Römerbergstadion

Beiträge zum Thema Römerbergstadion

Sport

Straßenlauf mit Neuerungen

Bergkamen. Am Samstag (10. November) fällt der Startschuss zur 28. Barbara-Runde im Römerbergstadion, die Teil der laufenden Hellweg-Serie ist. Die Organisatoren des SuS Oberaden sind zuversichtlich, dass erneut zahlreiche Teilnehmer an den Start gehen, denn viele Vereine aus der näheren Umgebung haben bereits ihre Teilnahme signalisiert. Im Vorjahr starteten fast 720 Sportlerinnen und Sportler bei den Schnupperläufen, auf der Walkingstrecke und über die nach DLV-Richtlinien vermessene...

  • Unna
  • 24.10.12
Natur + Garten

Radtour trotz "Schittwetters"

Es war ein Sch…-Wetter, aber der Lauftreff Bergkamen konnte immerhin 60 Teilnehmer zu seiner diesjährigen Fahrradtour in die nähere Umgebung begrüßen. Gleich nach dem Start in Oberaden fing es in Strömen an zu regnen. Dazu wehte ein kräftiger Wind, aber davon ließen sich die Radler ihre gute Laune nicht verderben und endlich erreichten sie dann auch - mehr oder weniger durchnässt – nach 19 km die Pausenstation wo passende Getränke auf sie warteten. Die Überlegungen waren laut zu hören ob es...

  • Kamen
  • 25.06.12
Sport
8 Bilder

Hier laufen Sie! Barbara-Runde des SuS Oberaden

Was für eine Premiere: Bei seinem ersten Start in Oberaden siegte Andreas Beulertz von der LG Hamm bei der Barbara-Runde (10 Kilometer) des SuS Oberaden. Uta Boyscher-Lutz von der LT Bittermark Dortmund gewann bei der 27. Auflage des Laufs in der Damen-Konkurrenz. Stolze 460 Starter gingen bei allen Läufen an den Start. Waren Sie beim Lauf über 10 Kilometer dabei? Dann versuchen Sie doch, sich im Teilmehmerfeld zu entdecken ;-) Fotos: Christoph Volkmer

  • Kamen
  • 13.11.11
  • 2
Sport

10.000-Meter-Vereinsmeisterschaft beim SuS Oberaden

Oberaden. Im Römerbergstadion stand für die Sportler des SuS Oberaden die 10.000-Meter-Vereinsmeisterschaft an. 15 Aktive des SuS und aus weiteren Vereinen absolvierten die 25 Stadionrunden. Gesamtsieger wurde in einer Zeit von 35:16,9 Minuten Dustin Scholz (M20). Zweite wurde Dorothee Arendsee (W20), die mit einer Zeit von 39:37,5 Minuten einen neuen Vereinsrekordzeit aufstellte. In der M80 imponierte SuS-Oldie Horst Krieg mit 53:33,8 Minuten. Martin Delbrügge (M40) gewann vor Andre Arendsee...

  • Bergkamen
  • 06.10.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.