friedrichs, Präsidentin der Hochschule für Gesundheit (hsg) in Bochum, erklärte am 22. August 2016 zum Kabinettsbeschluss zur akademischen Erstausbildung von Hebammen, Logopäden, Physiotherapeuten und...

  • Bochum
  • 24.08.16
Überregionales
Julia Schumacher, wissenschaftliche Mitarbeiterin im Studiengang Pflege (im Bild rechts), erläuterte Bundesforschungsministerin Prof. Dr. Johanna Wanka (2.v.l.) und hsg-Präsidentin Prof. Dr. Anne Friedrichs das strukturelle und inhaltliche Vorgehen bei der Umsetzung des Themas ‚Wundmanagement bei älteren Menschen‘ innerhalb der SkillsLab-Übungen.
3 Bilder

Sommerreise führte Bundesforschungsministerin an die hsg

Auf ihrer diesjährigen Sommerreise hat die Bundesministerin für Bildung und Forschung, Prof. Dr. Johanna Wanka, am 28. Juli 2016 die Hochschule für Gesundheit (hsg) in Bochum besucht. hsg-Präsidentin Prof. Dr. Anne Friedrichs, die die Ministerin auf dem Gelände des Gesundheitscampus begrüßte, betonte, dass das Thema der Sommerreise ‚Zukunft des Lebens im Alter‘ auch ein „wichtiges Thema für die Hochschule“ sei. Ministerin Wanka wies auf den großen Forschungsbedarf im Bereich der...

  • Bochum
  • 29.07.16
Überregionales
UW/H-Präsident Prof. Dr. Martin Butzlaff und hsg-Präsidentin Prof. Dr. Anne Friedrichs informierten im Rahmen einer gemeinsamen studentischen Veranstaltung über die Kooperation in den Bereichen Studium und Lehre, Forschung sowie Weiterbildung, die am 28. April 2016 in Bochum konkretisiert wurde.
2 Bilder

Universität Witten/Herdecke und hsg kooperieren noch enger

Die Universität Witten/Herdecke (UW/H) und die Hochschule für Gesundheit (hsg) in Bochum haben am 28. April 2016 in Bochum ihre Kooperation schriftlich vereinbart. hsg-Präsidentin Prof. Dr. Anne Friedrichs und UW/H-Präsident Prof. Dr. Martin Butzlaff unterzeichneten im Rahmen einer gemeinsamen studentischen Veranstaltung zu akademischen Perspektiven in der Pflegewissenschaft eine Kooperationsvereinbarung, die zunächst für fünf Jahre gilt. „Beide Kooperationspartner gestalten und erproben...

  • Bochum
  • 30.04.16
Überregionales
hsg-Präsidentin Prof. Dr. Anne Friedrichs (im Bild links) sprach mit der Bundestagsabgeordneten und gesundheitspolitischen Sprecherin der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Maria Michalk, über die Akademisierung der Gesundheitsberufe und die Modellstudiengänge. Foto: Büro Maria Michalk

Gespräch über Modellstudiengänge in Berlin

Über die Akademisierung der Gesundheitsberufe und die Modellstudiengänge Ergotherapie, Hebammenkunde, Logopädie und Physiotherapie haben sich Prof. Dr. Anne Friedrichs, Präsidentin der Hochschule für Gesundheit (hsg), und die Bundestagsabgeordnete Maria Michalk, gesundheitspolitische Sprecherin der CDU/CSU-Bundestagsfraktion sowie Mitglied im Ausschuss für Gesundheit des Bundestages, am 14. April 2016 in Berlin ausgetauscht. Den Bundesländern wurde im Jahr 2009 durch die Einführung von...

  • Bochum
  • 16.04.16
Überregionales

Hochschulleitung für weitere Amtsperiode gewählt und bestätigt

Prof. Dr. Anne Friedrichs, Präsidentin der Hochschule für Gesundheit (hsg), und Werner Brüning, Vize-Präsident für die Bereiche Wirtschafts- und Personalverwaltung, sind für eine zweite Amtszeit gewählt und bestätigt worden. Am 17. September 2014 (Mittwoch) hat der Senat der Hochschule die Wahl der hauptamtlichen Mitglieder des Präsidiums der hsg, die durch den Hochschulrat in der Woche davor erfolgte, bestätigt. Am 10. September 2014 hatte der Hochschulrat nach einer Anhörung der...

  • Bochum
  • 26.09.14
Überregionales

Friedrichs: „Unsere Pioniere verlassen die Hochschule“

Am 8. März 2014 haben 73 Bachelor-Absolventinnen und Absolventen des ersten Jahrgangs der Studiengänge Ergotherapie, Logopädie und Physiotherapie der Hochschule für Gesundheit (hsg) im Rahmen einer Feierstunde ihre Bachelor-Urkunden erhalten. „Zum Ende des Wintersemesters 2013/2014 verlassen unsere Pioniere die Hochschule. Im Sommer 2014 erwarten wir die ersten Bachelor-Absolventinnen und -Absolventen des ersten Jahrgangs in den achtsemestrigen Studiengängen Hebammenkunde und Pflege. Wir sind...

  • Bochum
  • 13.03.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.