QiGong-Kurs

Beiträge zum Thema QiGong-Kurs

LK-Gemeinschaft
Die VHS bietet ein Webseminar zum Thema "Wohlfühlen mit chinesischer Medizin und Qigong" an. Foto: twinlili/pixelio.de

Webseminar der VHS
Wohlfühlen mit chinesischer Medizin und Qigong

Iserlohn. Die Grundlagen der traditionellen chinesischen Medizin zur persönlichen Anwendung können Interessierte in einem Online-Tagesseminar der Volkshochschule Iserlohn erleben. Am Sonntag, 18. April, von 10.30 bis 15.30 Uhr erlernen die Teilnehmenden, angeleitet von einer erfahrenen Trainerin, Techniken und Übungen, die bei regelmäßiger Anwendung die Gesundheit, Zufriedenheit und mentale Stärke fördern können. Folgende Inhalte werden vermittelt: Selbstmassage und –hilfe, Atemtechniken gegen...

  • Iserlohn
  • 10.04.21
Sport

Lungen Qigong
Lungen Qigong fördert die Durchlässigkeit der Lungen nach der TCM...

Lungen Qigong fördert die Durchlässigkeit der Lungen nach der TCM, sodass das Qi von den Lungen ausgehend besser in den Körper verteilt werden kann. Lungen QiGong stärkt die Widerstandsfähigkeit des Körpers und fördert die Durchlässigkeit des Lungen-, Dickdarm-, Nieren- und Milz-Meridians, sodass der Lungenfunktionskreis in seiner Verteilerfunktion verbessert wird. Lungen QiGong wird im Zentrum für Bewegungskunst Taijiqigong in Workshops an Wochenenden angeboten und ist auch für Anfänger gut...

  • Bochum
  • 08.10.20
Sport

Nieren Qigong
Die „Niere“ hat nach der TCM eine enge Beziehung zur Lebenskraft und Lebenserwartung.

Nieren QiGong Die „Niere“ hat nach der TCM eine enge Beziehung zur Lebenskraft und Lebenserwartung. Nieren QiGong kann der Aufzehrung des Jing, der Essenz, entgegenwirken und das Yuan-Qi, das Ursprungs-Qi, nähren. Die Bewegungen sind spiralförmig, nach unten fest stehend, und nach oben leicht, flexibel und elastisch. Nieren QiGong aktiviert den Nierenmeridian in besonderem Maßen, wodurch die Gesundheit gefördert, der Alterungsprozess verlangsamt und das Lebenspotenzial verbessert werden kann....

  • Bochum
  • 08.10.20
  • 1
Sport
Taijiquan in den Bergen des Laoshan-Gebirges in China bei Qingdao

Taiji, auch Tai Chi oder Tai Chi Chuan geschrieben, zur Förderung des harmonischen Gleichgewichts zwischen Körper, Geist, Psyche und Atmung.
Taiji leicht gemacht mit 24 Figuren, Pekingform

Mit langsamen, achtsamen Bewegungen die Muskeln stärken, zu mehr Flexibilität gelangen, den Geist zur Ruhe bringen und Wohlbefinden erlangen. All dies ist möglich mit Taiji und Qigong. Quan, oder Chuan, bedeutet: nur mit der Hand. Da es auch Formen mit Fächer Schwert, Stock und, und, und gibt, ist das eigentliche Prinziep: Taiji. Je nach Form wird dann z.B. bei Handformen das Quan, bzw. Chuan, hinten angehängt, oder halt z.B. Fächer oder Schwert. Am 12. Januar 2019 beginnt unsere diesjährige...

  • Bochum
  • 05.01.19
Überregionales

Qigong am Morgen

Mittwochs um 9.30 Uhr bietet Elisabeth Kress einstündige Qigong-Kurse auf der Wiese zwischen Philharmonie und Aalto-Theater nahe Huyssenallee an. Die Teilnahme ist kostenlos. Schon seit längerer Zeit führt die Leiterin diese Veranstaltung im Borbecker Schlosspark durch.

  • Essen-Süd
  • 01.07.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.