Quarantäne

Beiträge zum Thema Quarantäne

Sport
3 Bilder

Manager Christian Hommel: "Fast das gesamte Team ist bei uns geimpft"
Corona legt Roosters lahm

Jetzt hat es auch die Iserlohn Roosters erwischt. Nachdem der Coronavirus in der Deutschen Eishockey Liga bereits weite Teile der Mannschaften von Red Bull München und der Düsseldorfer EG lahmgelegt hat, befindet sich seit dem vergangenen Wochenende auch ein Teil der Iserlohn Roosters in häuslicher Quarantäne. Von André Günther iserlohn. Grund dafür war eine turnusmäßige Schnelltestreihe am Samstagmorgen, bei der zwei Spieler positiv auf Covid 19 getestet wurden. Bei einer weiteren Überprüfung...

  • Iserlohn
  • 28.10.21
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

Coronavirus im Märkischen Kreis
Immer weniger Menschen in Quarantäne

Märkischer Kreis. Beim Gesundheitsamt des Märkischen Kreises wurden in den vergangenen 24 Stunden 60 Coronanachweise registriert. Der Sieben-Tage-Inzidenzwert sank nach Berechnungen des Robert-Koch-Instituts aus 76,1 (Vortag: 85,2). Das war der Stand am 22. September, um 10 Uhr. Die Zahlen sprechen für sich: Aktuell sind im Märkischen Kreis 581 (Vortag: 614) Frauen und Männer mit dem Coronavirus infiziert. 222 (Vortag: 251) Kontaktpersonen befinden sich darüber hinaus in Quarantäne. In der...

  • Menden (Sauerland)
  • 22.09.21
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

Coronavirus im Märkischen Kreis
Deutlich weniger Kontaktpersonen in Quarantäne

Märkischer Kreis. In den vergangenen 24 Stunden sind beim Kreisgesundheitsamt 97 labor-technisch bestätigte Corona-Nachweise eingegangen. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt bei 113,1 (Vortag: 116,0). Die neuen Quarantäneregeln des Landes NRW machen sich auch im Kreis bemerkbar: die Zahl der Kontaktpersonen nimmt deutlich ab. (Stand, 15. September, 10 Uhr) Im Märkischen Kreis sind aktuell 837 (Vortag: 857) Frauen und Männer mit dem Coronavirus infiziert. Sie befinden sich in häuslicher Quarantäne....

  • Menden (Sauerland)
  • 15.09.21
Ratgeber
Künftig besteht die Möglichkeit, sich durch negative Corona-Tests frei zu testen.
Foto: Mathis Schneider/Märkischer Kreis

Land Nordrhein Westfalen hat neue Quarantäneregeln
Freitestung am 5. Quarantänetag

Menden. Das Land Nordrhein Westfalen (NRW) hat eine neue Corona-Test- und Quarantäneverordnung. Die Quarantäneregeln wurden den Empfehlungen des Robert Koch-Instituts angepasst. Das sind die neuen Regeln:An Corona erkrankte Personen bleiben unverändert für 14 Tage in Quarantäne. Die Quarantänezeit beginnt zum Zeitpunkt des Abstrichs. Haushaltsangehörige und Kontaktpersonen von Corona-Positiven werden mit kürzeren Quarantänezeiten belegt als zuvor. Die Dauer der Quarantäne von Kontaktpersonen...

  • Menden (Sauerland)
  • 15.09.21
LK-Gemeinschaft
Der Sieben-Tage-Inzidenzwert beträgt kreisweit 68,5. Foto: Labor Wahl/Märkischer Kreis
2 Bilder

Coronavirus im Märkischen Kreis
Aktuell 400 Märker mit Corona infiziert

Märkischer Kreis. 400 Männer und Frauen im Märkischen sind aktuell (Stand 16. August, 11.30 Uhr) mit dem Coronavirus infiziert. Nach Berechnungen des Robert-Koch-Instituts haben sich in den vergangenen sieben Tagen 68,5 Männer und Frauen pro 100.000 Einwohner mit dem Coronavirus angesteckt. Am Wochenende sind beim Gesundheitsamt des Märkischen Kreises 128 labor-bestätigte Coronanachweise eingegangen. Die Neuinfektionen verteilen sich wie folgt auf die Städte und Gemeinden: Altena (6), Halver...

  • Iserlohn
  • 16.08.21
Ratgeber

Coronavirus im Märkischen Kreis
Sieben-Tage-Inzidenz steigt wieder

Märkischer Kreis. Binnen eines Tages hat das Gesundheitsamt des Märkischen Kreises zwölf Neuinfektionen mit dem Coronavirus registriert. Der Sieben-Tage-Inzidenzwert stieg nach Berechnungen des Robert-Koch-Instituts auf 6,8. Aktuell sind im Märkischen Kreis 41 Frauen und Männer (Vortag: 33) mit dem Coronavirus infiziert und befinden sich in häuslicher Quarantäne. Ihr Haus beziehungsweise ihre Wohnung ebenfalls nicht verlassen dürfen 48 Kontaktpersonen. In den vergangenen 24 Stunden gingen zwölf...

  • Menden (Sauerland)
  • 14.07.21
Ratgeber
2 Bilder

Coronavirus im Märkischen Kreis
Sieben Kommunen Corona-frei

Märkischer Kreis. In sieben Kommunen des Märkischen Kreises gibt es aktuell (Stand 9. Juli, 10 Uhr) keine Coronafälle: Balve, Halver, Herscheid, Nachrodt-Wiblingwerde, Neuenrade, Plettenberg und Schalksmühle. Innerhalb eines Tages ging beim Kreisgesundheitsamt ein labor-technisch bestätigter Coronanachweis ein. Kreisweit wurde dem Gesundheitsamt in den vergangenen 24 Stunden eine Neuinfektion mit dem Coronavirus aus Lüdenscheid gemeldet. Aktuell befinden sich 42 (Vortag: 49) Infizierte in...

  • Menden (Sauerland)
  • 09.07.21
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

Coronavirus im Märkischen Kreis
Zahl der infizierten Personen sinkt

Märkischer Kreis. Die Zahl der Indexfälle im Märkischen Kreis sinkt. Dienstag, 29. Juni, waren 83 Personen (Vortag: 95) mit dem Coronavirus infiziert. Das Kreisgesundheitsamt hat binnen 24 Stunden drei Neuinfektionen registriert. Die Sieben-Tages-Inzidenz liegt bei 12,7 (Vortag: 11,9). Die Sieben-Tages-Inzidenz ist im Märkischen Kreis leicht gestiegen – auf 12,7 (Vortag: 11,9). Binnen 24 Stunden sind beim Kreisgesundheitsamt insgesamt drei laborbestätigte Corona-Nachweise eingegangen, die sich...

  • Iserlohn
  • 30.06.21
Ratgeber
Die Übersicht über die aktuelle Corona-Pandemie im Märkischen Kreis.

Coronavirus
So wenig Infizierte wie zuletzt im Oktober 2020 im Märkischen Kreis

Beim Gesundheitsamt sind binnen 24 Stunden neun laborbestätigte Corona-Nachweise eingegangen. Derzeit sind 92 Menschen im Kreis mit dem Coronavirus infiziert. So niedrig war die Zahl der Infizierten zuletzt Anfang Oktober 2020 (2. Oktober: 94 Personen). Die neun Corona-Nachweise verteilen sich auf die Städte Iserlohn (6), Hemer (1), Lüdenscheid (1) und Plettenberg (1). Insgesamt sind momentan 92 Frauen und Männer (Vortag: 96) mit dem Coronavirus infiziert. Ähnlich niedrig lag die Zahl der...

  • Menden (Sauerland)
  • 25.06.21
Ratgeber
Die Sieben-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner liegt laut RKI kreisweit bei 238,4.

22 Neuinfektionen im Märkischen Kreis
Maskenpflicht für Fahrgemeinschaften verlängert

Beim Gesundheitsamt des Märkischen Kreises sind binnen eines Tages 22 positive Coronatestergebnisse eingegangen. Zudem wurden zwei weitere Todesfälle in Zusammenhang mit Covid-19 registriert. Kreisweit befinden sich derzeit 1.603 Männer und Frauen in häuslicher Quarantäne, die mit dem Coronavirus infiziert sind. Ebenfalls ihr Haus oder ihre Wohnung nicht verlassen dürfen 1.905 Kontaktpersonen. In den vergangenen 24 Stunden haben sich 22 Verdachtsfälle durch einen PCR-Test bestätigt. Von den...

  • Iserlohn
  • 27.04.21
Ratgeber
127 labor-technisch bestätigte neue Coronafälle wurden dem Kreisgesundheitsamt seit Mittwoch gemeldet.

Coronavirus
Inzidenz im Märkischen Kreis steigt auf 118

702 Menschen aus dem Märkischen Kreis sind derzeit mit dem Coronavirus infiziert. Seit Mittwoch, 24. Februar, meldet das Kreisgesundheitsamt 127 labor-technisch bestätigte Neuinfektionen. Außerdem wurde ein weiterer Todesfall im Zusammenhang mit Covid-19 aktenkundig. Nach den Berechnungen des Robert-Koch-Instituts (RKI) haben sich im Märkischen Kreis in den vergangenen sieben Tagen 118 Männer und Frauen pro 100.000 Einwohner mit dem Coronavirus angesteckt. Von den 127 neu infizierten Personen...

  • Menden (Sauerland)
  • 25.02.21
Ratgeber
Die Sieben-Tages-Inzidenz pro 100.000 Einwohner liegt im Märkischen Kreis bei 99,9.

Coronavirus
Die Inzidenz im Märkischen Kreis liegt bei 99,9

Beim Kreisgesundheitsamt sind am Dienstag, 23. Februar, 107 positive Coronanachweise eingegangen. Damit steigt die Zahl der aktuell Infizierten auf 585. Darüber hinaus ist ein weiterer Todesfall in Zusammenhang mit einer Covid-19-Erkrankung zu beklagen. Derzeit befinden sich insgesamt 1.820 Märker in häuslicher Quarantäne, darunter 1.235 Kontaktpersonen. 585 Menschen tragen zurzeit den Coronavirus in sich. Nach Berechnungen des Robert-Koch-Instituts haben sich in den vergangenen sieben Tagen...

  • Menden (Sauerland)
  • 24.02.21
  • 1
Ratgeber
Das Kreisgesundheitsamt wird von Bundeswehrsoldaten bei der Nachverfolgung unterstützt.

Coronavirus
Zahl der Erkrankten im Märkischen Kreis leicht angestiegen

Die Zahl der am Coronavirus Infizierten ist im Märkischen Kreis leicht angestiegen. Das Kreisgesundheitsamt meldet heute, 18. Februar, 513 Erkrankte. Das sind 39 mehr als am Tag zuvor. Auch wurden drei Todesfälle gemeldet. 10.350 Männer und Frauen haben die Krankheit seit ihrem Ausbruch überstanden. 11.399 sind insgesamt infiziert gewesen. Aktuell leiden noch 513 Menschen am Coronavirus. 1.277 Personen befinden sich in häuslicher Quarantäne. 62 Menschen haben sich neu infiziert. Laut...

  • Menden (Sauerland)
  • 18.02.21
Ratgeber
Die Zahlen im Märkischen Kreis sind rückläufig.

Coronavirus
Zahl der Erkrankten im Märkischen Kreis geht weiter zurück

Die Anzahl der am Coronavirus Erkrankten im Märkischen Kreis geht weiter zurück. Das Kreisgesundheitsamt meldet am 16. Februar 431 Infizierte. Das sind 33 weniger als noch am Wochenende. Allerdings musste erneut ein Todesfall verzeichnet werden. 10.995 Männer und Frauen haben sich seit Ausbruch der Pandemie mit Covid-19 infiziert. 10.293 haben die Krankheit überstanden. Aktuell sind 431 Männer und Frauen daran erkrankt. 1.145 Personen befinden sich noch in häuslicher Quarantäne. 16 Menschen...

  • Iserlohn
  • 16.02.21
Ratgeber
Die Sieben-Tages-Inzidenz im Märkischen Kreis liegt laut Robert-Koch-Institut bei 133,8 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner.

Coronavirus
Inzidenzwert im Märkischen Kreis bleibt weitgehend konstant

Das Robert-Koch-Institut (RKI) ermittelt für den Märkischen Kreis einen Sieben-Tages-Inzidenzwert von 133,8 pro 100.000 Einwohner. Das Gesundheitsamt verzeichnet seit Dienstag, 19. Januar, 128 neue positive Coronanachweise. Aktuell sind 744 Männer und Frauen mit dem Coronavirus infiziert. Sie befinden sich in häuslicher Quarantäne. Das gilt auch für 1.445 Kontaktpersonen. In den vergangenen 24 Stunden hat das Gesundheitsamt 34 zuvor Infizierte aus der Quarantäne entlassen. Sie gelten als nicht...

  • Iserlohn
  • 20.01.21
Ratgeber
107 Neuinfektionen meldet der Märkische Kreis.

Coronavirus
107 Neuinfektionen im Märkischen Kreis

Beim Gesundheitsamt des Märkischen Kreises sind seit Dienstag, 29. Dezember, 107 weitere positive Coronanachweise eingegangen. 45 Personen konnten als nicht mehr ansteckend aus der häuslichen Quarantäne entlassen werden. Es wurden zwei Todesfälle gemeldet. Derzeit tragen im Märkischen Kreis 887 Einwohner das Coronavirus in sich und sind potentiell ansteckend. Mit ihnen stehen 1617 Kontaktpersonen unter Quarantäne. Die 107 Neuinfektionen, die das Gesundheitsamt seit Dienstag verzeichnet,...

  • Iserlohn
  • 30.12.20
Ratgeber
Im Märkischen Kreis sind derzeit 827 Personen mit dem Coronavirus angesteckt.

Coronavirus
Acht weitere Todesfälle im Märkischen Kreis

Das Gesundheitsamt des Märkischen Kreises hat seit Montag, 28. Dezember, 336 Personen als nicht mehr ansteckend aus der Quarantäne entlassen. In der gleichen Zeit wurden 36 Neuinfektionen mit dem Coronavirus registriert. Außerdem sind acht weitere Todesopfer zu beklagen. Kurz vor der Jahreswende sind im Märkischen Kreis 827 Menschen mit dem Coronavirus infiziert. Mit ihnen stehen 1.602 Kontaktpersonen unter Quarantäne. Die Sieben-Tages-Inzidenz pro 100.000 Einwohner ist nach Berechnungen des...

  • Iserlohn
  • 29.12.20
Ratgeber
Die Sieben-Tage-Inzidenz ist im Märkischen Kreis deutlich angestiegen.

Coronavirus
Sieben-Tage-Inzidenz im Märkischen Kreis steigt auf 224,3

237 neu mit dem Coronavirus Infizierte innerhalb eines Tages haben dazu geführt, dass die Sieben-Tage-Inzidenz im Märkischen Kreis gestiegen ist. Das Robert-Koch-Institut meldet aktuell 224,3 Infizierte in den vergangenen sieben Tagen. Aktuell verzeichnet das Kreisgesundheitsamt 1.227 Personen, die sich mit dem Coronavirus angesteckt haben. 182 mehr als noch einen Tag zuvor. Mit ihnen stehen 2.293 Kontaktpersonen unter häuslichen Quarantäne. Dem Kreis wurden 237 Neuinfektionen innerhalb eines...

  • Iserlohn
  • 23.12.20
Ratgeber
Die Anzahl der am Coronavirus Infizierten im Märkischen Kreis hat innerhalb eines Tages wieder zugenommen.

Zwei Tote in Iserlohn
Inzidenz im Märkischen Kreis wieder auf 151,6 gestiegen

162 Neuinfizierte innerhalb eines Tages im Märkischen Kreis meldet das Kreisgesundheitsamt heute, 9. Dezember. Die Anzahl der am Coronavirus Erkrankten steigt damit auf 949. Weitere 2.643 Personen stehen ebenfalls unter Quarantäne. Zudem sind vier weitere Verstorbene zu beklagen. Es handelt sich um zwei Männer aus Iserlohn, beide 83 Jahre alt, eine 86-Jährige Werdohlerin sowie einen ebenfalls 86 Jahre alten Mann aus Meinerzhagen. Alle vier hatten Vorerkrankungen. Aktuell sind 949 Personen an...

  • Iserlohn
  • 09.12.20
Ratgeber
Die Anzahl der an Corona Infizierten im Märkischen Kreis ist leicht zurückgegangen.

Coronavirus
4.773 im Märkischen Kreis haben Infektion überstanden

Die Anzahl der mit dem Coronavirus Infizierten im Märkischen Kreis ist innerhalb eines Tages leicht zurückgegangen. Das Kreisgesundheitsamt meldet aktuell 857 Erkrankte, 31 weniger als einen Tag zuvor. Derzeit sind 857 Personen an Covid-19 erkrankt. Mit ihnen befinden sich auch 2.400 Männer und Frauen in häuslicher Isolation. 85 Personen weitere haben die Virusinfektion überstanden und sind geheilt, insgesamt 4.773 seit Ausbruch der Krankheit. 56 Neuinfektionen sind beim Kreisgesundheitsamt...

  • Iserlohn
  • 08.12.20
Ratgeber
Aktuell meldet der Märkische Kreis 888 Personen, die den Coronavirus in sich tragen.

Coronavirus
Inzidenz im Märkischen Kreis liegt bei 127,7

Über das Wochenende meldet das Gesundheitsamt des Märkischen Kreises 216 Neuinfektionen mit dem Coronavirus. Aktuell sind 888 Personen mit dem Virus infiziert. Mit ihnen befinden sich auch 2.464 Männer und Frauen in häuslicher Isolation. 213 Personen konnten am Wochenende als nicht mehr ansteckend aus der Quarantäne entlassen werden. Unter den 216 Neuinfektionen sind acht aus Balve, zwölf aus Hemer (+12), 45 aus Iserlohn, 20 aus Menden und fünf aus Nachrodt-Wiblingwerde. In Werdohl sind in...

  • Menden (Sauerland)
  • 07.12.20
Ratgeber
Die Anzahl der positiv auf das Coronavirus Getesteten ist wieder leicht gestiegen.

Coronavirus
Inzidenzwert im Märkischen Kreis liegt bei 143,8

Die Zahl der an Covid-19 Erkrankten ist im Märkischen Kreis innerhalb eines Tages wieder gestiegen. Das Gesundheitsamt meldet aktuell 908 Personen, die mit dem Coronavirus infiziert sind. Leider sind auch vier weitere Menschen im Zusammenhang mit Corona verstorben. 120 Neuinfektionen sind beim Gesundheitsamt zurzeit aktenkundig, das sind 24 mehr als noch einen Tag zuvor. 2.454 Männer und Frauen sind als Kontaktpersonen ebenfalls in häuslicher Quarantäne. 45 weitere Personen haben die Krankheit...

  • Menden (Sauerland)
  • 03.12.20
Ratgeber
Die Sieben-Tages-Inzidenz liegt laut Robert-Koch-Institut im Märkischen Kreis bei rund 150 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner.

Coronavirus
Zwei weitere Todesfälle in Iserlohn

Seit Montag, 30. November, meldet das Gesundheitsamt des Märkischen Kreis 21 Neuinfektionen. Die positive Nachricht: Es konnten 89 Personen als nicht mehr ansteckend aus der Quarantäne entlassen werden. Leider sind vier weitere Todesfälle zu beklagen. Bereits am Sonntag, 29. November, erlagen ein 76-jähriger Senior aus Iserlohn, ein 73-Jähriger aus Neuenrade und ein 65-jähriger Mann aus Lüdenscheid ihrer Erkrankung in Zusammenhang mit Covid-19. Bei allen drei waren Vorerkrankungen bekannt; alle...

  • Menden (Sauerland)
  • 01.12.20
Ratgeber
851 Männer und Frauen sind derzeit im Märkischen Kreis mit dem Coronavirus infiziert.

Inzidenzwert liegt bei 157
Todesfälle in Iserlohn und Menden

Über das Wochenende meldet der Märkische Kreis 252 Neuinfektionen mit dem Coronavirus. Als nicht mehr ansteckend aus der Quarantäne entlassen wurden 259 Männer und Frauen. Bedauerlicherweise gibt es drei weitere Todesfälle zu beklagen. In Zusammenhang mit einer Covid-19 Erkrankung sind eine 75-jährige Seniorin aus Menden, eine 91-jährige Seniorin aus Iserlohn und ein 73-jähriger Werdohler verstorben. Aktuell tragen 851 Personen im Märkischen Kreis den Virus in sich. Mit ihnen stehen 2.629...

  • Iserlohn
  • 30.11.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.