Racing Team

Beiträge zum Thema Racing Team

Sport
Mit dem zweiten Platz krönten die Fahrer vom Zens & Friends Racing Team beim 24-Stunden-Rennen in Duisburg eine klasse Mannschaftsleistung.
4 Bilder

Zens & Friends-Team Zweiter beim 24-Stunden-Rennen in Duisburg

Schermbeck/Duisburg. Das 24-Stunden-Rennen im Landschaftspark in Duisburg ist nicht mehr wegzudenken aus der Welt der MTB-Rennen in dieser Region. Auch das Schermbecker Zens & Friends Racing-Team war wieder erfolgreich dabei. Urlaubsbedingt hatte nur ein Achterteam (Jürgen Wies, Peter Wortmann, Jonas Piechoki, Michael Piechoki, Arnd Krause, Michael Wardenski, Marvin Hebenbrock und Ludger Zens) gemeldet und stellte sich der starken Konkurrenz und den äußerst schwierigen Bedingungen. Dauerregen...

  • Dorsten
  • 16.08.17
Sport

Zens and Friends Racing Team: Mountainbike-Rennen in Albstadt, Bad Salzdetfurth und VIVA-West-Marathon

Schermbeck. Das letzte Wochenende sorgte für Top-Platzierungen bei den Teammitgliedern des Zens and Friends Racing Teams. So erkämpfte sich Esther Stockhofe Platz 1 in der Altersklasse 40 der Deutschen Meisterschaft der Apotheker und Ärzte. In der Gesamtwertung landete sie im 46-Kilometer-langen Parcours ebenfalls mit einem 2. Platz auf dem Treppchen. Peter Wortmann erkämpfte sich einen guten dritten Platz in seiner Altersklasse. In Bad Salzdetfurth starteten die jüngsten Teammitglieder. Sophia...

  • Dorsten
  • 25.05.16
Sport
Beim Nations Cup hat sich das Daytona Racing-Team gegen die Konkurrenz durchgesetzt.
2 Bilder

Daytona Racing-Team gewinnt Nations Cup

Das Daytona Racing-Team hat beim Nations Cup, dem ersten Rennen der internationalen Kart World Championship, den ersten Platz geholt. „Wir freuen uns sehr, bei der KWC so erfolgreich gestartet zu sein - vor allem, weil wir vom Daytona-Team ja quasi in diesem Jahr die Gastgeber der Weltmeisterschaft sind. Den ersten Platz beim Nations Cup gemacht zu haben, spornt uns natürlich umso mehr an, auch bei den kommenden Rennen unser Bestes zu geben“, erklärte der 16-jährige Maximilian Beer, Vize-WM...

  • Essen-Borbeck
  • 26.07.12
Sport
Der Essener Maximilian Beer möchte bei der Indoor-Kart-WM seinen Heimvorteil nutzen und um den Titel mitfahren.
6 Bilder

Maximilian gibt Gas beim Heimspiel

Helm auf , rechts Gas, links Bremse, rauf auf die kurvige Strecke. Klingt ganz simpel - und für Maximilian Beer ist es das Kartfahren auch. Mit 15 stand er bereits in Belgien beim Indoor Kart World Championchip (IKWC) auf dem silbernen Treppchen. von Sara Holz Das war vergangenes Jahr. Beim Heimspiel vom 23. bis 28. Juli will der Essener natürlich um den Sieg mitfahren. „Wir probieren es halt einfach mal“, so lautete vor rund zwölf Monaten noch die Taktik, erinnert sich Papa Thomas Beer, einer...

  • Essen-Borbeck
  • 13.07.12
Sport
2 Bilder

Matrix Racing Team eröffnete die Rennsaison

Am letzten Wochenende bestritt das Matrix Racing Team vom RSV-Dortmund-Nord-79 nach dem harten Trainingslager in Frankreich, sein erstes Rennwochenende der Saison 2012. Das Team teilte sich dieses Wochenende auf vier Rennen auf. Am Samstag war ein Teil in Bramsche und beim 59e Wielerronde Haarlemmerliede en Spaarnwoude unterwegs. Beide Rennen waren sehr schnell und das Feld teilte sich in jeder weiteren Runde mehr auf. Leider erreichte das Team seine gesetzten Ziele an diesem Tag nicht und...

  • Dortmund-Süd
  • 24.03.12
Sport
Christiane Welzel und Daniel Rauh freuen sich schon jetzt auf die bevorstehende Rennsaison.

Engagement auf zwei Rädern: Herzenswünsche Racing Team fährt bei IDM für guten Zweck

Die Blicke der Fahrer in der Startaufstellung sind starr auf die Ampel gerichtet, die Hände zucken unruhig am Gashebel, ohrenbetäubend heulen die Motoren auf. Und dann endlich springt die Ampel auf Grün, fällt der Startschuss für die diesjährige Internationale Deutsche Motorradmeisterschaft. Während die Teilnehmer schnell Fahrt aufnehmen und sich schon kurz vor der ersten Kurve neu positionieren, sticht ein Motorrad ganz besonders ins Auge: Es ist die getunte Yamaha R6 des Herzenswünsche Racing...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 24.01.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.