Projekttage

Beiträge zum Thema Projekttage

LK-Gemeinschaft
Zirkusprojekt der Fischlaker Schule
8 Bilder

Fischlaker Schule
Tolles Zirkusprojekt begeisterte

Eine ganze Woche lang hatten sich die Schüler der Fischlaker Schule auf ihre großen Auftritte vorbereitet. Im Rahmen eines Zirkusprojektes tauschten sie die Klassenräume gegen ein echtes Zirkuszelt und statt Rechnen, Schreiben und Lesen stand Jonglage und Akrobatik auf dem Stundenplan. Die zahlreichen Zuschauer waren vom Ergebnis begeistert!

  • Essen-Werden
  • 08.07.19
Vereine + Ehrenamt
Die Cool Trash Drummer-AG wirkt bei der Veranstaltung mit.

Recklinghausen: „Kostbare Erde“ – Ergebnis der Projekttage wird auf Kirchplatz gezeigt

An der Otto-Burrmeister-Realschule (OBRS) finden Projekttage statt, dieses Jahr zum aktuellen Thema „Kostbare Erde“. Einen Großteil ihrer Ergebnisse stellen die Schülerinnen und Schüler am Samstag, 6. Juli, von 10 Uhr bis circa 13.30 Uhr auf dem Kirchplatz/Holzmarkt vor. Interessierte sind eingeladen, sich an den Ständen über Wasser als Lebensquelle, heimische Insekten, einen Flaschengarten, Nachhaltigkeit, den Zusammenhang von Krieg und Umwelt, Upcycling und vieles mehr zu informieren....

  • Recklinghausen
  • 02.07.19
Kultur
Alle Klassen der Mosaikschule waren an der Gestaltung der Show "Tambo, Tambo" beteiligt. Lang anhaltender Beifall der begeisterten Zuschauer war der verdiente Lohn für die Mühen der Schüler und Lehrer.
2 Bilder

Mosaikschule-Projekttage endeten mit der Show "Tambo, Tambo"
Musikalische Reise ins Trommelzauberdorf

Butendorf. Eine willkommene Abwechslung vom Schulalltag gab es jetzt für die Kinder der Butendorfer "Mosaikschule": Drei Tag trommelten die 400 Jungen und Mädchen gemeinsam mit ihren Lehrern, um am Ende der diesjährigen Projekttage in der Turnhalle der Braucker Erich-Kästner-Realschule das Stück "Tambo, Tambo" präsentieren zu können. Geleitet wurden die Projekttage von Amadou Kyabeh von der "Trommelzauber GmbH", der mit seinem Bus den Weg nach Butendorf fand und für jedes Kind der...

  • Gladbeck
  • 18.02.19
Überregionales
Projekttage statt Schulfächer zum Schulanfang.

Da staunten "die Neuen" nicht schlecht

Mit einem ökumenischen Einschulungsgottesdienst begann Ende August für die über 100 Fünftklässler der Gesamtschule am Forstgarten ein neuer Abschnitt in ihrer Schullaufbahn. Doch statt sich sofort um neue und alte Schulfächer zu kümmern, lagen sieben ereignisreiche Projekttage zum Schulanfang vor den Kindern. „Das machen wir schon seit Jahren so“, erklärt Abteilungsleiterin Manon Schwers. „Der Schulwechsel kommt für die Kinder in ihrer Entwicklung eigentlich zu einem denkbar schlechten...

  • Kleve
  • 10.09.18
Kultur
15 Bilder

Projekttage in der letzten Schulwoche vor den Sommerferien - Eine geniale Idee, was meint ihr?

Zweifelsohne kommen nicht alle Schülerinnen und Schüler immer mit der Lern- und Leistungsmotivation in den Unterricht, die ein störungsfreies Lehren und Lernen ermöglicht. Um auch die Schülerinnen und Schüler, die dem Unterricht, der nur dem fachinternen Lehrplan folgt, eher indifferent gegenüberstehen, motivieren zu können, bieten sich gerade in der letzten Schulwoche vor den Sommerferien so genannte "Projekttage" an. Während dieser Tage können sich die Schülerinnen und Schüler die...

  • Xanten
  • 10.07.18
  •  2
  •  3
Überregionales
Das Ziel: Jedes Kind soll sich hier wohlfühlen können.

Projekt "Gewaltfrei lernen"

Eine gewaltfreie Atmosphäre ist eine der wichtigsten Voraussetzung für erfolgreiches Lernen. So die Überzeugung des Kollegiums an der Johanna-Sebus-Grundschule in Rindern. Das Ziel: Jedes Kind soll sich hier wohlfühlen können. Auf Schulhöfen gibt es immer mal wieder Raufereien, bei denen manche Kinder ihre Kräfte nicht einzuschätzen wissen, oder Beleidigungen, die unter die Gürtellinie gehen. Deshalb müssen Kinder lernen, Konflikte gewaltfrei zu lösen und sich durch sicheres Auftreten und...

  • Kleve
  • 07.05.18
LK-Gemeinschaft
120 Jungen und Mädchen nahmen an den Projekttagen im ND-Jugendheim teil. Foto: privat

Sinnvolle und kreative Freizeitgestaltung

Hip-Hop tanzen, Theater spielen oder Lieblingslieder singen. So sah für eine Woche der Stundenplan der Fünftklässler am Theodor-Heuss-Gymnasium (THG) aus. Im Rahmen der Suchtprophylaxe konnten die rund 120 Mädchen und Jungen im ND-Jugendzentrum vielfältige Erfahrungen machen, neues an sich selbst entdecken sowie Anregungen für eine sinnvolle und kreative Freizeitgestaltung erhalten. Besonderer Umstand der Wechselkinder Die meisten Zehnjährigen sind nämlich gerade durch den Wechsel von der...

  • Dinslaken
  • 16.02.18
Überregionales
Die Neuntklässler des Städtischen Gymnasiums übergaben ihrer Werke an den Verein „Herzkissen e.V.“ und das Klinikum Lünen, die diese an krebskranke Frauen verschenken. Foto: Pytlinski/SGB

Feines Handwerk für einen guten Zweck

Während der beiden Projekttage direkt vor den Herbstferien bewiesen 13 Schülerinnen und Schüler aus der Sekundarstufe I des Städtischen Gymnasiums Bergkamen ihre Finger-Fertigkeiten mit Nadel und Faden. Unter der Leitung von Anna Niggemeier nähten die Jugendlichen 113 Herzkissen für an Brustkrebs erkrankte Frauen. Nun wurden die Kissen an Frau Petersdorf (Herzkissen e.V.) und Frau Breuer (Klinikum Lünen) übergeben, die die Kissen nun verschenken werden. Sie betonten noch einmal, wie sehr sich...

  • Kamen
  • 17.12.17
  •  1
Überregionales
Stein-Mosaik
83 Bilder

Kinder, das war mega... - Voller Erfolg der Jubiläumsfeier zum 200. Geburtstag des Freiherr-vom-Stein Gymnasiums!

Unglaublich und großartig, was Schüler und Lehrer des Freiherr-vom-Stein Gymnasiums an diesem Wochenende in nur drei Projekttagen auf die Beine gestellt hatten. Es wurde recherchiert, gewandert, gebastelt, gekocht, gebacken, getüfelt, gebaut und hart gearbeitet – und es hat sich gelohnt. Das alte Gemäuer des ehrwürdigen ehemaligen „Klever Gymnasiums“ platzte aus allen Nähten, um alle Schüler, Lehrer, Mitarbeiter und Besucher an diesem Tag zu beherbergen. Um 11 Uhr wurde mit einer kleinen...

  • Kleve
  • 08.10.17
  •  1
Überregionales
Die Klasse des Bio-Leistungskurse der Q1 des Städtischen Gymnasiums Bergkamen. Fotos: SGB
2 Bilder

Schülerprojekttage im mikrobiologischem Labor der Firma Bayer

Bergkamen. Die Biologie-Leistungskurse des Jahrgangs Q1 des Städtischen Gymnasiums Bergkamen waren mit ihren Lehrkräften Frau Emmerich und Herrn Dabrock im Rahmen der Schülerprojekttage zu Gast in den mikrobiologischen Laboren von Bayer. Jasmin Saleh und Undine Weller berichten: „Nach Begrüßung, einer kurzen Sicherheitseinweisung und Einführung in den Umgang mit den Laborgeräten, begannen wir mit der praktischen Arbeit. Dabei lernten wir zum einen aufwendige genanalytische Verfahren, die wir...

  • Kamen
  • 20.03.17
Überregionales
3 Bilder

Projekttage des Stein-Gymnasiums im Schülerlabor „Energie“ der Hochschule

Im Rahmen der Projekttage „Umwelt & Nachhaltigkeit“ unterstützten die Fakultät Technologie und Bionik sowie das zdi-Zentrum Kreis Kleve cleverMINT das Freiherr-vom-Stein-Gymnasium Kleve gleich mit zwei Workshop-Angeboten zum Themengebiet der „Erneuerbaren Energien“. Anfang Februar fanden am Freiherr-vom-Stein-Gymnasium in Kleve Projekttage zum Thema „Umwelt & Nachhaltigkeit“ statt. Dabei wurden zahlreiche Aspekte des richtigen Umgangs mit der Umwelt thematisiert, angefangen von gesunder...

  • Kleve
  • 22.02.17
Überregionales

Klever Politiker diskutieren mit Schülern über Umweltpolitik

Kurz vor den Zeugnissen fanden am Freiherr-vom-Stein-Gymnasium zwei Projekttage zum Thema Umweltschutz und Nachhaltigkeit statt. Die Schüler des Abiturjahrgangs hatten die Idee dazu und haben selbst viele Projekte vorbereitet und durchgeführt. Alternative Energien, ein nachhaltiger Umgang mit Ressourcen, der Schutz der Natur und Artenvielfalt waren Themenbereiche, zu denen in jahrgangsübergreifenden Gruppen gelernt, geforscht und informiert wurde. Auch Eltern und Lehrer haben Projekte...

  • Kleve
  • 13.02.17
Überregionales

LVR: Ruhe und Entspannung erleben

LVR-Wohn- und Beschäftigungsverbund Kranenburg fanden unter dem Motto „Ruhe und Entspannung erleben in einer lauten und hektischen Welt“ statt. Vier Tage lang wurden den Teilnehmenden, die vom LVR-Wohn- und Beschäftigungsverbund in Kranenburg unterstützt werden, Möglichkeiten und Methoden der Entspannung vorgestellt. Im Vordergrund standen einfach umzusetzende Aktivitäten wie Fuß- und Handbäder, Maniküre und Massagen. Ein Highlight war die Klangmassage. In einer spirituellen und ruhigen...

  • Kranenburg
  • 04.12.16
Überregionales
Schüler gemeinsam gegen Rassismus im Gymnasium Broich. Foto: PR-Fotografie Köhring

Schüler des Gymnasium Broichs setzen sich gegen Rassismus ein

1988 entstand in Belgien die europäische Jugendinitiative „Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage“. Vor elf Jahren nahmen auch in Deutschland die ersten Schulen an der Aktion teil. Im März diesen Jahres sind es nach eigenen Angaben bereits rund 2.000 Schulen mit mehr als eine Million Schüler. Bei der Aktion einigen sich die Schulen in einer Selbstverpflichtung mehrheitlich darauf, aktiv gegen Rassismus vorzugehen. Das Gymnasium in Broich erhielt im Oktober 2013 als dritte, von mittlerweile...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 20.09.16
Überregionales
Die Neuntklässler des Städtischen Gymnasiums Bergkamen freuten sich über die positive Resonanz. Foto: privat
3 Bilder

Herzkissen für den guten Zweck

Neuntklässler nähen während Projekttagen fast 120 Herzkissen für guten Zweck Während der Projekttage am Städtisches Gymnasium Bergkamen nähten Schülerinnen und Schüler des neunten Jahrgangs mit den Lehrerinnen Frau Niggemeier und Frau Stehmann Herzkissen für krebskranke Frauen. Die Herzkissen haben eine besondere Form, um den Druck des Oberarms auf die Wunde nach einer Brustamputation zu mildern. Zudem sind sie eine Art Seelentröster, die den Frauen zeigen, dass andere an sie denken. Die...

  • Bergkamen
  • 03.09.16
Ratgeber
Ist diese Collage, an der -zig Schülerinnen und Schüler beteiligt waren, nicht ein wahres Kunstwerk?
19 Bilder

Wie sich die letzte Woche vor den Zeugnissen gut "überbrücken" lässt

Zweifelsohne kommen nicht alle Schülerinnen und Schüler immer mit der Lern- und Leistungsmotivation in den Unterricht, die ein störungsfreies Lehren und Lernen ermöglichen. Um auch die Schülerinnen und Schüler, die dem Unterricht, der dem fachinternen Lehrplan folgt, eher indifferent gegenüberstehen, motivieren zu können, bieten sich gerade in der letzten Schulwoche vor den Sommerferien so genannte "Projekttage" an. Während dieser Tage können sich die Schülerinnen und Schüler die...

  • Xanten
  • 10.07.16
  •  14
  •  5
Überregionales
Karl van Betteraey, Franzis Seeber und Ute Noack mit drei Schülern der Projekttage der LVR-Paul-Moor-Schule zum Thema „Karneval“ im ArToll-Kunstlabor.

Karneval: Eine Projektwoche in der Paul-Moor-Schule

Bedburg-Hau. Zehn Tage lang drehte sich bei den Schülerinnen und Schüler der LVR-Paul-Moor-Schule im Kunstlabor ArToll auf dem Gelände der LVR-Klinik Bedburg-Hau alles um das Thema „Karneval“. Auf vielfältige künstlerische Weise wurde dabei unter anderem die Geschichte des Karnevals aufgearbeitet. Die Schülerinnen und Schüler beschäftigten sich zudem mit dem Ursprung und Sinn von Masken und Verkleidungen in unterschiedlichen Kulturen. Gemeinsam mit zwei Lehrerinnen und einem Lehrer der...

  • Bedburg-Hau
  • 11.02.16
  •  2
Kultur
15 Bilder

Geprobt, gelernt und gebastelt

An zwei Projekttagen bereiteten Schülerinnen und Schüler zusammen mit ihren Lehrern den Tag der offenen Tür, am 09.01.2016 vor. Dabei konnten sich die Schüler für die Arbeit in unterschiedlichsten Arbeitsgruppen entscheiden. In der Gruppe „La France chez nous – französische Produkte in Deutschland “ – unternahmen die Kinder mit ihrer Lehrerin Frau Roth einen Unterrichtsgang in die Supermärkte um französische Produkte aufzustöbern und dann Plakate und ein Buffet vorzubereiten. Frau Mutsanas und...

  • Duisburg
  • 22.12.15
  •  1
Kultur

Projekttag für Schüler der Auffangklasse

Die Schule am Hafen wird von rund 508 Schülern besucht. In vier Auffangklassen werden ausländische Kinder unterrichtet, die die deutsche Sprache nicht beherrschen, unter anderem auch 18 Schüler zwischen 15 und 18 Jahren, die zum großen Teil als unbegleitete, minderjährige Flüchtlinge nach Deutschland gekomen sind. Die Klassenlehrerinnen Martha Plum und Sibylle Weigelt unterstützen die Mädchen und Jungen auf vielfältige Weise. So gibt es einmal wöchentlich einen Projekttag, an dem die...

  • Dortmund-City
  • 16.12.15
  •  1
Überregionales
3 Bilder

Faire Schule – Projekttage am Jan-Joest-Gymnasium der Stadt Kalkar

Schülerinnen und Schüler des Jan-Joest-Gymnasiums der Stadt Kalkar nutzten die Zeit kurz vor Beginn der Sommerferien, um auf eine ganz andere Art und Weise zu lernen. Die dreitägigen Projekttage waren aus der Multivision „‘Fair Future II – drei Schritte in eine gerechte Zukunft‘“ mit dem Schwerpunktthema Ökologischer Fußabdruck hervorgegangen und standen unter dem Motto „Faire Schule“. Die Projekttage verwandelten die Schule in ein buntes Durcheinander voller Kreativität und Lernen. Insgesamt...

  • Kalkar
  • 11.07.15
Überregionales
Stolz wie eben zwei echte Könige präsentierten sich diese beiden mit ihren gebastelten Kronen.
24 Bilder

Märchenhafte Projekttage an der Woesteschule

Die diesjährigen Projekttage an der Hemeraner Woesteschule standen ganz im Zeichen der Märchen - die bekannten der Gebrüder Grimm, aber auch einige aus 1001 Nacht oder engliche Märchen. Die Schüler hatten mit Unterstützung ihrer Lehrer an vier Tagen mit jeder Menge Phantasie gebastelt, gelesen, gesungen oder getanzt, so dass sie am Schlusstag ihren Eltern und Geschwistern die beeindruckenden Ergebnisse präsentieren konnten.

  • Hemer
  • 18.03.15
  •  1
Überregionales
13 Bilder

Projekttage: Alle SchülerInnen waren gaaanz eifrig bei der Sache

Hi, ihr lieben SchülerInnen! Leider hatte ich heute Nachmittag keinen Internetanschluss, und heute Abend hatte ich gaaanz wenig Zeit. Hier sind erst einmal ein paar Fotos von unserem Projekt "Xanten - ein römische Stadt kennenlernen". Das Foto, das unser Ben gemacht hat, muss ich erst einmal bearbeiten! LG :) Hü

  • Xanten
  • 02.07.14
  •  4
  •  1
Kultur
4 Bilder

Europa - Länder, Menschen, Abenteuer: Projekttage am Mercator-Gymnasium

Heute gingen die Projekttage am Duisburger Mercator-Gymnasium zu Ende. Seit Montag haben sich die Schülerinnen und Schüler mit ganz unterschiedlichen Themen unter dem Motto Europa - Länder, Menschen, Abenteuer beschäftigt. Während aus der Aula die Klänge verschiedenster europäischer Musikstücke ertönten, schrieb eine andere Projektgruppe gerade an einem europäischen Krimi. Da mussten Figuren erfunden, Handlungen erdacht und passende Schauplätze – natürlich über Europa verteilt – festgelegt...

  • Duisburg
  • 12.02.14
Kultur
Die 5d der Marie-Curie-Realschule rundet ihren Projekttag in der Arche Noah mit selbstgemachtem Stockbrot ab.
2 Bilder

„Stark im Miteinander"- Projekttage der Marie-Curie-Realschule

„Die Projekttage sind jedes Jahr aufs Neue etwas Schönes, da die Schüler lernen, dass der Aufbau einer guten Klassengemeinschaft nur durch Vertrauen funktioniert, was sie während des Unterrichts nicht so schnell verstanden hätten“, so ein Lehrer der 5d. Von Annika Ahlmann Und Vanessa Vohs Die Marie-Curie-Realschule hat für die Projekttage unter dem Motto „Stark im Miteinander“ zahlreiche außerschulische Partner mit ins Boot geholt, um für alle Schüler von Klasse 5 bis 10 ein...

  • Bottrop
  • 12.02.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.