Alles zum Thema Räuberischer Diebstahl

Beiträge zum Thema Räuberischer Diebstahl

Blaulicht

Waltrop: Festnahme nach räuberischem Diebstahl

Ein zunächst unbekannter männlicher Täter entwendete einer 59-Jährigen aus Waltrop gewaltsam Pfandflaschen aus einem Fahrradkorb am Ostring. Als die 59-Jährige die Polizei anrufen wollte, beleidigte der Mann die Frau und stieß sie um. Die Radfahrerin blieb unverletzt, ihr Mobiltelefon wurde beschädigt. Der Täter entfernte sich vom Tatort. Aufgrund von Zeugenhinweisen konnte der mutmaßliche Täter, ein 24-Jähriger ohne festen Wohnsitz, im Nahbereich angetroffen und vorläufig festgenommen...

  • Waltrop
  • 25.07.19
Blaulicht

Mitarbeiterin bei Auseinandersetzung leicht verletzt
Ladendiebe wehren sich

Räuberischer Diebstahl in einem Supermarkt an der Herner Straße: Eine Frau wollte das Geschäft am vergangenen Freitag mit zwei Bierflaschen verlassen, die sie nicht bezahlt hatte. Die 36-Jährige wurde vor dem Laden von einer Mitarbeiterin und einer Zeugin festgehalten. Die Angestellte (32) wurde bei der Rangelei leicht verletzt. In einem Geschäft an der Bahnhofstraße beobachtete ein Ladendetektiv am selben Tag zwei Frauen mit einem Kleinkind, die Kleidungsstücke in einem Kinderwagen...

  • Herne
  • 23.07.19
Blaulicht

Recklinghausen: Räuberischer Diebstahl in Schuhgeschäft

Am Montag, 17. Juni, kam es gegen 18.30 Uhr in einem Schuhgeschäft im Palais Vest zu einem Fall von räuberischem Diebstahl. Eine Frau verstaute mehrere Paar Schuhe in einer mitgeführten Tasche. Die Sicherungen lösten beim Verlassen des Ladenlokals Alarm aus. Die Frau konnte zunächst vom Personal festgehalten werden, riss sich dann aber, mit Unterstützung eines unbekannten Mannes, los. Er konnte kurze Zeit später in der Innenstadt festgenommen werden. Personenbeschreibung der flüchtigen...

  • Recklinghausen
  • 18.06.19
Blaulicht

Räuber überfallen Frau im Schlafzimmer

Auf dem Nordcharweg in Recklinghausen hat es am Freitagabend einen schweren Raubüberfall in einem Wohnhaus gegeben. Zwei unbekannte Täter standen plötzlich, gegen 20.15 Uhr, im Schlafzimmer einer 74-jährigen Frau und bedrohten diese. Die Männer verlangten Bargeld und Wertsachen. Im Laufe des Überfalls wurde die Frau gefesselt. In der Zwischenzeit durchsuchte einer der Täter das Haus. Gestohlen wurden unter anderem eine Rolex-Uhr, eine Geldbörse mit Bargeld und Geld-Karten sowie Schmuck. Die...

  • Marl
  • 18.03.19
Überregionales

Hagen: Räuberischer Diebstahl - Männer versuchen Energie-Drinks zu stehlen

Am Montag, 1. Oktober, kam es zu einem räuberischen Diebstahl in der Wehringhauser Straße. Gegen 18.30 Uhr betraten zwei Männer dort einen Supermarkt. Zunächst hielten sie sich gemeinem zwischen den Verkaufsregalen auf. Ein Ladendetektiv (40) konnte wenig später beobachten, wie die Männer sieben Energy-Drink Dosen in einen mitgebrachten Rucksack steckten. Anschließend begaben sie sich zur Kasse, legten dort jedoch nur eine Tüte Apfelsaft auf das Band. Als der Diebstahl aufflog, sprach der...

  • Hagen
  • 02.10.18
Überregionales
Trotz einer sofortigen Fahndung entkamen die unbekannten Täter.

Diebe stehlen Parfum für rund 540 Euro / Ladendetektiv nieder gestoßen / Täter flüchten

Parfum im Wert von mehreren hundert Euro erbeuteten Unbekannte heute in der Hildener Innenstadt. Am heutigen Freitag, 10. August, 08.2018, beobachtete der Ladendetektiv einer Hildener Drogerie an der Mittelstraße gegen 10.40 Uhr, zwei Männer. Sie fielen ihm auf, weil sie im Verkaufsraum des Geschäftes auffällig in der Parfumabteilung umschauten, teilte die Polizei mit. Da beide Männer dem Mitarbeiter bereits auf Grund zurückliegender Ladendiebstähle bekannt waren, sprach er die Personen an...

  • Hilden
  • 10.08.18
Überregionales

24-Jähriger Marler wurde Opfer eines Raubüberfalls

Mann geschlagen und Handy geraubt - Zeugen gesucht! Am frühen Freitagmorgen, 25. Mai, wurde ein 24-Jähriger aus Marl Opfer eines Raubdelikts in Bochum. Der Mann wurde um 3.50 Uhr an der Viktoriastraße von mehreren Männern angesprochen und nach einer Zigarette gefragt. Einer der Kriminellen schlug dem 24-Jährigen ins Gesicht. Dadurch stürzte dieser zu Boden. Aus der Tasche des Opfers entwendeten die Täter dessen Smartphone und flüchteten anschließend in unbekannte Richtung. Das zuständige...

  • Marl
  • 25.05.18
Überregionales

Langenfeld: Räuberischer Diebstahl an der Kölner Straße

Am Dienstag, 22. Mai, kam es gegen 16.40 Uhr zu einem räuberischen Diebstahl in den Verkaufsräumen einer Tankstelle in Langenfeld. Zu dieser Zeit betankten zwei Männer einen silbernen Pkw Opel Astra und bezahlten diese Rechnung sowie zwei Stangen Zigaretten anschließend mit einer offensichtlich entwendeten EC-Karte. Als der Angestellte dies bemerkte und daraufhin die Polizei alarmierte, entfernten sich die Täter umgehend mit ihrem Pkw vom Gelände der Tankstelle. Die dreisten Männer...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 23.05.18
Überregionales

Gesucht wegen räuberischen Diebstahls 

Bundespolizisten nahmen am Samstag, 5. Mai, um 19 Uhr eine 47-jährige Deutsche wegen eines Haftbefehls im Düsseldorfer Hauptbahnhof fest. Bei einer Überprüfung wurde den Beamten mitgeteilt, dass die Frau von der Staatsanwaltschaft zur Festnahme ausgeschrieben war. Sie hatte einen räuberischen Diebstahl begangen und war vom Gericht zu 2 Jahren und 9 Monaten Freiheitsstrafe verurteilt worden. Nach Eröffnung des Haftbefehls wurde die 47-Jährige an eine Justizvollzugsanstalt übergeben.

  • Düsseldorf
  • 07.05.18
Überregionales

Räuber entriss 58-Jähriger die Handtasche vor Dorstener Krankenhaus

Hardt. Am Donnerstagabend, gegen 20 Uhr, wurde einer 58-jährigen Raesfelderin die Handtasche vor dem Dorstener Krankenhaus entrissen. Während sie eine Zigarette rauchte, näherte sich eine ihr unbekannte männliche Person von hinten und riss an der Handtasche, die sie über der Schulter trug. Durch das Reißen stürzte die Geschädigte zu Boden und verletzte sich leicht. Anschließend rannte der Täter mit der Tasche zu Fuß in Richtung Hülskampsweg. Der Täter wird wie folgt beschrieben: ca. 1,70m...

  • Dorsten
  • 19.01.18
Überregionales
Foto: Tack/Polizei
2 Bilder

Polizei sucht mit Bild nach Dieb in Hilden

Mit Hilfe eines Phantombildes sucht die Polizei einen Mann, der bereits am Samstag, 8. Oktober, einen räuberischen Diebstahl in einem Hildener Discounter begangen haben soll. Gegen 18.40 Uhr hatte der Täter in dem Supermarkt an der Düsseldorfer Straße 59 verschiedene Waren aus Regalen genommen und sofort in seinem schwarzen Rucksack gestopft. Dabei wurde er von mehreren Zeugen beobachtet. Beim Verlassen des Geschäftes zahlte der Unbekannte an der Kasse dann nur zwei Artikel, die er zuvor...

  • Hilden
  • 26.01.17
Überregionales

Frauen in Marl Hüls beraubt - Täterinnen festgenommen

Marl: Frauen beraubt - Tatverdächtige festgenommen. - Am Freitag gegen 12.30 Uhr wurden eine 67- und eine 69-jährige Marlerin an der Loekampstraße von zwei Frauen angesprochen. Die Frauen baten um eine Spende für die Diakonie. Als die Marlerinnen eine Spende ablehnten, stellte sich eine der Frauen hinter die 67-jährige Marlerin und riss an deren Kragen, so dass diese das Gleichgewicht verlor. Die andere Frau griff in die Tasche und zog die Geldbörse heraus. Als die Geschädigte dies bemerkte,...

  • Marl
  • 26.09.16
Überregionales

Raub am Busbahnhof RE - Zeugen gesucht

Ein 54-jähriger aus Herten und ein 48-jähriger aus Datteln wurden am Samstag gegen 3.13 Uhr, am ZOB in Recklinghausen von zwei unbekannten Männern in ein Gespräch verwickelt. Im Verlauf des Gespräches entwendeten die beiden Männer dem Hertener die Geldbörse. Die Täter konnten durch die Geschädigten nach kurzer Flucht gestellt werden. Einer der Täter schlug anschließend dem Dattelner mit der Faust ins Gesicht. Anschließend setzten die Täter ihre Flucht fort. Personenbeschreibung: 1....

  • Recklinghausen
  • 10.11.15
Überregionales

Räuberischer Diebstahl - Zeugen gesucht

Am Montag (2. März 2015) um 5.45 Uhr stand ein 37-jähriger Mann aus Wesel mit seinem Lkw vor einem Supermarkt an der Straße Bedburger Weide, als er ein verdächtiges Geräusch aus seinem Anhänger hörte. Als er sich nach dem Grund umsah, bemerkte er, dass sich ein unbekannter Täter Zutritt zu dem Anhänger verschafft hatte, indem er die rückwärtige Tür geöffnet hatte. Er machte sich an der Ladung zu schaffen, als er von dem Fahrer des Lkw angesprochen wurde. Der Unbekannte war im Begriff mit...

  • Bedburg-Hau
  • 03.03.15
Überregionales

Mit Messer gedroht: Räuberische Diebstähle in der Nordwestbahn (update)

+++ Eine fünfköpfige Reisegruppe wurde am 1. Weihnachtstag in der Zeit von 8.08 Uhr bis 8.17 Uhr Opfer eines räuberischen Diebstahls in der Nordwestbahn. Laut Polizeibericht schliefen bis auf eine Person alle, als im Bahnhof Kevelaer der unbekannte Täter in den Zug stieg. Auf der Strecke bis Weeze entwendete er in der angegebenen Zeit zwei mitgeführte Taschen der Gruppe. Als dieser vom wachen Teilnehmer der Reisegruppe aufgefordert wurde, die Taschen zurückzustellen, drohte der Täter diesem...

  • Kleve
  • 26.12.14
Überregionales

Kupferdreh: Ladendieb wurde renitent

Ein ertappter Ladendieb wehrte sich Mittwochnachmittag, 20. August, nach Kräften, als er vor einem Lebensmittelmarkt am Hinsbecker Löh gestellt wurde. Der 46-jährige wohnungslose Mann aus Waldbröl wurde zuvor von Zeugen beim Diebstahl in dem Supermarkt beobachtet. Als die Angestellten ihn ansprachen, übergab er einige Zigarettenschachteln seiner Beute und versuchte, sich zu entfernen. Als die Mitarbeiter nachsetzten und ihm erklärten, dass die Polizei bereits auf dem Weg sei, warf er ihnen...

  • Essen-Ruhr
  • 22.08.14
Überregionales

Dreist und Feige: BMX Radler raubt Handtasche

BMX-Fahrer entreißt Fußgängerin die Handtasche Noch haben die Beamten aus dem Herner Kriminalkommissariat 35 einen Fahrradfahrer nicht ermittelt, der am gestrigen 1. Oktober einer Fußgängerin die Handtasche entrissen hat. Die Frau war gegen 17.40 Uhr auf der Straße "Heyermanns Hof" unterwegs. In Höhe der Hausnummer 18 tauchte plötzlich von vorne ein BMX-Fahrer auf. Im Vorbeifahren entriss der junge Mann der 48-Jährigen die schwarze Handtasche. Anschließend setzte der Kriminelle seine Fahrt...

  • Herne
  • 02.10.13
Ratgeber
Die Polizei fragt: Wer kennt diesen Mann? Foto: Polizei

Räuberischer Diebstahl - Polizei sucht diesen Mann

Am 13. Dezember 2011 entwendete der auf dem Foto abgebildete Mann in einem Drogeriemarkt an der Hochstraße Kosmetika. Als die Angestellte ihn daraufhin ansprach, kam es zu einer Rangelei. Dabei verletzte sich die Angestellte leicht. Der Täter flüchtete mit der Beute. Die Polizei fragt: Wer kennt die auf dem Foto abgebildete Person: Hinweise erbittet das Regionalkommissariat unter 02361/550.

  • Datteln
  • 16.05.12
Überregionales
So sieht der Täter aus.

Räuberischer Diebstahl in Berghofer Pizzeria. Polizei sucht Täter mit Lichtbild

Die Tat liegt zwar schon etwas zurück, jetzt aber sucht die Polizei mit einem Lichtbild nach dem Täter. Der hatte am 2. März diesen Jahres gegen 22.55 Uhr einen 43-jährigen Mann in einer Pizzeria an der Berghofer Straße "räuberisch bestohlen", wie die Polizei mitteilt. Der im Lichtbild gezeigte unbekannte Tatverdächtige bat den 43-Jährigen, ihm einen 100-Euro-Schein zu wechseln. Als der spätere Geschädigte diesem Wunsch nachkommen wollte und daraufhin aus seiner Hosentasche ein Bündel...

  • Dortmund-Süd
  • 28.07.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.