Propst-Hellmich-Promenade

Beiträge zum Thema Propst-Hellmich-Promenade

Politik

Erfreulich: Gehwegsanierung Propst-Hellmich-Promenade begonnen

CDU-Ratsmitglied Dirk Caemmerer lobt die heute begonnenen Pflegemaßnahmen der Stadt, am kombinierten Geh- und Radfahrweg längs der Propst-Hellmich-Promenade: „Endlich wird der Weg in seiner vollen Breite von ursprünglich 3,3 m so hergerichtet, dass ihn Fußgänger mit und ohne Behinderungen wieder sicher passieren können. In den letzten Jahren war dieser Weg durch überwucherndes Begleitgrün auf die halbe Breite geschrumpft, und es kam wiederholt zu Konflikten bei der Begegnung zwischen Fußgängern...

  • Bochum
  • 28.02.19
Ratgeber

Einbrüche in Mehrfamilienhäuser

Aus Wattenscheid wurden zwei Wohnungseinbrüche in Mehrfamilienhäuser gemeldet: Propst-Hellmich-Promenade An der Propst-Hellmich-Promenade versuchten am 20. Oktober (Dienstag) unbekannte Täter eine Fensterrolllade hochzuschieben; die Ganoven scheiterten aber an einer entsprechend angebrachten Sicherung. In Folge hebelten sie die Haustür auf und drückten mit körperlicher Gewalt die Wohnungstür ein. Die Kriminellen entfernten sich zwischen 10.30 und 13.10 Uhr in unbekannte Richtung. Über die Beute...

  • Wattenscheid
  • 21.10.15
  • 1
Ratgeber
Der Kreuzungsbereich An der Papenburg/Propst-Hellmich-Promenade entwickelt sich zur Großbaustelle. Grund ist das Vorhaben der Emschergenossenschaft, den unter der City verlaufenden Wattenscheider Bach mit einem Reinwasserkanal zu bestücken, der parallel zum (jetzigen) Schmutzwasserkanal laufen soll.
5 Bilder

Reinwasser für den Wattenscheider Bach!

Kanalrohre werden unterirdisch verpresst Baustellen beeinträchtigen den Verkehr in der Wattenscheider Innenstadt Der Wattenscheider Bach gehört als Nebenlauf des Schwarzbachs zum Einzugsgebiet der Emscher. Im Rahmen der Umgestaltung des Emschersystems werden die heute noch Schmutzwasser führenden Wasserläufe vom Abwasser befreit. Zukünftig soll in den Bächen nur noch sauberes Wasser fließen. Auch der Wattenscheider Bach, der bereits heute auf langen Strecken zwischen dem Wilhelm-Leithe-Weg in...

  • Wattenscheid
  • 17.04.12
Ratgeber
Bei Rot ist hier das Rechtsabbiegen verboten. Polizeioberkommissar Detlev Krukowski zeigt auf den Signalmast, von dem der Grünpfeil abgebaut wurde. Foto: Polizei Bochum

Autofahrer Achtung: Der Grünpfeil ist weg! Neue Verkehrsregelung an der Einmündung Propst-Hellmich-Promenade/Berliner Straße

Seit November 2004 durften Autofahrer von der Propst-Hellmich-Promenade in Wattenscheid mit der "Grünpfeil-Regelung" trotz Rotlicht der Ampel nach rechts in die Berliner Straße einbiegen. Vorraussetzung für diese Regelung ist jedoch, dass der Fahrzeugführer zuvor an der Haltlinie anhält und eine Behinderung oder Gefährdung anderer Verkehrsteilnehmer ausschließt. "Leider wurde diese Regelung zunehmend missachtet", beklagt Polizeioberkommissar Detlev Krukowski von der Direktion Verkehr. "Viele...

  • Wattenscheid
  • 23.12.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.