Propstei

Beiträge zum Thema Propstei

Vereine + Ehrenamt
Übernimmt ab dem 1. Oktober offiziell das Pfarramt in der Oberhausener Propsteigemeinde St. Clemens: André Müller. Kehrt der Stadtdechant und Propst von St. Lamberti Gladbeck in absehbarer Zeit den Rücken zu?

Personelle Umstrukturierungen in Oberhausen wirken sich aus
Verlässt Stadtdechant und Lamberti-Propst André Müller Gladbeck?

Steht Propst André Müller kurz vor seinem Abschied aus Gladbeck? Derzeit sieht es danach aus, nachdem es im nahen Oberhausen personelle Umstrukturierungen gegeben hat. Die Pressestelle des Bistums Essen teilt nämlich mit, dass Oberhausener Stadtdechant Peter Fabritz Offizial in Köln wird. Der Propst der Oberhausener Pfarrei St. Clemens und promovierte Kirchenrechtler wird auf seinen ausdrücklichen Wunsch hin ab dem 1. Oktober für zunächst fünf Jahre für die Leitung des Kölner Kirchengerichts...

  • Gladbeck
  • 09.09.21
LK-Gemeinschaft
Die Propstei St. Marien informiert über die kommenden Veranstaltungen.

Hochfest, Requiem und Sommernachts(t)raum
Das ist los in der Propstei St. Marien

Am kommenden Dienstag, 29. Juni, feiert die Propstei St. Marien das Hochfest Peter und Paul mit einer Heiligen Messe um 19 Uhr in St. Marien.Am Samstag, 3. Juli, findet um 11 Uhr in St. Marien das feierliche Requiem für den im vergangenen Jahr verstorbenen Ehrendechaten Winfried Odenwald statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.Am Dienstag, 6. Juli, 19.30 Uhr findet um 19.30 der Sommernachts(t)raum in Liebfrauen Gevelsberg statt.

  • wap
  • 27.06.21
Ratgeber

Lebensbahnen 1-2021 erschienen!

Bevor die gedruckte Ausgabe unseres St. Augustinus-Magazins in Umlauf gebracht wird, können Sie bereits jetzt in der digitalen Fassung blättern. In unserer aktuellen Ausgabe nehmen wir schwerpunktmäßig das 25-jährige Bestehen der St. Augustinus Gelsenkirchen GmbH in den Blick. Dr. Wilhelm Mensing, Gründungsgeschäftsführer unseres Leitungsverbundes, erinnert an die Anfangsjahre. Propst Manfred Paas, bis Ende 2017 Vorsitzender des Verwaltungsrats, blickt in seiner Chronik auf besondere Momente...

  • Gelsenkirchen
  • 19.03.21
Ratgeber
Die Propstei St. Marien sendet jeden Tag eine kleine Mutmach-Botschaft.

Mutmachbotschaft der Propstei St Marien
Teil sechs des Videoblogs

Da durch die aktuelle Lage persönlicher Kontakt zu den Gemeindemitgliedern nicht möglich ist, hat die Propstei St. Marien sich dazu entschieden, jeden Tag eine kleine Mutmach-Botschaft auszusenden. Heute folgt der sechste Teil des Videoblogs auf Youtube. Am Dienstag, 24. März, erzählt Pastor Matthias Fuchs davon, wie man die nun gewonnene Zeit positiv für sich und für andere nutzen kann.

  • wap
  • 24.03.20
Ratgeber
Die Propstei St. Marien sendet jeden Tag eine kleine Mutmach-Botschaft.

Wort an die Gemeinde
Mutmach-Botschaft der Propstei St. Marien

Da durch die aktuelle Lage persönlicher Kontakt zu den Gemeindemitgliedern nicht möglich ist, hat die Propstei St. Marien sich dazu entschieden, jeden Tag eine kleine Mutmach-Botschaft auszusenden. Heute folgt der vierte Teil: Liebe Schwestern und Brüder im Glauben, so lesen wir heute im Tagesevangelium: „Das erste ist: Höre, Israel, der Herr, unser Gott, ist der einzige Herr. Darum sollst du den Herrn, deinen Gott, lieben mit ganzem Herzen und ganzer Seele, mit all deinen Gedanken und all...

  • wap
  • 20.03.20
LK-Gemeinschaft
Die Propstei St. Marien aus Schwelm ist jetzt online.
Video

Propstei St. Marien wendet sich per Youtube an die Gemeinde Schwelm
Gottesdienst im Internet - Sehen Sie das Video hier

Propstei St. Marien wendet sich in der Corona-krise per Youtube an die Gemeinde Schwelm. Da ein persönlicher Kontakt auch in der Propstei St. Marien wegen der Corona-Krise momentan schwer ist, geht man dort jetzt andere Wege. Die Pfarrei sendet jeden Tag eine kleine Mutmach-Botschaft. Den Anfang hat Propst Norbert Dudek mit einer Videobotschaft gemacht, die auf Youtube eingestellt ist. Dort wird am Sonntagmorgen auch der Gottesdienst aus St. Marien zu sehen sein. Digitale Möglichkeiten nutzen...

  • wap
  • 19.03.20
Vereine + Ehrenamt
Am Samstag, 8. Februar, präsentieren der Arnsberger Heimatbund und der Stammtisch „Vereinigte Kalkwerke“ in der Festhalle der Arnsberger Bürgerschützen ab 19.11 Uhr die fröhliche Sitzung „Karneval wie früher“.

Erlös für guten Zweck
"Karneval wie früher" in der Arnsberger Festhalle

Am Samstag, 8. Februar, präsentieren der Arnsberger Heimatbund und der Stammtisch „Vereinigte Kalkwerke“ in der Festhalle der Arnsberger Bürgerschützen ab 19.11 Uhr die fröhliche Sitzung „Karneval wie früher“. Für ein närrisches Programm wie in alter Zeit sorgen Moderator Jo Hafner und die Damen der Propstei-Karnevalstruppe, die Pauerländer und die Tanzgarden aus Arnsberg und Uentrop in stimmungsvollen Auftritten. Mit Musik von Klemens Pröpper werden zusammen mit den KLAKAG-Senatoren...

  • Arnsberg
  • 26.01.20
Kultur
Gemeinderatsvorsitzender Matthias Braun begrüßte mit zahlreichen Gästen in St. Marien das neue Jahr.

Blick auf 2020
Neujahrsempfang in St. Marien

In geselliger Runde begrüßten Propst Norbert Dudek, der Gemeinderat und zahlreiche Besucher das neue Jahr in St. Marien. Gemeinderatsvorsitzender Matthias Braun begrüßte zunächst die Gäste, darunter die stellvertretende Bürgermeisterin Christiane Sartor mit weiteren Vertretern der Dacho. Matthias Braun nutzte seine Neujahrsrede, um zu verdeutlichen, dass ein christliches Menschenbild und Rechtspopulismus nicht zusammenpassen und rechtes Gedankengut in der Kirche nichts verloren habe. Dafür...

  • wap
  • 16.01.20
  • 1
Kultur
Am Sonntag, 6. Oktober, ab 18.30 Uhr veranstalten die Arnsberger Kirchenchöre der Propsteipfarrei St. Laurentius Arnsberg (Liebfrauen, Heilig-Kreuz und St. Laurentius) in der Arnsberger Liebfrauenkirche an der Hellefelder Straße ein Konzert mit geistlichen Werken von Antonio Vivaldi. Zu den Mitwirkenden gehört Manja Stephan (Sopran).
2 Bilder

Konzert der Arnsberger Kirchenchöre und Solisten in der Liebfrauenkirche

Am Sonntag, 6. Oktober, ab 18.30 Uhr veranstalten die Arnsberger Kirchenchöre der Propsteipfarrei St. Laurentius Arnsberg (Liebfrauen, Heilig-Kreuz und St. Laurentius) in der Arnsberger Liebfrauenkirche an der Hellefelder Straße ein Konzert mit geistlichen Werken von Antonio Vivaldi. Auf dem Programm stehen neben dem Gloria in D auch das Credo (RV 591) sowie der Psalm Laudate pueri Dominum (RV 600) und das Stabat Mater (RV 621). Im Mittelpunkt des Konzerts steht das bekannte Gloria in D....

  • Arnsberg
  • 05.10.19
Ratgeber

Die Ausgabe 2-2019 des Augustinus-Magazins Lebensbahnen ist erschienen!

Bevor in der kommenden Woche die gedruckte Ausgabe in Umlauf gebracht wird, können Sie bereits jetzt in der digitalen Fassung blättern. Im Zentrum dieser Ausgabe stehen die Feierlichkeiten rund um das 150-jährige Bestehen des Marienhospitals Gelsenkirchen. Der 25. Jahrestag der Priesterweihe von Propst Markus Pottbäcker sowie der Pfarreientwicklungsprozess sind weitere Kernthemen dieser Sommerausgabe. Daneben beleuchten wir zahlreiche Facetten des Lebens in der Pfarrei St. Augustinus sowie der...

  • Gelsenkirchen
  • 15.07.19
Überregionales

Ein schwieriger Spagat für Propst Müller

Mit André Müller möchte derzeit wohl kaum ein Gladbecker tauschen: Auf der einen Seite verlangt die Essener Bistumsspitze unerbittlich von Gladbecks Propst heftige Sparmaßnahmen und auf der anderen Seite wehren sich die Mitglieder der katholischen Kirche eben gegen den Rotstift. Selbst für den krisenerprobten Müller ein wahrlich schwieriger Spagat. Dass die Pläne, die er verkünden musste, bei den Katholiken in Gladbeck nicht auf Jubel stoßen würde, war Propst Müller klar. Aber hatte er...

  • Gladbeck
  • 29.08.15
  • 2
Kultur
Ziel des Emmausgangs ist am Dienstag die Herz-Jesu-Kirche am Sevinghauser Weg 101. Den Gottesdienst ab 19 Uhr leitet Kaplan Harald Hotop. Auf dem Foto befindet sich Pater Jan, der sonst die Sonntagsmessen um 9 Uhr in Sevinghausen hält. Zu Ostern finden dort die Gottesdienste am Karsamstag ab 18 Uhr und am Ostermontag ab 9 Uhr statt.

Kolpingsfamilien laden zum Emmaus-Gang nach Sevinghausen

Mit dem Emmaus-Gang nach Sevinghausen am Dienstag (7.) erinnern Kolpingfamilien in Wattenscheid an den Gang zweier Jünger von Jerusalem nach Emmaus zwei Tage nach der Auferstehung, wo sie laut Lukas-Evangelium vom auferstandenen Jesus begleitet wurden. Treffpunkte der einzelnen Kolpingsfamilien und Beginn der Wortgottesdienste: - jeweils 17.30 Uhr Propstei Zentral Kolpinghaus, Saarlandstraße 4; Eppendorf, Dietrich-Bonhoeffer-Schule, Ruhrstraße; Westenfeld, St. Nikolaus-Kirche. - jeweils 18 Uhr:...

  • Wattenscheid
  • 03.04.15
Kultur
Natascha Dwulecki (Sopran) und Negin Habibi (Gitarre) begeisterten das Publikum bei den Klosterserenaden.
9 Bilder

Duo Alauda: Klosterserenaden im Kreuzgang der Propstei-Kirche Dortmund

Sopran und Gitarre des Duo Alauda begeisterten das Publikum am Freitag. Mit einem Konzert des Johannes-Quintett mit Kammermusik für Streichensemble klingen die Klosterserenaden im Mai dieses Jahres aus. Die Konzert und Liederabende fanden kontinuierlich mehr Zuhörer und haben sich zu einem Insidertipp für Serenadenliebhaber entwickelt. Termin: Johannes-Quintett am 30. Mai 2014 ab 20 Uhr im Kreuzgang der Propsteikirche Dortmund Mitte

  • Holzwickede
  • 26.05.14
Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

500 Knappen mit Geleucht - Bergparade vom Bergbaumuseum zur Propsteikirche

Über 40 Knappenvereine mit rund 500 Bergknappen, Fahnenträger in Tracht und vier Spielmannszüge nahmen an der traditionellen Bochumer Bergparade vom Deutschen Bergbau-Museum über den Bongard-Boulevard zur Propsteikirche teilnehmen. Die Bergparade, der Zug der Bergleute mit ihrem brennenden Geleucht in der Dunkelheit und den farbenfroh gekleideten Spielmannszügen, gabein sehr schönes Bild ab, das zudem musikalisch schwungvoll abgerundet wurde. Mit der Bergparade erinnern die Bergknappen Jahr für...

  • Bochum
  • 10.12.13
  • 1
Überregionales

Adventsmarkt der Möglichkeiten begeistert Besucher

Der vierte Adventsmarkt der Möglichkeiten in Wattenscheid fand diese Jahr an der Propsteikirche "auf der Kirchenburg" statt. Der Flair des Standortes rund um die alte Kapelle wurde vielleicht nicht ganz erreicht, dennoch war der Platz an der Kirche genau richtig für den Adventsmarkt. Welche "Möglichkeiten" zum weiteren Wachsen der Adventsmarkt in den nächsten Jahren hat wurde hier deutlich. Der Gang über den Markt in weihnachtlicher Atmosphäre entwickelt sich immer mehr zum Highlight für die...

  • Bochum
  • 02.12.13
  • 1
  • 1
Überregionales

60. Ortsjubiläum von Prälat Mikus: Festmesse in St. Gertrud

Im Mai 2013 konnte Prälat Hermann Mikus sein 60jähriges Ortsjubiläum als Priester in der Propsteigemeinde St. Gertrud von Brabant begehen. Die geplante Feier musste wegen einer Erkrankung des Jubilars verschoben werden. Die Würdigung des großen Ereignisses erfolgt nun am kommenden Samstag (16.). Für 18 Uhr wird zu einer Festmesse in die Propsteikirche, Auf der Kirchenburg, eingeladen. Musikalisch wird der Großchor der Pfarrei den Gottesdienst gestalten. Vereine und Verbände werden mit ihren...

  • Wattenscheid
  • 13.11.13
Kultur
Die Studentinnen Wibke Birth (rechts) und Stefanie Scholz wechseln das Messgewand.

Gold und Seide: Eine Wechselausstellung in der Propstei

Das zweite von drei mittelalterlichen Messgewändern mit einer Darstellung vom Stammbaum Jesu ist zurzeit in der Propsteikirche Bochum zu sehen. Die von Master-Studierenden konzipierte Wechselausstellung ist das Ergebnis eines Seminars zur Textilkunst des Kunstgeschichtlichen Instituts der RUB unter der Leitung von Dr. Uta-Christiane Bergemann. In Kooperation mit der Propsteikirche Bochum läuft die Wechselausstellung bis Juni. „Textilkunst kann man nicht verstehen, wenn man nicht direkt mit den...

  • Bochum
  • 12.04.13
Kultur

Ostermontagshighlight

Der Propsteichor St. Cyriakus plant für Ostermontag die Aufführung einer wunderschönen Haydn-Messe und hat dazu ein kleines Streichorchester eingeladen. In der 11.15-Messe gibt es die tolle Musik zu hören und zu genießen - es wäre schön, wenn wir vor "vollem Haus" singen könnten!

  • Bottrop
  • 27.03.13
Kultur

Orgeltage beginnen Ostermontag

Mit dem traditionellen Eröffnungskonzert am Ostermontag, 1. April, um 19.30 Uhr in der Propsteikirche, Bleichstraße 12, beginnen die 33. Bochumer Orgeltage. Das Festival hat sich über viele Jahre weit über die Stadtgrenzen Bochums etabliert. In diesem Jahr gastieren international renommierte Organisten aus Deutschland, Italien, Österreich, Belgien und England in Bochum. Die Konzerte lassen Instrumente einer einmaligen Orgellandschaft innerhalb des Ruhrgebietes erklingen. Die Bochumer Orgeltage...

  • Bochum
  • 26.03.13
Kultur

Mittelalterliches Geläut

Wenn am Barbaratag am kommenden Sonntag der neue Hausherr der Propstei St. Clemens, Pfarrer und Propst Hans-Thomas Patek ab 17 Uhr von Bischof Franz-Josef Overbeck in sein Amt eingeführt wird, dann wird auch das Geläut der St. Clemenskirche weithin zu hören sein. Wie die Heimatforscher Willi Mattler und Monika Elm heraus gefunden haben, hängen im Glockenstuhl der Kirche an der Klosterstraße in dem Sechsfachgeläut zwei der vermutlich ältesten Glocken im gesamten Essener Bistum: Die...

  • Oberhausen
  • 28.11.11
  • 1
Überregionales

Martinszug an der Propstei - in Stiepel von der Dorfkirche zum Kloster

Der nach Angaben der Veranstalter größte Bochumer St. Martins-Umzug startet am Samstag, 12. November, um 17 Uhr, an der Propsteikirche Peter & Paul startet. Organisiert wird der Zug von der Innenstadt gemeinsam mit dem Lions-Club Bochum-Kemnade und dem Rotary-Club Bochum-Mark. Begleitet werden die kleinen Teilnehmer von St. Martin auf dem Pferd und einer Kapelle. Morgen, 13. November, geht das Fest mit einem Familiengottesdienst um 10.30 Uhr weiter. Bei der anschließenden St. Martins-Rallye...

  • Bochum
  • 11.11.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.