Prosper-Hospital Recklinghausen

Beiträge zum Thema Prosper-Hospital Recklinghausen

LK-Gemeinschaft
Bei der Spendenübergabe (v.l.): Anne Radek, Nadine Dreischhoff, Brigitta Botzek, Hildegard Nowak, Ludger Spiekermann, Markus Funk und Angelika Laukamp.

Recklinghausen: Spende für die Sternenkinder

"Die Geschichte des kleinen Jason hat mich berührt und so haben mein Team und ich besprochen, dass wir helfen wollen", erzählt Markus Funk, Leiter der Cafeteria im Prosper-Hospital Recklinghausen. Also stellte er in der Adventszeit nun schon zum zweiten Mal einen Verkaufstisch in der Cafeteria des Hauses auf, an dem unter anderem Plätzchen, Badesalze und kleine Kissen angeboten wurden. Außerdem nahmen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Spenden an. "Von der Summe sind wir immer noch...

  • Recklinghausen
  • 27.01.19
Kultur
Jessica Burri lädt zu einem nachweihnachtlichen Konzert.

Recklinghausen: "Tidings of Comfort and Joy"- Konzert mit Jessica Burri

Am Sonntag, 13. Januar, findet um 16 Uhr das nachweihnachtliche Konzert "Tidings of Comfort and Joy" mit Jessica Burri in der Kapelle des Prosper-Hospitals, Mühlenstraße 27, statt. Auf dem Programm stehen altenglische Weihnachtslieder. Der Eintritt ist frei; um eine Spende wird gebeten. Durch dieses weihnachtliche Programm erleben die Zuhörer ein wenig von der freudigen Weihnachtstimmung in England mit englischen „Christmas Carols“. Ein „Carol“ war ursprünglich ein Tanz - und in den Liedern...

  • Recklinghausen
  • 11.01.19
Ratgeber
 Ein neuer Kurs Faszientraining im Prosper-Hospital.

Recklinghausen: Faszien trainieren

Der RehaSport Rhein-Ruhr e.V. bietet ab dem 9. Januar im Ärztehaus am Prosper-Hospital einen neuen Kurs Faszientraining an. Ist das Faszien- oder auch Bindegewebe verklebt oder nicht richtig strukturiert, entstehen Verspannungen und Schmerzen. In diesem Kurs erlernen die Teilnehmer Übungen zur Verbesserung des Bindegewebes, zur Lösung von Verspannungen, Stärkung der Muskulatur und Verbesserung von Körperwahrnehmung. Infos und Anmeldung unter Tel. 9502623 oder www.rehasport-rhein-ruhr.de.

  • Recklinghausen
  • 03.12.18
Sport
Freie Plätze für den Rehasport im Ärztehaus am Prosper-Hospital.

Recklinghausen: Freie Plätze im Rehasport

Der RehaSport Rhein-Ruhr e.V. hat freitags noch freie Plätze in den orthopädischen Rehasportkursen im Ärztehaus am Prosper-Hospital, Mühlenstraße 29. Die Kurse finden entweder von 16 bis 17 Uhr oder von 17 bis 18 Uhr statt. Sie eignen sich besonders für diejenigen, die allgemein die Muskulatur kräftigen und Beweglichkeit und Koordination fördern wollen. Weitere Informationen und Anmeldung unter Tel. 9502623 oder unter www.rehasport-rhein-ruhr.de.

  • Recklinghausen
  • 26.11.18
Sport
Im Rehasport in der Krebsnachsorge sind noch Plätze frei.

Recklinghausen: Rehasport nach Krebs

Der RehaSport Rhein-Ruhr e.V. hat freie Plätze im Rehasport in der Krebsnachsorge im Ärztehaus am Prosper Hospital, Mühlenstraße 29. Die Kurse sind für all diejenigen, die nach einer Krebserkrankung muskuläre Defizite wieder aufbauen und Beweglichkeit und Koordination verbessern wollen. Der Rehasport kann vom Haus- oder Facharzt verordnet werden und wird komplett mit den gesetzlichen Krankenkassen abgerechnet. Der Kurs findet immer montags von 16 bis 17 Uhr statt. Information und Anmeldung...

  • Recklinghausen
  • 21.09.18
Ratgeber
Die Schwangerschaft ist eine spannende Zeit, in der neben der Vorfreude auch viele Fragen aufkommen.
Foto: privat

Geburtshilfe am Prosper lädt ein: Tag der offenen Tür am 14. Oktober

Schwangerschaft und Geburt sind für werdende Eltern eine spannende Zeit, in der neben der Vorfreude auch viele Fragen aufkommen. Was gibt es für Geburtsmöglichkeiten? Soll ich stillen? Wie kann ich Elternzeit und -geld beantragen? Welche Hilfen stehen mir zu? Diese und andere Fragen will das Team der Gynäkologie und Geburtshilfe rund um Dr. med. Matthias Losch bei einer Informationsveranstaltung im Prosper-Hospital klären. Gleichzeitig haben die Besucher die Möglichkeit, die neuen Gesichter...

  • Recklinghausen
  • 12.10.17
  •  1
Ratgeber
Die Erlöse des Laufs gehen an Brustkrebs erkrankte Frauen. Foto: Klicker / pixelio.de

Spendenlauf "1000 Wege"

In Bochum gibt es seit einigen Jahren die Aktion "Bochum läuft", die vom Verein "Aktiv gegen Brustkrebs", dem Brustzentrum Augusta Bochum und dem VfL Bochum 1848 Leichtathletik e.V., getragen wird. Diese Veranstaltung ist ein Spendenlauf, dessen Erlöse an Brustkrebs erkrankten Frauen zu Gute kommen. Die Spendengelder werden in Maßnahmen umgewandelt, die vorbeugend und auch therapiebegleitend Patientinnen bei der Behandlung unterstützen. Derartige Maßnahmen werden in der Regel nicht...

  • Recklinghausen
  • 10.08.17
Überregionales
Ceflije Ademi (leitende Oberärztin der Frauenklinik), Sandra Segbers (Oberärztin der Geburtshilfe), Angela Zacholl (pflegerische Stationsleitung), Schwester Lea Glumm, Mutter Nadine Breuer mit Tochter Mia im Arm, Vater Christian Glumm und Karin Nöthe (Hebamme).

Recklinghausen: Willkommen, Mia! - 500. Baby im Prosper Hospital geboren

Pünktlichkeit scheint die erste Tugend der noch so jungen Mia zu sein: Genau auf den errechneten Tag kam sie am Donnerstag (3. August) zur Welt. Damit ist Mia in diesem Jahr die 500. Geburt im Prosper-Hospital. Stolze 3.300 Gramm zeigte die Waage und 50 Zentimeter das Maßband direkt nach der Entbindung an. „Bei der Geburt lief aus unserer Sicht alles perfekt ab“, freut sich dann auch Sandra Segbers, Oberärztin in der Geburtshilfe. Es freut sich aber auch die Familie von Mia: Während Mutter...

  • Recklinghausen
  • 09.08.17
Überregionales
Ceflije Ademi (leitende Oberärztin der Frauenklinik), Sandra Segbers (Oberärztin der Geburtshilfe), Angela Zacholl (pflegerische Stationsleitung), Schwester Lea Glumm, Mutter Nadine Breuer mit Tochter Mia im Arm, Vater Christian Glumm und Karin Nöthe (Hebamme).

Willkommen, Mia! Das 500. Baby in diesem Jahr im Prosper-Hospital geboren

Pünktlichkeit scheint die erste Tugend der noch so jungen Mia zu sein: Genau auf den errechneten Tag kam sie am Donnerstag (3. August) zur Welt. Damit ist Mia in diesem Jahr die 500. Geburt im Prosper-Hospital. Stolze 3.300 Gramm zeigte die Waage und 50 Zentimeter das Maßband direkt nach der Entbindung an. „Bei der Geburt lief aus unserer Sicht alles perfekt ab“, freut sich dann auch Sandra Segbers, Oberärztin in der Geburtshilfe. Es freut sich aber auch die Familie von Mia: Während Mutter...

  • Herten
  • 04.08.17
  •  1
Sport
Die Akademie Gesundes Vest bietet auch im ersten Halbjahr 2017 ein vielfältiges Programm. Foto: privat

Gesund und fit ins neue Jahr

Im neuen Halbjahresprogramm der Akademie Gesundes Vest findet man sicherlich einige Anregungen, um die guten Vorsätze fürs neue Jahr umsetzen zu können: Rückenschule, Yoga-Kurse und Ernährungsprogramme - die Angebote des Prosper-Hospitals und des St. Elisabeth-Hospitals sind vielfältig. Im neuen Programm der Akademie Gesundes Vest finden sich rund 120 Kurse kombiniert mit Fachfortbildungen für das erste Halbjahr 2017. Die Veranstaltungen, Kurse und Seminare drehen sich rund um die Oberthemen...

  • Recklinghausen
  • 11.01.17
Überregionales

Hand in Hand für Unfallopfer

Die Kreisleitstelle und die Klinik für Unfall-, Hand- und orthopädische Chirurgie im Prosper-Hospital treten beinahe täglich in Kontakt. Sobald ein Unfall im Kreisgebiet passiert, koordiniert die Kreisleitstelle, in welches Krankenhaus die oft Schwerverletzten gebracht werden. In vielen Fällen entscheiden sie sich für das Prosper-Hospital. Hier stehen die Ärzte und Pfleger aus dem zertifizierten Trauma-Zentrum bereit, um die Verletzten zu versorgen. Im Rahmen der Rezertifizierung zum...

  • Recklinghausen
  • 01.07.14
Überregionales
Alex Hoppe (Geschäftsführer Prosper-Hospital, l.) und Prof. Dr. Manfred Kallerhoff (r.) freuten sich über die Gäste Dr. Bikash Lal Shresta und Avish Karma-Charya. Foto: Prosper-Hospital

Ärzte aus Nepal hospitieren im Prosper-Hospital

Durch das Engagement verschiedener Organisationen, Privatpersonen und dem Prosper-Hospital erhielten zwei Fachärzte aus Nepal die Möglichkeit ihre medizinischen Kenntnisse weiter zu vertiefen. Der HNO-Mediziner Dr. Bikash Lal Shresta und der Urologe Avish Karma-Charya hospitierten jeweils gut fünf Wochen im größten Krankenhaus im Vest. Die Ärzte erhielten dabei in den jeweiligen Fachgebieten Einblicke in Therapie- und Behandlungsroutinen. Das „Heimatkrankenhaus“ der Mediziner, das...

  • Recklinghausen
  • 22.10.13
Politik

Abmahnung unwirksam -Güteverhandlung vor Arbeitsgericht Herne gescheitert

In diesem Bericht haben sich einige Fehler eingeschlichen. Nachfolgend der korrigierte Bericht: Die Herner Montagsdemo rief zur Solidarität für eine Kollegin auf, die seit 2000 als Krankenschwester beim katholischen Krankenhaus Prosper-Hospital in Recklinghausen tätig ist. Diese Kollegin, die Vertrauensfrau und Mitglied bei Verdi ist, bekam eine Abmahnung vom Arbeitgeber, weil sie Prospektmaterial zusammen mit anderen Kollegen von Verdi auf ihrer Station ohne Absprache der Geschäftsleitung...

  • Bochum
  • 26.04.13
Überregionales
Die glücklichen Eltern Michael und Daniela Salomon und die beiden Hebammen Angelika Kalb (2.v.r.) und Julia Rieskamp begrüßen den neuen Erdenbürger. Foto: Prosper
2 Bilder

Happy Birthday, Henrik!

Am Freitag, 4. November, um 8.21 Uhr war es so weit: Das 500. Baby in diesem Jahr wurde im Prosper-Hospital geboren. Henrik heißt der 3660 Gramm schwere und 35 Zentimeter lange Junge. Die stolzen Eltern des Kleinen sind Daniela und Michael Salomon aus Recklinghausen. Für sie, aber auch für das Team um Angelika Kalb (leitende Hebamme) und Julia Rieskamp (Hebamme) und das gesamte Haus ist die Geburt ein Fest zum Feiern. Entsprechend erhielten der kleine Henrik und die glücklichen Eltern im...

  • Recklinghausen
  • 07.11.11
  •  1
Überregionales
Dialyse im Prosper-Hospital Recklinghausen,Schwester Birgit & Pfleger Andreas
35 Bilder

" Medizinische Kompetenz - technischer Fortschritt - menschliche Atmosphäre " Klinik - Dialyse im Prosper-Hospital Recklinghausen

Zwei Pflegekräfte geben Einblicke in ihren Arbeitsalltag und berichten von der Schwierigkeit,ein von der Maschine bestimmtes Leben zu führen und sich trotzdem ein gewisses Maß an Lebensqualität zu erhalten. Über 60.000 Menschen sind in Deutschland zur Zeit auf die Dialyse angewiesen. Dreizehn davon werden dreimal wöchentlich morgens ab 6.30 Uhr in der ersten Schicht der Dialyse-Abteilung des Prosper-Hospitals Recklinghausen von der Gesundheits- und Krankenpflegerin Birgit S. (49) und dem...

  • Recklinghausen
  • 17.10.10
  •  5
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.