Quartiersfest

Beiträge zum Thema Quartiersfest

LK-Gemeinschaft
37 Bilder

Am Hans-Böckler-Platz wurde Quartiersfest gefeiert
Tolle Stimmung unter den Besuchern

Am Samstag, 18. Mai, ging es hoch her rund um die Hochhäuser am Hans-Böckler-Platz. Der Einladung der Nachbarschaft, die sich im Netzwerk der Generationen treffen, waren über den Tag gut 800 bis 1.000 Menschen gefolgt. Sie genossen bei sonnigem Wetter, leckerem Essen und kalten Getränken das vielfältige Bühnenprogramm. Von Jörg Marx Nach der Eröffnungsrede von Bezirksbürgermeister Arnold Fessen, der die Grüße der Stadt Mülheim überbrachte, nahm das Mülheimer Kammerorchester auf der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 23.05.19
LK-Gemeinschaft
Vor zwei Jahren war das Quartiersfest bei ebenfalls sonnigem Wetter sehr gut besucht.

Fest im Quartier
Musik und Kulinarisches im Herzen Mülheims

Bei meist sonnigen 23 Grad spielt das Wetter mit, wenn am Samstag, 18. Mai, auf dem Hans-Böckler-Platz von 13 bis 20 Uhr wieder das Quartiersfest steigt. Neben gemeinnützigen Ständen und kulinarischen Angeboten wird es auch ein buntes Bühnenprogramm geben. Mit dabei sind die Mülheimer Band Uli Mallons Funky Stuff und die Band 54er – eine bekannte Oldy und Coverband - sowie das Mülheimer Kammerorchester. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. An einem bunten Bühnenprogramm wirken wieder...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 17.05.19
LK-Gemeinschaft
Beim ersten Fest zeigten sich die Zuschauer begeistert von dem Programm.

Nachbarschaftsaktion am Hans-Böckler-Platz
Nachbarn feiern Quartiersfest

Am Samstag, 18. Mai, sind alle Mülheimer von 13 bis 19 Uhr wieder zum Quartiersfest rund um den Hans-Böckler-Platz eingeladen. Von Jörg Marx Die Vorbereitungen für das Fest laufen bereits auf Hochtouren. Es wird wieder zahlreiche gemeinnützige Stände und kulinarische Angebote geben. An einem bunten Bühnenprogramm wirken wieder viele Teilnehmer mit und alle tun dies ohne Gage. Unter anderem sind dabei die Mülheimer Band Uli Mallons Funky Stuff und die Band 54er –eine bekannte Oldy und...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 26.04.19
  •  1
Kultur
Bereiten sich auf das Quartiersfest vor (v.l.): Miriam Koch (Leiterin Amt für Migration und Integration, Stadt Düsseldorf), Barbara Kempnich (Leiterin Bahnhofsmission, Diakonie Düsseldorf), Robert Modliborski (Leiter Bahnhofsmission, IN VIA), Jutta Eisenhauer-Jarju (Bereichsleitung Überlebenshilfe, Düsseldorfer Drogenhilfe), Neele Behler (Leiterin Quartiersprojekte Bahnhof und Stadtmitte, Diakonie Düsseldorf).

Quartiersfest am Bahnhofsquartier

Unter der Federführung der Düsseldorfer Bahnhofsmission und des Quartiersprojekts Stadtmitte haben sich fast 30 Organisationen und Initiativen zusammengetan und laden nun zum zweiten Mal ein zum Quartiersfest für das Bahnhofsquartier. 300.000 Menschen steigen jeden Tag am Düsseldorfer Hauptbahnhof ein, aus oder um, kaufen hier ihre Zeitung, ihr belegtes Brötchen oder Waschmittel in der Drogerie. Den wenigsten ist bewusst, dass rund um den Bahnhof auch tausende Menschen wohnen und arbeiten,...

  • Düsseldorf
  • 13.06.18
  •  1
Überregionales
Beim Quartiersfest wird auch gegrillt.

Waltrop: "Inklusion von Anfang an" - "Alte Kolonie" feiert Quartiersfest am 6. Mai

Unter dem Motto "Inklusion von Anfang an" findet am Sonntag, 6. Mai, von 11 bis 17 Uhr ein Quartiersfest in der "Alten Kolonie" statt. Die "Alte Kolonie" ist eine ehemalige Zechensiedlung mit rund 3600 Bewohnern. Hier ist die Lebenshilfe Waltrop e.V. seit einigen Jahren mit mehreren Einrichtungen vertreten, zum Beispiel mit einer Wohnstätte für Menschen mit einer geistigen Behinderung, einer integrativen Kindertagesstätte oder Ambulantem Betreutem Wohnen für Menschen mit einer geistigen...

  • Datteln
  • 03.05.18
Überregionales

Oer-Erkenschwick: "Auf gute Nachbarschaft!"

Zahlreiche Nachbarn nutzten die Gelegenheit, sich bei herrlichem Sonnenschein beim ersten Quartiersfest im Schillerpark in Oer-Erkenschwick unter dem Motto "Brot und Salz - Auf gute Nachbarschaft" zu unterhalten und Informationen zum Gelingen einer guten Nachbarschaft zu sammeln. Eingeladen dazu hatte Britta Scheckenreuter als neue Quartiersmanagerin der Diakonie mit Sitz im Matthias-Claudius-Zentrum. Bei einem Gottesdienst unter freiem Himmel wurde sie herzlich von den Pfarrerinnen Ilona Klaus...

  • Waltrop
  • 22.05.17
Überregionales
Jutta Metz vom Kinder- und Jugendbüro, Christian Boelhauve und Peter Pagel von der Lebenshilfe laden als Mitglieder des Planungsteams herzlich zum Quartiersfest ein.  Foto: Petra Pospiech

Integration fördern

Am Sonntag, 18. September, ist was los in der Alten Kolonie. Zum zweiten Mal lädt die Waltroper Lebenshilfe zu einem bunten Quartiersfest. Gefeiert wird mit jeder Menge Kinderspaß und verschiedenen Chören am Standort des Appartementhauses für elf behinderte Erwachsene an der Möllerstraße. Geplant und vorbereitet wird das große Fest, zum dem über 1500 Bürger der Alten Kolonie eingeladen sind, von Vertretern der Lebenshilfe-Wohnstätte Tinkhofstraße, der evangelischen und katholischen...

  • Waltrop
  • 14.09.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.