Räuber

Beiträge zum Thema Räuber

Blaulicht
Ein ganz besonderes Fundtier wurde der Polizei übergeben.

Polizei hat ein Herz für "Räuber": Tierischer Fund an der Beyenburger Straße

Am Dienstagabend staunten die Kolleginnen und Kollegen nicht schlecht, als ein Mann den seltenen Vogel zur Polizeiwache nach Ennepetal brachte. Er hatte das verletzte Tier zuvor in Schwelm an der Beyenburger Straße sitzen sehen und kurzerhand mitgenommen. Von der Polizeiwache aus konnte die Vogelrettung aus Ennepetal erreicht werden, die sich sofort auf den Weg machte, um das seltene Tier zu versorgen. Es ist einfach schön, wenn geholfen werden kann, egal ob Mensch oder Tier.

  • Schwelm
  • 27.11.20
Blaulicht
Die Polizei untersucht einen Einbruchsversuch in einen Blumenladen in Ennepetal sowie in ein weiteres Geschäft.

Einbruchsversuch in Blumenladen und weiterem Geschäft in Ennepetal
Täter können unerkannt flüchten

Ein Blumengeschäft in der Voerder Straße sowie ein weiteres geschäft in der Voerder Straße in Ennepetal war Ziel eines Einbruchs. In der Zeit von Montag, 30. Dezember, 18.30 Uhr bis Dienstag, 31. Dezember, 7.30 Uhr, versuchten bisher unbekannte Täter die Eingangstür eines Blumengeschäftes in der Voerder Straße aufzuhebeln. Täter geflüchtet Sie gelangten nicht in das Objekt und flüchteten unerkannt. Etwa im selben Zeitraum - von Montag, 30. Dezember, 18.30 Uhr bis Dienstag, 31. Dezember,10 Uhr -...

  • wap
  • 02.01.20
Blaulicht

Spendengeld für Schwelmer Brandopfer gestohlen
44-Jähriger festgenommen

In einem Supermarkt an der Prinzenstraße wurde am Dienstagnachmittag eine Spendenbox durch einen 44-Jährigen Mann gestohlen. Der Mann, ohne festen Wohnsitz, sah beim Verlassen des Supermarktes die Spendenbox, welche am Ausgang ausgestellt war und nahm diese an sich. Auf dem Parkplatz versuchte eine Mitarbeiterin des Supermarktes, die den Diebstahl beobachtete, den Mann aufzuhalten. Brandopfern in Schwelm Der Mann drohte der Frau mit der soeben geklauten Spendenbox und flüchtete. Im Nahbereich...

  • Schwelm
  • 14.08.19
  • 2
Blaulicht
Symbolbild

Zeugen gesucht
Handtaschenraub in Gevelsberg

Am 20. Juli, gegen 18.30 Uhr wurde einer Gevelsbergerin die Geldbörse aus der Handtasche entwendet. Tatort war der Aldi-Markt an der Hagener Straße bzw. der Parkplatz. Ein Zeuge half der Dame, als diese den Diebstahl bemerkte und gab ihr gegenüber Hinweise auf zwei verdächtige Personen, die sie beobachtet haben sollen. Die beiden Tatverdächtigen wurden wie folgt beschrieben: Etwa 25 Jahre alt, 180cm groß, schlank, dunkle, kurze, wuschelige Haare, leichte Schlitzaugen, südosteuropäisches...

  • Gevelsberg
  • 31.07.19
Blaulicht
Symbolfoto einer Sparkassenfiliale.

Einbruch in Gevelsberger Geldinstitut
Täter flüchten ohne Beute

In der Nacht vom 15. auf den 16. Juli brachen unbekannte Täter in die Sparkassenfiliale an der Berchemallee ein. Sie hebelten ein rückseitiges Fenster auf und gelangten so in die Räumlichkeiten. Hier verursachten sie weiteren Sachschaden, danach flüchteten sie durch den Einstieg und entfernten sich in unbekannte Richtung.

  • Gevelsberg
  • 18.07.19
LK-Gemeinschaft
Am 13. Dezember verlosen wir 3x2 Tickets für die Karnevalsparty "Die Lachende" in Düsseldorf.
2 Bilder

Lokalkompass-Adventskalender 2017: Karnevalsparty "Die Lachende" in Düsseldorf

"Die Lachende" (ehemals Lachende Philipshalle), der Klassiker im Düsseldorfer Karneval, bringt am Samstag, 20. Januar, ab 19.30 die Stars des Kölner Karnevals in die Landeshauptstadt. Für die Veranstaltung verlosen wir 3x2 Freikarten.  Türchen Nummer 13 Diegroße Karnevalsparty in der Mitsubishi Electric Halle bietet den Narren mit 350 Mitwirkenden, zwei großen Orchestern und dem Elferrat der Karnevalsgesellschaft ‚Altstädter 1022 e.V.‘ aus der „Nachbarstadt mit K“ wieder ein Programm der...

  • Düsseldorf
  • 13.12.17
  • 15
  • 15
Überregionales

Täter aus Gevelsberg gesucht

Mit einem Foto sucht die Polizei nach einem Dieb: Bereits am Am 30.10.2013 gegen 18:15 Uhr, wurde einer 79-jährigen Gevelsbergerin beim Einkaufen in einem Verbrauchermarkt an der Hagener Straße das Portmonee mit persönlichen Papieren und der EC-Karte entwendet. Nur wenige Minuten später wurde mit der EC-Karte an einem Geldautomat der Sparkasse Gevelsberg mehrere Beträge mit einer Gesamtsumme von 2200,00 EUR abgehoben. Der Täter wurde bei den Verfügungen videografiert. Polizei bittet um Hilfe:...

  • Gevelsberg
  • 06.12.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.