Programm

Beiträge zum Thema Programm

Kultur
Am 7. und 8. Dezember findet der diesjährige Weihnachtsmarkt in Allendorf statt.

Eröffnung am 7. Dezember
Weihnachtsmarkt in Allendorf

Am 7. und 8. Dezember lädt die Titularstadt Allendorf zum Weihnachtsmarkt auf dem Kirchplatz ein. Am Samstag um 15.30 Uhr wird der Weihnachtsmarkt eröffnet. Einheimische Handwerkskünstler zeigen ihr Können und bieten ihre Produkte an, es werden verschiedene Geschenkideen von selbst gemachten Kerzen, Senf oder Gelees über Holzkunst und Häkeltierchen bis zu Taschen und Accessoires angeboten. Die Allendorfer Vereine und Verbände präsentieren das Rahmenprogramm. Die Allendorfer Chöre unter der...

  • Sundern (Sauerland)
  • 07.12.19
Kultur
Hoffen beim Weihnachtstreff und dem Winterzauber auf Unterstützung für die Feuerwehr beziehungsweise für das neue Projekt „Himmel und Erde“: Michael Ernst (Winterzauber), Julia Koger (Stadtmarketing), Markus Sommer (Volksbank), Thomas Schnöde (Förderverein Löschzug Sundern), Pfarrer Stefan Siebert, Jürgen Voss (Löschzug).

Eröffnung am 7. Dezember
„Winterzauber“ beim „Weihnachtstreff“ in Sundern

Am 7. und 8. Dezember wird die Stimmung in Sunderns Mitte "einzigartig" „Wir werden unseren Weihnachtstreff gestalten wie bisher“, halten Julia Koger vom Stadtmarketing Sundern und Thomas Schnöde, Vorsitzender des Fördervereins Löschzug Sundern, an Bewährtem fest. „Wir laden unsere Besucher zum festlichen Ambiente am Levi-Klein-Platz ein.“ Das kleine Weihnachtsdorf, dessen geschmückte Hütten und das Zelt sich um die alte Eiche gruppieren, eröffnet am Samstag, 7. Dezember, um 15 Uhr. Laternen,...

  • Sundern (Sauerland)
  • 06.12.19
Natur + Garten
Bürgermeister Harald Lenßen, Agenda-Beauftragte Marion May-Hacker und Klimaschutzmanager Stephan Baur laden zu den Nachhaltigkeitswochen 2019, die mit der Ausstellung zum virtuellen Wasser beginnen.

20 Jahre Lokale Agenda 21 Neukirchen-Vluyn
Nachhaltigkeitswochen 2019

Im Jahr 1999 begann die Arbeit im Rahmen der Lokalen Agenda 21 Neukirchen-Vluyn. Mit einer Auftaktveranstaltung wurden Bürgerinnen und Bürger zur Beteiligung eingeladen. Seitdem sind zahlreiche Projekte wie der Bauernmarkt, die Tafel oder die Vorlesepaten initiiert worden, es gab Ausstellungen und Veranstaltungen zu Themen des Ressourcenschutzes. Im November 2019 wird mit den Nachhaltigkeitswochen das Jubiläum „20 Jahre Agenda-Arbeit“ gefeiert. Zentrale Programmpunkte sind die Ausstellung...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 02.11.19
Kultur
Die Ausweitung des Eisstockschießens auf nun zwölf Vorrundenspieltage zuzüglich dem Finalspieltag am 20. Dezember gehört zu den wichtigsten Veränderungen. Archiv-Foto: Jungvogel

Am 25. November ist Eröffnung
Neues bei der Winterwelt in Kamen

Bald ist es wieder soweit: Am Montag, 25. November, startet die 9. Auflage der Kamener Winterwelt. Wie die Organisatoren schildern, sind die Planungen abgeschlossen. Auch die diesjährige Winterwelt bietet wieder einige Neuerungen.  „Die Ausweitung des Eisstockschießens auf nun zwölf Vorrundenspieltage zuzüglich dem Finalspieltag am 20. Dezember gehört sicherlich zu den wichtigsten Veränderungen“, so Ingelore Peppmeier, Beigeordnete der Stadt Kamen. Mittelpunkt der Winterwelt ist die Eisbahn,...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 31.10.19
Kultur
Tenor Georg Poplutz.

Konzerte in St. Johannes, Christkönig und St. Antonius
Sunderner Orgelherbst startet

Vom 28. Oktober bis 11. November findet der diesjährige Sunderner Orgelherbst statt. Organisator Wolfgang Blume hat auch für die mittlerweile 14. Auflage der Veranstaltung ein ein hörenswertes Programm zusammen gestellt. "Da die Zahl 14 meine Lieblingszahl ist, stehen die drei kommenden Konzerte bestimmt unter einem sehr guten Stern", freut sich Blome. "LiebhaberInnen vielfältigster Vokal- und Orgelmusik kommen in diesem Jahr garantiert zu vollem Genuss, denn die menschliche Stimme, ob als...

  • Sundern (Sauerland)
  • 18.10.19
Kultur
 Die große Les.Art-Gala steigt am 16. November, 19 Uhr im domicil mit Schauspielerin und Autorin Andrea Sawatzki, die ihren jüngsten Roman um ihre beliebte Heldin Gundula Bundschuh mitbringt: „Andere machen das beruflich“.

13 Tage Literaturfestival in Dortmund mitfeiern
"LesArt" wird laut und lebendig

Literaturfans freuen sich: Unter dem Motto „laut lebendig literarisch“ geht LesArt. in die 20. Runde. Das Literaturfestival holt vom 6. bis 18. November prominente Schriftsteller, spannende, lustige und nachdenkliche Geschichten, Newcomer ebenso wie Kult-Autoren und begnadete Performer mit ihren frisch gedruckten Werken nach Dortmund. Mit dabei sind auch August Zirner und Andrea Sawatzki, Josef Haslinger, Thomas Gsella, Fritz Eckenga, Barbara Blümel, Jutta Richter und Thomas Koch. Tickets gibt...

  • Dortmund-City
  • 07.10.19
  • 1
  • 1
Kultur
Kultschlager und fliegende Kostümwechsel gibt´s am Samstag mit der "Familie Hossa."
2 Bilder

Buntes Treiben in der City
Neheim lädt zum 40. Fresekenmarkt

Von Freitag bis Sonntag, 4. bis 6. Oktober, lädt Neheim zum traditionellen Fresekenmarkt ein. Die Stadt zeigt ihr buntes Gesicht – über 200 farbenprächtige Chrysanthemen-Büsche werden an die Mitglieder des Aktiven Neheim verteilt und zieren die Eingänge zu vielen Ladenlokalen in der City. Drei Tage lang präsentiert sich die Neheimer City mit dem Festzelt auf dem Markt. „ZERO Returns“ heißt es am Freitag ab 19 Uhr zum fünften Mal im eigens aufgebauten Festzelt vor dem Sauerländer Dom....

  • Arnsberg-Neheim
  • 02.10.19
Kultur
Zahlreiche Oldtimer gibt´s wieder beim Treffen der Arnsberger Oldtimerfreunde zu sehen.

Herbstmarkt, Oldie-Treffen, Trödel und mehr
HerbstSonntag in Arnsberg hat einiges zu bieten

Buntes Herbsttreiben in der ganzen Stadt bietet der Arnsberger Herbstsonntag am 29. September. Der Programmbogen spannt sich dabei auch in diesem Jahr wieder zwischen Gutenbergplatz und Altstadt. Viele Aktionen und Veranstaltungen in der Stadt bieten einen abwechslungsreichen HerbstSonntag für die ganze Familie. Im Bereich Alter Markt erwartet die Besucher ein gemütlicher Herbstmarkt mit Angeboten und Handwerkern. Ein besonderes Highlight neben den Sauerländer-Spezialitäten vom Hofladen ist in...

  • Arnsberg
  • 27.09.19
Kultur
Am Günter-Samtlebe-Platz entführt die Museumsnacht am Samstag in die Zeit der Saurier.

Samstag zeigen über 50 Veranstaltungsorte, was sie zu bieten haben: vom Rudelsingen bis zur Spurensuche
Museumsnacht lockt mit 500 Veranstaltungen

Zahlreiche Showacts und Kunstinstallationen sowie musikalische Highlights wie das Ensemble du Verre und DJ Oliver Korthals aus dem Kollektiv des Mojo-Club sorgen am Samstag, 21. September, in Dortmund für eine abwechselungsreiche Museumsnacht. 50 Veranstaltungen an 50 Orten bieten von 16 Uhr bis 5 Uhr morgens eine riesige Auswahl.  Neben der DEW21 Aftershowparty präsentiert das JunkYard ein weiteres Highlight: Unter der Federführung des Dortmunder Künstlerkollektivs „More Than Words“ wird...

  • Dortmund-City
  • 17.09.19
Kultur
Die Jüdische Kultusgemeinde bietet im Kaiserviertel Führungen in der 1956 eingeweihten Synagoge und im Gemeindehaus an. Das von Helmut Goldschmidt entworfene Gebäude in der Prinz-Friedrich-Karl-Straße im Stil der 1950er Jahre ist nicht zuletzt ein gebautes Zeichen für den jüdischen Neuanfang in Dortmund elf Jahre nach dem Ende der nationalsozialistischen
 Verfolgung der Juden. Am Tag des offenen Denkmals
werden gleich  Führungen angeboten.
2 Bilder

Vom neuen Truxhof, einem Blick ins Reiter-Denkmal und dem modernsten Archiv
Tag des offenen Denkmals in Dortmund

Von der alten Zeche bis zum modernen Baukunstarchiv, viele Orte laden morgen, 8, September, in Dortmund zum Tag des offenen Denkmals ein. 47 Veranstaltungsangebote für Geschichtsinteressierte und Denkmalbegeisterte geben Einblicke. Viele Ehrenamtliche und Mitarbeiter von Vereinen, Museen freuen sich am Sonntag auf viele Besucher. Das Motto „Modern(e): Umbrüche in Kunst und Architektur“ knüpft an das 100-jährige Jubiläum des Bauhauses an. Dabei geht es mit „Moderne“, „modern“ und „Umbruch“...

  • Dortmund-City
  • 07.09.19
Kultur
Julia Koger (3.v.l.) und Tim Hoffmann (r.) vom Stadtmarketing Sundern stellten das Röhrfestival mit Beteiligten und Sponsoren vor.

Stadtfest in Sundern
Neustart mit „Röhrfestival“

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, denn das Stadtfest in Sundern, erstmals unter dem Namen „Röhrfestival“, möchte die Besucher an den drei Veranstaltungstagen vom 6. bis 8. September begeistern. Mit zwei Plakaten wirbt das Stadtmarketing Sundern für die Veranstaltung: Zum einen für das klassische Stadtfest, zum anderen für das Röhrfestival. "Die Frequenz und die Besucherzahlen der letzten Jahre waren unbefriedigend", erläuterte der Vorsitzende der Stadtmarketing Sundern eG Tim Hoffmann...

  • Sundern (Sauerland)
  • 05.09.19
Kultur
Organisatoren und Sponsoren zählen die Tage: Am Freitag, 6. September, um 18 Uhr wird die diesjährige Hüstener Kirmes offiziell eröffnet.

Fest für die ganze Familie
Hüstener Kirmes wird Freitag eröffnet

Vom 6. bis 10. September steht Hüsten ganz im Glanz der über 1000-jährigen Hüstener Kirmes. Die Kirmesmacher haben sich in diesem Jahr das Thema „Familienfreundlichkeit“ auf die Fahnen geschrieben. "Wir hatten in den letzten Jahren immer wieder Superlative", erklärte der 1. Vorsitzende der Hüstener Kirmesgesellschaft Ingo Beckschäfer bei der Vorstellung des Programms und erinnerte an Fahrgeschäfte wie beispielsweise die "Teststrecke". "Irgendwann ist aber eine Grenze erreicht." Gleichzeitig...

  • Arnsberg
  • 05.09.19
  • 1
Kultur
Ein besonderes weit sichtbares Feuerwerk versprechen die Lichterfest-Organisatoren am späten Samstagabend zum Jubiläumslichterfest im Westfalenpark. Zum Höhenfeuerwerk gibt's noch ein Abschlussfeuerwerk am Florian.

Zehntausende Besucher erwartet: Feuerwerk lässt den Westfalenpark erstrahlen
Lichterfest mit Überraschung

60 Jahre Westfalenpark und 60 Jahre Turm – diese Tradition ist verbunden mit dem Lichterfest, das seit 1959 jedes Jahr gefeiert wurde. Und die größte Veranstaltung des Sommers im park hat als Familienfest in sechs Jahrzehnten nichts von seiner Anziehungskraft eingebüßt. Es gibt wohl kaum einen Dortmunder, der noch nicht zwischen Lampions und Kerzen umhergewandert ist und über das Feuerwerk gestaunt hat. Der Herausforderung, das Lichterfest wieder zum Höhepunkt der Open Airs in Dortmund zu...

  • Dortmund-City
  • 28.08.19
Sport
Vom 29. August bis 1. September finden die Voßwinkeler Reitertage auf der Anlage des ZRFV Voßwinkel statt.

Hochkarätige Prüfungen und buntes Rahmenprogramm
Rund 1.500 Starts für Voßwinkler Reitertage

Mit einem außergewöhnlich guten Nennungsergebnis starten die Voßwinkeler Reiter in die heiße Phase vor ihrem großen Turnier. Knapp 300 Reiter haben ihr Kommen für die Voßwinkeler Reitertagen vom 29. August bis 1. September angekündigt. „Mit rund 1500 Starts haben wir 20 Prozent mehr Nennungen als im Vorjahr. Das ist ein super Ergebnis“, freut sich Geschäftsführer Andreas Teutenberg. Das zeige, dass der Reitverein mit seinem sportlichen Angebot voll ins Schwarze treffe: 19 Prüfungen, davon...

  • Arnsberg
  • 25.08.19
Politik
Im Anschluss an eine Fahrt mit der MS Sorpesee stand auch in diesem Jahr wieder ein Golkurs mit Tim Hoffmann auf dem Golfplatz in Amecke auf dem Programm.

150 Kinder und Jugendliche beim Sommerferienprogramm des Jugendbüros

Auch in diesem Jahr wurde durch das Jugendbüro der Stadt Sundern wieder ein abwechslungsreiches und breit gefächertes Sommerferienprogramm auf die Beine gestellt. Insgesamt nahmen ca. 150 Kinder und Jugendliche im Alter von sechs bis 17 Jahren teil - viele Kids besuchten gleich mehrere Aktionen. Das Programm startete mit einem zweitägigen Filmkurs, in dem die Jugendlichen unter professioneller Anleitung den Umgang mit dem zur Verfügung gestellten Film- und Tonequipment, sowie einem...

  • Sundern (Sauerland)
  • 24.08.19
Kultur
Ein volles Programm mit über 100 Veranstaltungen in acht Stunden haben die Organisatoren des Hafenspaziergangs mit Hilfe von Sponsoren, der Stadterneuerung, des Quartiersmanagements und vielen engagierten Akteuren im Hafenviertel für den 31. August zusammen gestellt.

Über 100 Veranstaltungen an 53 Orten im Hafenquartier
Vielfältiger Hafenspaziergang

 Konzerte in Parks, Kunst in Speichergebäuden, Jazz am Wasser, der Gang über das Wasser, auf Bäume klettern oder Erlebnistouren in sozialen Einrichtungen – der Hafenspaziergang bietet mal wieder ein außergewöhnliches und facettenreiches Erlebnis- und Mitmachprogramm. Dabei steht es außer Frage, dass der Hafenspaziergang der Höhepunkt im Hafenquartier und mittlerweile ein Kulturevent mit Strahlkraft weit über die Nordstadt hinaus ist. Zum neunten Mal laden Akteure des Hafenquartiers am...

  • Dortmund-City
  • 21.08.19
Kultur
Die  "Nablus Circus School" aus Palästina ist nur eine der internationalen Truppen, die am Sonntag bei der Kinderkulturkarawane auf dem Friedensplatz auftreten. Schon ab Freitag lädt das Micro Festival bei freiem Eintritt zu Open Air Straßentheateraufführungen und Weltmusik ein.
5 Bilder

Der Friedensplatz wird drei Tage lang zur Open-Air-Bühne
Micro!-Festival bringt Theater und Musik in die City

Zum Ferien-Finale versüßt das Micro! Festival das letzte Ferienwochenende. Das Kulturfestival lädt vom 23. bis 25. August wieder drei Tage bei freiem Eintritt zu Weltmusik und Straßentheater auf dem Friedensplatz ein.  Kaum ein anderes Festival vereint so viele außergewöhnliche Künstler aus unterschiedlichen Ländern zu einem kostenlosen Event für Jung und Alt. Drei Tage lang heißt es ab Freitag, 23. August, Eintritt frei bei Straßentheater-Aufführungen und Livemusik. Künstler aus 13...

  • Dortmund-City
  • 21.08.19
Kultur
Am Dienstag, 20. August, ist das "Elbtonal Percussion Duo" im Rahmen des Arnsberger Kunstsommers zu Gast im Sauerland-Theater.

Arnsberger Kunstsommer-Festival
Elbtonal Percussion Duo gibt Konzert im Sauerland-Theater

Am Dienstag, 20. August, ist das "Elbtonal Percussion Duo" im Rahmen des Arnsberger Kunstsommers zu Gast im Sauerland-Theater - um 15 Uhr für Kids und Familien und um 19.30 Uhr als Abendkonzert.  "Mit seinem aktuellen Programm begibt sich das Hamburger Duo auf eine abwechslungsreiche Reise durch verschiedenste Klanglandschaften", versprechen die Organisatoren. Im Rahmen des Kunstsommers ist der Eintritt frei.

  • Arnsberg
  • 18.08.19
  • 1
  • 1
Kultur
Organisatoren und Sponsoren stellten jetzt das Programm des 23. Kunstsommers in Arnsberg vor.

"Zwischentöne": 23. Kunstsommer-Festival in Arnsberg startet

Unter dem Motto "Zwischentöne" findet vom 17. bis 25. August das 23. Kunstsommer-Festival in Arnsberg statt. Hauptspielorte sind das Sauerland-Theater und die Ruhrterrassen, die für Open-Air-Formate genutzt werden können. "In der menschlichen Kommunikation birgt es Tücken, wenn man sie nicht wahrnimmt, und gelegentlich vermögen sie Sachverhalte zu verkehren. Zwischentöne. Für die Kunst sind sie essentiell", so die Organisatoren zum diesjährigen Motto. Mit Blick auf die traditionellen Spielorte...

  • Arnsberg
  • 15.08.19
Vereine + Ehrenamt
Der Vorstand und das Königspaar Andre und Kathrin Wolff (v.), die ihr Fest noch einmal richtig genießen möchten, freuen sich schon auf vier turbulente Tage.
2 Bilder

Ausnahmezustand in Neheim: Schützenfest startet am Freitag

Vier Tage Schützenfest der St. Johannes Baptist Schützenbruderschaft: Vom 16. bis 19. August herrscht im Schatten des Sauerländer Doms wieder der Ausnahmezustand. Dann lockt das riesige Zelt zu gemütlichen Stunden und Feierlaune. Beim Start am Freitag greifen die Verantwortlichen auf Bewährtes zurück. „Der Original Bayrische Abend ist inzwischen fester Bestandteil unseres Festes“, erläuterte Pressesprecher Martin Smykalla bei der Vorstellung des Programms. Den Auftakt gestaltet ab 18 Uhr die...

  • Arnsberg-Neheim
  • 15.08.19
Kultur
Julia Engelmann macht wieder Station beim Zeltfestival am Kemnader See. Foto: Ben Wolf
3 Bilder

Live-Auftritt mit aktuellem Programm "Poesiealbum" beim Zeltfestival Ruhr am Kemnader See
Poetry-Slammerin Julia Engelmann im Exklusiv-Interview: „Schreiben ist für mich wie Atem“

Am Freitag (16.8.) startet das Zeltfestival Ruhr und lockt 17 Tage lang wieder jede Menge Stars in die weiße Zeltstadt am Kemnader See. Julia Engelmann ist eine von ihnen - Deutschlands bekannteste Poetry-Slammerin, Bestseller-Autorin und Musikerin macht am 27. August mit ihrem Programm „Poesiealbum“ Station. Im Vorfeld spricht sie im Exklusiv-Interview über Euphorie und Alltagsthemen, Kreativität und Konfetti – und über Goethes Midlife-Crisis. Julia Engelmann, jetzt sind Sie in diesem Jahr...

  • Bochum
  • 13.08.19
  • 1
  • 1
Kultur
Nur noch zweimal schlafen, dann gibt's zwei Tage lang Musik auf zehlreichen Bühnen und Tanzflächen im Westfalenpark.
6 Bilder

150 DJs und Bands beim Juicy Beats openair im Westfalenpark erleben
Festivalsamstag fast ausverkauft

Wer Bands wie SDP, Bausa, Dendemann, Ufo361, Drunken Masters, OK Kid, und Querbeat , Mousse T., Tube & Berger und mehr erleben will, aber noch keine Karte fürs Juicy Beats hat, sollte sich rasch entscheiden, denn der Festivalsamstag im Westfalenpark ist fast ausverkauft. Und sobald der Samstag, 27. Juli  im Westfalenpark  ausverkauft ist, gibt's auch keine Kombitickets für beide Tage mehr. Letzte Tickets gibt es dann zum Preis von 17 Euro an der Nachtpartykasse, die nach dem...

  • Dortmund-City
  • 24.07.19
Sport
Gar nicht so einfach: Das balancieren auf dem Surfbrett bei der Kinder-Ferien-Party.
2 Bilder

Die Eissporthalle ist zwei Wochen lang der größte Spielplatz
Neu bei der Kinder-Ferien-Party: Surfen und Ritterburg

Kleiner als sonst, dafür mit neuen Attraktionen lockt die Kinder-Ferien-Party auch nächste Woche, 22. bis 26. Juli, Kinder von 10 bis 17 Uhr in die Eissporthalle an der Strobelallee. Der Eintritt ist auch im Ausweichquartier frei, wo ein buntes, abwechslungsreiches Ferienprogramm mit Spiel und Sport, einer XXL-Ritterburg und einer großen Welle zum Surfen zum Ausprobieren einladen.

  • Dortmund-City
  • 19.07.19
Ratgeber
Das Programm der Volkshochschule präsentieren (v.l.): Lehrerin Joanna Kalytta, VHS-Direktor Dr. Roderich Grimm sowie Kerstin Piel, Jessica Pothmann, Bianka Kranz und Frank Scheidemann.

Anmeldungen ab sofort möglich
VHS startet Programm

Mit mehr als 1.800 Veranstaltungen bietet die Volkshochschule Dortmund im zweiten Halbjahr ein abwechslungsreiches Programm. Das aktuelle Heft ist 240 Seiten stark und präsentiert neben den Klassikern viel Aktuelles, Vorträge und Exkursionen. „Vielfalt erleben!“ lautet dabei das Motto. Die Online-Präsentation mit allen Angeboten ist unter VHS zu finden. Da Sprachen der Schlüssel zur Welt sind, hält die VHS hält mehr als 500 Veranstaltungen in 27 Sprachen, bereit. Den Semesterauftakt bildet...

  • Dortmund-City
  • 13.07.19
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.