Projekt Demenz Arnsberg

Beiträge zum Thema Projekt Demenz Arnsberg

Politik
15 Bilder

Der Bundespräsident zu Gast in Arnsberg

Ein besonderer Gast kündigt sich in Arnsberg an: Joachim Gauck, Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland, macht sich von Berlin aus auf die Reise in die alte Hauptstadt des Sauerlandes. Hintergrund des hochrangigen Besuches sind die Projekte der generationenübergreifenden Zusammenarbeit zwischen Alt und Jung zur Gestaltung der Gesellschaft des langen Lebens. Stadt empfängt am 11. März den Bundespräsidenten Die Konzepte, Ideen und Praxismodule der Fachstelle „Zukunft Alter“ der Stadt...

  • Arnsberg
  • 06.02.15
  • 9
  • 6
Überregionales

Honig im Kopf

Im Kino gewesen. Geweint. Gelacht. Gestaunt. Gerührt. Mit Familie und Freunden haben wir den Kinostart „Honig im Kopf“ am 1. Weihnachtstag 2014 in Arnsberg gemeinsam erlebt. Klasse war es. Großartige schauspielerische Leistung. Gerührt und gedankenverloren verlassen wir das Kino. Till Schweiger, Dieter Hallervorden und die 11 jährige Emma Schweiger machen das schwierige Thema Demenz zum Gegenstand einer Tragikomödie, die souverän die Balance zwischen Trauer und Komik hält. Emma zeigt intuitiv...

  • Arnsberg
  • 27.12.14
  • 8
  • 6
Ratgeber
3 Bilder

Kurs für Angehörige von Menschen mit Demenz

Der Ort, an dem viele ältere Menschen leben möchten, ist das Zuhause - gerade wenn Pflegebedürftigkeit eintritt. Das kann bei den Angehörigen, die sich entschieden haben, den Pflegebedürftigen zu Hause zu versorgen, zu belastenden Situationen führen. Eine besondere Herausforderung stellt die Betreuung und Pflege von Menschen mit Demenz dar. Mit zunehmender Demenz lassen sich Symptome wie Vergesslichkeit, Verwirrtheit, nachlassende Orientierung, veränderte Charaktermerkmale beobachten. Wer zu...

  • Arnsberg
  • 10.09.14
  • 3
  • 3
Politik

Beziehungen, die berühren und Werte prägen

Generationen im Dialog - auch mit der "Vergess-Krankheit". Im sauerländischen Arnsberg wappnet sich die Kommune mithilfe der Fachstelle „Zukunft Alter“ den Herausforderungen des demografischen Wandels – und der steigenden Zahl an Demenz-Erkankungen. Ein Praxis- Beispiel für die MitmachStadt. "Unbefangen sitzt die sechsjährige Enna neben der älteren Dame und tätschelt ihre faltigen Hände. Diese genießt die warm- herzige Berührung sehr und lächelt. Bei- de verstehen sich – ohne Worte. Denn die-...

  • Arnsberg
  • 05.04.14
  • 1
  • 3
Überregionales
Kinder interessieren sich auch für die Technik des Filmemachens
7 Bilder

MDR-Fernsehen begleitet Kinder ins Altenheim

Mittwoch 7. August 20.45 Uhr MDR-Film: Dauer: 30 Minuten Sendug: Exakt „Die Story“ Regie und Drehbuch: Ria Weber Die Programm-Vorschau des MDR zur Fernseh-Sendung mit einem Link zum Life-Stream finden Sie hier: http://www.mdr.de/tv/programm/sendung288134.html Kinder aus dem Städt. Kindergarten „Krähennest“ besuchen regelmäßig ihre hochbetagten Freunde im Altenheim Klostereichen. 80/ 90 Jahrer trennen sie, doch niemand fragt hier nach dem Alter. Es klingt so selbstverständlich. Ist es aber...

  • Arnsberg
  • 29.07.13
  • 6
Überregionales
Nur wer die Herzen bewegt, bewegt die Welt!
12 Bilder

Nur wer die Herzen bewegt, bewegt die Welt!

Kinder zaubern Lachfalten in die Gesichter alter Menschen. Eine gelungene Premiere hatten die Klinik Clowns des Zirkus Fantastello in der Seniorenwohnanlage "LebenPLUS" in Oeventrop. Mit einer Mischung aus Clownerie, Magie und Fakirkunst begeisterten die jungen Akteure des JBZ Liebfrauen das Publikum, das von Minute zu Minute jünger wurde. Mit der legendären Dinnerszene spannte das Ensemble gekonnt den Bogen zum Mitmachteil, dem sich keiner entziehen konnte. Und so herrschte zum Schluss ein...

  • Arnsberg
  • 19.07.13
  • 5
Überregionales
Kinderlärm im Altenheim - wird sehnsüchtig erwartet.

Eine großartige Initiative - wie wunderbar!

"Die "Knirpse" aus dem Städt. Kindergarten „Krähennest“ in Herdringen zaubern Lach- falten in die Gesichter der Bewohner des Caritas-Altenheim Klostereichen. Die Kinder öffnen Herz und Mund, auch bei Menschen, die oft schweigen. Es klingt so selbstverständlich. Ist es aber leider nicht!", so dass Zitat der Deutschen Alzheimer-Gesellschaft in Berlin am 6.Juni 2013 im AlzheimerBlog. Helga Rohra, selbst an Demenz erkrankt und Autorin des beeindruckenden Buches "Aus dem Schatten treten - Warum ich...

  • Arnsberg
  • 07.06.13
  • 3
LK-Gemeinschaft
Spannende Motive gab es vor und hinter der Linse
14 Bilder

Nichts in der Welt ist so ansteckend wie gute Laune

Das sagte schon Charles Dickens. Wie Recht der englische Schriftsteller damit hatte, zeigte sich auf dem „2. Arnsberger Karneval der Generationen“ in der Schützenhalle Hüsten. 480 fröhliche Besucher waren der Einladung des Seniorenbeirates und der Fachstelle „Zukunft Alter“ gefolgt, um bei Kaffee und Kuchen einen närrischen Nachmittag zu erleben. Theresa Maas hat am 6.2.2013 in der Westfalenpost Arnsberg eine eindrucksvolle Reportage geschrieben mit O-Tönen der begeisterten Gäste. Mein Tipp:...

  • Arnsberg
  • 06.02.13
  • 9
Politik

55 Arnsberger für Studie gesucht

Unter dem Namen "DemNet-D" beteiligt sich Arnsberg an einem bundesweiten Forschungsprojekt "Zukunftswerkstatt Demenz", in dem Erkenntnisse über die Lebenssituation von Menschen mit Demenz und ihren Angehörigen gewonnen werden sollen. Die Demenz-Forschung hat sich lange Zeit vor allem auf Grundlagenforschung konzentriert, und beschäftigte sich z.B. mit den Vorgängen im Gehirn oder der Wirkungsweise von Medikamenten auf Menschen mit Demenz. Relativ wenig Forschung wurde bisher betrieben im...

  • Arnsberg
  • 28.01.13
Kultur
Die stolze "Punk-Omi" hat ihr Kostüm vom Enkel ausgeliehen. Klasse, oder?
27 Bilder

Itsy Bitsy Teeny Weeny Honolulu Strand-Bikini

Ich hab geträumt heut Nacht... Tanze mit mir in den Morgen... Man müsste noch mal zwanzig sein... Itsy Bitsy Teeny Weeny Honolulu Strand- Bikini... Kennen Sie diese Gassenhauer von einst noch? Haben Sie die Melodien gleich wieder im Kopf? Sind sie nicht unvergessen? Eingebrannt in Ihre Erinnerungen! An welche Situation denken Sie, wenn sie die alten Songs in ihr Gedächtnis zurückholen, so wie die Gäste beim Karneval der Generationen in Arnsberg? Mit einem charmanten Augenaufschlag stimmt eine...

  • Arnsberg
  • 17.01.13
  • 21
  • 2
Politik
OPAPAPARTY im Berufskolleg am Eichholz in Arnsberg

Voneinander lernen. Abschreiben erwünscht!

Initiativen zwischen Jung und Alt in der Stadt Arnsberg stoßen im Ausland auf Interesse. Eine Delegation von Besuchern aus den Niederlanden informiert sich. Das Arnsberger Konzept rund um den Dialog der Genertatioen stößt auch über die Landesgrenzen hinweg auf großes Interesse. So besuchte jüngst eine Delegation aus Antwerpen, Amsterdam und Den Haag die Stadt. Hier tauschten sich die Besucher intensiv mit Vertretern der Fachstelle Zukunft Alter und verschiedenen Partnern über die Initiativen...

  • Arnsberg
  • 14.11.12
  • 3
Überregionales
http://www.projekt-demenz-arnsberg.de/cms/upload/docs/Kontaktplakat_kuchen_internet.pdf
2 Bilder

Wie Verkäufer mit dementen Menschen richtig umgehen

Arnsberg-Siegen. Wie reagiert ein Verkäufer, wenn ein Kunde drei Kilo Mett haben will - und das jeden Tag? Im Demenz-Service-Zentrum Südwestfalen können Einzelhändler ihr Personal schulen lassen, wie man richtig mit Demenzkranken umgeht. Auch Polizei und Feuerwehr wurden dort schon sensibilisiert. Der alte Mann kauft Mett. Jeden Tag. Drei Kilogramm. Wohl etwas viel für einen alleinstehenden Herren. Geschichten wie diese ereignen sich jeden Tag in der Arnsberger Bäckerei und auch in dem...

  • Arnsberg
  • 23.10.12
  • 3
Politik

ZDF- Film "Leben mit dem Vergessen"

Ein ZDF-Filmteam war für einige Tage in der "Lern-Werkstadt" Demenz Arnsberg und hat eine sehr eindrucksvolle Video-Reportage gedreht, die Mut macht und neue Wege aufzeigt, das Tabuthema "Demenz" zu brechen. Schon 14.819 Mal ist dieses Video angeklickt worden, Sie finden den Link zum Video hier: http://www.youtube.com/watch?v=SO9BIONtUXE Ich würde mich sehr freunen, wenn dieses Video "Leben mit dem Vergessen" eine rege Diskussion im Lokalkompass-Forum auslöst, um es aus der sog. Schweige-Ecke...

  • Arnsberg
  • 03.07.12
  • 6
Kultur
Die Silberlocken- der Gospelchor

Video-Clips über den Gospelchor "Die Silberlocken"

Dortmund - Arnsberg. GospelKirchentag 2012. Mit dabei der einzige Senioren-Gospelchor Deutschlands! "Die Silberlocken" faszinieren ihr Publikum mit dem Klassiker "Swing low, sweet chariot“. Jeder singt und schippst gleich vor der Bühne mit. Der Funke springt über. "Die Silberlocken" spüren, wie die Menschen mitgehen. Sich verzaubern lassen, von dem kraftvollen Gospel-Gesang. Gerührt sind von der Choreographie der rythmischen Bewegungen. Niemand spürt heute ein Zipperlein. Der Adrenalinspiegel...

  • Arnsberg
  • 09.06.12
  • 2
Kultur
Begeisterung kennt kein Alter
7 Bilder

Musikalische Impressionen als DIA-Film auf YouTube

Fotoshow als DIA-Film über den Karneval der Generationen. Nichts in der Welt wirkt so ansteckend wie Lachen und gute Laune. Fröhlich sein und Dinge tun, die einfach nur Spaß machen, ist in jedem Alter Balsam für die Seele. Trotz Hausnotruf-Knopf, Gehhilfe und Rollstuhl sind alle mit Begeisterung dabei. Hier fragte niemand nach dem Alter. Es klingt so selbstverständlich. Ist es aber nicht! 350 bunt köstümierte, hochbetagte Gäste genießen den Kostümball in vollen Zügen. Über 90 "gute Feen"...

  • Arnsberg
  • 07.03.12
  • 3
Überregionales
Herzergreifende Freundschaft
4 Bilder

Das Herz wird nicht dement

Eine Geschichte über die innige Freundschaft zwischen der 5-jährigen Laura und ihrer 86-jährigen, demenzerkrankten Uroma Hedwig, die mich zutiefst berührt und nicht mehr loslässt. Ich habe sie für unsere Kinder und Enkel aufgeschrieben, damit sie niemals wieder vergessen wird. Eine Geschichte, die das Leben schreibt, über Respekt, Wertschätzung und Würde bis zum Lebensende. Es klingt so selbstverständlich. Ist es aber leider nicht. Oder vielleicht doch? Entscheiden Sie selbst. Ich habe meiner...

  • Arnsberg
  • 03.03.12
  • 13
  • 1
Überregionales
Haben Sie Opa schon länger nicht mehr erreichen können?
4 Bilder

Haben Sie Opa schon länger nicht mehr erreichen können?

Plakate zum Projekt Demenz Arnsberg An vielen Orten in Arnsberg finden Sie Plakate, die auf unsere LernWerkstadt Demenz hinweisen. Nach den positiven Rückmeldungen, die unsere Plakatmotive erhalten haben, haben wir uns entschlossen, eine weitere Motivreihe zu entwickeln. Die neuen Plakate sind als Weiterführung des ursprünglichen Ansatzes gedacht und verweisen auf die ersten Bilder. Als besonderen Service für andere Demenz-Initiativen und andere Partner, die das Thema in die öffentliche...

  • Arnsberg
  • 02.03.12
  • 1
Natur + Garten
Tier öffnen Herz und Mund
3 Bilder

Mein bester Kumpel hat immer eine kalte Schnauze

Eine Reportage von Linda Mutzenbach. Als Kind hatte ich nur einen Wunsch: Einen eigenen Hund. So wie viele Kinder lag ich über Wochen und Monate meinen Eltern mit diesem Wunsch in den Ohren. Niemals werde ich den Tag vergessen, an dem meine Eltern nachgaben. Ab diesem Zeitpunkt sehnte ich den Tag herbei, an dem mein kleiner Freund endlich bei mir einzog. Die Freundschaft zu meinem Hund Henri wuchs von Tag zu Tag. So wie mein Henri schon längst nicht mehr die Welpenstunde besuchte, so begann ich...

  • Arnsberg
  • 24.02.12
  • 6
Überregionales
Begeisterung kennt kein Alter.
9 Bilder

Video über den Karneval der Generationen

Die kürzeste Verbindung zwischen zwei Menschen ist ein Lachen. (H. Sotzal) Ich freue mich, Ihnen die Info weiterleiten zu können, dass inzwischen ein Video über den Karneval der Generationen in Arnsberg von Uwe Künkenrenken ins Internetforum YouTube eingespeist worden ist. Bewegte Bilder sagen mehr als tausend Worte. Sie bringen die Emotionen rüber, lassen uns eintauchen in die Geschichte und Stimmungen. Lassen Sie sich entführen in die wunderschöne Athmospäre beim Karneval der Generationen in...

  • Arnsberg
  • 17.02.12
  • 4
Kultur
Karneval der Generationen
15 Bilder

Karneval der Generationen, auch für Menschen mit Demenz.

Erinnerungen an Karneval gehören zu den fröhlichsten Momenten des Lebens. Als Kinder konnten wir es kaum erwarten, uns zu verkleiden und am Straßenrand Süßigkeiten einzusammeln. In der Jugend feierten wir ausgelassen mit Freunden, schmetterten Karnevalslieder und genossen die Leichtigkeit. Wie schön ist es heute, den Garden beim Tanzen zuzuschauen und über die Büttenreden bei einer Prunksitzung zu lachen? Es sind genau jene jecken Momente, Stimmungen und Melodien, für die ältere Menschen,...

  • Arnsberg
  • 22.01.12
  • 4
Politik
Vergiss-mein-nicht!
7 Bilder

Vergissmeinnicht!

Menschen vergessen, was Du gesagt und getan hast.. Sie vergessen aber nie, wie sie sich dabei gefühlt haben. Maya Angelou Wie wir diese Philosophie von Maya Angelou in Arnsberg in den letzten vier Jahren versucht haben, in der Lern-Werkstadt Demenz umzusetzen, lesen Sie hier: http://projekt-demenz-arnsberg.de/ http://www.projekt-demenz-arnsberg.de/demenz/diagnose-film/ http://www.projekt-demenz-arnsberg.de/ueber-uns/projekt-portraet---film/...

  • Arnsberg
  • 15.01.12
  • 2
Überregionales
Auf Vorschlag des Ältestenrates erhalten Sie die Bürgermedaille 2012 und tragen sich ins GOLDENE BUCH ein.
18 Bilder

Glückwunsch zum Bürgerpreis an Kinderzirkus Fantastello

War das eine Überraschung! Sie haben es verdient. Viele Jahre engagieren sich in Arnsberg Kinder und Jugendliche im Kinderzirkus Fantastello. Am 8. Januar 2012 haben sie im Sauerlandtheater im Rahmen des traditionellen Dreikönigempfangs der Stadt Arnsberg die Bürgermedaille aus der Hand des Bürgermeisters Hans-Josef Vogel verliehen bekommen. Mit roten Nasen saßen sie im Publikum und warteten gespannt auf den großen Moment und ihren Auftritt. Tosender Applaus der 600 Gäste. Tränen der Rührung in...

  • Arnsberg
  • 09.01.12
  • 3
Überregionales
Niemand fragt hier nach dem Alter!

Im Zirkus Fantastello ist mächtig was los!

Es ist nur eine kleine Jonglier-Nummer. Zwei Kinder und eine alte Dame werfen sich bunte Tücher zu. Die Seniorin wirkt unsicher. Aber als sie merkt, dass es klappt, beginnt sie sich wohlzufühlen, genießt das harmonisch fließende Zusammenspiel. Und als die Zuschauer am Ende klatschen, strahlt eine solche Begeisterung aus ihren Augen, dass man sich einfach mit ihr freuen muss und mit allen, die dazu beigetragen haben. Die gesamte Reportage von Harald Ries über den Zirkus der Generationen aus...

  • Arnsberg
  • 18.10.11
  • 2
Politik
Zuwendung schafft Vertrauen und Sicherheit

Das Herz wird nicht dement!

Menschen vergessen, was Du gesagt und getan hast. Sie vergessen aber nie, wie sie sich dabei geühlt haben. Mehr dazu unter: http://www.projekt-demenz-arnsberg.de/

  • Arnsberg
  • 12.10.11
  • 5
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.