Rad

Beiträge zum Thema Rad

Sport
3 Bilder

Projektgruppe stellt Fahrradroute U2 vor
Sommertour 2019: Diesmal für erfahrene Radler!

Die Sommertour geht in die nächste Runde: Die Projektgruppe Moveguide der Stadt Unna stellt eine neue Route vor! Der Rundkurs U2 führt vom Freibad Bornekamp durch den Bornekamp über die Iserlohner Straße und durch Kessebüren auf den Haarstrang. "Von dort aus hat man einen wirklich tollen Blick über Unna. Aber auch in südlicher Richtung ist der Ausblick bei gutem Wetter beinahe unbegrenzt", sagt Unnas Erster Beigeordneter und passionierter Radfahrer Jens Toschläger. Kurz vor der Östlichen...

  • Unna
  • 20.08.19
LK-Gemeinschaft
Gleich mehrfach greift dieses Bild das Thema Radfahren auf. Foto: Uwe Beckers /www.lokalkompass.de
112 Bilder

Foto der Woche: Tag des Fahrrads

Fahrt doch mal Rad! Diese Aufforderung ist mit dem Europäischen Tag des Fahrrads verbunden, der am Sonntag, 3. Juni, begangen wird.  Laut Informationen des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit soll der Tag zum einen auf die zunehmenden Verkehrsprobleme durch motorisierte Fortbewegungsmittel aufmerksam machen, vor allem aber das Fahrrad als umweltfreundliches und gesundes Fortbewegungsmittel präsentieren. Der Tag des Fahrrads wurde 1998 ins Leben gerufen.  Mit dem...

  • Velbert
  • 02.06.18
  • 8
  • 24
Ratgeber
Ein freundlicher Fahrradmechaniker der Radstation braucht nur ein paar Minuten, um das Zweirad zu codieren. Fotos (5): Anja Jungvogel
6 Bilder

Codierung schützt vor Fahrraddiebstahl - Polizei fand über vierzig Räder bei einem Dieb- Wem gehören sie?

Die Hochsaison für Fahrraddiebe hat begonnen: Im Frühling und im Sommer sind "Langfinger" im Kreis Unna ganz besonders aktiv. Daher rät die Kreispolizeibehörde zur Fahrradcodierung, die an allen Radstationen angeboten wird. Neben einem hochwertigen Schloss als Sicherung, bietet die sogenannte "Codierung" am Rahmen einen wirksamen Schutz gegen Fahrraddiebe. Einmal im Monat können Fahrradbesitzer ihren Drahtesel in ihrer Stadt zur Radstation bringen, wo dieser Service angeboten wird. Dabei wird...

  • Kamen
  • 12.05.16
  • 4
Sport
Kündigt den DraMA 2016 an:   Frank Hugo, FB Verkehr und Radwegeförderung

27. Drahteselmarkt in Unna

Stadthelm, Promi-Stadtradler und Fahrrad-Carrera-Bahn beim 27. Drahteselmarkt am 7. Mai in der City Ob Pedelec, Gebrauchtrad oder Radtourismus – Alles rund ums Rad in der Innenstadt Nicht nur die E-Bikes geben dem Radfahren neuen Schwung. Bewegung in der Natur für alle, die Freude am Radfahren liegt im Trend. Viele Informationen, Angebote, Spaß und Unterhaltung für Klein und Groß bietet der 27. Drahteselmarkt auf Altem Markt und Kirchplatz. Welche bekannte Unnar Persönlichkeit hängt für drei...

  • Unna
  • 19.04.16
Ratgeber
2 Bilder

FahrradBus wurde reichlich genutzt

Über 1.200 Tagestouristen nutzten in diesem Jahr den FahrradBus des Kreises: Obwohl das Fahrtenangebot gegenüber 2011 um die Hälfte gestrafft wurde, stieg die Zahl der Fahrgäste pro Bus und der Anteil der Radler im FahrradBus des Kreises. Sonn- und feiertags machte der FahrradBus mit seinem Anhänger die Wege zu den schönsten Rad- und Wandertouren im fahrradfreundlichen Kreis Unna kurz. Vom 1. Mai bis 30. September pendelte der FahrradBus zwischen dem „westfälischen Versailles“ in Nordkirchen...

  • Kamen
  • 07.12.12
Natur + Garten
6 Bilder

NRW-Radtour wurde zur "Tour de Nass"

Ich bin wieder trocken und zurück von der NRW-Radtour. Die führte vom 12. bis 15. Juli 2012 von Arnsberg über Soest, Paderborn und Bielefeld bis nach Gütersloh. In vier Tagesetappen wurden rund 250 Kilometer durch Ostwestfalen geradelt. Mit 900 Dauergästen und etlichen Tagesgästen bewegte sich täglich ein Tross von über 1.000 Fahrradfahrern über Landstraßen, Feld- und Radwege sowie über große Zufahrtsstraßen - stets abgesichert von der Polizei und dem ADFC. Und trotz des Regenwetters war die...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 17.07.12
  • 2
Ratgeber
2 Bilder

Ein offenes Ohr für die Bürger in Massen, dem westlichen Stadtteil der Kreisstadt Unna

Polizeioberkommissar Jürgen Horstmann, zuständiger Bezirksschwerpunktbeamter der Polizei, hatte heute wieder zur Bürgersprechstunde eingeladen. Zweimal monatlich gibt es diese Sprechstunde von 13.30 Uhr bis 16:00 Uhr in der Hellweg-Realschule, Königsborner Str. 12, 59427 Unna-Massen. Die Schule und der Zeitpunkt eignen sich besonders gut für seine Arbeit. Das bestätigte mir Herr Horstmann. Gerade nach Schulende kommen Schüler mit ihren Sorgen, Nöten und Anregungen zu ihm. Auch merke ich sofort,...

  • Unna
  • 18.10.11
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.