Putzen

Beiträge zum Thema Putzen

Blaulicht
Schon seit Jahren sind Andelka Dumancic und Katarzyna Szczesny als Reinigungskräfte im Klinikum Dortmund Profis im Desinfizieren und Infektionsschutz. Beide berichten vom Alltag mit der Pandemie auf der Intensivstation des Klinikums Dortmund.

Putzen in der Pandemie: Reinigungskräfte berichten von ihrer Arbeit auf der Covid-Intensivstation im Klinikum Dortmund
„Eine neue Normalität“

Seit Beginn der Pandemie stehen Krankenhäuser im Fokus. Neben medizinischem und pflegerischem Personal kämpfen auch andere Berufsgruppen dafür, dass sich das Virus nicht weiter ausbreitet – nicht zuletzt die Reinigungskräfte. Doch wie reinigt man eigentlich ein Zimmer, in dem noch kurz zuvor ein infizierter Patient gelegen hat? Wie hoch ist die Angst, dass man sich selbst ansteckt? Und wie hat Corona den Alltag verändert? Andelka Dumancic und Katarzyna Szczesny, Reinigungskräfte im Klinikum...

  • Dortmund-City
  • 18.02.21
Kultur
Auf dem Foto: Bezirksvorsteher Hans-Wilhelm Zwiehoff, Monika Jennis vom Essener Friedensforum sowie zwei interessierte Bürger mit dem Nachnamen Feiern.

Anlässlich der Pogromnacht
Saubere Stolpersteine in Altenessen

Anlässlich der Progromnacht wurden in Altenessen Stolpersteine geputzt. Stolpersteine sind ein Projekt des Künstlers Gunter Demnig, das im Jahr 1992 begann. Mit im Boden verlegten kleinen Gedenktafeln, sogenannten Stolpersteinen, soll an das Schicksal der Menschen erinnert werden, die in der Zeit des Nationalsozialismus verfolgt, ermordet, deportiert, vertrieben oder in den Suizid getrieben wurden.

  • Essen-Nord
  • 10.11.20
  • 1
  • 1
Sport
Wenn es nach dem 30. Mai wieder mit dem Betrieb in Stadtbad und SGZ an der Vinckestraße weitergeht, sind die Reinigungs- und Reparaturarbeiten durch.
2 Bilder

TuS 84/10 startet unter Vorbehalt ab 30. Mai - Hygienekonzept ist geschrieben
Lockerungen im Sport: Es bleiben viele offene Fragen

Das was in den Sommerferien gemacht werden sollte, ist nun schon im Mai beinahe erledigt. "Normalerweise ist die dreiwöchige Schließungsphase imm Juli oder August für uns der Zeitraum, in dem die notwendigen Renovierungs- und Reinigungsarbeiten im Stadtbad vorgenommen werden", berichtet Kevin Kerber. Doch normal ist derzeit nichts. Auch nicht im Sport. Und deshalb hat das alterwürdige Bad seine Aufhübschung für dieses Jahr schon hinter sich. von Christa Herlinger Freuen dürfen sich darüber...

  • Essen-Borbeck
  • 08.05.20
Ratgeber
Für was brauche ich was? Bei Haushaltsputzmitteln reicht eigentlich ein einfacheres Trio.
2 Bilder

Umweltberaterin gibt Tipps für nachhaltige Hygiene im Haushalt
Zeit für den Frühjahrsputz

Der Zwangsaufenthalt zu Hause ist eine gute Gelegenheit, die eigenen vier Wände, Fußböden und Schränke mal wieder auf Hochglanz zu bringen. Doch für die hauseigene Anti-Schmutz-Kampagne können chemische Keulen und Keimkiller getrost im Ladenregal bleiben. „Der Einsatz von antibakteriellen Reinigungsprodukten ist auch während der Corona-Krise unnötig, geht ins Geld und schädigt sogar die eigene Gesundheit sowie die Umwelt“, erklärt Umweltberaterin Jutta Eickelpasch von der Kamener...

  • Kamen
  • 21.04.20
Ratgeber
Mit haushaltsüblichen Mitteln kann man auch in Corona-Zeiten gute Hygienestandards erreichen.

Tipps für umweltfreundliche Hygiene im Haushalt
Frühjahrsputz in Corona-Zeiten

Der Zwangsaufenthalt zu Hause ist eine gute Gelegenheit, die eigenen vier Wände, Fußböden und Schränke mal wieder auf Hochglanz zu bringen. Doch für die hauseigene Anti-Schmutz-Kampagne können chemische Keulen und Keimkiller getrost im Ladenregal bleiben. „Der Einsatz von antibakteriellen Reinigungsprodukten ist auch während der Corona-Krise unnötig, geht ins Geld und schädigt sogar die eigene Gesundheit sowie die Umwelt“, erklärt die Verbraucherzentrale NRW. Sie gibt Tipps, wie die häusliche...

  • Gladbeck
  • 17.04.20
  • 3
Natur + Garten
In Voßgätters Mühle bietet die NAJU ihre Seminare an.

Naturschutzjugend bietet zu Jahresbeginn Seminare zu Nachhaltigkeit und Klimaschutz
Frühjahrsputz mit umweltfreundlichen Mitteln: Und die werden selbstgemacht

Für Ehrenamtliche aus der Kinder- und Jugendarbeit bietet die Naturschutzjugend NRW zu Jahresbeginn drei Seminare zu den Themen Nachhaltigkeit und Klimaschutz an. Die Seminare werden als Modul 3 der Jugendleitercard anerkannt und richten sich sowohl an junge Menschen ab 15 Jahren, die die "Juleica" anstreben als auch an bereits ehrenamtliche Gruppenleiter, die neue Ideen zu aktuellen Themen suchen. Das erste Seminar am 19. Januar  widmet sich dem Thema Naturkosmetik, deren Inhaltsstoffen und...

  • Essen-Borbeck
  • 10.01.20
Ratgeber

Hausarbeiten
Ist Putzen ein Typfrage?

Was für die einen ein Hobby, ist für die anderen ein Graus! Hier zur Erinnerung:  Menschen die wegen der Feiertage putzen aber hallo, es kommt das Christkind und nicht das Gesundheitsamt!!! Ich wünsche allen eine schöne Vorweihnachtszeit!!!

  • Herne
  • 01.12.19
  • 7
  • 2
LK-Gemeinschaft
Von den schändlichen Schmierereien ist einen Tag später zum Glück nichts mehr zu sehen. Dafür hat die Deutsche Bahn gesorgt.
2 Bilder

Alles weggeputzt in Schwelm
Die Schmierereien am Bahnhof sind Geschichte

Die antisemitischen und rassistischen Schmierereien im und am Schwelmer Bahnhofsgebäude, mit denen unbekannte Täter am Donnerstag, 20. November, die Bürger sehr empört haben, wurden noch am selben Tage seitens der Deutschen Bahn entfernt. Davon hat sich noch gestern Abend Bürgermeisterin Gabriele Grollmann-Mock überzeugt. Sie hatte sich – wie Landrat Olaf Schade – schon am Mittag selbst am Bahnhof ein Bild von den Verunstaltungen gemacht. Stadtoberhaupt und Landrat haben ihrem Abscheu gegenüber...

  • Schwelm
  • 21.11.19
Ratgeber
Kreis Wesel informiert über “Angebote zur Unterstützung im Alltag“.

Pflegebedürftigkeit – es geht nicht nur um Pflege!
“Angebote zur Unterstützung im Alltag“ - Kreis Wesel informiert

Pflegebedürftigkeit bedeutet, dass sich das tägliche Leben verändert und neben der Pflege vieles organisiert werden muss. Wer hilft den Pflegebedürftigen beim Putzen, Einkaufen und Kochen? Wer begleitet sie zum Arzt, zu Freunden oder zu Veranstaltungen? Auch pflegende Angehörige brauchen Unterstützung und Zeit für sich. "Unterstützung im Alltag" Damit die alltäglichen Aufgaben nicht zu einer großen Last werden, finanziert die Pflegeversicherung die sogenannten “Angebote zur Unterstützung im...

  • Wesel
  • 26.05.19
  • 1
  • 1
Politik
8 Bilder

68 Gruppen, 2362 Helferinnen und Helfer, 55 Kubikmeter Müll
Herten putzt sich raus

Der 21. Hertener Putztag war wieder ein voller Erfolg. Insgesamt haben 2362 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus 68 Gruppen geholfen, Herten von achtlos weggeworfenen Abfällen und Umweltsünden zu befreien. Bürgermeister Fred Toplak, der erste stellvertretende Bürgermeister Jürgen Grunwald und die zweite Stellvertreterin Silvia Godde sind sich einig: „Der Putztag ist eine wichtige Aktion für Herten. Gemeinsam können wir viel erreichen.“ Karnevalsvereine, Fahrradfreunde, Reservisten, die...

  • Herten
  • 09.04.19
LK-Gemeinschaft
Eigener Herd ist Goldes wert.
2 Bilder

Lokales aus Bochum: Wenn Anni schreibt🖊🖋
Zwischen den Jahren 🔊

Zwischen den Jahren . Eine Erzählung von Anni Rodehüser. Erster Weihnachtstag ich muss ja noch in den Keller,die Wäsche,die muss ich ja noch falten. Na dann,auf geht es plötzlich ist er wieder da,der Spruch meiner Mutter, ,,Zwischen den Jahren wird keine Wäsche gewaschen,das bringt Unglück". Früher habe ich darüber nicht nachgedacht,es war mal eben so. Einer von vielen Weisheiten,die früher gesagt wurden. Heute frage ich mich,woher dieser Spruch wohl kommt. Ich habe mir das ,,Beste" ausgesucht....

  • Bochum
  • 06.01.19
  • 17
  • 4
Ratgeber

Staatlich geprüften Hauswirtschafterin: Neuer Lehrgang startet

Ab 5. September, jeweils mittwochs von 16.30 bis 21.15 Uhr führt die Volkshochschule (VHS) einen neuen Lehrgang zur staatlich geprüften Hauswirtschafterin beziehungsweise zum staatlich geprüften Hauswirtschafter durch. Diese berufsbegleitende Ausbildung dauert drei Semester und kann in jedem Semester begonnen werden. Die abschließende Prüfung wird von der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen abgenommen. Infoveranstaltung am 3. September Interessierte, die sich für ihren Privathaushalt...

  • Düsseldorf
  • 27.08.18
  • 1
  • 2
Ratgeber
Frühjahrsputz
3 Bilder

Der Frühjahrsputz - Vom ausmisten, Entrümpeln, Putzen, Dekorieren

Der Frühling neigt sich dem Ende zu und der Sommer steht unmittelbar bevor. Bis jetzt ist es bei uns hier ja ganz gut gelaufen was das Wetter anging. Da noch mitten im Mai stehen und der Frühling immer noch in seiner Pracht bei uns ist, beschäftigen wir uns heute intensiv mit dem Thema Frühjahrsputz.  Was ist denn eigentlich der Frühjahrsputz? Der Frühjahrsputz ist nach meinem Verständnis nicht nur eine intensive Reinigung der Wohnung, sondern kann ebenfalls eine Veränderung der Wohnräume...

  • Dortmund-City
  • 24.05.18
  • 1
Überregionales
5 Bilder

22.000 Hände halfen mit: Beim Dreck-weg-Tag von „Pro Düsseldorf“ 22 Tonnen Müll eingesammelt

Über 22.000 Hände griffen zu und sammelten rund 22.000 Kilo Müll. Neuer – trauriger – Rekord beim diesjährigen Dreck-weg-Tag von „Pro Düsseldorf“. Danach war die Stadt zumindest für ein paar Stunden mal wieder sauberer. „Eigentlich dürfte es den Dreck-weg-Tag gar nicht geben“, meint Ralf Weber von der IG Modellflug Düsseldorf. Doch rund um ihren kleinen Flugplatz in Knittkühl fanden er und seine Fliegerfreunde im Gebüsch und am Wegesrand jede Menge Unrat. „Ich verstehe nicht, dass man den...

  • Düsseldorf
  • 28.03.17
  • 1
  • 4
Überregionales

"Saubere" Kriminelle in Witten: Einbrecher putzen Terrassentür

Witten. Eine aufgebrochene, aber wenigstens blitzsaubere Terrassentür hinterließen Einbrecher am Donnerstag, 2. Januar, an einem Reihenhaus an der Straße "Sonnenschein". Die Täter hatten zwischen 15.15 und 19.50 Uhr zunächst eine Terrassentür aufgehebelt und die Räume des Hauses durchsucht. Anschließend entwendeten sie Putzmittel aus der Küche und reinigten damit gründlich die Terrassentür. Zur weiteren Tatbeute können zurzeit keine Angaben gemacht werden. Nun sucht das Fachkommissariat für...

  • Witten
  • 03.02.17
Überregionales
Stimmgewaltig
7 Bilder

Walli zieh den Kittel aus... Singen kann sie noch viel besser...

Esther Münch ist nicht nur eine hervorragende Entertainerin im Comedy Bereich, sondern eine brillante Sängerin. Solo gefällt sie mir beinahe noch besser - begleitende Pianomusik empfinde ich oft als überflüssig. Ihre unverwechselbare Stimme, Blues und Soul haben mich längst begeistert... nein erobert. Das sie immer wieder in die Rolle der Waltraud Ehlert springt ist zwar amüsant aber auch irgendwie schade. Zwar mag das breite Publikum die ständig besser wissende Parkettkosmetikerin - mit ihrem...

  • Bochum
  • 24.01.17
  • 19
  • 14
Ratgeber
„Der Einsatz von antibakteriellen Reinigungsprodukten ist unnötig und meist auch teuer, außerdem schädlich für die eigene Gesundheit sowie die Umwelt“, erklärt Mechthild Clever-Schmitz, Leiterin der Dorstener Verbraucherzentrale.

Weniger Mittel sind mehr - Umweltfreundlicher Haushaltsputz

Um die eigenen vier Wände in neuem Glanz erstrahlen zu lassen, wird vielfach gescheuert und gewienert, was der Putzlappen aushält. Doch wer einen gesunden und sauberen Haushalt vorweisen will, kann für die hauseigene Anti-Schmutz-Kampagne chemische Keulen und Keimkiller getrost im Regal stehen lassen. „Der Einsatz von antibakteriellen Reinigungsprodukten ist unnötig und meist auch teuer, außerdem schädlich für die eigene Gesundheit sowie die Umwelt“, erklärt Mechthild Clever-Schmitz, Leiterin...

  • Dorsten
  • 20.05.16
Überregionales
Zusammen mit einigen Eltern säuberten die Grundschüler eifrig ihren Pausenhof.

Frühjahrsputz jährt früh in Deuten

Deuten. Am Sonntag bei der Ehrenamtsgala der Stadt Dorsten hob der Bürgermeister Tobias Stockhoff das große ehrenamtliche Engagement seiner Bürger der Stadt hervor. Ohne die tolle Hilfe und Unterstützung seiner Bürger könnten in Dorsten so mache Dinge nicht umgesetzt oder erhalten werden. Diese ehrenamtliche Hilfe zeigte sich am Wochenende auch wieder an der Grundschule in Deuten. Der Förderverein Grundschule Deuten e.V. lud die Eltern, Kinder und Mitglieder wieder zum traditionellen...

  • Dorsten
  • 26.04.16
Überregionales
Freibad-Aufrüstung im Copa Ca Backum: Sascha Pichler bearbeitet die Fliesen im Schwimmerbecken mit dem Hochdruckreiniger.Foto: Hertener Stadtwerke

Vorfreude steigt - Copa-Mitarbeiter machen das Freibad schick

Zwar lässt das Wetter noch nicht an Badespaß unter freiem Himmel denken. Trotzdem steigt im Copa Ca Backum die Vorfreude auf die Sommersaison: Das Team macht das Freibad gemeinsam mit Fachfirmen fit für die Eröffnung. Im Winter sind die Becken mit Wasser befüllt geblieben. So werden Frostschäden wie abgeplatzte Fliesen vermieden. Nach und nach werden die Becken nun geleert. Zurzeit stehen die Mitarbeiter im Schwimmer- und im Nichtschwimmerbecken auf dem Trockenen. Mit dem Hochdruckreiniger...

  • Herten
  • 13.04.16
Überregionales
Die erfolgreichen Müllsammler der 3a und 3b aus der Freiligrathschule mit ihren Funden.Stadt Witten

Freiligrathschule hat geputzt - Schulklassen räumen im Park der Generationen auf

Das Interesse an einer sauberen Stadt ist wieder sehr groß. Schon zum 16. Mal läuft daher in diesem Jahr die Aktion "Frühjahrsputz". Annen. Engagierte Schulklassen räumen im Park der Generationen und im angrenzenden Wald auf. Auch die 3a und 3b der Freiligrathschule nahmen mit Eifer teil und wurden fündig: sie sammelten einiges an Müll in der Gegend, darunter auch einen Grill und einen Kinderwagen. "Leider werden immer noch viele Abfälle einfach in die Umwelt geworfen, dabei gibt es...

  • Witten
  • 09.04.16
  • 1
Überregionales

Don-Bosco Schüler nehmen an den Besentagen teil

Ihren schulfreien Tag am Montag den 7. März nutzten 30 Schüler aus der OGS der Don-Bosco-Schule um an den Besentagen teilzunehmen. Gemeinsam befreiten sie den Schulhof, Busbahnhof und Turnhallenbereich vom Müll. Sichtlich stolz traf man sich anschließend zum Foto.

  • Dorsten
  • 09.03.16
Überregionales

Gemeinsam für Sauberkeit sorgen

Es ist wieder soweit. Am morgigen Samstag, 5. März, ist im Rahmen des 14. Dorfaktionstages in Sonsbeck „Großreinemachen“ angesagt. Der Ortsausschuss Sonsbeck, der Heimat- und Verkehrsverein und die Ortsvorsteher/in Hildegard Pieper aus Labbeck und Hubert Klein-Hitpaß aus Hamb laden alle Bürger zum gemeinsamen „öffentlichen Hausputz“ ein. Öffentlicher Hausputz für alle Mit Hilfe der Bevölkerung, der örtlichen Vereine und Institutionen, der Schulen und der Unterstützung des gemeindlichen Bauhofes...

  • Xanten
  • 04.03.16
Vereine + Ehrenamt
Das Waldfrühstück im Mai gilt als ein Klassiker im Angebotsreigen des Heimat- und Verkehrsvereins Sonsbeck.

HVV-Sonsbeck: Putzen, Party, Pättkestour

Auch in diesem Jahr hat sich der Heimat- und Verkehrsverein Sonsbeck(HVV) ein facettenreiches Programm vorgenommen. So findet am Sonntag, 21. Februar, ab 11.30 Uhr das Ehrenamtsfrühstück im Kastell statt. Sonsbeck. Hierzu laden die Gemeinde Sonsbeck, der Heimat- und Verkehrsverein und die Jugendabteilung der Feuerwehr Sonsbeck ein. In einem festlichen Rahmen soll die Arbeit der ehrenamtlich tätigen Vereinsmitglieder gewürdigt werden. Am Samstag, 5. März, ab 9 Uhr, geht es dann zum...

  • Xanten
  • 13.02.16
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.