Propstei St. Marien

Beiträge zum Thema Propstei St. Marien

Vereine + Ehrenamt
Das Motto der Sternsinger in 2022 lautet: „Gesund werden – gesund bleiben. Ein Kinderrecht weltweit“.

„Gesund werden, ein Kinderrecht weltweit“
Sternsinger segnen wieder in Ennepetal: Im nächsten Jahr wird wieder von Tür zu Tür gesegnet

 Anfang 2021, mitten im Corona-Lockdown, gab es keine Besuche von Tür zu Tür. Stattdessen wurde der Sternsinger-Segen kontaktfrei als „Segen in der Tüte“, „Segen to go“ oder durch „königliche Post“ zu den Menschen gebracht. Trotz der schwierigen Bedingungen wurden in der katholischen Propstei St. Marien Schwelm – Gevelsberg – Ennepetal 35.600 Euro gesammelt, die den weltweiten Projekten des Kindermissionswerkes zu Gute kamen. Alle Sternsinger-Teams in der Pfarrei freuen sich nun auf die...

  • Gevelsberg
  • 25.11.21
Kultur
Die Propstei St. Marien Schwelm heute zur Maiandacht ein.

Propstei St. Marien lädt ein
Maiandacht in Marienkirche heute Abend um 18 Uhr

Die Propstei St. Marien Schwelm lädt am heutigen Freitagabend um 18 Uhr zur Maiandacht in der Marienkirche ein. Weitere Termine sind für Freitag, 14. Mai und 21. Mai, jeweils um 18 Uhr geplant. Am kommenden Sonntag, 9. Mai, findet um 18 Uhr wieder ein Netzgottesdienst statt. Interessierte können sich noch kurzfristig anmelden unter netzgottesdienst@propstei-marien.de und bekommen dann umgehend den Link für den Netzgottesdienst per ZOOM zugesandt. Fragen beantwortet Pastoralreferentin Claudia...

  • Schwelm (Region)
  • 07.05.21
Kultur
Im Laufe der Pandemie wurden von Norbert Dudek auch schon oft Online-Gottesdienste gefeiert. Jetzt geht die Propstei St. Marien wieder zu Präsenzgottesdiensten über.

Gottesdienste in Schwelm
Propstei St. Marien feiert ab Montag wieder Präsenzgottesdienste

Da der Inzidenzwert in Schwelm wieder gesunken ist, möchte die katholische Propstei St. Marien ab kommender Woche Montag, 19. April, wieder Gottesdienste in der Marienkirche Schwelm feiern. Natürlich unter Einhaltung der Hygienevorschriften und mit medizinischen Masken. Bereits eine Woche vor Ostern wurden mit Blick auf die hohen Corona-Fallzahlen sämtliche Präsenzgottesdienste in Schwelm eingestellt. In den Nachbarstädten mit weniger hohen Inzidenzen wurden weiter Messen gefeiert....

  • Schwelm (Region)
  • 18.04.21
Kultur
Die Prunksitzung der Kolpingsfamilie Schwelm findet dieses Jahr online statt.

Närrisch im Netz
Prunksitzung der Kolpingsfamilie Schwelm

Die Kolpingsfamilie Schwelm lädt am heutigen Samstag, 13. Februar, ab 19.11 Uhr, zur digitalen Prunksitzung für Jung und Alt ein. Seit 1953 feiert die Kolpingfamilie Schwelm den Karneval im Kolpinghaus. Dieses Jahr fällt das große Event nicht etwa ins Wasser, sondern wird über den Video-Blog der Propstei St. Marien auf YouTube in die heimischen Wohnzimmer übertragen. Rückblicke und lustige Videos versprechen das jecke Gefühl in die eigenen vier Wände zu bringen.

  • Schwelm (Region)
  • 13.02.21
Ratgeber
Claudia Buskotte mit den zwei Krippenfiguren, die auch in diesem Jahr durch die Schaufenster in Schwelm ziehen werden.

Unterwegs mit froher Kunde
Maria und Josef auf Achse: Eine besondere Aktion der Propstei St. Marien in Schwelm

Bereits im vergangenen Jahr sind die zwei Krippenfiguren der katholischen Kirche St. Marien durch die Schaufenster der Schwelmer Innenstadt gewandert. Auch in diesem Jahr sind sie wieder unterwegs mit einer frohen Botschaft. Schwelm. Krippen stehen für gewöhnlich in der Kirche und können dort bestaunt werden. Doch in diesem Jahr sind die Besuche der Weihnachtsgottesdienste durch die Corona-Auflagen nicht so einfach und selbstverständlich. Da macht die Aktion der katholischen Gemeinde St. Marien...

  • Schwelm
  • 29.11.20
  • 1
Kultur
In seiner Heimatgemeinde in Herz Jesu Ennepetal feierte der neugeweihte Daniel Baldus seine erste Messe als Priester, gemeinsam mit seinem geistlichen Begleiter Klaus Kleffner, Propst Norbet Dudek und dem neugeweihten Diakon Peter Schlippe.
2 Bilder

Frisch geweihter Priester
Daniel Baldus feiert erste Messe in seiner Heimatgemeinde Herz Jesu Ennepetal

Unlängst hat Daniel Baldus seine Priesterweihe im Essener Dom durch Bischof Franz-Josef Overbeck empfangen. Nun durfte er als Hauptzelebrant seine erste Heilige Messe in Herz Jesu feiern. „Was mir am Freitag bei meiner Priesterweihe im Essener Dom widerfahren ist, war einfach wunderschön, mir fehlen jetzt noch die Worte. Ebenso berührend ist es heute in meiner Heimatgemeinde meinen erste Heilige Messe zu leiten.“ Mit diesen Worten bedankte sich Daniel Baldus bei der gesamten Gemeinde, allen...

  • Schwelm (Region)
  • 02.10.20
LK-Gemeinschaft
Die neue Glaubensreihe „Sommernachts-(t)-Raum“
kommt am Dienstag, 21. Juli in die Kirche St. Marien Schwelm.

Sommernachts-(t)-Raum
Neue Glaubensreihe in St. Marien Schwelm

Die neue Glaubensreihe „Sommernachts-(t)-Raum“ kommt am Dienstag, 21. Juli, 19.30 Uhr, in die Kirche St. Marien Schwelm – oder auch an die Kirche. Denn bei gutem Wetter wollen die Organisatoren das Treffen draußen stattfinden lassen. Eingeladen sind Menschen aus Schwelm, Gevelsberg und Ennepetal, die in den Sommerferien zuhause geblieben sind. „Sie sollen trotzdem nicht auf echtes Urlaubsgefühl verzichten“, sagt die Pastoralreferentin der Propstei St. Marien, Claudia Buskotte, die mit den...

  • Schwelm (Region)
  • 19.07.20
  • 1
LK-Gemeinschaft
Am Sonntag gab es einen Gedenkgottesdienst für Michael Nieder.

Ennepetal nimmt Abschied von Michael Nieder
Diakon verstirbt am Freitag nach langer Krankheit

Freude und Trauer liegen im Leben oft nah beieinander. Während in der Propstei noch eifrig Karneval gefeiert wird, erreichte viele am Wochenende die traurige Nachricht vom Tod von Michael Nieder. Am vergangenen Freitag ist der Diakon nach langer Krankheit verstorben. Die Ennepetaler Gemeinde Herz Jesu und St. Johann Baptist äußerten gleich den Wunsch, Diakon Michael Nieder, ihren langjährigen Gemeindeleiter, am Sonntag in den Gottesdiensten zu gedenken. So wurde ein großes Bild ausgedruckt und...

  • Schwelm (Region)
  • 24.02.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.