Rökels

Beiträge zum Thema Rökels

Politik
Diplom-Chemikerin Patrizia Petti.

Zwei Esslöffel sind tödlich

Über die Ereignisse im „Rökels“ am vergangenen Samstag sprach der Stadtanzeiger mit der Diplom-Chemikerin Patrizia Petti von der Universität Düsseldorf. Was ist weißer Phosphor und wofür wird er verwendet? Phosphor ist ein hochentzündlicher Stoff, der zur Weiterverarbeitung von anderen Mitteln dient. So werden hieraus beispielsweise Phosphortrichlorid und Phosphorsäure hergestellt, die dann als Grundlage für Flamm- bzw. Pflanzenschutzmittel verwendet werden. Im Zweiten Weltkrieg wurde...

  • Velbert-Langenberg
  • 03.08.11
Überregionales
Foto: Feuerwehr

18 Einsatzkräfte vorsorglich in Behandlung

Mit dem Fund des weißen Phosphors am vergangenen Samstag im „Rökels“ sind die Bauarbeiten in dem jahrhundertealten Fachwerkhaus erst einmal gestoppt. Das Amt für Arbeitsschutz wurde eingeschaltet. „Der Besitzer des Geländes ist jetzt in der Pflicht nachzuweisen, dass dort keine weiteren Schadstoffe lagern“, erklärt Jennifer Spitzner von der Pressestelle der Bezirksregierung Düsseldorf, die weiteren Schritte. Dies geschehe mit Hilfe einer Fachfirma oder eines Gutachters. „Solange bleibt die...

  • Velbert
  • 03.08.11
Politik
Der Inhalt der Fässer wird noch einmal eingenässt.
2 Bilder

Phosphor-Fund hält Langenberg in Atem

Ein Chemikalienfund in der ehemaligen Gaststätte „Im Rökels“ beschäftigte am Samstag über mehrere Stunden die Feuerwehr. Das über 500 Jahre alte Fachwerkhaus war vor fast einem Jahr ausgebrannt und befindet sich seither im Wiederaufbau. Im Zuge der Arbeiten sollten Mitarbeiter eines Langenberger Handwerksbetriebes den Keller leerräumen. Dabei stießen sie auf zwei Metallfässchen. Als sie diese entfernen wollten, entwich aus einem der Behälter bei kurzzeitigem Öffnen eine geringe Menge eines...

  • Velbert-Langenberg
  • 01.08.11
Überregionales
2 Bilder

Vor den Trümmern ihrer Existenz

Sonja und Christian Rohra hatten genaue Pläne: Im Rökels wollte das junge Paar Familie und Arbeit unter einem Dach zusammenfassen. Und dann kam der Brand. Der 11. August 2010 hat das Leben der fünfköpfigen Familie auf den Kopf gestellt: Von jetzt auf gleich standen die Rohras vor den Trümmern ihrer Existenz. Bis heute kämpfen sie an unterschiedlichen Fronten. Fünf Personen und Hund auf 60 Quadratmetern Das wohl dringlichste Problem ist die Wohnsituation. Auf gut 60 Quadratmetern lebt...

  • Velbert
  • 11.05.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.