Prostata

Beiträge zum Thema Prostata

LK-Gemeinschaft
Dr. Alexander Goell Urologie Bergmannsheil Buer .

Chefarztvisite Bergmannsheil Buer:
Online-Vortrag am 14.Juli.2021, 18.00 Uhr: Moderne Operationsverfahren in der Urologie

Der Chefarzt der Klinik für Urologie, Dr. Alexander Göll, stellt am 14. Juli 2021, 18:00 Uhr, in einem Online-Vortrag verschiedene Behandlungsoptionen bei Erkrankungen der Prostata sowie bei Inkontinenz vor. „Sowohl in der Diagnostik also auch in der operativen Behandlung steht uns modernste Technik zur Verfügung. Wir haben bei der Diagnostik und der chirurgischen Therapie in innovative Systeme investiert. Bei Harnsteinen oder bei der gutartigen Prostatavergrößerung nutzen wir etwa ein...

  • Gelsenkirchen
  • 06.07.21
Vereine + Ehrenamt
Peter Kock, Vorsitzender der "Prostata Selbsthilfe Gruppe Gladbeck".

Auch betroffene Gladbecker sind enttäuscht
PSA-Test ist weiter keine Kassenleistung

Die Zahlen sind erschreckend: Rund 60.000 Männer in Deutschland erhalten jährlich die Diagnose „Prostatakrebs“, 14.000 sterben daran. Auch in Gladbeck gibt/gab es Betroffene, weshalb sich schon vor Jahren die "Prostatakrebs Selbsthilfe Gruppe Gladbeck" gegründet hat. Und bei den Mitgliedern der Gruppe um den Vorsitzenden Peter Kock ist die Enttäuschung groß: Im Dezember 2020 hat sich der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) gegen den kostenfreien PSA-Test zur Früherkennung von Prostatakrebs...

  • Gladbeck
  • 04.02.21
  • 1
Ratgeber
Dr. med. Khanh Toan Hau und sein Team aus der Klinik für Wirbelsäulenchirurgie wurden jetzt erfolgreich zertifiziert.
Fotos: Helios
3 Bilder

Gleich zwei Mal Grund zur Freude an der Hamborner Helios St. Johannes Klink – Medizinische Leistungen zertifiziert
"Starker Rücken" und Kampf gegen den Krebs

In der Hamborner Helios St. Johannes Klinik ist man derzeit stolz auf aktuelle Auszeichnungen und Anerkennungen. In gleich zwei medizinischen Fachbereichen, der Wirbelsäulenchirurgie und der Radiologie, gab es für die dort tätigen Ärztinnen und Ärzte zusätzliche Zertifizierungen. Für Klinik-Geschäftsführer Birger Meßthaler ist das in dieser anspruchsvollen Coronazeit ein Grund zur Freude. Dr. med. Khanh Toan Hau und sein Team aus der Klinik für Wirbelsäulenchirurgie sind erfolgreich als...

  • Duisburg
  • 31.01.21
Ratgeber

„Prostatakrebs - Wie geht es weiter?“

Die Klinik für Urologie und Kinderurologie des St. Barbara-Hospitals Gladbeck und die Blasenselbsthilfegruppe informieren In einem Online-Vortrag wird Prof. Dr. med. Bernhard Planz, Chefarzt der Klinik für Urologie und Kinderurologie im St. Barbara-Hospital Gladbeck am Mittwoch, 25.11.2020 ab 15 Uhr über das Thema „Update zur medikamentösen Tumortherapie des kastrationsresistenten Prostatakarzinoms (CRPC)“ geben. Interessierte Bürgerinnen und Bürger haben die Möglichkeit, daran unter der...

  • Gladbeck
  • 24.11.20
LK-Gemeinschaft

Moderne Laser-Verfahren in der Klinik für Urologie

Die Klinik für Urologie und Kinderurologie des St. Barbara-Hospitals Gladbeck und die Prostataselbsthilfegruppe informieren über moderne Therapieverfahren bei Prostataerkrankungen ein. Die Laserung der Prostata ist in der Klinik für Urologie und Kinderurologie am St. Barbara-Hospital Gladbeck (Prostata- und Uroonkologie-Zentrum, DVPZ und UROCERT) ein wichtiger und zunehmend gefragter Bestandteil der Therapie. Chefarzt Prof. Dr. med. Bernhard Planz wird interessierten Bürgerinnen und Bürgern am...

  • Gladbeck
  • 03.11.20
Ratgeber
Das nächste Treffen der Selbsthilfegruppe Prostatakrebs findet statt am Mittwoch, 7. Oktober, um 19 Uhr im Medizinischen Versorgungszentrum ( MVZ) am Marien-Hospital (Pastor-Janßen-Straße 2) statt.

Mittwoch, 7. Oktober, 19 Uhr Medizinisches Versorgungszentrum ( MVZ) am Marien-Hospital (Pastor-Janßen-Straße 2)
Prostatakrebs: Selbsthilfegruppe trifft sich in Wesel

Das nächste Treffen der Selbsthilfegruppe Prostatakrebs findet statt am Mittwoch, 7. Oktober, um 19 Uhr im Medizinischen Versorgungszentrum ( MVZ) am Marien-Hospital (Pastor-Janßen-Straße 2) statt. Vorab-Info bei Horst Gauding unter 02858/6084 oder per E-Mail an: Prostata-SHG-Wesel@gmx.de

  • Wesel
  • 05.10.20
LK-Gemeinschaft
Ekhart Loh von der Prostatkrebs-Selbsthilfegruppe-Gevelsberg.

Vorsorge rettet Leben
Prostatakrebs Selbsthilfegruppe Gevelsberg lädt zu Vorträgen ein

Der 15. September 2000 war die Geburtsstunde des Bundesverbands Prostatakrebs Selbsthilfe (BPS e.V.). Fünf Jahre später, 2015, riefen Urologen- und Patientenverbände aus ganz Europa den 15. September zum Europäischen Prostatakrebstag aus. Im September 2010 gründete sich im früheren Gesundheitshaus die Prostatakrebs Selbsthilfegruppe Gevelsberg. Obwohl Prostatakrebs – frühzeitig erkannt – heilend behandelt werden kann, sterben jedes Jahr über 12.000 Männer an dieser Krankheit. Daher ruft die...

  • wap
  • 24.09.20
Ratgeber

Neuer Laser im Einsatz in der Urologischen Klinik in Gladbeck

In der Medizin werden Laser bislang vor allem eingesetzt, um Gewebe zu veröden, Präzisionsschnitte an Knochen vorzunehmen oder Ablagerungen und Steine zu zertrümmern. In der Klinik für Urologie/Kinderurologie des St. Barbara-Hospitals Gladbeck wird ein neuer Laser genutzt: Das SuperPulsed Lasersystem SOLTIVE Premium. Im Rahmen des Treffens der Prostataselbsthilfegruppe Gladbeck am 2. September 2020 wird Oberarzt Dr. med. Sven Hauser über die Einsatzmöglichkeiten bei der Behandlung der Prostata...

  • Gladbeck
  • 01.09.20
Ratgeber
Dr. Stephan Tschirdewahn, Leitender Oberarzt der Klinik für Urologie, Kinderurologie und Uroonkologie am Universitätsklinikum Essen.
2 Bilder

Dr. Stephan Tschirdewahn, Universitätsklinikum Essen, im Interview
Über ein dringendes Bedürfnis

Jeder vierte Mann in Deutschland über 50 Jahre hat teils große Probleme beim Wasserlassen. Zum Thema Prostatavergrößerung sprachen der Stadtspiegel Essen und seine Nachrichten-Community Lokalkompass.de mit Dr. Stephan Tschirdewahn, Leitender Oberarzt der Klinik für Urologie, Kinderurologie und Uroonkologie am Universitätsklinikum Essen. Wie weit verbreitet ist die Prostatavergrößerung bei Männern? Jeder vierte Mann in Deutschland über 50 Jahre hat wegen seiner vergrößerten Prostata teils große...

  • Essen-West
  • 28.06.20
Blaulicht

Generationswechsel im Bergmannsheil Buer
Dr. Alexander Göll ist neuer Chefarzt der Urologie

Chefarztwechsel in der Klinik für Urologie am Bergmannsheil Buer: Dr. Alexander Göll ist Nachfolger von Privatdozent Dr. Stephan Miller, der in den Ruhestand geht. „Wir werden das Leistungsspektrum der urologischen Klinik erweitern, in Medizintechnik für moderne Operationsverfahren investieren und zertifizierte Zentren für spezielle Erkrankungen aufbauen“, kündigt der neue leitende Urologe an. Seit 2015 führt Dr. Göll laparoskopische Operationen mit dem da Vinci-Robotersystem durch und hat...

  • Gelsenkirchen
  • 25.02.20
Ratgeber
Prof. Dr. Bernhard Planz, Chefarzt der Klinik für Urologie und Kinderurologie am St. Barbara Hospital, wird über die neuste Technik zur sicheren Diagnose beim Verdacht auf Prostatakrebs berichten.

Fachvortrag am Mittwoch, 6. Februar, ab 16 Uhr
Prostatakrebs noch sicherer erkennen

Gladbeck. Die Experten der Klinik für Urologie und Kinderurologie am St. Barbara-Hospital in Gladbeck wenden als eine der beiden ersten Kliniken in Nordrhein-Westfalen eine neue Methode an: die 3 Tesla MRT-navigierte ultraschallfusionierte Prostatastanzbiopsie. Prof. Dr. Bernhard Planz und Dr. Gmelin werden das neue System und die bisherigen Erfahrungen bei zirka 100 Patienten am heutigen Mittwoch, 6. Februar, im Rahmen eines Treffens der "Prostataselbsthilfegruppe Gladbeck" vorstellen....

  • Gladbeck
  • 04.02.19
Ratgeber

Prostataselbsthilfegruppe Gladbeck

3-Tesla MRT-navigierte ultraschallfusionierte Prostatastanzbiopsie: Experten des St. Barbara-Hospitals informieren über mehr Sicherheit bei der Erkennung von Prostatakarzinomen Die Experten der Klinik für Urologie und Kinderurologie am St. Barbara-Hospital in Gladbeck, einem Unternehmen der St. Augustinus Gelsenkirchen GmbH, wenden als eine der beiden ersten Kliniken in NRW eine neue Methode an: die 3 Tesla MRT-navigierte ultraschallfusionierte Prostatastanzbiopsie. Herr Prof. Dr. Bernhard...

  • Gelsenkirchen
  • 04.02.19
Ratgeber

VKKD Gesundheitsforum: Wichtige Fragen zur „Angst-Drüse“ Prostata

Was tun, wenn die Prostata Sorgen bereitet? Die so genannte „Angst-Drüse“ des Mannes stand im Mittelpunkt des aktuellen Gesundheitsforums des VKKD | Verbunds Katholischer Kliniken Düsseldorf in Zusammenarbeit mit dem Rhein Boten und der NRZ. Auf dem Podium: Professor Theodor Königshausen, Ärztlicher Direktor des VKKD; Professor Patrick J. Bastian, Chefarzt der Klinik für Urologie, Uro-Onkologie und Kinderurologie sowie Professor Karl-Axel Hartmann, Chefarzt der Klinik für Strahlentherapie und...

  • Düsseldorf
  • 05.06.18
  • 1
Überregionales

Prostata Selbsthilfe-Gruppe Wesel lädt ein

Wie bereits mit Beitrag auf lokalkommpass.de vom 18.05.2018 berichtet ( Beitrag aufrufen ), veranstaltet die Prostata Selbsthilfe-Gruppe Wesel ein Seminar zum Thema „Kontinenztraining“. Aus dem Kompetenzteam um Astrid Landmesser vermittelt Frau Lutter fachliche Kenntnisse und Möglichkeiten, die Inkontinenzproblematik mit einfachen Mittel zu bewältigen. Im beigefügten Programm zur kostenfreien Veranstaltung am 09.06.2018 können weitere Details ersehen werden. Die Prostata Selbsthilfe-Gruppe...

  • Wesel
  • 29.05.18
Ratgeber
2 Bilder

Hilfe bei Prostatakrebs - Regelmäßige Gruppentreffen und ein aktuelles Angebot

Prostatakrebs ist mit rund 25 Prozent die häufigste Krebserkrankung bei Männern in Deutschland. Im Jahr 2013 wurden in Deutschland knapp 60.000 Neuerkrankungen diagnostiziert. Mit einem Anteil von rund 10 Prozent steht das Prostatakarzinom hinter Lungen- und Darmkrebs an dritter Stelle bei den zum Tode führenden Krebserkrankungen (Quelle: Deutsche Krebsgesellschaft). Regelmäßige Vorsorge und ein Aufmerksam machen auf das Thema sind deshalb sehr wichtig. Einmal erkannt, ist Prostatakrebs eine...

  • Wesel
  • 18.05.18
Ratgeber
Oberarzt Dr. Sven Hauser.
2 Bilder

Urologische Themenwoche „Prostatakrebs“ - Heilungsaussichten bei Früherkennung sind gut

Gladbeck.Der Prostatakrebs stellt die häufigste bösartige Erkrankung des Mannes dar. 64000 Neuerkrankungen jedes Jahr zeigen die Größenordnung dieses Krankheitsbildes. Dabei sind die Heilungsaussichten gut, wenn die Krankheit früh erkannt wird. Unter der Überschrift „ Urologische Themenwoche Prostatakrebs“ startete die Deutsche Gesellschaft für Urologie in Zusammenarbeit mit dem Bund der deutschen Urologen eine groß angelegte Online-Aufklärungskampagne (www.urologenportal.de) Aktiv und vor Ort...

  • Gladbeck
  • 14.09.17
  • 1
Ratgeber
Die Klinik für Urologie und Kinderurologie des St. Barbara-Hospitals sowie 15 niedergelassene Urologen aus der Emscher-Lippe-Region sind erneut vom Dachverband der "Prostatazentren Deutschlands" (DVPZ) zertifiziert worden.

Qualitätssiegel: Neuerliche Zertifizierung für die Urologie-Abteilung im St. Barbara-Hospital

Gladbeck. Die Klinik für Urologie und Kinderurologie des St. Barbara-Hospitals in Gladbeck der Katholischen Kliniken Emscher-Lippe sowie 15 niedergelassene Urologen aus Gladbeck, Bottrop, Gelsenkirchen, Oberhausen, Kamen und Herne sind unter der Bezeichnung „Prostata- und Uro-Onkologie-Zentrum Emscher-Lippe" erneut durch den deutschlandweit agierenden Dachverband der "Prostatazentren Deutschlands e.V." (DVPZ) zertifiziert worden. Das Prostatazentrum und Zentrum Uro-Onkologie sei weiter...

  • Gladbeck
  • 07.07.16
  • 1
Ratgeber

Liebe, Sex & Prostata

Selbsthilfegruppe informiert über Krebs Die Prostatakrebs-Selbsthilfegruppe Essen lädt am Montag, 30. Mai, um 15.30 Uhr in die Akademie Am Steeler Berg, Hellweg 92-94, zu einem kostenlosen Vortrag ein. Dr. Jochen Heß von der Uni Klinik Essen referiert über „Möglichkeiten bei Impotenz und Inkontinenz“ nach der Therapie von Prostata-Karzinomen und gutartigen Prostatavergrößerungen. Anschließend berichtet ein Betroffener im Rahmen einer Buchlesung. Im Rahmen der monatlichen Treffen der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 27.05.16
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.