Rüttenscheid

Beiträge zum Thema Rüttenscheid

Ratgeber

Unfall am frühen Morgen: Nelson Müller fuhr seinen Porsche in Rüttenscheid gegen eine Ampel

Ganz früh am Freitagmorgen, 10. August, fuhr in Rüttenscheid ein Porschefahrer seinen Wagen gegen eine Ampel. Es war das, was die Polizei einen "Alleinunfall" nennt. Wie die WAZ berichtet, handelt es sich bei dem Fahrer um Sternekoch Nelson Müller. Der 39-jährige Essener war mit seinem Panamera auf der Alfredstraße in Höhe der Manfredstraße unterwegs, als er gegen 04.30 Uhr frontal mit einer Ampelanlage kollidierte. Bei Eintreffen der Polizei befand er sich noch auf dem Fahrersitz, die...

  • Essen-Süd
  • 10.08.18
Kultur

Achtung: Der Stützstrumpfkiller

Eine schicksalhafte Begegnung zwischen drei trotteligen Einbrechern und drei mehr als rüstigen Rentnerinnen zeigt das Theater courage in der Gaunerkomödie "Der Stützstrumpfkiller" am 17., 18., 24. und 25. August um 20 Uhr sowie a  26. August um 18 Uhr.  Ganz leicht soll der Einbruch gelingen und die drei Einbrecher in den Besitz von Oma Huckenbecks Sparschwein bringen. Das hat ihr ehemaliger Zivi zumindest versprochen und den Geburtstag der alten Dame als idealen Termine ausgemacht. Doch kaum...

  • Essen-Werden
  • 08.08.18
  •  1
Politik
Beschlossen wurde der Plan im Ausschuss bereits 2016.

B-Plan für Rüttenscheid/Bergerhausen hat den Einzelhandel im Blick

Ein Bebauungsplan für Rüttenscheid/Bergerhausen liegt jetzt öffentlich aus, über den der Ausschuss für Stadtentwicklung und Stadtplanung schon 2016 beschlossen hat. Er gilt für den Bereich Eleonora-/ Sabinastraße und hat vor allem den Erhalt und die Entwicklung des Einzelhandels auf der Grundlage des Masterplans zum Ziel. Das rund 8,55 Hektar große Plangebiet liegt im Stadtbezirk II in Rüttenscheid und Bergerhausen und umfasst die Flächen zwischen der Eleonora- und der Rellinghauser Straße,...

  • Essen-Süd
  • 28.07.18
Kultur
Bei dem Projekt Essenz lernen Jugendliche wie man sich richtig auf der Bühne verhält.
2 Bilder

Letzte Chance für das Casting des Essenz Projektes

Essenz soll Jugendlichen dabei helfen, ihre musikalischen Talente zu finden und zu fördern Zum letzten Mal sucht am kommenden Sonntag, 8. Juli, ab 12 Uhr, das Jugendprojekt Essenz nach Sängern, Tänzern und Rappern für das mehrwöchige kostenlose Förderprogramm während der Sommerferien. Ort des Castings ist die Villa Rü, Girardetstraße 21 in Rüttenscheid. Das Projekt "Essenz" besteht aus Vocalcoaches, Tanzlehrern, Pädagogen und Helfern aus Essen und findet seit neun Jahren statt. Am...

  • Essen-West
  • 04.07.18
Überregionales

Neu planen, später bauen

Elternvertreter der Andreasschule fordern Treffen mit der Verwaltung Hartnäckig bleiben die Elternvertreter der Rüttenscheider Andreasschule mit Blick auf den Umbau. Wie berichtet fordert die Pflegschaft der Grundschule vor allem ein größeres Raumangebot für den Offenen Ganztag. 240 Kinder - Tendenz steigend. Mark Winter als Schulpflegschaftsvorsitzender fragt, wie diese in drei Räumen à 72 Quadratmetern betreut werden sollen: "Wenn man das umrechnet, hat jedes Kind im Durchschnitt 0,9...

  • Essen-Süd
  • 26.06.18
LK-Gemeinschaft

Zum 18. Mal wird in Rüttenscheid das Parkfest gefeiert

"In diesem Jahr wird das Rüttenscheider Parkfest volljährig", kündigt Werner Settels von der Villa Rü das 18. Parkfest an. Es findet am Samstag, 23. Juni, ab 14 Uhr im Christinenpark statt. Viele Kinder- und Jugendgruppen bestreiten das Bühnenprogramm. Die Veranstalter ergänzen es mit zahlreichen Punkten und sorgen fürs leibliche Wohl der Besucher. Erstmals werden Speisen und Getränke nicht auf Einweggeschirr gereicht. Wie berichtet hatte die Kindertagesstätte Hotzenplotz e.V. den ersten...

  • Essen-Süd
  • 18.06.18
  •  1
  •  1
Politik
v.l.n.r. Marc Ballay (OV-Süd), Stephen Paul (MdL aus Herford), Felix Kuhn (OV-Süd)
3 Bilder

FDP-Landtagsabgeordneter Stephen Paul spricht in Essen zur neuen Bau- und Wohnungspolitik in NRW

FDP bringt neues Baurecht auf den WegStephen Paul (MdL) ist Sprecher der FDP Landtagsfraktion NRW für Bauen und Heimat In vielen Großstädten in Nordrhein-Westfalen gibt es aktuell viel zu wenig Wohnraum. Auch in Essen müssen Wohnungssuchende viel Geduld und oft auch Kompromissbereitschaft mitbringen. Ausgehend von dieser Feststellung berichtete der Landtagsabgeordnete Stephen Paul (FDP) vor interessiertem Publikum im Essener Süden darüber, was die Regierungsfraktionen im Düsseldorfer Landtag...

  • Essen-Süd
  • 14.06.18
  •  1
Überregionales
"Essen.Hotel.Heimat" - die gemeinsame Aktion von acht Essener Hoteliers soll den Bürger dieser Stadt eine neue Perspektive auf ihren Wohnort vermitteln.

Urlaub in Essen: Acht Hotels öffnen ihre Pforten für Bürger der Stadt

Warum nicht mal einen Kurzurlaub in der eigenen Stadt machen und diese von der anderen Seite kennenlernen: als Tourist. Acht Essener Hotelbetriebe haben diese Möglichkeit im vergangenen Jahr gemeinsam ersonnen und bieten auch in 2018 wieder Angebote im Rahmen von "Essen.Hotel.Heimat" an. Urlaub vor der Haustür... Vielleicht ein neuer Trend? Acht Hoteliers sehen dies als Chance für Essener Bürger, die eigene Stadt besser kennenzulernen. Besonders gute Konditionen und Arrangements machen es vom...

  • Essen-Süd
  • 11.06.18
Sport
Inzwischen kann man die Tage an einer Hand abzählen! Grafik: dab
2 Bilder

Noch 5 Tage bis zur WM: Wir verlosen 4 Tische für Public Viewing in Essen-Rüttenscheid

Wenn zur WM 2018 der Ball in Russland ins Rollen kommt, verwandelt sich ein ehemaliges Speditionsgelände in den „Roten Platz“ in Rüttenscheid. Wie zur EM 2016 können Fußballfans auch zur diesjährigen WM wieder gemeinsam für ihre Mannschaft die Daumen drücken. Zeit also, sein Wohnzimmer nach Rüttenscheid zu verlegen. Damit das russische Lebensgefühl nach Essen überschwappt, wird das Gelände passend zum Austragungsland zum „Roten Platz“ umgestaltet. Mit landestypischen Spezialitäten und...

  • Essen-Steele
  • 09.06.18
  •  5
Überregionales

HMR-Bürgerbusfahrer gesucht

Was wäre das Bürgerbus-Konzept ohne seine ehrenamtlichen Fahrerinnen und Fahrer? Sie sind sozusagen der Motor hinter der Bürgerbuslinie Essen Haarzopf/Margarethenhöhe/Rüttenscheid (HMR). Mit ihrem Engagement und Verantwortung halten sie alles am Laufen - oder besser: Fahren. "Ein wesentlicher Kern ist die ehrenamtliche Tätigkeit unserer Fahrer, welche die Bürgerbus-Projekte in NRW überhaupt erst möglich machen", betont auch der Bürgerbus-Vorsitzende Hans Zilles. Wer Kontakt zu anderen...

  • Essen-Süd
  • 08.06.18
Politik
Rückt eine Sanierung des Häuschens nun doch wieder in die Ferne? Archivfoto: Pf

Antrag auf Verpachtung des Hausmeisterhäuschens an der Käthe-Kollwitz-Schule abgelehnt

Haben die Diskussionen um das alte Hausmeisterhäuschen an der Käthe-Kollwitz-Grundschule in Rüttenscheid ein Ende gefunden? Auf Anfrage des SÜD ANZEIGERS teilte das städtische Presseamt mit, dass "das Gebäude nicht zur Nutzung als Kiosk o. Ä. verpachtet" wird. So bleibt das Häuschen, das sich baulich in keinem guten Zustand befindet, wohl weiterhin ungenutzt. Als Begründung für den abschlägigen Bescheid führt die Stadt an, dass durch eine Verpachtung des Hausmeisterhäuschens "schulische...

  • Essen-Süd
  • 04.06.18
  •  1
LK-Gemeinschaft

Gemeindefest in Rüttenscheid setzt auf neuartige Wertmarken

Am 2. und 3. Juni 2018 feiert die Gemeinde St. Ludgerus und Martin ihr Gemeindefest rund um die Ludgerus-Kirche am Wehmenkamp in Rüttenscheid. Nach dem Fass-Anstich am Samstag um 15 Uhr wird ein kulinarisches Angebot serviert. Während die Kinder sich in der Kinder-Tobe-Zone mit Hüpfburg vergnügen, stöbern die Erwachsenen auf dem Büchermarkt nach Sommerliteratur und am Eine-Welt-Stand nach Waren aus dem fairen Handel. Sein Glück kann man bei der Tombola oder beim Gemeinde-Bingo versuchen. Am...

  • Essen-Süd
  • 27.05.18
Überregionales
Nicht jeder lange Freitag war erfolgreich, teils spielte das Wetter nicht mit. Hier ein Bild von der Sommernacht 2017.

Langer Freitag oder doch lieber verkaufsoffener Sonntag?

Die Interessengemeinschaft Rüttenscheid (IGR) hatte rasch reagiert, als im letzten Jahr immer mehr Termine für verkaufsoffene Sonntage vom Gericht gekippt wurden und die Rechtslage insgesamt unsicher war. Als Alternative werden "verkaufslange Freitage" vierteljährlich angeboten. Mit unterschiedlichem Erfolg, wie bei der IGR jetzt bilanziert wurde. Vorsitzender Rolf Krane: "Es ist ja bekannt, dass die langen Freitage je am ersten Freitag im März, Juni, September, Dezember unter den Titeln...

  • Essen-Süd
  • 08.05.18
  •  1
Überregionales

Rock'n'Roll in Rüttenscheid

Die Rosmaity-Brüder, Christian Bleiming (Piano) und Alex Lex (Schlagzeug), laden gemeinsam mit ihrer Band "The Ballroom Rockets" zu Rock'n'Roll ins MEAT, Rüttenscheider Str. 154, am 14. Mai um 20.30 Uhr.

  • Essen-Süd
  • 05.05.18
  •  1
  •  1
Überregionales
Die 15. Tour de Rü (2018)
Präsentation und Aufstellung auf der Rü - Concours d'Elegance
Amphicar Typ 770 /  Bj.1963,1147 ccm, 4 Zyl., 38 PS
Alfred und Christian Lammers
14 Bilder

Schöne Oldtimer-Schätzchen bei der 15. Tour de Rü

Am Samstag, 21. April, fand die 15. Tour de Rü statt. Die Oldtimer-Parade zog - zumal bei allerbestem Wetter - viele Schaulustige an. Die stolzen Fahrer von rund 140 Fahrzeugen machten sich auf zwei verschiedenen Strecken auf den Weg zum Schloss Moyland am Niederrhein. Am späten Nachmittag traf man wieder in Rüttenscheid ein.

  • Essen-Süd
  • 23.04.18
Kultur

Premiere: Das Mädchen und der Messerwerfer

Der französische Film „Die Frau auf der Brücke“ lieferte Ideen für die neue Eigenproduktion des Theater Courage in Essen-Rüttenscheid. Hauptdarsteller und Autor Falk Hagen hat aus dem Spielfilm und vielen eigenen Ideen ein unterhaltsames Stück gemacht, bei dem er als Messerwerfer Damian Danger auf der Bühne steht. Mit ihm spielt Melissa Rhode, die eine junge, am Sinn des Lebens (ver)zweifelnde Frau verkörpert. Gemeinsam pendeln beide zwischen Glück und Verzweiflung, zwischen Komödie und Drama...

  • Essen-Werden
  • 22.04.18
  •  1
Kultur
Tänzer Damiaan Veens verzehrt sich, während Isabel Wamig Arien in den Sommerwind singt. Fotos: Debus-Gohl
4 Bilder

Tanz durchs Becken: "versommert" erzählt die Geschichten eines Sommers

Eine Liebeserklärung an den Sommer soll Jelena Ivanovics neuester Kulturstreich "versommert" werden. 20 Darsteller erleben vom 26. bis 29. April ihre Sommergeschichte tänzerisch an dem Ort, der wie kein anderer für den Essener Sommer und seine Geschichte steht: im Grugabad. Vor typischer Essener Soundkulisse, der A52 im Hintergrund, erstreckt sich die Beckenlandschaft des Grugabads. Kreischende Jugendliche, gemächlich schwimmende Senioren und sonnenbadende Kleingruppen genießen ihre...

  • Essen-Süd
  • 20.04.18
  •  1
Kultur
Franz Maag, Claudio Schlegtendal und Dr. Rolf Krane stellen die 15. Tour de Rü vor. Foto: Nils Krüger
3 Bilder

Die Oldtimer fahren wieder

Am 21. April findet die 15. Tour de Rü statt. Erneut begeben sich zahlreiche Fahrzeuge der Automobilgeschichte durch das vielfältige Ruhrgebiet. Dieses Jahr ziehen zum 15. Mal traditionsreiche Automobile und Motorräder durch das Ruhrgebiet. Insgesamt 142 Fahrzeuge starten um 9.00 Uhr in Rüttenscheid ihre jährliche erste große Ausfahrt der Tour de Rü. Auch wenn es sich um kein Rennen handelt, betont Dr. Rolf Krane, Vorsitzender der Interessengemeinschaft Rüttenscheid e.V., den sportlichen...

  • Essen-West
  • 14.04.18
Ratgeber
Annette Hegewald zeigt die Vielfalt der Kräuter. Foto: Debus-Gohl
5 Bilder

Erkundungsabend für Kräuterfans

An jedem ersten Freitag im Monat treffen sich Kräuterinteressierte im Café MachWatt im Beginenhof, Goethestraße 63-65. Unter der Leitung der Kräuterkundin Annette Hegewald lernen Teilnehmer bei einer Tasse Tee alles über die verschiedensten Kräuter und deren Zubereitung. Was für verschiedene Kräuter gibt es? Was sind deren Merkmale? Wie kann man giftige von nicht-giftigen Kräutern unterscheiden? Wie schmecken und riechen verschiedene Kräuter? Und wie kann man die Kräuter richtig zubereiten und...

  • Essen-Süd
  • 10.04.18
  •  1
Politik
Ein Markenzeichen hat Rüttenscheid schon: die Kirschblüte auf der Rü. Archivfoto: LK/Colmsee
2 Bilder

Rüttenscheid: Ein Stadtteil wird zur Marke

Wenn auf der Rü die Kirschbäume blühen, läuten Flaneure und Restaurantgäste die Saison für Rüttenscheider Einzelhändler ein. Events laufen gut in Essens Ausgehstadtteil – und sollen 2018 weitgehend unverändert stattfinden. Große Pläne hat IGR-Vorsitzender Rolf Krane für das Quartier auf einem anderen Feld: der Etablierung Rüttenscheids als Marke. Tour de Rü, Kunstmeile, Rüttenscheider Musiknacht – der Veranstaltungskalender für diesen Monat ist so prall gefüllt mit Highlights wie die der...

  • Essen-Süd
  • 04.04.18
  •  4
Sport
Taekwondo-Trainer Lazar Simikic hat ein besonderes Trainingskonzept für ältere Menschen entwickelt. Fotos: Debus-Gohl
8 Bilder

Wehrhaft im Alter: Selbstverteidigung für Senioren

"Einen Schritt nach hinten, erstmal vom Gegner wegdrehen." Lazar Simikic schreitet zwischen den kämpfenden Paaren, die sich abwechselnd die Arme auf den Rücke oder Finger in die entgegengesetzte Richtung drehen, umher. "Und nicht höher als über das Schienbein treten, sonst leidet die Balance darunter", mahnt der Taekwondo-Trainer und wehrt einen Angriff von Achim, 76, ab. In der Villa Rü trainieren einmal pro Woche wehrhafte Senioren für den Ernstfall. Sich aus unliebsamen Situationen...

  • Essen-Süd
  • 17.03.18
  •  2
  •  3
Kultur
Das Konzert findet am Samstag, 10. März, im Saal der Ev. Gemeinde Essen-Rüttenscheid, Julienstraße 39, statt.

Gemeinschaftskonzert des Ruhr Sound Orchesters in Rüttenscheid

Ein Gemeinschaftskonzert mit rund 150 Musikern findet am 10. März im Saal der Ev. Gemeinde Essen-Rüttenscheid, Julienstraße 39, statt. Das Ruhr Sound Orchester Essen, eines der größten Laienorchester in Essen, ist der Gastgeber und wird auf dem Konzert mit 58 Musikern im Alter von zwölf bis 80 Jahren musizieren. Weiterhin wird das Erste Essener Akkordeon Orchester Essen, welches schon international auftrat und den dritten Platz bei den Internationalen Meisterschaften belegt hat,...

  • Essen-Süd
  • 08.03.18
  •  1
Kultur
Ri Matthieu (rechts) hat Gabi Dauenhauer einst selbst bei einer Lesung erlebt. Danach war klar: "Sie soll auch meinen Roman vorstellen!" Foto: Debus-Gohl

Frauenlektüre mit Gruselfaktor - "Gänsehaut und Prosecco"

Ri Matthieu dürfte so manchen wegen ihres Frauenmagazins Rivue ein Begriff sein. Auch ein Nagelstudio hat die Rüttenscheiderin zwischenzeitig eröffnet. Mit Okkultismus und Satanismus bringt man sie jedenfalls nicht in Verbindung. Doch das dürfte sich zeitig ändern, denn die Verlegerin hat ihren ersten Roman veröffentlicht. Und der dreht sich um Liebe, Frauen und Aleister Crowley. Ava Burton wäre eigentlich eine ganz normale junge Frau, würden ihr nicht dauernd die seltsamsten Dinge...

  • Essen-Süd
  • 06.03.18
Kultur
Die Theaterpädagogen stellen ihr neues Programm vor. Foto: Wieczorek

Schauspielkurse an der Rü Bühne

Die Rü Bühne in Essen-Rüttenscheid bietet verschiedenste Theater- und Schauspielkurse an. Unter der Leitung von ausgebildeten Theaterpädagogen können sich Theaterinteressierte jeden Alters auf das Experiment einlassen. Seit diesem Jahr bietet die „Rü Bühne – Zentrum für freies Theater“ Kurse für Theater- und Schauspielinteressierte an. Die Leitung der insgesamt neun Kurse übernehmen ausgebildete Theaterpädagogen. „Das Theater Labor“ wurde unter anderem von dem Schauspieler, Regisseur und...

  • Essen-Süd
  • 27.02.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.