Projekt

Beiträge zum Thema Projekt

Kultur
Haben noch viel vor: (v.l.) Projektbetreuer Ben Lowinski, Tänzerin Phaedra Pisimisi und Projektleiter Robert Hillmanns. Foto: Görtz

UPDATE: Neues Projekt im Zakk
Botschafter einer Generation werden

Ein halbes Jahr hat das Antragsprocedere gedauert, doch es hat sich gelohnt: 230.000 Euro erhält das Kulturzentrum Zakk von der Aktion Mensch für das größte Projekt in seiner Geschichte. Es trägt den Namen „UPDATE ambassadors of the next generation“ , ist auf drei Jahre angelegt und soll junge Menschen mit Fluchterfahrung ermutigen, ihre persönlichen Ausdrucksmittel zu finden und ihnen damit eine Stimme in der Gesellschaft, zu der sie nun gehören, zu verschaffen. Wie etwa mit einem schon...

  • Düsseldorf
  • 24.05.19
  •  1
  •  2
Kultur
Asmaa El Bakali (12), Zeyneb Samdanli (11) (vorne, v. l. n. r.), Lina Had-Daui (11), Lorena Buttkus (12), Lilly Meurer (11) und Harin Pektas (11) vom Team "The tasty donots".
9 Bilder

Mobilitätsspiel
110 Schüler treten in Schnitzeljagd gegeneinander an

Im Straßenverkehr ist Aufmerksamkeit gefragt - das gilt vor allem für Kinder. Daher nahmen 110 Schüler der Joseph-Beuys-Gesamtschule in Düsseldorf an einem Mobilitätsspiel teil, bei dem es darum ging, acht Lehrer zu finden, die sich im gesamten Düsseldorfer Stadtgebiet versteckten. Um zu wissen, wo sich der jeweilige Lehrer gerade aufhält, wurde eine Telefonzentrale in der Schule eingerichtet. Lehrer und Eltern informierten die Kinder dann über den aktuellen Standort des Lehrers. Es ist 8.30...

  • Düsseldorf
  • 14.02.19
Ratgeber
Setzen ein Zeichen für den Umweltschutz: Ewa Westermann-Schutzki (Verbraucherzentrale Düsseldorf), Anke Hüsges (Lehrerin der Freiherr-vom-Stein-Realschule), Isabel Gabor (14), Stella Pistorius (14), Sophie Krämer (15), Ivka Fischer (Stadtentwässerung), Leonie Köster (15) und Chingun Zorigtsaikhan (14).
4 Bilder

Umwelt
Freiherr-vom-Stein-Realschule setzt ein Zeichen für die Umwelt

Am Freitag, 16. November, besprühten Schüler der Freiherr-vom-Stein-Realschule zahlreiche Gullideckel in der Düsseldorfer Innenstadt mit Farbe. Vandalismus? Nein! Dabei handelt es sich um eine Umwelt-Aktion, die in Kooperation von Stadt und Verbraucherzentrale mit der Schule durchgeführt wird. "Ich sehe was, was du nicht siehst" steht seit vergangenem Freitag, 16. November, auf zahlreichen Gullideckeln in der Düsseldorfer Innenstadt - wobei Gullideckel eigentlich der falsche Ausdruck ist,...

  • Düsseldorf
  • 16.11.18
LK-Gemeinschaft
Foto Pixabay.com

Lasst Kinderherzen lachen

Rhein Sieg Kreis: Rhein Sieg Kreis | Wie ja einige wissen stellen wir im Jahr einige Projekte auf die Beine, um Kinder eine Freude zu bereiten. Dies macht mein Team und ich voller stolz und Herzenslust. Und dies macht uns stolz. Es gibt leider immer wieder Kinder die in Deutschland nichts zu Essen habe, kein Geld für eine Freizeitaktivität sich nichts gönnen können und einfach daran kaputt gehen. Viele, viele Tränen haben wir bei Gesprächen gesehen und dachten uns nun dann schalten wir mal...

  • Düsseldorf
  • 11.02.18
  •  2
  •  1
Überregionales
Mehr als 100 Kinder nahmen an der Rallye teil. Foto: Lammert

"Wo wir sind, bist du sicher": "Notinseln"-Projekt für Kinder in Düsseldorf-Wersten

Bereits seit zwei Jahren gibt es in Düsseldorf-Wersten das Projekt „Notinseln“ der IHK Düsseldorf für Kinder in Notsituationen. Unter dem Motto „Wo wir sind, bist du sicher“ werden Kindern in Notsituationen Zufluchtsmöglichkeiten geboten. Sei es ein Unfall, ein verlorener Schlüssel, ganz dringend mal Pipi machen oder ein vergessenes Handy – die Geschäfte, an deren Tür ein großer Notinsel-Aufkleber zu sehen ist, sind für die Kinder da, rufen Hilfe oder trösten erst einmal. Über zwanzig...

  • Düsseldorf
  • 04.05.17
  •  3
  •  2
Überregionales

Lesen bildet: BürgerStiftung Düsseldorf erhielt Scheck für "Leselöwen"-Projekt

Seit 2007 hat die BürgerStiftung Düsseldorf über 16.000 Kinderbücher „Die Geschichte vom Löwen, der nicht schreiben konnte“ für künftige Leseratten gekauft. In den Stadtbüchereien ist die Nachfrage nach weiteren Exemplaren riesengroß. „Dank der Förderung der Mercedes-Benz Niederlassung Rhein-Ruhr können wir das Projekt ,Leselöwen' mit den Stadtbüchereien auch in diesem Jahr weiterführen. Bücher erklären Kindern die Welt, ermöglichen Orientierung, verleihen der Fantasie Flügel“ freut sich...

  • Düsseldorf
  • 31.01.17
  •  1
  •  1
Kultur

365 Tage Düsseldorf - Kalender -

Ein faszinierendes Fotoprojekt ist beendet !!! Ein Jahr lang, jeden Tag ein anderes Foto aus Düsseldorf 365 Tage Düsseldorf - Ein buntes Kaleidoskop +++++ Jetzt gibt es den KALENDER dazu +++++ Am 30. Mai 2015 habe ich mein Projekt "365 Tage Düsseldorf" mit einer bunten Collage vom Japan-Tag beendet. Die Herausforderung war es, jeden Tag vor die Tür zu gehen und ein Foto zu machen. Es hat mir unglaublich viel Freude bereitet und neue Inspirationen hervor gebracht. Herzliche...

  • Düsseldorf
  • 07.07.15
  •  7
  •  12
Kultur
182_RotBlauWeiß_Mitte
362 Bilder

365 Tage Düsseldorf

S * C * H * L * U * S * S * S * P * U *R * T eines faszinierenden Fotoprojekts !!! Ein Jahr lang, jeden Tag ein anderes Foto aus Düsseldorf 365 Tage Düsseldorf .. ein buntes Kaleidoskop Am 31. Mai 2014 habe ich mein Projekt "365 Tage Düsseldorf" gestartet. Die Herausforderung ist es, jeden Tag vor die Tür zu gehen und ein Foto zu machen. Da ich es unglaublich befreiend finde, mit der Kamera loszuziehen und zu fotografieren, bin ich zuversichtlich, das auch durchzuhalten. Ich...

  • Düsseldorf
  • 25.05.15
  •  16
  •  24
Überregionales
Dankeschön für 10.- € Beitrag
4 Bilder

Raum für Kunst und Events - Unterstützer gesucht Crowdfunding - Kreativität gemeinsam finanzieren

Als Künstler möchte ich im Raum Düsseldorf - Langenfeld - Erkrath einen Kunstraum erschaffen, abhängig ist das von der Größe und Mietpreis des Objektes. Das Atelier wird dann regelmäßig, 5-7 Tage, von mir und anderen Künstler/-innen, deren und meinen Kunstwerken und Aktionen bespielt. Gewünscht ist eine ca. 120 qm - 200 qm Atelierfläche für Ausstellung und Arbeit. Sollten die Räumlichkeiten und Mitstreiter es zulassen, das ganze Objekt mit einem integrierten kleinen Cafe. Wir wollen einer...

  • Düsseldorf
  • 14.08.14
  •  1
Kultur
http://www.lokalkompass.de/duesseldorf/kultur/365-tage-duesseldorf-d450417.html
51 Bilder

365 Tage Düsseldorf .. die ersten 50 Tage ..

Düsseldorfer Kaleidoskop Die ersten 50 Tage sind im Kasten bzw. auf den Chip gebannt. Regen und Unwetter, Sonne und blauer Himmel, alles war dabei. Ich hoffe, mein buntes Düsseldorfer Kaleidoskop gefällt Euch. Welche der ersten 50 Bilder gefallen Euch am Besten. Eure Meinung interessiert mich, schreibt mir Kommentare und ggf. "Likes", auch über Tipps und Anregungen, Kritik und Wünsche freue ich mich. Herzliche Grüße Uwe Beckers www.beckers-fotos.de

  • Düsseldorf
  • 20.07.14
  •  1
  •  3
Überregionales
Glücklich bei der Arbeit: Sonja Renneberg hat mit Hilfe eines Ausbildungspaten ihren Traumjob Köchin gefunden.

Clever Starter: "Ausbildungspaten" unterstützen Jugendliche beim Einstieg in den Beruf

Die Lehrer haben gestresst, Mathe war der stets unbezwingbare Endgegner und sowieso hat die Schule genervt. Schulabgänger, die sich hier wiederkennen, freuen sich umso mehr, das lange Kapitel „Schulzeit“ endlich abschließen zu können und nach vorne zu blicken. Doch wie geht es dann weiter? Eine Ausbildung machen oder an der Uni einschreiben? Bäcker oder Bänker, was soll aus mir werden? Mit diesen Fragen nach beruflicher Orientierung sehen sich viele Jugendliche nach dem Ende ihrer...

  • Gladbeck
  • 09.05.14
Überregionales
Das Team um Roland Störmer (links im Bild) befüllte den Heliumballon. Gleich kann es losgehen!
4 Bilder

+++Update: Der Film ist fertig: Von Heeren bis ins Weltall +++

Bürger-Reporter Roland Störmer arbeitet seit gut einem halben Jahr an einem ungewöhnlichen Projekt: Mit Hilfe eines Wetterballons will der Hobby-Astrofotograf eine Kamera in 30 Kilometer Höhe befördern, um damit atemberaubende Aufnahmen von der Erde zu liefern. Jetzt fand der erste „Skyrider-Flug“ vom Segelflugplatz in Heeren statt. Zuvor telefonierte Skyrider-Initiator Roland Störmer mit dem Platzwart des Segelflughafens und nahm Kontakt mit der deutschen Flugsicherung und dem Tower in...

  • Kamen
  • 27.05.13
  •  5
  •  2
Vereine + Ehrenamt
Ehrenamtlich engagiert für die Stadt: Wolfgang Heck (Projektleiter „gesund & munter“ der BürgerStiftung, Sabine Tüllmann (Vorstandsmitglied), Albrecht Woeste (Vorsitzender des Stiftungsrates), Suzanne Oetker-von Franquet (Vorstandsvorsitzende) und Dr. Britta L. Schröder (Geschäftsführerin)(v.l.).

BürgerStiftung baut Engagement aus

Von Düsseldorfern für Düsseldorfer: Seit ihrer Gründung im Jahr 2005 hat die BürgerStiftung viele Projekte und Aktionen angestoßen, begleitet und unterstützt. Und auch für das kommende Jahr sind neue Projekte geplant. „Wir wollen helfen bei Not und gleichzeitig Dinge tun, die Freude machen“, fasst Stiftungsratsvorsitzender Albrecht Woeste das Ziel der Stiftung zusammen. Die Bilanz für 2012: 2,7 Millionen Euro Stiftungskapital, 53 Stifter, Einnahmen und Spenden in Höhe von 395.000 Euro, mehr...

  • Düsseldorf
  • 01.03.13
Politik
Schüler der Klasse 4c der GGS Sonnenstraße üben mit Henryk Lüderitz.

Stopp: Gegen Gewalt! Grundschulprojekt in Oberbilk

Oft fängt es klein an: Ein Anrempler auf dem Schulhof, ein Wort gibt das andere, schließlich wird geschubst und gerauft – diese Gewaltspirale wollen Schüler und Lehrer der GGS Sonnenstraße in Düsseldorf-Oberbilk durchbrechen. Das Projekt „Gewaltfrei Lernen“ soll den Anstoß geben. Wie geht man mit Pöbeleien am besten um? Wie schafft man es, jemanden zu ignorieren und dabei nicht verängstigt und klein, sondern selbstbewusst zu wirken? Die Schüler der Klasse 4c der GGS Sonnenstraße kennen die...

  • Düsseldorf
  • 21.02.13
Kultur
Schüler und Teilnehmer von „Theater Total“ proben für die Premiere.
2 Bilder

Theater mit Paten: Garather Förderschüler proben gemeinsam mit Theater Total

Mehrmals die Woche kommen 30 junge theaterbegeisterte Menschen nach Garath, um gemeinsam mit Jugendlichen der Alfred-Herrhausen-Schule zu proben. Viel Zeit bleibt nicht mehr: Am Freitag, 1. Februar, 19 Uhr, ist Premiere im Tanzhaus NRW. Seit September übt die „Theater-Total“-Gruppe mit den 13- bis 16-jährigen Schülern. Inhaltlich geht es bei „Über die Sehnsucht nach dem Einzigartigen: Nocturne – Jacke wie Hose“ um alte Kleidung, die neu zum Leben erwacht. Das Besondere an dem Projekt, das...

  • Düsseldorf
  • 16.01.13
Kultur
Kin-Top hat drei Kalender 2013 zusammengestellt, die an alle Teilnehmer kostenfrei verteilt wurden.
4 Bilder

Kunstausstellung "Peg-Top"

Mit einem Kinderkonzert wurde am 1. Dezember die Ausstellung "Peg-Top" in der Stadtbücherei Garath eröffnet. Seit Anfang Juni 2012 haben sich Kinder und Jugendliche im Förderungszentrum "Kin-top" künstlerisch mit dem Thema "Bewegung" beschäftigt. 90 Kinder und Jugendliche haben sich bei Kin-Top im Rahmen des vom Land NRW geförderten Projekts auf Peg-Top eingelassen und sind zu Kunstschaffenden geworden. Sie wurden von elf Kin-Top-Dozenten einfühlsam an die Kunst herangeführt: Bilder sind...

  • Düsseldorf
  • 03.12.12
Sport
KidSmiling-Vorsitzende Dr. Sandra von Möller, Sportdezernent Burkhard Hintzsche und Stadtsportbund-Präsident Peter Schwabe (hinten v.l.n.r.) waren zum Anstoß gekommen.

Mehr Fußball spielen

Anpfiff für ein neues Fußballprojekt: Kinder und Jugendliche von 8 bis 18 Jahren können montags von 16 bis 18 Uhr auf dem Platz an der Fürstenberger Straße in Reisholz unter Anleitung trainieren. Ermöglicht wird das Projekt durch die Unterstützung des Kölner Vereins „KidSmiling“, der sich erstmals in Düsseldorf engagiert. Zum offiziellen Anstoß des Projekts waren neben der Vereinsvorsitzenden Dr. Sandra von Möller auch Sportdezernent Burkhard Hintzsche und Stadtsportbund-Präsident Peter...

  • Düsseldorf
  • 24.10.12
Vereine + Ehrenamt

Hubertus Schützen Unterbach sind „Standfest“

In diesem Jahr hat die St.Hubertus Schützenbruderschaft den Kampf gegen das „Koma-Saufen“ von Jugendlichen aufgenommen. Zu ihrem Schützenfest 12.08.- 15.08.2011 hat die Bruderschaft eine Anfrage der Diakonie Düsseldorf erhalten, in der das Projekt „Standfest“ vorgestellt wurde. Das Projekt "Standfest" der Diakonie klärt Jugendliche über die Folgen von Alkohol auf. Sie werden auf Partys oder auf Schützenfesten von Ehrenamtlichen angesprochen, die kaum älter sind als sie selbst. Der Vorstand...

  • Düsseldorf
  • 25.07.11
Ratgeber
5 Bilder

Initiative „Zukunft fördern“ vergibt landesweit wieder insgesamt 6,9 Millionen Euro Fördermittel

57 Schulen mit über 315.000 Euro im Bezirk der Arbeitsagentur Düsseldorf unterstützt: 57 weiterführende Schulen im Arbeitsagenturbezirk Düsseldorf erhalten für das Jahr 2011 jeweils bis zu 7.500 Euro Förderung aus der nachhaltigen landesweiten Initiatve „Zukunft fördern. Vertiefte Berufsorientierung gestalten“. Die zuständigen Berufsberaterinnen und Berufsberater der Arbeitsagenturen informierten die Haupt-, Gesamt-, Real- und Förderschulen sowie Gymnasien über die nachhaltigen Maßnahmen zur...

  • Düsseldorf
  • 25.04.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.