Radfahren

Beiträge zum Thema Radfahren

Reisen + Entdecken
Sicher ist sicher: Das Lastenfahrrad der Polizei hat drei Räder und kann deshalb nicht so leicht umfallen.
 Foto: Polizei

Prävention auf den Trassen
Die Lasten der Polizei

Bei den meisten Corona-Toten dürfte es sich um Radfahrer handeln. Dieser Verdacht drängt sich auf, wenn man die Fahrweisen von Menschen, die aufgrund derzeit eingeschränkter Freizeitmöglichkeiten den Drahtesel für sich entdeckt haben, einmal näher in Augenschein nimmt. Irre Erkenntnis: So ein Ding auf zwei schmalen Reifen kann leicht umfallen und es bremst nicht von alleine. Auch die Polizei hat erkannt, dass nicht nur die Gesetze der Physik nicht jedem Radfahrer bewusst ist und fährt nun zum...

  • Herne
  • 30.06.20
Politik
Notfallbeschilderung auf den Rad- und Wanderwegen des RVR (Bild: CDU im RVR)

Notfallbeschilderung auf Rad- und Wanderwegen des RVR
CDU-Initiative erfolgreich abgeschlossen

Der Regionalverband Ruhr (RVR) hat über 500 Tafeln einer einheitlichen Notfallbeschilderung auf Rad- und Wanderwegen sowie Halden erfolgreich installiert. „Was lange währt, wird endlich gut“, freut sich Horst Severin (CDU-Fraktion im RVR) über die gute Nachricht. Das Projekt einer einheitlichen Beschilderung für Notfälle nahm Ende 2015 seinen Anfang. „Mir persönlich ging es insbesondere um die Sicherheit auf regionalen Radwegen, die nicht entlang von Straßen führen, sondern über ehemalige...

  • Herne
  • 28.05.20
Vereine + Ehrenamt
Besonders ambitionierte Fahrer werden 100 Kilometer und mehr in die Pedale treten, wenn denn das Wetter mitspielt. Archivfoto: Stefan Kuhn

Startschuss zur zwölften Benefiz-Tour fällt am 29. Juni
Radeln für den guten Zweck

Alle Sport- und Freizeitradler sind am Samstag, 29. Juni, eingeladen, für das Lukas-Hospiz wieder in die Pedale zu treten. Ab 9 Uhr können sich die Teilnehmer an der Jean-Vogel-Straße 43 registrieren lassen, um danach entweder die Strecke ihrer Wahl zurückzulegen oder sich von den Touren-Tipps inspirieren zu lassen. Die Stadt unterstützt die Veranstaltung in diesem Jahr mit den frisch gedruckten Plänen "Radfahren in Herne", die verschiedene Routenoptionen über Strecken zwischen 16 und 39...

  • Herne
  • 17.06.19
Natur + Garten
Die Radkarte wurde nach zehnjähriger Pause wieder aktualisiert und bietet einige Neuerungen. 
Foto: Michael Paternoga/Stadt Herne

Neue Karte bietet Radfahrern Orientierung
In die Pedale treten

Pünktlich zur neuen Saison präsentiert die Stadt mit Unterstützung des Stadtmarketings eine neue Radkarte; die alte war nicht mehr auf dem neuesten Stand, da sich in den vergangenen zehn Jahren beim Radverkehr doch einiges getan hat. „Die letzte Karte stammt aus dem Jahr 2009, wir haben sie völlig überarbeitet. Außerdem enthält sie drei Routen, die sich an das neue Logo der Stadt anlehnen“, sagt Margarethe Kreutzmann. Die städtische Radverkehrsbeauftragte würde sich wünschen, dass möglichst...

  • Herne
  • 18.03.19
Sport
Michael Gniffke erreichte beim Triathlon in Rotterdam den 59. Platz.

Westfalia-Triathleten mit guten Ergebnissen

Zum Abschluss der Triathlon-Saison erreichte Michael Gniffke von Westfalia Herne bei der Weltmeisterschaft über die Kurzdistanz im niederländischen Rotterdam den 59. Platz. Insgesamt nahmen 143 Athleten teil. In der Endwertung bedeutet dies Rang 507 von 1794. Ausgetragen wurde das Rennen über die Distanzen von 1500 Meter Schwimmen, 40 Kilometer Radfahren und 10 Kilometer Laufen. Das Schwimmen lief ordentlich für Gniffke. In seiner Paradedisziplin, dem Radfahren, machte er einige Plätze gut....

  • Herne
  • 19.09.17
Kultur
Ruhrgebiet Kurz und Gut

Gewinnspiel: Das Ruhrgebiet Kurz und Gut!

Der Klartext Verlag hat nun ein kleines, handliches Buch auf den Markt gebracht, dass Entdecker und Fans des Ruhrgebietes begeistern wird. Ruhrgebiet Kurz und Gut! heißt der ca. 100 Seiten starke Ratgeber von Wolfgang Berke, der sehenswertes aus unserer Region zusammenfasst. Fußball, Zechen, Halden aber auch Shopping, Schlösser und Museen, das Ruhrgebiet ist so vielfältig wie die Menschen, die hier leben. Es werden insgesamt 14 Touren vorgestellt, die quer durchs Ruhrgebiet führen. Dazu...

  • Wesel
  • 10.03.17
  •  17
  •  30
Vereine + Ehrenamt

Auf die "Bikes", fertig, los!

Die Mountainbiker des "Herner-Turn-Clubs" bieten erstmals ein Training für Kinder zwischen 8 und 12 Jahren an. Gestartet wird nach den Sommerferien. Vermittelt werden Grundkenntnisse für den richtigen Umgang auf und mit dem Mountainbike. Ziel ist es, die "Trails" im Gelände rund um Herne gemeinsam zu durchfahren. Die Kinder lernen außerdem, wie sie kleinere Reparaturen eigenständig meistern können. Da man beim "Biken" stets draußen ist, wird auch der Blick für die Natur in Herne geschärft....

  • Herne
  • 28.06.16
Überregionales
Foto: Arne Pöhnert
  4 Bilder

1053 Radfahrer strampelten für das Lukas-Hospiz

Das ist neuer Rekord! 1053 Radfahrer beim siebten Hospiz-Radeln, vom Freizeitfahrer bis hin zu denen, die das Zweirad in erster Linie als Sportgerät sehen, machten sich am Samstag auf den Weg, um möglichst viele Kilometer abzustrampeln. Wohl wissend, dass Sponsoren sich bereit erklärt hatten, die gefahrenen und gut dokumentierten Kilometer eins zu eins in Euro „aufzuwiegen“. 51.227 Kilometer wurden gefahren, was dabei fürs Hospiz herausspringt, ist nicht schwer auszurechnen. „Es waren sogar...

  • Herne
  • 09.06.15
Überregionales
Drücken Sie ihrer Benefiz-Veranstaltung zum achten Mal die Daumen: Hospizleiterin Anneli Wallbaum, Geschäftsführer Gisbert Fulland (r.) und Koordinator Helge Kondring.  Foto: Angelika Thiele

Radler strampeln für das Herner Lukas-Hospiz

Im Terminkalender von Radwanderern und Radsportlern nicht nur in unserer Stadt hat sie schon einen festen Platz, die Benefiz-Fahrradtour für das Lukas-Hospiz, die am 6. Juni ab 9 Uhr schon zum achten Mal mit Start und Ziel an der Jean-Vogel-Straße 43 stattfindet. Fanden im letzten Jahr 802 Starter den Weg zum Lukas-Hospiz, um auf Startkarten und Tachos dokumentierte 47.902 Kilometer zurückzulegen, so hofft das Organisationstrio Anneli Wallbaum (Hospizleiterin), Gisbert Fulland...

  • Herne
  • 22.05.15
Kultur

Rückenwind - Mit dem Rad um die Welt

Eine Live-Reportage von und mit Anita Burgholzer & Andreas Hübl am Mittwoch, 10. Dezember 2014, 19:00 Uhr in der VHS Herne im Kulturzentrum, Willi-Pohlmann-Platz 1 in Herne-Mitte. Zu einer mitreißenden Mulitmedia-Reportage über eine Weltumrundung per Rad laden das Eine Welt Zentrum und die VHS in Kooperation mit dem ADFC Herne am Mittwoch, 10. Dezember 2014 um 19.00 Uhr in den VHS-Saal im Kulturzentrum ein. Anita Burgholzer und Andreas Hübl berichten von ihrem intensiven, einfachen...

  • Herne
  • 08.12.14
Überregionales
Beim Start am Morgen ahnt Helge Kondring noch nichts von der bevorstehenden Ehrung. Foto:  RSC Werne 79

Überraschung bei Radtour

Eigentlich will Helge Kondring wieder einmal „nur“ kräftig in die Pedale treten, als er an der Radtourenfahrt „Walsteder Kleeblatt“ teilnimmt. Doch dann kommt alles etwas anders. Am Verpflegungsstützpunkt Schloss Oberwerries wird er gebeten, doch möglichst um 14 Uhr an der Veranstaltungsbühne des Bundesradsport-Treffens auf dem Kirchplatz in Werne (Lippe) zu sein. Gut 40 Kilometer hat der Aktive der Radsport-Gemeinschaft Hene (RSG) da noch vor sich. Genug Zeit, darüber nachzudenken, was man...

  • Herne
  • 12.08.14
Sport
Machen Herner Bürgern den Sport charmant schmackhaft (von links): Renate Tietz, Petra Herrmann-Kopp, Petra Thiele und Hans Peter Karpinski. WB-Foto: Angelika Thiele

Gemeinsam statt einsam zum Sportabzeichen

Immer weniger Menschen machen das Sportabzeichen. Das darf nicht so bleiben! Der Stadtsportbund (SSB) möchte vor allem die Gruppe der über 35-Jährigen wieder tüchtig in Bewegung bringen. „Verschüttete Lust aufwecken“ – das haben sich Petra Thiele (Koordinatorin des Projekts „ Bewegt ÄLTER werden in Herne!“), Renate Tietz (HTC) und Petra Herrmann-Kopp (BTC) voller Begeisterung auf die Fahnen geschrieben. Die Aufforderung „Fit werden und bleiben – Gemeinsam zum Deutschen Sportabzeichen“...

  • Herne
  • 25.07.14
  •  1
Ratgeber

Radfahrer gefährden sich zum Teil selbst

Die Temperaturen steigen und sofort fahren Sie wieder mit dem Rad zur Arbeitsstelle. Die Radfahrer. Gestern noch Autofahrer, heute zum regellosen Radfahrer gewandelt. Sobald Sie auf dem Rad sitzen haben Sie die Verkehrsregeln vergessen, obwohl viele der Radfahrer im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis sind. -Alle Regeln der StVZO vergessen? Sie benutzen die falschen Straßenseiten. Sie fahren als Erwachsener rücksichtslos auf dem Gehweg. Und häufig ist das Fahrrad auch noch während der...

  • Herne
  • 25.03.14
  •  1
Sport
Freuen sich schon auf die neue Herausforderung in der Regionalliga (v. li.):Sven  Abbing, Fuad Rugovac,Maik  Bernhard und Bastian Grund.

HTT 11 feiert den dritten Aufstieg in Serie

Es darf gefeiert werden. Und ganz nebenbei haben die Sportler des Herner Triathlon Teams 11 wohl eine neue Lieblingszahl. Denn mit dem zum dritten Mal in dieser Saison erreichten dritten Platz schaffte das Oberliga-Team den dritten Aufstieg hintereinander. In der neuen Saison geht es daher in der Regionalliga an den Start. Dieser Erfolg gelang dem Team in der Besetzung Maik Bernhardt, Sven Abbing, Timo Hölzchen, Bastian Grund, Fuad Rugovac und Volker Greis, die sich notgedrungen die vier...

  • Herne
  • 03.09.13
Sport
Ein Vorschlag für eine neue Disziplin? Nein, Sven Abbing, Thorsten Ratberg und Kalle Dietz tragen die Kinder Josh, Paula und Sören nur für unser Foto auf den Schultern. Annika und Denise wollen nicht so hoch hinaus. Alle Foptos: Detlef Erler
  4 Bilder

Herner Triathleten sind heiß auf ihren Sport

Schwimmen? Immer gerne. Laufen? Kann auch Spaß machen. Radfahren? Hält prima fit. Doch das richtige Vergnügen be-ginnt für Thorsten Ratberg, Sven Abbing und Kalle Dietz erst, wenn sie alle drei Disziplinen hintereinander absolvieren. Denn die drei sportlichen Herren gehören zum Herner Triathlon Team 2011. „Nur zu laufen war mir irgendwann zu langweilig“. So spricht Thorsten Ratberg, 1. Vorsitzender des Herner Triathlon Teams. Also versuchte er sich am Triathlon und erlag der Faszination....

  • Herne
  • 13.08.13
Sport
So viel Freude soll das Rennen natürlich auch in diesem Jahr machen!

Sportspaß hoch drei in Sodingen

Was soll man nur machen? Laufen, Schwimmen oder doch Rad fahren? Wer am liebsten alle drei Disziplinen in einem Wettbewerb bewältigen möchte, ist beim Sodinger Ultra-Kurz-Triathlon richtig. Zum 13. Mal ist es am Samstag, 6. Juli, so weit. Dann laden die Kirchengemeinde St. Peter und Paul, die ev. Kirchengemeinde Sodingen, die Stadtmission sowie die Emmausgemeinde zum schon traditionell gewordenen Triathlon-Rennen in unserer Stadt ein. Mitmachen können Sportbegeisterte fast jeden Alters....

  • Herne
  • 28.06.13
Sport
Zufrieden mit dem zweiten Platz (v. li.): Bastian Grund,Fuad Rugovac,Maik Bernhardt und Timo Hölzchen.

Herner Triathleten auf Kurs

Nach dem dritten Platz im ersten Triathlonwettkampf in Herscheid überzeugte die 1. Mannschaft des Herner Triathlon Teams 11 auch beim zweiten Ligawettkampf erneut mit starken Leistungen. Für Maik Bernhardt, Fuad Rugovac, Timo Hölzchen und Bastian Grund ging es diesmal nach Gütersloh. Ziel des Herner Quartetts war erneut ein Podiumsplatz,. Schließlich wollte man sich gute Chancen in den restlichen zwei Wettkämpfen für den Aufstieg in die Regionalliga offenhalten. Pünktlich um 10.45 Uhr...

  • Herne
  • 18.06.13
Sport
Die Herner Triathleten bewiesen trotz mäßigen Wetters ihre starke Frühform.
  2 Bilder

Herner Triathleten zeigen sich fit

Endlich starteten die Sportler vom Herner Triathlon Team 11 in ihre Saison 2013! Dabei wurden sowohl hervorragende Platzierungen in der Mannschaftswertung als auch bei den Einzelstartern erzielt. Bei kaltem, aber trockenem Wetter im sauerländischem Herscheid startete die 1. Mannschaft nach dem Aufstieg in die Oberliga und gab ein vielversprechendes Debüt. Die 2. Mannschaft des HTT 11 war in der Landesliga-Mitte am Start. Zum Saisonstart aufs Podest In der Teambesetzung Rugovac, Abbing,...

  • Herne
  • 04.06.13
Sport
Die Herner Sportler bewiesen Können und Ausdauer.

HTC-Mountainbiker war’n mit dem Radel da

Radfahren ist bekanntlich gut für die Gesundheit. Doch gleich einen ganzen Tag auf dem Rad zubringen, ist eine besondere Herausforderung. Bei den Deutschen Meisterschaften im 24- Stunden-Mountainbiken in Niedersachsen am Alfsee zeigten die Starter des Herner TC ihr Können und erradelten einen Titel. Bei knapp 680 gemeldeten Startern wurde das E-Bike-Team der Mountainbikeabteilung des Herner Turnclubs mit 20 gezeiteten Runden um den stellvertretenden Abteilungsleiter Carsten Bielefeld...

  • Herne
  • 28.05.13
Überregionales
Von der Aktion überzeugt (v.l.):Wilfried Menke, Thomas Semmelmann (Vorsitzender ADFC NRW), Dr. Bernhard Henning (Marienhospital), Michael Schaarschmidt, Michael Faust und Eckhard Bittner (Team Stadtwerke) sowie Claudia Koch (AOK Nordwest Regionaldirektorin Bochum, Dortmund, Herne). Foto: Detlef Erler

Ohne Auto ganz enspannt zur Arbeit

Das Auto stehen lassen, sich auf den Drahtesel schwingen und so zur Arbeit fahren. Mehr als 200 Arbeitnehmer aus 70 Unternehmen in Herne haben sich im Sommer von dieser Idee überzeugen lassen und erfolgreich bei der Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“ teilgenommen. Diese gemeinschaftliche Initiative von AOK und dem Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC) findet in Herne nun schon seit sechs Jahren statt. „Es nehmen von Jahr zu Jahr mehr Leute teil“, freut sich AOK Herne Niederlassungsleiter...

  • Herne
  • 18.12.12
Sport
Ein junger Verein auf dem Weg nach oben: das Herner Triathlon Team 11.

Herner Triathlon Team 11 trumpft auf

Bereits ein Jahr nach Neugründung des Herner Triathlon Team 11 kann der junge Verein die ersten Erfolge aufweisen. Nicht nur, dass sich die Mitgliederzahl stetig erhöht, der Verein macht mit sportlichen Erfolgen weit über NRW hinaus auf sich aufmerksam. Auf einer Erfolgswelle schwimmt die Erste Mannschaft des Vereins. Denn beim Rennen in Sassenberg/Münster hat das Team bereits zum zweiten Mal hintereinander den Aufstieg in die nächsthöhere Triathlonklasse perfekt gemacht. Nachdem es letztes...

  • Herne
  • 31.08.12
Sport
Die Mannschaft zeigte in Gelsenkirchen eine starke Leistung.Foto: HTC

Mountainbiker überraschen sich selbst

Großer Jubel und auch ein wenig Ungläubigkeit ob der eigenen Stärket herrschte bei den Mountainbikern des Herner TC. Denn mit der letzten Cross-Country-Tourenfahrt der Saison kletterten die Herner noch aufs Podest in der Gesamtwertung. Was für eine Überraschung. Im letzten Saisonrennen in Gelsenkirchen konnte der HTC triumphieren und sich durch diesen Erfolg noch knapp den 2. Platz in der Gesamtwertung sichern. In der Wertung 2011 waren acht Veranstaltungen. Den Anfang machte im März die CTF...

  • Herne
  • 31.10.11
Natur + Garten
Thomas Semmelmann und Rolf-Dieter Reinholz organisieren den Umwelttag.Foto: Erler

Alles dreht sich um die Umwelt

Der Herner Umwelttag ist ein Dauerbrenner. Im letzten Jahr konnte er seinen 25. Geburtstag feiern, und auch 2011 erfreut er sich großer Beliebtheit bei den Ausstellern. Dass es auch bei den Besuchern nicht anders sein wird, daran besteht eigentlich kein Zweifel. „Gut 5000 Besucher kommen Jahr für Jahr“, freut sich nicht ohne Stolz Umweltamts-Leiter Gerd Werner, vermutet gar, dass es in diesem Jahr vielleicht noch mehr werden. Schließlich beherrsche das Thema Regenerative Energien die...

  • Herne
  • 05.05.11
Sport

Triathlon in Sodingen

Schwimmen, Laufen, Radfahren, das sind die Disziplinen, die bei einem Triathlon zu bewältigen sind. Und dafür muss man nicht ins ferne Hawaii reisen, um sich selbst zu beweisen. Auch in Herne kann man den sportlichen Dreikampf bewältigen, wenn auch natürlich eine Nummer kleiner. Schließlich soll auch noch eine gehörige Portion Spaß dabei sein. Veranstaltet von den Kirchengemeinden St. Peter und Paul, der ev. Emmaus-Gemeinde, der ev. Kirchengemeinde Sodingen und der ev. Stadtmission findet am...

  • Herne
  • 21.04.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.