Qualifikationen

Beiträge zum Thema Qualifikationen

Sport
Bei so vielen Medaillen, Bestzeiten und Qualifikationen hatten die jungen Schwimmer wahrlich einen Grund zum Strahlen.

Unnaer Schwimmfreunde sammeln 72 Medaillen

Eine starke Teamleistung zeigten die Schwimmfreunde Unna beim Schwimmfest in Kamen. Insgesamt 72 Medaillen sammelten die SFU-Jugendlichen und die Masters. So verwunderte es nicht, dass die Kreisstädter in beiden Mannschaftswertungen den 1. Platz belegten. Das Trainertrio, Silke Wende, Christiane Sieland und Peter Hornig war darüber sehr erfreut, gab es doch neben zahlreichen Bestzeiten die Qualifikationen für die bevorstehenden Meisterschaften.Eine herausragende Leistung bot Denise Quentin, die...

  • Unna
  • 06.06.19
Sport
Auch Franklyn Nwankwo hat sich für die Westdeutschen Einzelmeisterschaften in Herne qualifiziert

Erfolge für Halderner Judoka

Qualifikationen für die Westdeutschen Einzelmeisterschaften Haldern. Im Bezirk Düsseldorf fanden die Bezirkseinzelmeisterschaften der U18 statt. Die Judoka hatten die Chance sich bei diesem Turnier für die Westdeutschen Einzelmeisterschaften in Herne zu qualifizieren. Isabell Wehofen (Judo-Club Haldern) gelang die Qualifikation. Sie sicherte sich die Goldmedaille und wird am 17. Februar 2018 in Herne antreten. Sophie Grunden hatte gleich im ersten Kampf mit der späteren...

  • Emmerich am Rhein
  • 06.02.18
Sport
Die Damenstaffel vom Reeser SC kann darauf hoffen sich für die Deutschen Meisterschaften zu qualifizieren

Reeser Schwimmer mit zahlreichen Qualifikationen

Rees. Der Schwimmwettkampf des Duisburger Schwimm-Teams stellt für die Schwimmer in jedem Jahr eine der wenigen Chancen dar, sich auf der Langbahn für die kommenden Bezirks-, NRW- oder sogar Deutschen Meisterschaften zu qualifizieren. Die guten Bedingungen im Duisburger Schwimmstadion nutzten neben den Reesern ganze 40 andere Vereine. Mit 3500 Starts wuchs der Wettkampf zu einer wahren Mammutveranstaltung und nahm das gesamte Wochenende in Anspruch. In dieser großen Konkurrenz schaffte es der...

  • Emmerich am Rhein
  • 14.03.17
Sport
Weithin sichtbar die vielen Fahnen
9 Bilder

Wenn die vielen Fahnen wehen heißt es....

„Herzlich willkommen in der Massener Heide“ Es war ein gelungener Auftakt zum 11. Reit- und Springturnier und das Wetter spielte mit. Das bestätigten mir auch die Turnierleitung Sandra Ernst, Geschäftsführerin und Annika Sasse Verwaltung und Marketing. Auf meinem Fußweg in die Heide sah ich fast im Minutentakt die Turnierteilnehmer mit ihren Fahrzeugen zum Turnier fahren. Gespanne aus dem Hochsauerlandkreis, Märkischen Kreis, Ennepe-Ruhr-Kreis, der Stadt Dortmund, dem Kreis Unna,...

  • Unna
  • 25.04.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.