Psychothriller

Beiträge zum Thema Psychothriller

Kultur

Hertener Autor veröffentlicht sein siebtes Buch

Der aktuelle Psychothriller entführt den Leser in eine Welt, die niemand wirklich erleben möchte. Mit jeder gelesenen Seite erhöht sich die Spannung bis zum unerwarteten Ende. Liebe kann tödliche Gefahr bedeuten - wenn der falsche Partner gewählt wurde. Nachdem der Autor Harald Schmidt mit Liebesdramen, Krimi und humorvoller Lektüre unterhielt, präsentiert er in diesem Thriller Spannung pur. Er beweist damit wieder einmal seine Vielseitigkeit. Ein Thriller mit Lokalkolorit, denn er spielt im...

  • Herten
  • 23.05.17
Kultur

Finsterer Thriller aus Schottland

Dort, wo die schottischen Wälder am dunkelsten und die verfallenen Burgen fast vergessen sind, stoßen sie aufeinander: Eine Gruppe von fünf Geschwistern, die fatalerweise glauben, hier ein sicheres Versteck gefunden zu haben; zwei Psychiater, die sich auf der Suche nach einem überfälligen Patienten schon am Ziel glauben; und ein Serienkiller, der an die falsche Adresse gerät. 14 Euro Gerne auch mit Widmung bei mir zu bestellen. Profil

  • Bochum
  • 31.12.16
  •  1
Kultur
Mein siebtes Buch

Lesung: "ABGRÜNDE DER PSYCHIATRIE"

Ich möchte die Besucher des Lokalkompass einladen zu meiner LESUNG am 20.10.2016 um 19.30 Uhr im City-Bistro, Frauenstraße 6 in Goch. Das Thema ist mein bislang siebtes Buch: „ABGRÜNDE DER PSYCHIATRIE“ Eintrittskarten zum Preis von 5,-- Euro bei der Buchhandlung am Markt, Tel. 02823 / 7194, info@buchhandlung-goch.de und natürlich an der Abendkasse. Über 40 Jahre Erfahrung in der Psychiatrie, in der ich praktisch alles erlebte, was man nur erleben kann, bewogen mich darum, literarisch...

  • Goch
  • 07.10.16
  •  1
  •  3
Kultur

„ABGRÜNDE DER PSYCHIATRIE“

Buch Nr. 7 ist von mir erschienen: Ich bin seit nunmehr über 40 Jahren in der Psychiatrie und im Behindertenbereich tätig. Ich habe mir erlaubt, in diesem Buch neuzeitliche Aspekte und die Zustände der Psychiatrie der 1970er und 1980er zu vermengen. Zustände, die in der heutigen Zeit wahrlich nicht mehr tragbar sind, wobei ich mir nicht sicher bin, ob mancherorts derartige Zustände nicht doch vorhanden sind. Abwertende Bezeichnungen für behinderte oder psychisch kranke Menschen habe ich...

  • Goch
  • 05.07.16
  •  1
Kultur

Buchkritik: Psychothriller von Anka Nesch

Horst ist ein sadistischer Serienmörder mit pädosexuellen Neigungen. Der vorsichtige Süddeutsche sucht sich sein nächstes Opfer im Münsterland. Auf seinen Spähtouren fährt er immer wieder durchs Ruhrgebiet. Anka Nesch erzählt ihren Psychothriller „Taube Wände“ aus unterschiedlichen Perspektiven. Interessant ist vor allem der Blick der Verwandten des entführten Tobias: Die Mutter fürchtet schon bald, dass ihrem Jungen etwas zugestoßen sein müsse. Der Vater will seinem Dreizehnjährigen...

  • Bochum
  • 10.12.15
Kultur
Marion Schreiner stellt ihr neues Buch "Es blieb nur dieser Blick" vor. Die Lesung wird von dem erfolgreichen Musiker Mike Morrigan begleitet.

Lesung. Wenn der Mensch sich spaltet… Mord am Montag!

Wer ein spannendes und berührendes Buch zu Weihnachten sucht oder verschenken will, ist bei dieser Lesung genau richtig! Die Erkrather Krimiagentur lädt wieder einmal zur ihrem Motto-Abend „Mord am Montag“ in „Alter Bahnhof Hilden“ ein. Bereits im Mai diesen Jahres sorgte die gebürtige Hildnerin und Bestsellerautorin Marion Schreiner aus Langenfeld mit ihrem Buch „Stumme laute Schreie“ für ein volles Haus und viel Spannung. Am Montag, 16. Nov. stellt sie ihren neuen Bestseller „Es blieb nur...

  • Hilden
  • 09.11.15
Kultur

Krimilesung mit Arno Strobel in Gerthe

Brigitte Bablich Zimniok von „Langendreer liest“, dem Förderverein der Stadtbücherei im Bochumer Osten, blickt mit Anerkennung auf ihre Mitstreiter in Gerthe: „Da gibt es immer wieder Lesungen interessanter Autoren. Entsprechend voll ist es bei den Veranstaltungen.“ Im Rahmen der alljährlichen Reihe „Bunte literarische Blätter“ wird die Zweigstelle der Stadtbücherei mit ihrem Förderverein dieser Erwartung auch in diesem Jahr gerecht. Am 30. Oktober liest nämlich der bekannte Autor Arno...

  • Bochum
  • 27.10.15
Kultur

Dinslaken: Psychothriller

Wenn das Berliner Kriminaltheater, einem Teil des hiesigen Publikums bekannt, den Stoff von Sebastian Fitzek so spannend auf die Bühne bringt, wie der Psychothriller gedacht ist, dürfte dem einen oder anderen Besucher am Mittwoch, 16. September, Beginn 20 Uhr, in der Kathrin-Türks-Halle ein Schauer über den Rücken laufen. Wer als Frau dem von den Medien als Seelenbrecher bezeichneten Täter in die Fänge gerät, ist schon nach einer Woche ein gebrochener Mensch. Der unerkannte Rohling wird in...

  • Dinslaken
  • 10.09.15
Kultur
2 Bilder

Wer ist nur die "Falsche Schlange"? Kleines Theater Essen zeigt Ayckbourn-Psychothriller

Annabel Chester ist wieder daheim. Der Anlass ist ein trauriger. Ihr Vater ist tot. Kaum zu Hause, da kommt auch schon Besuch. Erwartet hatte die Geschäftsfrau ihre jüngere Schwester Miriam, die den Vater aufopferungsvoll gepflegt hat. Im Wintergarten steht aber Alice Moody, die ehemalige Pflegerin des Hausherrn. Sie behauptet Miriam hätte den Vater umgebracht und verlangt 100.000 Pfund für ihr Schweigen. Zur Jubiläumsspielzeit „50 Jahre Das Kleine Theater Essen“ bringt die kleine Bühne,...

  • Essen-Steele
  • 14.04.15
  •  6
  •  3
Kultur
Martin Adamczewski, Christina van Schayck,  Autor Achim Albrecht  und  Mailin  van Schayck
27 Bilder

Café Mailin - Es war eine unterhaltsame und ­spannende ­Lesung mit Achim Albrecht und seinem ­Psychothriller „Der Wünscheerfüller“

Sonntag, 8. Februar 2015 I 17:00 Uhr Mit einem „herzlichen Willkommen“ in unserem „kleinen Kultur Café“ begrüßte Martin Adamczewski die Gäste und Achim Albrecht. Autorenlesungen gehörten bisher nicht zum festen Bestandteil des Kulturprogramms im Café Mailin. Mit Achim Albrecht und seinem ­Psychothriller „Der Wünscheerfüller“ hatte das Café Mailin eine hervorragende Wahl und den Geschmack des Publikums genau getroffen. Ich möchte sie heute einführen in eine Geschichte,...

  • Unna
  • 09.02.15
  •  4
  •  2
Kultur

Mein neues Buch „Totenfrucht“ ist erschienen!!

Wenn ein Kind aus dem Samen eines toten Psychopathen und Massenmörders gezeugt wird! Es war während einer orthopädischen Kur in Schönhagen an der Ostsee, die ich mit meiner Frau zusammen im April 2013 durchführte, als ich mir die Zeitschrift „Welt der Wunder“ vornahm. Dort las ich Unglaubliches: Es ist eine Tatsache, dass Spermien in den Hoden bei toten Männern noch tagelang, bis zu einer Woche, lebensfähig und fruchtbar sind. In einem Artikel in „Welt der Wunder“ von 2/13, Seite 26, wird...

  • Goch
  • 07.02.15
  •  6
  •  4
Kultur
Astrid Korten schrieb auch das Drehbuch für den Trailer.
2 Bilder

Mörderisches Treffen im Schloß

„Handys aussschalten“, ruft Uwe Donner durch den Raum. Leise knistert das Feuer im Kaminzimmer von Schloß Hugenpoet. Die dezente Beleuchtung lädt zu Kuscheln ein, während draußen der kalte Wind den Regen gegen die Fenster peitscht. In die heimelige Stille huscht eine Schloßangestellte und verhüllt den nackten Holztisch vor dem Kamin mit einer weißen Decke. Nun schlägt die Tücke der digitalen Technik gnadenlos zu: Die kaum sichtbaren Falten der Decke müssen weg. Der Hausgeist huscht davon...

  • Essen-Kettwig
  • 12.01.15
  •  2
Kultur
5 Bilder

Vorab-INFO!!! Psychothriller !!! Der dunkle Himmel !!! Writer Uwe Bernds

Vorab-INFO!!! Psychothriller !!! Der dunkle Himmel !!! 1.Auflage 111 Stck. Limitiert - Hardcover Sonderedition unverb. Vorbestellung / mail: derdunklehimmel@versanet.de oder Taschenbuch & ebook überall im Handel erhältlich ab April 2015 Writer Uwe Bernds wird unterstützt durch Werbepartner : Glückauf Apotheke Wattenscheid http://www.apotheken.de/club/44869/glueckauf-apotheke/ Autohaus Kittler Wattenscheid https://www.facebook.com/AutohausKittlerGmbh?ref=ts&fref=ts

  • Bochum
  • 29.12.14
Kultur
Monique Bergmann, Leiterin der Bibliothek Brackel, gibt Tipps, welche Bücher sich besonders gut für den Gabentisch eignen oder auch für die eigene Lektüre an langen Winterabenden.

Brackels Büchereileiterin Monique Bergmann gibt Lese- und Verschenktipps zum Fest

Um Lese-, Ausleih- und Schenk-Tipps vorm Fest, bestens geeignet fürs Schmökern an langen Winterabenden, hat der Ost-Anzeiger Brackels Büchereileiterin Monique Bergmann gebeten. Ihre persönlichen Favoriten sind ein Psychothriller, ein Arztroman, ein historischer Roman, ein Männer-Buch, ein Fantasy-Roman und ein Jugendbuch. Hier haben wir Monique Bergmanns Favoriten – ein wenig gekürzt – einmal für Sie aufgelistet: Sebastian Fitzek: Passagier 23 Jedes Jahr verschwinden durchschnittlich...

  • Dortmund-Ost
  • 01.12.14
LK-Gemeinschaft
Bereits seit Donnerstag ist der neue Psychotriller „Gefällt mir“ in den deutschen Kinos zu sehen. Gemeinsam mit der Filmpassage im Forum Mülheim verlosen wir ein „Meet & Greet“ mit den Hauptdarstellern, Regisseuren und Produzenten.

"Gefällt mir": Meet & Greet mit Hauptdarstellern gewinnen

„Gefällt mir“ heißt der neue Thriller von Regisseur und Produzent Michael David Pate und seinem Bruder Miguel Angelo Pate. In den Hauptrollen: Isabella Vinet und Tobias Schenke. Alle vier sind am Mittwoch, 15. Oktober, zu Gast in der Filmpassage im Forum Mülheim, Hans-Böckler-Platz 1. Worum geht es in dem Film? Ein Serienmörder, der „Fleischer“, nutzt nur zu gern den naiven Umgang mancher gutgläubiger Mädchen mit dem Internet aus. Lassen sie sich auf ihn ein, sterben sie auf grausame Art...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 10.10.14
Kultur
Auf Kamens Beitrag zu „Mord am Hellweg“ freuen sich (v.l.) Andrea Sternal, Leiterin der Kamener Bücherei, Autor Arno Strobel, Kulturbereichsleiter Christian Frieling und Dr. Herbert Knorr von der Festivalleitung.

Arno Strobel schreibt „für Mord am Hellweg“-Anthologie über Kamen

Eigentlich schreibt er nicht für Anthologien, aber für „Mord am Hellweg“ macht er eine Ausnahme: Thriller-Autor Arno Strobel wird für „Sexy. Hölle. Hellweg“, den sechsten Band der Reihe, einen Kurzkrimi über Kamen verfassen. Bereits zum siebten Male findet Europas größtes internationales Krimifestival „Mord am Hellweg“ vom 20. September bis 15. November statt. Die Lesungen sollen an besonderen Orten stattfinden. Seit August vergangenen Jahres werden die Autoren eingeladen. Insgesamt sind 20...

  • Kamen
  • 21.01.14
Kultur

Psychothriller, Märchen und Lebensgeschichten von und mit Galina Hendus

Vom Süd-Ural nach Ostwestfalen Vor der Sommerpause begrüßt der KulturTREFF Sauerland am 3. Juni wie immer im Foyer der Stadthalle Schmallenberg die Buchautorin Galina Hendus aus Bad Driburg. Drei Bücher hat die aus Russland stammende Autorin veröffentlicht, die sie den Besuchern des KulturTREFFs in einer Lesung vorstellen wird. Galina Hendus wurde 1955 in Kopeysk, Russland, geboren und arbeitete nach ihrem Studium als Diplom-Bibliothekarin. Eine Reise nach Deutschland 1998 veränderte ihr...

  • Gladbeck
  • 28.05.13
Kultur
Wem kann man sein Kind noch anvertrauen?

BÜCHERKOMPASS: "Allein die Angst" von Louise Millar

Auf lokalkompass.de verschenken wir regelmäßig Bücher bekannter Autoren – an denjenigen, der dafür hier eine kleine Rezension über das Gelesene schreibt. Bereits vergeben wurden diese Werke. Diese Woche gibt's einen spannenden Psycho-Thriller. Wer von Euch fühlt sich dem gewachsen? "Allein die Angst von Louise Millar" Callie tut, was wir alle tun: sie lässt ihre kleine Tochter Rae öfter bei ihrer Freundin Suzy. Die hat selbst drei Kinder, das verbindet. Aber nun muss Callie wieder...

  • Essen-Süd
  • 06.02.13
  •  10
Kultur

Beklemmend, düster, fitzek

Psychothriller "Das Kind" im UCI Bochum Es geschah in einer herrschaftlichen Villa in einem vornehmen Berliner Stadtteil. An das Wohnzimmer, vielleicht ist es auch der Empfangsalon, schließt eine gewaltige Eichentreppe an, die in die oberen Gefilde des altehrwürdigen Hauses führt. Ein älterer, vornehmer Herr schreitet die Treppe herunter, das graue, kurze Haar gepflegt gekämmt, der Bademantel edel und teuer. Die alten Augen blitzen und er lächelt großväterlich, als er den kleinen,...

  • Bochum
  • 20.10.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.