Römerpark

Beiträge zum Thema Römerpark

LK-Gemeinschaft
Viel Spaß haben die Kinder in den Ferien im Jugendzentrum. Foto: Stadt

In die Römerzeit zurückversetzt

Nein, die Römer haben das Gebiet, in dem das heutige Schwelm liegt, nie erobert. Allerdings kann man sich nach einem Besuch des Schwelmer Jugendzentrums da nicht mehr so sicher sein. Dort werden in diesen Wochen nämlich so viele junge Römerinnen und Römer gesichtet, dass man die Stadtgeschichte vielleicht umschreiben muss. „Römer“ lautet das Thema der ersten drei Wochen des Schwelmer Ferienspaßes im Jugendzentrum. Rund um dieses zentrale Leitmotiv wird intensiv gespielt und gebastelt. Jede...

  • Schwelm
  • 09.08.18
  •  1
Kultur
Katy Sedna und Martin Weber sind Cats 'n Fruits.

Sommerliches Weltmusik-Konzert in der Römerpark-Arena

Unter freiem Himmel und kostenlos startet die Reihe „Klangkosmos Weltmusik“ mit Cats‘n Fruits und ihrem Mix aus indischen, portugiesischen und afrikanischen Klängen am Freitag, 14. August, um 19 Uhr in der Arena Römerpark, Am Römerberg 1. Katy Sedna ist ein Kind verschiedener Kulturen. Aufgewachsen in Europa, Afrika und Amerika singt sie in den Sprachen der Länder, in denen sie gelebt hat. So wird ein außergewöhnliches Klangbild erschaffen, das das Publikum begeistert und zum Mitmachen...

  • Bergkamen
  • 11.08.15
Kultur
Archäologe Tobias Runkel erklärt am Modell, an welcher Stelle das neu entstehende Westtor vor 2000 Jahren im Römerlager Haltern zu finden war. Foto: Borgwardt
8 Bilder

Römermuseum: Der Torbau zu Haltern

2000 Jahre lang waren vom Westtor des Römerlagers nichts geblieben als Verfärbungen im Boden. Nun entsteht die beeindruckende Wehranlage neu - als lebendiges Geschichtsprojekt und neue Attraktion für die Seestadt. Wie die blanken Gerippe eines Urzeitwesens liegen die schweren Eichenbalken auf dem sandigen Boden. Ihre Außenhaut wirkt rauh, fast schuppig. Einige sind zu wuchtigen Elementen zusammengefügt. Als sich das Zugseil des Kranes spannt, schwebt die gitterartige Konstruktion in den...

  • Haltern
  • 26.03.15
Kultur
Im Römerlager in Haltern am See wurden die Lagergräben der Westumwehrung untersucht. Im Schnitt sind deutlich die V-förmigen Grabenprofile zu erkennen.
2 Bilder

Jahrbuch Archäologie: Spuren, die Römer in Haltern hinterlassen haben

Ab sofort liegt die vollständige Arbeit der Archäologen aus Westfalen und Lippe aus dem Jahr 2012 in kompakt gedruckter Form in den Buchläden. In dem reich bebilderten, ausführlichen Rückblick auf das archäologische Jahr 2012 berichten 100 Autoren unter dem Titel "Archäologie in Westfalen-Lippe 2012" in 74 Beiträgen auf 304 Seiten von den interessantesten Ausgrabungen und Funden, den spannendsten Forschungsergebnissen und den größten Ausstellungen des vergangenen Jahres. Mit den Spuren,...

  • Marl
  • 25.12.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.