Radfahren

Beiträge zum Thema Radfahren

Sport

How high Challenge
Hoch hinaus!

Eine Herausforderung der besonderen Art, gilt es für die Teilnehmer der „How high Challenge“ an und auf der Halde Haniel, zu bewältigen. Am Samstag den 17. Juli werden dort einige Läufer und Radfahrer, von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang versuchen, Höhenmeter zu sammeln. Wie viel und auf welcher Strecke, entscheidet dabei jeder Teilnehmer für sich selbst. Läufer oder Radfahrer die sich für diese Challenge angemeldet haben, zeichnen dabei wie bei einem virtuellen Lauf ihre Einheit mit Hilfe...

  • Oberhausen
  • 16.06.21
Sport
Ein Teil des Team. In der Mitte Friedel Bergermann ganz rechts Teamleiterin Dagmar Kerskens.
5 Bilder

Aktion STADTRADELN
VfL Bergheide radelt mit

Die Aktion STADTRADELN, initiiert vom Klimabündnis, dem größten Netzwerk von Städten, Gemeinden und Landkreisen zum Schutz des Weltklimas, findet schon seit mehr als 10 Jahren in Deutschland und auch seit einigen Jahren in Oberhausen und mit Beteiligung von VfL Bergheide statt. Auch in diesem Jahr war der VfL mit 27 Aktiven in Oberhausen engagiert. Für den täglichen Weg zur Arbeit und zum Sport sowie für Einkäufe und Ausflüge in die nähere Umgebung wurde das Rad genutzt. Mitglieder aus den...

  • Oberhausen
  • 11.06.21
Sport
Helga Grozde gewann die Disziplin Walken
20 Bilder

Speck weg Serie beim VfL Bergheide
Bergheider schaffen 6.648 Kilometer

Durch die Auflagen der Coronapandemie ist seit Wochen kein organisierter Sport mehr möglich. Übungsstunden und Wettkämpfe sind nicht erlaubt. Das nervt die Sportler und Vereine. Sport an der frischen Luft ist aber allein oder zu zweit nicht nur erlaubt, sondern wird sogar von Mediziner dringend empfohlen. Damit wird doch das Imunsystem gestärkt und ist auch für die Psyche ein ganz wichtiges Ventil. Disziplinen: Laufen, Walken, Radfahren Um diese Möglichkeit zu fördern schrieb Werner Kerkenbusch...

  • Oberhausen
  • 03.03.21
  • 1
Sport
Die erfolreichen Radfahrer. Ganz rechts Dagmar Kersken

Stadtradeln in Oberhausen
VfL Bergheide radelt 5.323 km

Mit 20 Aktiven war der VfL Bergheide auch in diesem Jahr wieder bei der Aktion STADTRADELN dabei. Die Aktion STADTRADELN, initiiert vom Klimabündnis, dem größten Netzwerk von Städten, Gemeinden und Landkreisen zum Schutz des Weltklimas, findet schon seit mehr als 10 Jahren in Deutschland und auch seit längerem in Oberhausen statt.. Dagmar Kersken hatte beim VfL Bergheide wieder die Werbetrommel für diese Aktion gerührt und 20 Vereinsmitglieder folgten dem Aufruf. Für den täglichen Weg zur...

  • Oberhausen
  • 22.10.20
Vereine + Ehrenamt

#50TagePower
Gemeinsam in Bewegung bleiben

Einige von uns hat die Angst vor Ansteckung fast gelähmt. Viele sind sprachlos und vielleicht auch ein wenig unsicher angesichts der Wucht der weltweiten Auswirkungen dieser Krankheit. Wir alle wissen nicht, was in den kommenden Monaten geschieht – medizinisch, wirtschaftlich, gesellschaftlich. Deshalb müssen wir zusammen vorangehen! Lähmende Hoffnungslosigkeit und scheinbare Alternativlosigkeit lassen sich gemeinsam am besten in den Griff bekommen – das beweisen die Freunde und Förderer des...

  • Oberhausen
  • 12.06.20
  • 1
Sport
4 Bilder

Ausdauer bewiesen
Tackenberger Leichtathleten 24 Stunden auf fremden Wegen

Bereits am 27 Juli begab sich Gaby Wagner mit ihrem Fahrrad in einer fremden Disziplin auf die Rennstrecke. In einem 8er-Team starteten die Radrennfahrer/Innen zu einer 24 stündigen Tortur in die „Grüne Hölle“ durch die Eifel. Der Nürburgring gilt mit über 27km, 300 Höhenmetern und 87 Kurven als eine super schwierige und damit als eine der größten Herausforderungen in der Langstreckenszene. Um das Event noch schlimmer zu machen regnete es in der Nacht durchgehend. Während die schnellste Runde...

  • Oberhausen
  • 04.10.19
Sport

Tropische Temperaturen bei der Jubiläumsausfahrt vom Radtreff
Große Beteiligung bei der 900. Ausfahrt des RSV Blau-Gelb

Seit über 36 Jahren bietet der RSV Blau-Gelb 1928 Oberhausen e. V. den Radtreff am Ruhrpark an. In dieser Zeit gab es schon etliche Feste zu feiern, jetzt die 900. Ausfahrt mit einer großen Anzahl an Teilnehmerinnen und Teilnehmern. Traditionell erhielten die Mitfahrerinnen und Mitfahrer eine Erinnerungsplakette zu diesem besonderen Anlass. Bei tropischen Temperaturen brachen die Radtreffleiter Alfons Ellersiek, Helmut Gommers, Rainer Gutsmann, Peter Hermsen, Heribert Spriwald und Heinz-Werner...

  • Oberhausen
  • 26.07.19
Politik

Deutscher Fahrradpreis 2019
GRÜNE: Oberhausen muss auf dem richtigen Weg bleiben

Mit der sogenannten RadWelle - durch die Radfahrende beim Anfahren auf die Ampel frühzeitig erkannt und ein entsprechendes Programm zur schnellen Grünschaltung initialisiert wird – konnte Oberhausen Platz zwei des Deutschen Fahrradpreises belegen. Die Weiterentwicklung des Regionalen Radwegenetzes, von einem Freizeit- hin zu einem Alltagsnetz durch den Regionalverband Ruhr (RVR), wurde mit dem ersten Platz ausgezeichnet. „Auch wenn der Anteil des Radverkehrs in Oberhausen und in der...

  • Oberhausen
  • 14.05.19
Vereine + Ehrenamt
Geschützte Radfahrsteifen

ADFC NRW fordert Reaktion auf Unfallzahlen
Mehr Verkehrssicherheit erfordert mehr Investitionen in sichere Radwege

Die nordrhein-westfälische Polizei hat in einer Pressekonferenz die Verkehrsunfallstatistik für das Jahr 2018 bekannt gegeben. Angesichts der Zahl der Fahrradunfälle verstärkt der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club Nordrhein-Westfalen (ADFC NRW) seine Forderungen nach mehr Investitionen in eine sichere Verkehrsführung für Radfahrende durch „Protected Bike Lanes“ (geschützte Radfahrsteifen) und den verpflichtenden Einbau von LKW-Abbiegeassistenten. Außerdem sind mehr Kontrollen für Autofahrende...

  • Oberhausen
  • 27.02.19
Ratgeber
Hans-Werner Küppers, Regina Dreßler von der Stadtentwicklung und Rainer Krawczyk (v.l.) vom Bereich Vermessung und Kataster, haben jetzt den Plan vorgestellt. 
Foto: Stadt Oberhausen

Neuer Stadtplan erschienen: Mit dem Rad durch Oberhausen

Noch druckfrisch ist der neue Fahrrad-Stadtplan, der ab sofort in jedem Buchhandel, in Fahrradgeschäften, bei der Tourist-Info sowie bei der Katasterauskunft im Technischen Rathaus in Sterkrade erhältlich ist. Es handelt sich um die siebte Ausgabe dieser gefragten Informationsquelle mit einer Auflage von 3000 Exemplaren. Der Plan bietet lokal und teilregional Orientierung und eignet sich insbesondere aber auch zur Planung von Radtouren und Fahrradausflügen. Er umfasst neben dem Oberhausener...

  • Oberhausen
  • 25.07.18
Politik
Über das Alltagsradeln diskutierten: Ursula Augenstein (stellv. Vorsitzende ADFC NRW), Sabine Lauxen (PLanungsdezernentin, Oberhausen), Martin Tönnes (PLanungsdezernent, RVR) und Norbert Axt (Grüner Stadtverordneter und Vorsitzender des Umweltausschusses). Fraktionssprecher Andreas Blanke (links) moderierte.

Grüner Diskussionsabend zum Alltagsradeln

Stickoxide verpesten die Innenstädte, die Straßen sind mit Autos verstopft und Menschen, die das Rad nutzen, träumen von besseren Bedingungen. Die Fahrradnutzung im Alltag stand daher auf dem Programm des Diskussionsabends, den die Grüne Ratsfraktion in Kooperation mit dem Allgemeinen Deutschen Fahrrad Club NRW (ADFC) am 04. Juni in der Fabrik K14 ausrichtete. Fraktionssprecher Andreas Blanke, der die Diskussion moderierte, setzte zu Beginn eine klare Linie: Oberhausen wird nicht umsonst als...

  • Oberhausen
  • 06.06.18
Vereine + Ehrenamt
Bild: (c) LSB NRW | Foto: {Fotografin Andrea Bowinkelmann}.

Schmachtendorfer RadKult[o]ur 10. JUNI 2018- Tagesfahrt zu ausgewählten Zielen

Wir wollen das Radfahren, Natur und Kultur zu einem Highlight verbinden. Die „Schmachtendorfer Radkult[o]ur des RSV Adler 1914 führt als Tagestour zum LVR Niederrhein Museum in Wesel. Hier besuchen wir die Sonderausstellung „Hin und weg-200 Jahre Fahrradgeschichte. Eintritt 4,50€ p. P. Eintritt und Verpflegung zahlen die Teilnehmenden selbst. Wegen der großen Nachfrage hier noch einmal! Wann: 10. Juni 2018, Start: 9:30 Uhr, Rückkehr ist gegen 19:00 vorgesehen Startpunkt: Sportanlage...

  • Oberhausen
  • 19.04.18
  • 1
Sport
Die "Recken von Hückeswagen": h.v.l.: Corneel Honingh, Frank Wehran, Carsten Hoffmann, Dirk Adolphs; v.v.l.: Niklas Kuschewski, Marcus Thiel, Norbert Schmitz, Frank Wieschemann

Erfolgreiche Saison für die Nordtriathleten

Beim Saisonfinale am vergangenen Wochenende in Hückeswagen verpasste die Mannschaft der Nordtriathleten Oberhausen den Aufstieg nur knapp. Die Nordtriathleten traten dieses Jahr in der Landesliga Mitte mit zwei Mannschaften an, die aus jeweils 4 Startern im Alter zwischen 18 und 54 Jahren bestehen und in 4 Liga-Wettkämpfen starteten. Bei den Liga-Wettkämpfen in Hagen und Kamen (Kurzdistanz: 1 km Schwimmen / 40 km Radfahren / 10 km Laufen) konnte Nord II die Plätze 10. und 5. erzielen. Die erste...

  • Oberhausen
  • 24.08.17
Vereine + Ehrenamt

RSV Adler 1914 unsere Aktionen beim Sterkrader Lesesommer

Lesen informiert, bildet, klärt auf, unterhält, inspiriert, motiviert, macht nachdenklich und lädt zum Bewegen oder auch zum Träumen ein. Unter diesem Motto beteiligt sich der RSV Adler 1914 an den vielen Aktionen zum Sterkrade Lesesommer. Den Auftakt macht am Montag 21. August von 15:30 Uhr bis 16:30 Uhr die Veranstaltung „KINDER IN BEWEGUNG!“ eine bewegte Lesung für Eltern mit Kindern ab 3 bis 5 Jahre. Am Mittwoch 23. August um 15:30 Uhr bis 16:30 Uhr folgt „LESEN, LAUFEN, LAUSCHEN“ eine...

  • Oberhausen
  • 19.07.17
Sport
Ein Teil des Teams im Stadion Sterkrade. Vierte von rechts: Teamleiterin Dagmar Kersken
3 Bilder

VfL Bergheide radelte 5.782 km

Die Aktion STADTRADELN, initiiert vom Klimabündnis, dem größten Netzwerk von Städten, Gemeinden und Landkreisen zum Schutz des Weltklimas, dem über 1.700 Mitglieder in 26 Ländern Europas angehören, fand in diesem Jahr zum 10. Mal in Deutschland und 200 Jahre nach Erfindung des Fahrrads statt. Das Projekt dient neben dem Klimaschutz auch der Radverkehrsförderung. Oberhausen und der VfL Bergheide waren zum dritten Mal am Start. Dieses Jahr war der VfL Bergheide mit 25 Teilnehmern als fünftgrößtes...

  • Oberhausen
  • 22.06.17
Kultur
Ruhrgebiet Kurz und Gut

Gewinnspiel: Das Ruhrgebiet Kurz und Gut!

Der Klartext Verlag hat nun ein kleines, handliches Buch auf den Markt gebracht, dass Entdecker und Fans des Ruhrgebietes begeistern wird. Ruhrgebiet Kurz und Gut! heißt der ca. 100 Seiten starke Ratgeber von Wolfgang Berke, der sehenswertes aus unserer Region zusammenfasst. Fußball, Zechen, Halden aber auch Shopping, Schlösser und Museen, das Ruhrgebiet ist so vielfältig wie die Menschen, die hier leben. Es werden insgesamt 14 Touren vorgestellt, die quer durchs Ruhrgebiet führen. Dazu eine...

  • Wesel
  • 10.03.17
  • 17
  • 30
Sport
Eine der Radfahrgruppen des VfL Bergheide. 2. von links Dagmar Kersken als Initiatorin.
2 Bilder

Der VfL Bergheide war beim Stadtradeln dabei.

Die Aktion STADTRADELN , initiiert vom Klimabündnis, dem größten Netzwerk von Städten, Gemeinden und Landkreisen zum Schutz des Weltklimas, dem über 1.700 Mitglieder in 26 Ländern Europas angehören, fand in 2016 zum neunten Mal in Deutschland statt. Das Projekt dient neben dem Klimaschutz auch der Radverkehrsförderung. Oberhausen und der VfL Bergheide waren zum zweiten Mal am Start. Dieses Jahr hatte sich der VfL Bergheide mit 28 Teilnehmern als viertgrößtes Team in Oberhausen engagiert. Für...

  • Oberhausen
  • 21.06.16
Vereine + Ehrenamt
geschäftsführender Vorstand mit Schriftführerin

Jahreshauptversammlung beim RSV Adler

Der RSV Adler 1914 hatte zu seiner Jahreshauptversammlung am 26. März, in den Vereinsraum eingeladen. Die Mitglieder wurden begrüßt von der 1. Vorsitzenden Ursula Augenstein. Nach der Genehmigung der Tagesordnung, wurde den im letzten Jahr, verstorbenen Mitgliedern und ihren Familienangehörigen gedacht. Anschießend erfolgte die Ehrung der Personen mit langjähriger Mitgliedschaft. Auch alle Sportlerinnen und Sportler, die im letzten Jahr einen runden Geburtstag hatten, wurden von der...

  • Oberhausen
  • 27.03.15
  • 2
Vereine + Ehrenamt
ADFC Oberhausen/Mülheim

Radtouren beim ADFC Oberhausen / Mülheim

Sa, 28. März 2015, 09:30 Uhr Mülheim Styrum Bf Radstation Rotbachroute 70 km +++ eben +++ zügig +++ Sa, 28. März 2015, 10:00 Uhr Oberhausen HBF Standuhr Rotbachroute 65 km +++ eben +++ zügig +++ Einrolltour zum Kennenlernen der Naturparks "Hiesfelder Wald" und "Kirchheller Heide“. Entlang der Emscher, des Rotbachs und des Rhein-Herne-Kanals. Einkehr nach Wunsch in Grafenmühle. Eben, zügig! Bei Dauerregen, Eis- oder Schneeglätte fällt die Tour aus! Tourenleitung: Christian Hackler Telefon:...

  • Oberhausen
  • 22.03.15
Sport
Alkoholfreies Feierabendbier: Kodjayan (li.) und Meier nach einer erfolgreichen Saison

Nordtriathleten Meier und Kodjayan auf Mitteldistanz in Amsterdam

Letzten Samstag traten knapp 500 Starter beim Challenge Almere Amsterdam Triathlon an. Mit Jens-Oliver Meier und Patrick Kodjayan waren unter ihnen auch zwei Nordtriathleten. Die beiden nahmen am Tag ihres Saisonhöhepunktes die Mitteldistanz mit 1,9 km Schwimmen, 90 km Radfahren und abschließendem Halbmarathon über 21,1 km unter die Hufe. Da alle Distanzen gleichzeitig gestartet wurden, gab es beim Schwimmen zu Beginn einen großen Kampf um gute Schwimmpositionen, bei dem sich beide einigermaßen...

  • Oberhausen
  • 19.09.14
Sport
Vor dem Start noch ein wenig schüchtern: Triathlon-Rookies Alexander Erdt (li.) und Thorsten Kerkhoff

Mein erster Triathlon

(von Thorsten Kerkhoff) Erster Triathlon Am Sonntag sollte es dann also soweit sein. Am Vortag schon die Startunterlagen abgeholt, konnte es also ganz entspannt in Richtung Angerbad Ratingen gehen. Recht entspannt wurde dann die Wechselzone eingerichtet, etwas rumprobiert, damit mein Rad - ein Mountainbike - auch ja stehen bleibt, um danach viel zu viel Zeit zu haben, noch richtig nervös zu werden. Wunderbar, alles Bestens also! Noch ein kleiner Plausch mit Alex und Jens und zack war die Zeit...

  • Oberhausen
  • 18.09.14
Sport

Nordtriathleten mit bester Mannschaftsleistung der Saison

Nachdem Blaualgen im vergangenen Jahr das Schwimmen in der Xantener Südsee unmöglich gemacht hatten und der Nibelungen-Triathlon zu einem Duathlon (Laufen-Radfahren-Laufen) degradiert werden musste, hatten sich Stadt und Veranstalter professionelle Hilfe gesucht, um diesem Problem Herr zu werden. Mit Schallimpulsen wurden die lästigen Störenfriede über's Jahr bekämpft, so dass am vergangenen Sonntag der Wettkampf wie geplant stattfinden konnte. Wie jedes Jahr standen auch die Nordtriathleten...

  • Oberhausen
  • 16.09.14
Sport
Im Schatten des Doms: Nordtriathleten bei "Ironman" in Köln
8 Bilder

Nordtriathleten beim "Ironman-NRW" in Köln

Am Sonntag traten die Nordtriathleten beim Köln-Triathlon auf der Langdistanz als Staffel an. Das hieß 3,8 km Schwimmen im Fühlinger See für Sebastian Bauer, 180 km Radfahren im Kölner Umland für Florian Marbach und ein abschließender Marathon am Rhein für Kevin Pietschmann, der den verletzten Peter Borin ersetzte. Beim Schwimmen ging es vom Start weg hoch her. Bauer musste einiges an Tritten und Schlägen einstecken, bevor man ihn seinen Schwimmrythmus finden ließ. Die Lunge brannte, aber beim...

  • Oberhausen
  • 08.09.14
  • 1
Sport
Mit der Staffel Dritter: Sebastian Bauer (1. v.r.)

Nordtriathlet Bauer auf dem Krefelder Treppchen

Der Bayer Triathlon kann sich normalerweise tausender treuer Zuschauer erfreuen. Am letzten Augustwochenende waren jedoch aufgrund von Gewittern in der Umgebung weniger Mitgereiste an den Strecken rund um den Elfrather See erschienen, um die 1.000 gemeldeten Athleten zu unterstützen. Bis auf einen Schauer blieb die Veranstaltung aber trocken, so dass es für die Teilnehmer ein nahezu optimaler Tag für den sportlichen Wettkampf zu Wasser, zu Rade und in den Laufschuhen wurde. Gleich fünf...

  • Oberhausen
  • 08.09.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.