Rad

Beiträge zum Thema Rad

Blaulicht
Auf der Hagener Straße in Gevelsberg kam es zu einem Unfall mit einem 11 Jahre alten Radfahrer und einem PKW.

Verkehrsunfall mit Kind in Gevelsberg
11-Jähriger verletzt und ein Sachschaden von 4000 Euro

In Gevelsberg endete die Radtour eines 11 Jahre alten Kindes in einem Unfall auf der Hagener Straße. Am Montag, 30. Dezember, gegen 13.50 Uhr, befuhr ein 11 jähriger Gevelsberger mit seinem Fahrrad die Hagener Straße auf dem linken Gehweg in Fahrtrichtung Hagen. In Höhe der Ausfahrt der freien Tankstelle konnte das Kind nicht rechtzeitig bremsen. 4000 Euro Sachschaden Es stieß frontal mit seinem Fahrrad in die rechte Fahrzeugseite, des in der Ausfahrt befindlichen Pkw Smart, eines 62...

  • wap
  • 31.12.19
Blaulicht
Eine Radfahrerin wurde in Schwelm von einem Autofahrer übershen und stürzte.

60-Jahrige in Schwelm vom Fahrrad gerammt
Unfall beim Abbiegen

Auf der Hauptstraße in Schwelm übersah am Donnerstag ein Autofahrer eine Radfahrerin. Ein 79-jähriger Kiafahrer wollte am Donnerstag von der Hauptstraße nach rechts in die Untermauerstraße abbiegen. Beim Abbiegevorgang stieß er mit dem Fahrrad einer 60-Jährigen zusammen, die rechts neben dem Kia fuhr. Leicht verletzt Die Radfahrerin stürzte zur Seite und verletzte sich leicht. Eine sofortige ärztliche Behandlung benötigte sie jedoch nicht.

  • Schwelm
  • 13.12.19
Sport
Wer das Bildungsrat sichtet und sich damit fotografiert, erhält zehn Prozent Rabatt auf VHS-Kurse.

Zehn Prozent Rabatt auf die Kursgebühren kassieren
VHS-Bildungsrad geht auf Tour

In diesem Studienjahr hat sich die VHS-Ennepe-Ruhr-Süd etwas Besonderes ausgedacht. Das VHS-Bildungsrad tourt durch mehrere Städte im Kreis und hat zahlreiche Kurse und Seminare aus dem Bereich EDV und Wirtschaft mit im Gepäck. Diese Angebote bieten unzählige Möglichkeiten für das ganz persönliche Fortkommen. Dabei ist für Jeden etwas dabei, ob IT-Wissen in kleinen Portionen - mundgerecht serviert, der Bau eines eigenen 3D-Druckers, Angebote rund um das Thema „Digitales Marketing“ oder...

  • Schwelm
  • 23.08.19
Ratgeber
Regelmäßig zur Arbeit gefahren? Dann sollten die Menschen aus dem Ennepe-Ruhr-Kreis jetzt den Aktionskalender einreichen und können bei der Aktion "Mit dem Rad zur Arbeit" gewinnen.

Aktion endet im August - jetzt Kalender einreichen und gewinnen
"Mit dem Rad zur Arbeit"

Viele Menschen aus dem Ennepe-Ruhr-Kreis sind seit dem 1. Mai regelmäßig mit dem Fahrrad zur Arbeit gefahren. Das gute Sommerwetter hat dafür die besten Rahmenbedingungen geschaffen, sich an der Gemeinschaftsaktion "Mit dem Rad zur Arbeit" von der AOK NordWest und dem Allgemeinem Deutschen Fahrradclub (ADFC) zu beteiligen. Die Laufzeit der Aktion geht am Samstag, 31. August, zu Ende. Deshalb sollten sich die radelnden Arbeitnehmer die Gelegenheit für ihren verdienten Gewinn nicht entgehen...

  • Schwelm
  • 23.08.19
Sport
Freuen sich auf die Tourstation in Ennepetal: die Radler Hans Peter Bazzanella, Michael Eckhardt und Klaus Peter Thaler sowie Bürgermeisterin Imke Heymann.
2 Bilder

36. Tour der Hoffnung in Ennepetal und Gevelsberg
In die Pedale treten für krebskranke Kinder

Radler trampeln für den guten Zweck - "36. Tour der Hoffnung" mit Stopps in Ennepetal und Gevelsberg Zum 36. Mal treten vom 14. bis 18. August bei der größten privat organisierten Benefiz-Radtour rund 200 prominente Sportler, Politiker und tourbegeisterte Menschen aus ganz Deutschland in die Pedale, um krebskranken Kindern zu helfen und die Krebsforschung zu unterstützen. von Dr. Anja Pielorz und Nina sikora EN-Kreis. Die Teilnehmer gehen bundesweit auf Spendensuche. An ausgewählten...

  • Ennepetal
  • 14.08.19
LK-Gemeinschaft
Gleich mehrfach greift dieses Bild das Thema Radfahren auf. Foto: Uwe Beckers /www.lokalkompass.de
113 Bilder

Foto der Woche: Tag des Fahrrads

Fahrt doch mal Rad! Diese Aufforderung ist mit dem Europäischen Tag des Fahrrads verbunden, der am Sonntag, 3. Juni, begangen wird.  Laut Informationen des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit soll der Tag zum einen auf die zunehmenden Verkehrsprobleme durch motorisierte Fortbewegungsmittel aufmerksam machen, vor allem aber das Fahrrad als umweltfreundliches und gesundes Fortbewegungsmittel präsentieren. Der Tag des Fahrrads wurde 1998 ins Leben gerufen.  Mit...

  • Velbert
  • 02.06.18
  •  8
  •  24
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.