Puppentheater

Beiträge zum Thema Puppentheater

Kultur
  7 Bilder

Rabe Socke kommt nach Hagen
Kinderherzen schlagen höher bei Rabe Socke

Familie Barber hat eine lange Tradition in NRW und kommt in der schwierigen Zeit mit 1 Theaterstück in die Stadt. Rabe Socke lässt die Kinderherzen höher schlagen. "Die Gäste bekommen eine kindgerechte Theater-Inszinierung, die sich deutlich von anderen Theater abhebt. Familie Barber ist gerade die Nähe zu den Kindern sehr wichtig, gerade der pädagogische Wert eines Figurentheaters ist nicht zu unterschätzen. Rabe Socke sind Figuren die bei Kindern gut ankommen", berichtet Timo Köppel...

  • Hagen
  • 22.07.20
Kultur

Sommertheater 2020
Wodo wieder im Schlosshof

Nächsten Sonntag startet das Sommertheater mit Wodo Puppenspiel nach kleiner Pause in seine nächste Runde. Sonntag wird der Elch Finn zum Feuerwehrelch und Mittwoch zeigen Hase Nulli und Frosch Priesemut, dass Freundschaft auch dann funktioniert, wenn man nicht immer einer Meinung ist. Schloss Broich – Schlosshof Sonntag, 19. Juli 2020 um 11:00 Uhr und um 13:00 Uhr Finn, der Feuerwehrelch Mittwoch, 22. Juli 2020 um 14:00 Uhr und um 16:00 Uhr Nulli & Priesemut Wegen Corona müssen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.07.20
Kultur
  3 Bilder

Sommertheater 2020
Puppenspiel im Schlosshof von Schloss Broich

Auch in diesem Jahr gibt es Sommertheater mit Wodo Puppenspiel. Wegen Corona allerdings draußen im Schlosshof von Schloss Broich. Immer mittwochs und samstags läuft das Puppenspiel im Schlosshof, die Familien können nach den Veranstaltungen den MüGa-Park besuchen. An diesem MIttwoch., 8. Juli, läuft "Pippi Langstrumpf" jeweils um 14 und um 16 Uhr. Kostenfreie Eintrittskarten erhält man in der Touristinfo, Schollenstr. 1, 45468 Mülheim an der Ruhr, Tel. 0208/960960.

  • Mülheim an der Ruhr
  • 06.07.20
  •  1
Kultur
  9 Bilder

Barbers Puppentheater in Bochum
Kindertheater der Sonderklasse "Yakari & Rabe Socke" im Wechsel

Barbers Puppentheater in Bochum. Aus diesem Anlass werden im diesem Jahr gleich Zwei tolle Geschichten gezeigt "Die Familie Barber hat eine lange Tradition in NRW und kommt in der schwierigen Zeit gleich mit 2 Theaterstücken in die Stadt. Rabe Socke und Yakari werden abwechselnd die Kinderherzen höher schlagen lassen", ist sich Pressesprecher Timo Köppel sicher. "Die Gäste bekommen eine kindgerechte Theater-Inszinierung, die sich deutlich von anderen Theater abhebt. Familie Barber ist...

  • Bochum
  • 02.07.20
Kultur
Pippilotta Viktualia Rollgardina Pfefferminz Efraimstochter Langstrumpf, das stärkste Mädchen der Welt, ist jetzt zu Gast in der Zirkusmanege.

Figurentheater Köln zeigt den Lindgren-Klassiker im Revierpark
Pippi Langstrumpf als "Puppe" im Zirkuszelt

Hey, hier kommt Pippilotta Viktualia Rollgardina Pfefferminz Efraimstochter Langstrumpf: Genauer gesagt kommt sie am Pfingstmontag, 1., und Sonntag, 7. Juni, jeweils um 11 Uhr ins Zelt des Circus Probst, das am Revierpark Nienhausen, Feldmarkstraße 201, aufgebaut ist. Kaum zu glauben, aber wahr: Pippi Langstrumpf, das freche Mädchen mit den abstehenden roten Zöpfen, das niemals groß werden wollte, wird in diesem Jahr 75 Jahre alt. Vor 75 Jahren erschien das erste Pippi-Buch in Schweden. Das...

  • Gelsenkirchen
  • 30.05.20
  •  1
LK-Gemeinschaft
Die Spielplatzpatinnen Hayriye Yilmaz und Erika Küpper (v.l.) haben sich mit Dr. Henning Muth und Magdalena Widlak vom Kinderschutzbund getroffen. Die haben ein Konzept für Spielplatzangebote erarbeitet.

Magdalena Widlak und Dr. Henning Muth erarbeiten Konzept - damit könnten Spielplatzfeste und -aktionen ab Juni wieder stattfinden
Das Virus verändert alles - auch das Spielen der Kids auf Essener Spielplätzen

"Auch für uns ist die Situation absolutes Neuland", versichert Magdalena Widlak. Die Sozialpädagogin arbeitet beim Kinderschutzbund, ist hauptamtliche Mitarbeiterin des Projektes „Spielen statt Gewalt“. Aushängeschild ist das feuerrote Spielmobil, mit dem das Team um Projektleiter Dr. Henning Muth regelmäßig in den Stadtteilen unterwegs ist. Auf Spielplatz- und Gemeindefesten sowie anderen öffentlichen Veranstaltungen. von Christa Herlinger Doch aktuell gibt es keine Termine für das...

  • Essen-Borbeck
  • 13.05.20
Kultur

Homberger Kasperbühne im Ev. Gemeindezentrum Homberg-Hochheide:
Kasper und die verhexte Hexe

Am Freitag, 7. Februar, um 16 Uhr, findet im Ev. Gemeindezentrum, Kirchstr. 105, in Homberg-Hochheide ein kunterbunter Kindertheater-Nachmittag statt. Gezeigt wird das Puppenspiel „Kasper und die verhexte Hexe", aufgeführt von der „Homberger Kasperbühne" mit holzgeschnitzten, original Hohnsteiner Handpuppen. Hexe Wackelzahn, Räuber Raffzahn, Kaspers Großmutter sowie der Zauberer Zappenduster und natürlich Kasperle, der Freund aller Kinder, wollen kleine und große Zuschauer ins Reich der...

  • Duisburg
  • 06.01.20
LK-Gemeinschaft
Richters Figurentheater kommt am Dienstag, 17. Dezember in Stadtsaal nach Wetter.

Für Kinder ab drei Jahren
„Morgen Findus, wird´s was, geben!“: Figurentheater kommt nach Wetter

Richters Figurentheater gastiert am Dienstag, 17. Dezember Stadtsaal Wetter Kaiserstraße 120 und zeigt das Stück „Morgen Findus, wird´s was, geben!“. Man soll nie zu viel versprechen. Sonst geht es einen am Endewie dem alten Pettersson. Seit Findus vom Weihnachtsmann weiß, hat er nur noch einen Wunsch: Das der Weihnachtsmann auch zu ihm kommt. Klar, dass Pettersson ihn nicht enttäuschen möchte. Im Tischlerschuppen geht es denn auch hoch her in den nächsten Tagen. Da wirdgezeichnet und...

  • Hagen
  • 12.12.19
  •  1
  •  2
Kultur
Auf der Bühne spielen Gloria Iberl-Thieme und Daniel Jeroma die Puppen Colombina und Perô.

Puppentheater
Puppen sehnen sich nach Liebe

Mit „Perô oder die Geheimnisse der Nacht“ feiert ein zauberhaftes Märchen für Kinder ab acht Jahren von Guus Ponsioen nach dem Kinderbuch von Michel Tournier am Freitag, 6. Dezember, um 11 Uhr Premiere im Kleinen Haus des MiR. In dem kleinen italienischen Dorf Fanghetto leben die Wäscherin Colombina und der Bäcker Perô Tür an Tür. Perô arbeitet nachts, Colombina tagsüber – wie können sie da je zusammenkommen? Denn das ist Perôs sehnlichster Wunsch. Doch Colombina fürchtet sich vor der...

  • Gelsenkirchen
  • 04.12.19
Kultur
Die Schauspieler des Puppentheaters Drehwurm beim Auftritt.

Das Puppentheater Drehwurm kommt mit dem Stück „Oh du fröhliche" nach Neukirchen-Vluyn
Weihnachtliches Theater für Kinder ab drei Jahren

Es ist wieder soweit, die Neukirchener Buchhandlung und die Stadtbücherei Vluyn laden zum weihnachtlichen Figurenspiel in die Buchhandlung an der Andreas-Bräm-Str. 18-20 ein. Am Samstag, 30. November, ist das Puppentheater Drehwurm mit dem Stück „Oh du fröhliche“ zu Gast und bringt ein weihnachtliches Figurenspiel mit Tischfiguren für Zuschauer ab drei Jahren mit. Kai, die Hausmaus, ist vor der Katze geflohen und im Wald gelandet. Es ist gar nicht so einfach, von den Waldbewohnern...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 29.11.19
LK-Gemeinschaft
"Während meiner Kindheit hatte man eine 'echte' Puppe. Heute sind die Kinderzimmer voll mit Puppen, und die Kinder wissen gar nicht, mit welcher sie spielen sollen", sagt Elisabeth Wefringhaus. Die 84-Jährige ist derzeit selbst im Besitz sehr vieler Puppen – die meisten sind Künstlerpuppen. Sie sollen für den guten Zweck verkauft werden. Foto: Thiele

Ein Herz für Kinder
84-Jährige verkauft Puppen für den guten Zweck: Erlös kommt dem Kinderhospiz zugute

"Während meiner Kindheit hatte man eine ,echte' Puppe. Damals war das etwas ganz Besonderes. Die Puppe war nicht zum Spielen, sondern vielmehr zum Ansehen gedacht. Gespielt haben wir mit den Puppen, die wir uns aus Lumpen gemacht hatten", erinnert sich Elisabeth Wefringhaus aus Frohlinde. Seit einiger Zeit spielen Puppen im Leben der 84-Jährigen erneut eine Rolle. Sie möchte möglichst viele der rund 200 Exemplare verkaufen, um so den Bau des geplanten Kinderhospizes "Sonnenherz" zu...

  • Castrop-Rauxel
  • 21.11.19
Kultur
„Babylon“ zeigt der Australier Neville Tranter, der als Großmeister des Puppentheaters gilt.
  2 Bilder

FigurenTheaterWoche Gelsenkirchen
Kleine Figuren – ganz groß

Eine lange Gelsenkirchener Tradition wird fortgesetzt, wenn es vom 25. Januar bis zum 2. Februar wieder heißt: Vorhang auf für die „FigurenTheaterWoche Gelsenkirchen“, die zum sechsten Mal stattfindet. Was 1976 als „Tage des deutschen Puppenspiels“ im Revierpark Nienhausen begonnen wurde, wird seit 2010 vom Kulturreferat der Stadt Gelsenkirchen als "FigurenTheaterWoche Gelsenkirchen" fortgeführt. So werden sich im Januar 2020 wieder die besten Figurentheater ein Stelldichein in Gelsenkirchen...

  • Gelsenkirchen
  • 31.10.19
Kultur
"Rogers großer Tag" wird aufgeführt von der "Lila Bühne".
  4 Bilder

Waltrop: Puppen erobern Stadthalle - Waltroper Puppenspielfest am 5. und 6. Oktober

Am Samstag und Sonntag, 5. und 6. Oktober, veranstaltet das Kulturbüro gemeinsam mit dem "Sonswas Theater" das erste Waltroper Puppenspielfest in der Stadthalle. Am Samstag und Sonntag stehen die "Lila Bühne", "Lille Kartofler", das "August-Theater" und das "Sonswas Theater" auf der Bühne und bieten Kinderprogramm vom Feinsten. Das "Sonswas Theater" aus Melle bringt einmal im Jahr das Who-Is-Who der Kleinkunst-Szene nach Waltrop. Seit 31 Jahren steht die "Sonswasbühne" an jedem letzten...

  • Waltrop
  • 04.10.19
Kultur
Die Werke der Fotografin Benita Suchodrev zum Thema Puppenspiel sind ab heute im Foyer des Musiktheaters im Revier zu sehen.
  2 Bilder

"Puppet Masters"
Verbeugung vorm Puppenspiel

Das Musiktheater im Revier, das in dieser Spielzeit eine Puppenspiel-Abteilung eröffnet hat, zeigt ab heute eine dazu passende Ausstellung im Foyer. Anlässlich der großen Neueröffnung der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch in Berlin präsentierte der dortige Studiengang zeitgenössische Puppenspielkunst die Sonderausstellung "Puppet Masters", ein künstlerisches Fotoprojekt, das in enger Zusammenarbeit mit der Berliner Fotografin Benita Suchodrev realisiert wurde. Diese Ausstellung ist...

  • Gelsenkirchen
  • 28.09.19
  •  1
LK-Gemeinschaft
  2 Bilder

Handpuppentheater im SCALA Kulturspielhaus, Wesel
Feiertage sind Familientage – Wie wäre es am 03. Oktober mit einem Theaterbesuch für die ganze Familie?!

Leo Lausemaus – Ein kleiner Mäuserich erobert die Welt. Leo Lausemaus lebt mit seinen Eltern, seiner kleinen Schwester Lili und seinen Freunden in einem kleinen Dorf am Waldrand. Sein ständiger Begleiter, Weggefährte und Vertrauter ist sein Kuscheltier Teddy. Mit ihm teilt Leo all seine Freude, aber auch alle kleinen Sorgen. Leos Eltern erziehen ihre Kinder mit Fürsorge und Verständnis, auch wenn sie mit den abenteuerlichen und eigenwilligen Unternehmungen ihres Sohnes nicht immer einverstanden...

  • Wesel
  • 25.09.19
Kultur
Die bunten, liebevoll gestalteten Figuren lassen Kinderbücher lebendig werden.

Ausflugstipp für Familien
Augsburger Figurenthater zeigt "Der kleine Rabe Socke"

Das Augsburger Figurentheater Maatz ist dafür bekannt, beliebte Kinderbücher mit seinen bunten Figuren zum Leben zu erwecken und Jung und Alt gleichermaßen in seinen Bann zu ziehen. Die Besonderheit der Aufführungen ist die gekonnte Kombination von Hand- und Stabpuppen, um immer ganz nah am (kleinen) Zuschauer zu sein. Vom Tag der Deutschen Einheit, 3., bis Sonntag, 6. Oktober, gastiert das Familienunternehmen auf dem Platz am Flughafen Essen/Mülheim, Brunshofstraße/Ecke Zeppelinstraße, und...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 23.09.19
  •  1
Kultur
Laut Astrid Lindgren ist Wodo Puppenspiel das erste Figurentheater der Welt, welches "Pippi Langstrumpf" als Figurentheaterstück umsetzte.

Mülheimer Figurentheater zu Gast
Pippi kommt nach Holzwickede

Auch in diesem Jahr ist Wodo Puppenspiel wieder zu Gast in der Gemeindebibliothek in Holzwickede. Das Mülheimer Figurentheater zeigt am 4. Oktober, „Pippi Langstrumpf“ nach dem Buch von Astrid Lindgren. Pippi Langstrumpf fühlt sich mit ihrem Pferd und ihrem Affen in der Villa Kunterbunt sehr wohl und hat mit Annika und Thomas gute Freunde. Nur Frau Prysselius möchte nicht, dass ein Kind ganz allein wohnt. Aber auch der Polizei gelingt es nicht, Pippi ins Kinderheim zu bringen. Zum Schluss...

  • Unna
  • 28.08.19
Reisen + Entdecken
An sich ist der Drache Fandorn ja ein ganz lieber. Vorausgesetzt es gibt immer was zu futtern.
  3 Bilder

Der Klassiker: In Xanten steht das Siegfriedspektakel vor der Tür
Spaß mit Drachen, Rittern, Wasserspielen

Drachen, Ritter, Wasserspiele: Das 17. Siegfriedspektakel in Xanten steht vor der Tür. Zurück auf dem Gelände zwischen Klevertor, Kriemhildmühle und Rheinstraße präsentieren die Macher um die TIX Xanten und die Mittelalter- Agentur „Sündenfrei“ vom 30. Mai bis zum 2. Juni erneut ein umfangreiches Familienprogramm mit zahlreichen Höhepunkten. Xanten.  Man sollte viel Zeit mitbringen, wenn man alle Attraktionen des diesjährigen Siegfriedspektakels erleben möchte. Siegfried hat zum...

  • Xanten
  • 24.05.19
Kultur
Dorothee Schmitz, Johannes Stankowski und Heiner Kämmer besuchten mit ihren Bären die Heckerschule. 
Foto: Henschke

Der WDR-KiRaKa besuchte die Heckerschule mit dem „Bärenbude Klassenzauber“
Kindergerechte Situationskomik

Da staunt der eine Kuschelbär: „Boah guckma, Johannes. Alles voller Dinger.“ Empörte Antwort des anderen: „Aber das sind doch keine Dinger, Stachel. Das sind Kinder.“ Der KinderRadioKanal des WDR besucht die Heckerschule an der Urbachstraße. Die Sendung „Bärenbude“ ist zu Gast. Hinter Johannes und Stachel stecken die Autoren Dorothee Schmitz und Heiner Kämmer. Die beiden schreiben die Geschichten, sprechen und führen die Puppen. Geschickt ziehen sie die junge Rasselbande sofort in ihren...

  • Essen-Werden
  • 13.04.19
Kultur
  2 Bilder

Kaspertheater für kleine Kids
Josef Tränklers Puppenbühne zu Gast in Marl

Vom 5. April bis zum 14. April gastiert  Josef Tränklers Puppenbühne im Theater-Zelt auf der Festwiese Brassert, Zechenstraße, und präsentiert Spaß für die ganze Familie. Kasper und seine Freunde erleben wieder neue spannende Abenteuer, denn in Kasperhausen ist richtig was los. So werden die kleinen Zuschauer auf der Suche nach dem wunderschönen Einhorn mit einbezogen oder erkunden gemeinsam mit den Puppen wie der Osterhase die Osternester befüllt. Josef Tränklers Puppenbühne versteht es...

  • Marl
  • 31.03.19
Kultur
  3 Bilder

Figurentheater für Kinder ab 5 Jahren und tutta Familia
Strom - Eine Robotergeschichte

Sonntag, 10.02.2019 - 15.oo Uhr Strom - Eine Robotergeschichte für Kinder ab 5 Jahren und tutta Familia Gastspiel RoboTheater-Bochum im Theater Traumbaum im Kultur Magazin Dauer: 45 Minuten Einlass: 14.30 Uhr Eintritt: 6.- € p.P. Die Roboter leben abgeschottet in einer hoch technisierten und rein künstlichen Welt. Bunt leuchtende LEDs, die immer neuesten und coolsten technischen Spielereien und elektronische Haustiere bestimmen ihren Alltag. Auch der junge Roboter Adam lebt mit seinem...

  • Recklinghausen
  • 29.01.19
Kultur
Yakari - Puppentheater in der Stadthalle.

Puppentheater
Datteln: Yakari - Puppentheater in der Stadthalle

Längst hat der berühmte kleine Sioux Indianerjunge Yakari die Herzen seiner kleinen und großen Zuschauer erobert. Seine Geschichten über Mut, Freundschaft und Respekt vor der Natur und ihren Bewohnern begeistern bereits seit vier Jahrzehnten durch Hörspiel, Literatur und der derzeit beliebtesten Serie für Kinder aus dem "Kika" im deutschen Fernsehen seine Zuschauer im ganzen Land. Mit farbenprächtigen Figuren und Bühnenbildern kommt der kleine Held am Sonntag, 27. Januar, um 11 und um 14...

  • Datteln
  • 25.01.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.