PTB-Waffe

Beiträge zum Thema PTB-Waffe

Blaulicht

Mann droht mit Waffe - Schussabgabe durch Polizisten

Nach ersten Ermittlungen meldeten sich gestern gegen 17.45 Uhr mehrere Personen über den Notruf der Polizei und machten Angaben zu einer verdächtigen Person im Bereich der Willem-Van-Vloten Straße in Dortmund. Der Mann soll eine Schusswaffe haben und bereits mehrere Schüsse abgegeben haben. Wenige Minuten später konnten Beamte die Person an der dortigen U-Bahn Haltestelle antreffen. Der junge Mann, ein 17-jähriger Dortmunder, hielt eine Schusswaffe in der Hand. Auch nach mehrfacher Aufforderung...

  • Marl
  • 06.09.21
Blaulicht

Zeugen gesucht
Kind feuert Schüsse auf der Straße ab

ISERLOHN. Zeugen meldeten am Dienstag, 27. Juli, gegen 18.15 Uhr, mehrere Schüsse an der Bleichstraße. Polizeibeamte fanden vor Ort auf der Straße mehrere Hülsen, die darauf hindeuteten, dass diese aus einer PTB-Waffe (Reizstoff-, Schreckschuss- oder Signalwaffe) abgegeben worden sein könnten. Aufgrund weiterer Zeugenaussagen vor Ort wurde ein Mehrfamilienhaus in der Straße durchsucht. Es konnte weder eine Waffe noch ein Täter festgestellt werden. Die Polizei hat ein Strafverfahren wegen...

  • Iserlohn
  • 28.07.21
Blaulicht
In Brechten eskalierte ein Streit im Zuge eines Autoverkaufs (Symbolbild). Die Polizei musste eingreifen.

Pkw-Kauf gerät außer Kontrolle: Polizei muss eingreifen
Bedrohung und Schüsse an der Evinger Straße in Brechten

Nach dem Verkauf eines Mercedes-Benz am Montag (5.7.) kam es auf der Evinger Straße in Brechten zu einem Streit zwischen dem 42-jährigen Verkäufer und dem 51-jährigen Käufer. Nach dem Geschäft war der Käufer offenbar unzufrieden. Er bedrohte den Verkäufer. Was bereits gegen 17.35 Uhr zu einem ersten Einsatz der Polizei führte. Gegen 21.40 Uhr informierten Anwohner der Evinger Straße die Polizei über mehrere Schüsse, die hinter einem Mehrfamilienhaus gefallen seien. Dort angekommen, forderten...

  • Dortmund-Nord
  • 06.07.21
Blaulicht

Bei Hochzeit im Gladbecker Süden
Polizei stellt Schusswaffe sicher

Brauck. Eine so genannte "PTB-Waffe" stellte die Polizei am Samstag, 15. Juni, im Gladbecker Stadtsüden sicher. Am Samstagnachmittag hatten sich zuvor Bürger bei der Polizei gemeldet und angegeben, dass sich im Bereich der Roßheidestraße Hochzeitsgäste auf der Straße aufhalten würden und das Schüsse in die Luft abgegeben worden seien. In der Nähe des angegebenen Ortes traf die Polizei tatsächlich auf eine Hochzeitsgesellschaft und in einem Fahrzeug fanden die Beamten eine "PTB"-Waffe mit...

  • Gladbeck
  • 17.06.19
  • 2
Blaulicht

14-Jähriger mit Softair-Waffe in Iserlohner Innenstadt unterwegs

Ein 14-Jähriger rannte am vergangenen Freitag mit einer Softair-Waffe durch die Iserlohner Innenstadt. Kurz nach 17 Uhr beobachtete eine Streifenwagen-Besatzung den Jungen am Bahnhofsvorplatz, wie er einen schwarzen Gegenstand, ähnlich einer Schusswaffe, auf eine andere Person neben ihm richtete. Die Polizeibeamten griffen ein und brachten den Jungen zur Wache. Es handelte sich um eine Softair-Waffe. Sowohl der Junge selbst als auch sein Begleiter sagten, sie hätten "nur gespielt". Die...

  • Iserlohn
  • 22.01.19
Überregionales

Recklinghausen: Zugedröhnter 20-Jähriger liefert sich mit Polizei Verfolgungsjagd

Am Dienstagabend, kurz vor Mitternacht, wollten Polizeibeamte einen BMW-Fahrer in Recklinghausen auf der Dortmunder Straße kontrollieren. Anstatt anzuhalten, gab der Mann Gas und raste davon. Die Polizisten nahmen mit dem Streifenwagen die Verfolgung auf und konnten den BMW auf dem Ostcharweg stoppen. Bei der Fahrt kam es zu zwei Kollisionen zwischen den beiden Fahrzeugen. Rund 10.000 Euro Sachschaden Im Wagen des 20-Jährigen fanden die Beamten eine PTB-Waffe. (Schreckschusswaffe, dazu braucht...

  • Recklinghausen
  • 21.02.18
Überregionales
Kiloweise Haschisch und Marihuana, diverses Verpackungsmaterial, eine Feinwaage und Bargeld stellten die Polizeibeamten sicher im Café in der Oesterholzstraße.

Kiloweise Marihuana sichergestellt und zwei Drogendealer festgenommen im Borsigplatz-Quartier

Zivilfahnder der Polizeiwache Nord haben gestern Nachmittag (24.10.) um 14.15 Uhr in der Oesterholzstraße im Borsigplatz-Viertel einen Drogendealer festgenommen und mehrere Kilo Betäubungsmittel sicherstellen können. Nach Hinweisen auf einen Drogenhandel rund um ein Café in der Oesterholzstraße hatten die Einsatzteams zunächst die dortige Szenerie beobachtet. Hierbei gab es immer wieder verdächtige Personen, die sich dort augenscheinlich mit Drogen versorgten. Bei der anschließenden Kontrolle...

  • Dortmund-Ost
  • 25.10.16
  • 1
Überregionales

Heisingen: Messer gezückt - Spezialeinsatzkommando nahm 51-Jährigen fest

Ein Spezialeinsatzkommando der Polizei hat am Samstag, 16. August, einen 51-jährigen Mann in Heisingen festgenommen. Der Mann hatte gegen Mittag Streit mit seiner Lebensgefährtin. Bei diesem Streit zeigte er ein Messer. Die Lebensgefährtin konnte unverletzt die Gaststätte des ansässigen Tennisclubs verlassen. Festnahme gelang nach fünf Stunden Da nicht auszuschließen war, dass der Mann auch über eine Pistole verfügte, wurde ein Spezialeinsatzkommando der Polizei zur Unterstützung angefordert....

  • Essen-Ruhr
  • 18.08.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.