Quartiersplatz

Beiträge zum Thema Quartiersplatz

Politik
Eröffnung des Quartiersplatzes: (v.l.) Till Knochen (Bereichsleiter Wohnen und Soziales), 1. Beigeordneter Jens Toschläger, Beigeordnete Kerstin Heidler, Planer Rochus Franke, Bürgermeister Dirk Wigant und Ortsvorsteher Burkhard Böhnisch.

Bürgermeister Dirk Wigant eröffnet Quartiersplatz

Der Quartiersplatz soll ein neuer Treffpunkt im Quartier in Königsborn werden, auf dem sich alle Generationen begegnen. Gleichzeitig soll er nicht nur der Entspannung und Kommunikation, sondern auch der Bewegung in Form von Sport und Spiel dienen. Am Freitag, 4. Dezember, hat Unnas Bürgermeister Dirk Wigant die neue Fläche zwischen Kieler und Potsdamer Straße offiziell an die Menschen im Quartier übergeben. Bei diesem Projekt sind die Ergebnisse der Beteiligung in Form von Streifzügen,...

  • Unna
  • 07.12.20
Reisen + Entdecken
Heinrich Sperling (l.) und Prof. Dr. Christoph Landscheidt (r.) begrüßen Gartenschau-Besucherin Kathrin Dietz und ihre beiden Söhne Noah und Till.

Landesgartenschau empfängt 400.000. Besucherin
Die nächste Marke geknackt

Gut zweieinhalb Wochen vor dem Ende der Landesgartenschau haben Bürgermeister Prof. Dr. Christoph Landscheidt und Gartenschau-Geschäftsführer Heinrich Sperling die 400.000. Besucherin der Landesgartenschau empfangen. „Es ist ein riesiger Erfolg für unsere Landesgartenschau, die 400.000. Besucherin begrüßen zu dürfen“, erklärt Prof. Dr. Christoph Landscheidt, Bürgermeister der Stadt Kamp-Lintfort und Aufsichtsratsvorsitzender der Landesgartenschau. Die Dauerkartenbesitzerin Kathrin Dietz aus...

  • Kamp-Lintfort
  • 06.10.20
Natur + Garten
Abkühlung im Wasser: Kinder spielen auf dem Quartiersplatz.
3 Bilder

„Hier lässt es sich bei Hitze aushalten“
Abkühlung auf der Landesgartenschau

In den kommenden Tagen klettern die Temperaturen am Niederrhein und im Ruhrgebiet auf über 30 Grad. Blumen, Gärten und Landschaft lassen sich auf dem Gelände derLandesgartenschau dann an ganz bestimmten Punkten am besten genießen. Insgesamt 10 Carports haben die Gartenschaumitarbeiter in denvergangenen Wochen im 25 Hektar großen Zechenpark aufgebaut. In den nächsten Tagen sollen noch zwei Sonnensegel am Kunstwerk  Aljoscha und in der Nähe des Gärtnermarktes aufgestellt werden. „Wir  haben uns...

  • Kamp-Lintfort
  • 11.08.20
Natur + Garten
Die ausgelegten Blumenzwiebeln vor der eindrucksvollen Kulisse. Hier sollen sie blühen und gedeihen für die LaGa 2020.
3 Bilder

Blütenbänder, Blütenteppiche,  Blütenwiesen- und –beete …
Jetzt wird Gartenschau gepflanzt!

225 000 Blumenzwiebeln und 22 000 Stauden kommen jetzt im Herbst vor allem im Zechenpark in die Erde -dazu der Wechselflor im Frühjahr und im Sommer. Blütenpracht dort, wo früher Kohle gefördert wurde… „Wir pflanzen hier im Zechenpark auf und um die Erdskulpturen riesige  lineare Blütenzwiebelfelder – in diesen Dimensionen habe ich soetwas noch nie auf einer Gartenschau gemacht!“, das erklärt Christine Orel, Landschaftsarchitektin und Pflanzplanerin aus Herzogenaurach. Gemeinsam mit...

  • Kamp-Lintfort
  • 06.12.19
LK-Gemeinschaft
Die Landesgartenschau kann kommen. Unser Foto zeigt vl. Wolfgang Roth, Vorsitzender des Laga-Fördervereins,  Bürgermeister Dr. Christoph Landscheidt, Laga-Botschafter Wolfgang Trepper, Maskottchen Kalli, Dr. Joachim Bonn, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Duisburg und Laga-Premiumsponsor, und Laga-Geschäftsführer Heinrich Sperling.

Kabarettist wurde heute zum 5. Laga-Botschafter ernannt
Trepper will „in Blumen baden“

„Ich freue mich sehr, als Botschafter für die Laga 2020 meinen Humor einbringen zu dürfen. Lachen ist wie Blumen – lebenswichtig. Und ich liebe Blumen“, so der bekannte Kabarettist und Rundfunkmoderator Wolfgang Trepper, der nun zum 5. Laga-Botschafter ernannt wurde. Dabei konnte sich der aus Duisburg-Rheinhausen stammende Künstler selbst ein Bild vom immer weiter gestalteten Areal auf dem Quartiersplatz des alten Zechengeländes Friedrich-Heinrich machen. Zudem sei es schade, so Trepper, dass...

  • Kamp-Lintfort
  • 25.10.19
Natur + Garten
Gingen mit gutem Beispiel für die Landesgartenschau 2020 voran und hatten alle Hände voll zu tun: Dr. Christoph Müllmann (li.) und Reiner Winkendick vom Förderverein.
2 Bilder

Countdown Nr. 7 für die Landesgartenschau: Zwiebeln für den Blütenschmuck auf dem Quartiersplatz
Das wird eine Augenweide

Jetzt sind es noch braune Tulpenzwiebeln, die fleißige Hände letzte Woche in die Erde der Pflanzkästen auf dem Quartiersplatz im Zechenpark Kamp-Lintfort steckten. Dazu dicke, fast weiße, aus denen im Frühjahr „Allium Globemaster“ wachsen wird; mit bis zu 25 Zentimeter im Durchmesser großen Kugeln dieses Zierlauchs. Aber im nächsten Jahr sind sie Teil des Blumenschmucks zur Eröffnung der Landesgartenschau (Laga) auf dem Quartiersplatz im Zechenpark. Die Geschäftsführer der Laga, Martin Notthoff...

  • Kamp-Lintfort
  • 23.10.19
Kultur
16 Bilder

Inklusives Sport - und Spielfest unter dem Motto "Marxloh Aktiv 2016" ein voller Erfolg

Runder Tisch Marxloh e.V. setzte mit diesem Event ein weiteres Zeichen Schon von weitem hörte man Musik und gute Laune. Auf dem neuen Quartiersplatz An der Paulskirche hatten sich Menschen verschiedener Nationalitäten zusammengefunden um gemeinsam bei herrlichem Wetter ein Fest zu feiern. Neben der Bühne, einigen Informationsständen und dem Kletterturm, gab es viele Aktionen für große und kleine Kinder. So hatten sich die Verantwortlichen eine Sportolympiade mit Bewegungsparcours ausgedacht und...

  • Duisburg
  • 08.05.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.