Radfahrer verletzt

Beiträge zum Thema Radfahrer verletzt

Blaulicht

Auto eines 32-jährigen Marlers stieß mit Radfahrer zusammen

An der Ecke Westring/Hertener Straße hat es am späten Donnerstagnachmittag eine Verkehrunfall gegeben, bei dem ein 14-jähriger Radfahrer aus Recklinghausen  verletzt wurde. Nach bisherigen Erkenntnissen wollte der Teenager gegen 17.50 Uhr von der Hertener Straße nach links auf den Westring abbiegen. Dabei war er aber offensichtlich zu schnell in der Kurve unterwegs, so dass er die Kontrolle über sein Fahrrad verlor, stürzte und dann mit dem Auto eines 32-jährigen Marlers zusammenstieß, der...

  • Marl
  • 10.09.21
Blaulicht

Radfahrer in Marl Brassert zusammengestoßen - ein Verletzter

Auf der Brassertstraße sind heute Morgen zwei Fahrradfahrer zusammengestoßen. Nach bisherigen Erkenntnissen kamen sich die Beiden gegen 6.30 Uhr auf dem Geh- und Radweg entgegen. Die Lenker der Fahrräder berührten sich, woraufhin der 29-jährige Radfahrer aus Dorsten stürzte und verletzt wurde. Der 50-Jährige Radfahrer aus Schermbeck, der mit einem Pedelec unterwegs war, blieb unverletzt. Der Sachschaden wird auf etwa 100 Euro geschätzt.

  • Marl
  • 24.08.21
Blaulicht
Die Arbeiten am Gasleck sicherte die Feuerwehr ab. Foto: Feuerwehr Iserlohn
2 Bilder

Helfer vor Ort
Gefahr durch Gasaustritt in Letmathe

ISERLOHN. Am Montagabend, 19. Juli, kam es in Letmathe im Kreuzungsbereich Schwerter Straße / Hagener Straße zu einem Verkehrsunfall. Ein Radfahrer verletzte sich bei einer Kollision mit einem PKW so schwer, das der bodengebundene Rettungsdienst einen Rettungshubschrauber angefordert hatte. Dieser sollte im Bereich des Gerätehaus Letmathe landen. Aufgrund eines Paralleleinsatzes landete der Rettungshubschrauber auf dem ehemaligen Schulhof an der Von-der-Kuhlen-Straße. Nach der notärztlichen...

  • Iserlohn-Letmathe
  • 20.07.21
Blaulicht
Ein Radfahrer wurde bei einem Zusammenstoß mit einem Taxi im Essener Südviertel schwer verletzt.

Zusammenstoß mit Taxi
Radfahrer wurde schwer verletzt

Ein 28-jähriger Radfahrer wurde bei einem Verkehrsunfall (4. Juli, 1.43 Uhr) auf der Helbingstraße/Steinstraße schwer verletzt. Ein 66-jähriger Taxifahrer war auf der Helbingstraße in Richtung Innenstadt unterwegs, als von der Steinstraße ein 28-Jähriger mit seinem Rad herangefahren kam. Die beiden stießen im Einmündungsbereich zusammen, dabei verletzte sich der Radfahrer stark. Er wurde zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus gebracht, wo ihm auch eine Blutprobe entnommen wurde. Das...

  • Essen-Süd
  • 05.07.21
Blaulicht
Ein Radfahrer wurde bei einem Alleinunfall schwer verletzt.

Alleinunfall an der Alfred-Nobel-Straße
Radfahrer wurde schwer verletzt

Am Sonntagmittag, 13. Juni, ist bei einem Alleinunfall an der Alfred-Nobel-Straße in Monheim am Rhein ein 65-jähriger Radfahrer aus Langenfeld schwer verletzt worden. Nach dem aktuellen Stand der Unfallermittlungen war der Langenfelder gegen 12.45 Uhr mit seinem Liegefahrrad über den Radweg an der Alfred-Nobel-Straße in Richtung Bleer Straße gefahren, als er ohne Fremdeinwirkung die Kontrolle über sein Rad verlor und zu Boden stürzte. Dabei wurde der Mann schwer verletzt. Zufälligerweise...

  • Monheim am Rhein
  • 14.06.21
Blaulicht
In den Abendstunden am Samstag, 12. Juni, kam es auf der Heerstraße in Herne-Crange zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Fahrradfahrer (55) verletzt worden ist.

Verkehrsunfall auf der Heerstraße in Herne-Crange / Bochumer Verkehrskommissariat bittet um Zeugen-Hinweise
Herner Radfahrer (55) stürzt und wird mit Kopfverletzung ins Krankenhaus eingeliefert

In den Abendstunden am Samstag, 12. Juni, kam es auf der Heerstraße in Herne-Crange zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Fahrradfahrer (55) verletzt worden ist. Nach eigenen Angaben war der 55-Jährige gegen 19.40 Uhr in südliche Richtung unterwegs. In Höhe der Hausnummer 98 kam der Mann ins Straucheln, verlor die Kontrolle über sein Rad und stürzte auf die Fahrbahn. Eine Rettungswagenbesatzung brachte den am Kopf verletzten Herner zur Behandlung in ein örtliches Krankenhaus. Das ermittelnde...

  • Herne
  • 14.06.21
Blaulicht
Ein Autofahrer ist mit einer Radfahrerin zusammen gestoßen.

Radfahrerin bei Unfall in Wanheim-Angerhausen schwer verletzt
Polizei appelliert an Zweiradfahrer

Am Dienstagnachmittag, 11. Mai, 17:10 Uhr, sind auf der Angertaler Straße ein Autofahrer und eine Radfahrerin zusammengestoßen. Ein 39-jähriger Renault-Fahrer bog in Höhe der Einmündung Beim Knevelshof in die Angertaler Straße ab und kollidierte dabei mit einer 31-jährigen Radlerin, die von rechts kam. Die Frau stürzte und schlug mit dem Kopf auf. Ein Rettungswagen brachte sie schwer verletzt in ein Krankenhaus. Lebensgefahr besteht nicht. Die Polizei appelliert in diesem Zusammenhang an alle...

  • Duisburg
  • 12.05.21
Blaulicht
Am Mittwoch fand unter dem Leitspruch "sicher.mobil.leben - Radfahrende im Blick" auch ein Kontrolltag im Zuständigkeitsbereich der Polizei Recklinghausen statt.

Radfahrer im Fokus
Landesweiter Kontrolltag zur Bekämpfung von Verkehrsunfällen

Am Mittwoch (5. Mai 2021) fand unter dem Leitspruch "sicher.mobil.leben - Radfahrende im Blick" auch ein Kontrolltag im Zuständigkeitsbereich der Polizei Recklinghausen statt. Ziel des Schwerpunkteinsatzes ist eine Reduzierung der Anzahl getöteter und (schwer)verletzter Fahrradfahrer im Straßenverkehr. Die Unfallfolgen beteiligter Fahrradfahrer sind meist schwerwiegend, da sie keine Knautschzone haben. Eine erhöhte Sensibilisierung von und gegenüber Fahrradfahrern ist die Grundvoraussetzung zur...

  • Dorsten
  • 10.05.21
Blaulicht

Radfahrer bei Zusammenstoß in Marl Hamm mit Auto verletzt

Im Bereich Bachackerweg/Finkenstraße sind heute Morgen, gegen 5.15 Uhr, ein Auto- und ein Fahrradfahrer zusammengestoßen. Nach bisherigen Erkenntnissen war ein 31-jähriger Mann aus Herten mit seinem E-Bike auf dem Radweg des Bachackerwegs in Richtung Marl-Hamm unterwegs. Zur gleichen Zeit kam ein 52-jähriger Autofahrer aus Marl aus dem Finkenstraße gefahren, um auf den Bachackerweg abzubiegen. Dabei kollidierten die Beiden. Der Radfahrer stürzte und wurde  verletzt. Ein Rettungswagen brachte...

  • Marl
  • 22.04.21
Blaulicht

Verkehrsunfallflucht mit verletztem Radfahrer in Dinslaken - Polizei sucht Zeugen
Beteiligte entfernten sich unerlaubt / Wer sah den Zusammenstoß mit dem grauen Kleinwagen?

Ein 59-jähriger Mann aus Dinslaken befuhr am Freitag, 16. April, gegen 11:45 Uhr mit seinem Fahrrad den Radweg der Schlossstraße und beabsichtigte an der Ampelkreuzung die Hans-Böckler-Straße bei Grünlicht zu überqueren. Im Polizeibericht steht zu lesen: Gleichzeitig bog ein grauer Kleinwagen von der Schlossstraße kommend nach rechts auf die Hans-Böckler-Straße ab. Dabei kam es zum Zusammenstoß zwischen dem Pkw und dem Radfahrer. Der Radfahrer kam zu Fall und verletzte sich leicht. Aus dem...

  • Dinslaken
  • 17.04.21
Blaulicht
Fahrt ins Krankenhaus.
Foto: Kreispolizei Mettmann

Vorfahrt missachtet
Radfahrerin in Hilden schwer verletzt

Am Dienstagmorgen befuhr ein 52-Jähriger Mann gegen 9.50 Uhr mit seinem schwarzen BMW Z4 die Marie-Colinet-Straße in Hilden, von der er nach rechts in die Berliner Straße einbiegen wollte. Als er dabei mit nur geringer Geschwindigkeit in den Einmündungsbereich einfuhr, schaute er nach eigenen Angaben nur nach rechts. Dadurch nahm er einer 65-jährigen Hildenerin die Vorfahrt, die mit ihrem E-Bike den auf der Berliner Straße befindlichen Schutzstreifen für Radfahrende in Richtung Düsseldorfer...

  • Hilden
  • 31.03.21
Blaulicht
Symbolbild: Dominik Schüßler auf Pixabay

Monheimer Polizei sucht Zeugen
Radler fährt Kind an und flüchtet

Wie die Polizei Monheim mitteilt, wurde am Montag, 8. März, ein Kind bei einem Zusammenstoß mit eine Fahrradfahrer verletzt. Der Radler entfernte sich vom Unfallort, ohne sich um den verletzten Jungen zu kümmern. Nach Stand der Ermittlungen lief 10-Jährige am späten Nachmittag vom Gehweg der Spandauer Straße, in Höhe der Hausnummer 6, zwischen den seitlich geparkten Fahrzeugen auf die Fahrbahn. Er wurde von einem vorbeifahrenden Fahrradfahrer erfasst und stürzte. Der Fahrradfahrer entfernte...

  • Monheim am Rhein
  • 10.03.21
Blaulicht
Symbolbild: Kreispolizei Mettmann

Polizeibericht aus Monheim
Senior stürzt vom Fahrrad

Bereits am Samstagmorgen ereignete sich in Monheim-Baumberg auf der Geschwister-Scholl-Straße ein Verkehrsunfall mit einer verletzten Person. Ein 82-jähriger Monheimer befuhr kurz nach 8 Uhr mit seinem Fahrrad die Geschwister- Scholl- Straße und beabsichtigte in Höhe einer Bäckerei anzuhalten. Aus bislang ungeklärten Umständen stürzte er hierbei zu Boden. Hierbei verletzte er sich so schwer, sodass er mi dem Rettungswagen zur stationären Behandlung ins  Krankenhaus gebracht werden musste. Es...

  • Monheim am Rhein
  • 18.01.21
Blaulicht
Der verletzte Radfahrer wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.
Foto: Kreispolizei Mettmann

Verkehrsunfall in Monheim
Radfahrer schwer verletzt

Am Dienstag kam es gegen 12.50 Uhr in Monheim auf der Hegelstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Radfahrer schwer verletzt wurde. Das war passiert: Eine 59-Jährige aus Düsseldorf befuhr mit einem Linienbus die Hegelstraße in Fahrtrichtung Geschwister-Scholl-Straße. Ein 27-jähriger Monheimer fuhr mit seinem Fahrrad rechts neben dem Bus in gleiche Richtung. Aus bislang noch ungeklärter Ursache verlor der Mann die Kontrolle über sein Rad und fiel zu Boden. Ob es tatsächlich zu einem...

  • Monheim am Rhein
  • 13.01.21
Blaulicht
Dieses Kunststoffrohr wurde einem Radfahrer in Ratingen-Hösel zum Verhängnis.

In Ratingen-Hösel:
Hindernis auf dem Weg - Radfahrer schwer verletzt

Weil ein Hindernis auf dem Weg lag und er dadurch zu Fall kam, wurde ein Radfahrer in Ratingen-Hösel am Donnerstagmorgen (3. Dezember) schwer verletzt. Die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen. Gegen 10.30 Uhr befuhr ein 88-jähriger Senior aus Ratingen auf seinem silbergrauen E-Bike der Marke Gazelle Arroyo C8 den gemeinsamen Geh- und Radweg der Eggerscheidter Straße im Ratinger Ortsteil Hösel, aus Richtung Bellscheider Weg kommend, in Fahrtrichtung Zum Schwarzebruch. Als sich der Fahrradfahrer...

  • Ratingen
  • 04.12.20
Blaulicht
Bei einem Unfall auf der Viktoriastraße wurde ein Radfahrer verletzt. Symbolfoto: Archiv

Verkehrsunfall auf der Viktoriastraße in Marl
Radfahrer verletzt

Am Mittwoch, 18. November, wurde ein Radfahrer bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt. Der 62-jährige Marler war gegen 18.40 Uhr auf der Viktoriastraße unterwegs. Als ein 37-jähriger in seinem Auto von einem Supermarktparkplatz in die Viktoriastraße einbog, kam es zum Zusammenstoß. Der Radfahrer wurde in ein Krankenhaus gebracht. Den Sachschaden an beiden Fahrzeugen beziffert die Polizei auf 500 Euro.

  • Marl
  • 19.11.20
Blaulicht
Der Senior wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.
Symbolbild: Kreispolizei Mettmann

Schwerer Unfall in Monheim-Baumberg
Langenfelder Radfahrer auf Motorhaube geschleudert

Am Diensttagmittag kam es auf dem Urdenbacher Weg in Monheim-Baumberg zu einem Unfall, bei dem ein Radfahrer aus Langenfeld schwer verletzt wurde. Das war passiert: Gegen 14 Uhr befuhr ein 67 jähriger Monheimer mit seinem Skoda den Urdenbacher Weg in Fahrtrichtung Monheim. Aus bislang ungeklärter Ursache nahm er einen vor ihm in gleiche Richtung fahrenden Radler aus Langenfeld zu spät wahr und fuhr auf diesen auf. Dabei wurde 69 auf den Pkw geschleudert und schwer verletzt. Der Senior wurde von...

  • Monheim am Rhein
  • 11.11.20
Blaulicht
Der 53-jähriger Radfahrer stürzte nach dem Aufprall mit dem PKW und verletzte sich leicht. Symbolfoto: Archiv

Kollision auf Bachackerweg in Marl
Radfahrer prallt auf Auto

Am Sonntag, gegen 13 Uhr, fuhr eine 57-jährige Autofahrerin aus Marl auf dem Bachackerweg in Richtung B52. Von hier aus wollte sie nach rechts auf einen Restaurantparkplatz einbiegen. Ein 53-jähriger Fahrradfahrer aus Marl fuhr ebenfalls auf dem Bachackerweg in der selben Richtung. Er hatte noch versucht einen Zusammenstoß mit dem Auto zu verhindern, ist letztendlich aber doch auf das Heck des Fahrzeugs aufgefahren. Er stürzteund verletzte sich leicht. Ein Rettungswagen war vor Ort nicht...

  • Stadtspiegel Herten / Marl
  • 09.11.20
Blaulicht

Beim Rückwärtsfahren Fahrradfahrerin in Hilden leicht verletzt
Autofahrer von Unfallort geflüchtet

Am Mittwochmittag, 28. Oktober, touchierte der Fahrer eines Transporters auf dem Alter-Schweitzer-Weg beim Rückwärtsfahren eine 10-jährige Radfahrerin und verletzte sie hierbei leicht an der Hüfte. Der Fahrer entfernte sich von der Unfallörtlichkeit, ohne sich um das verletzte Kind zu kümmern. Die Polizei ermittelt wegen Verkehrsunfallflucht und bittet um Zeugenhinweise. Das war geschehen: Gegen 13 Uhr befuhr ein 10-jähriges Kind mit seinem Fahrrad den Albert-Schweitzer-Weg in Hilden. An einer...

  • Hilden
  • 02.11.20
Blaulicht

Polizei ermittelt
Radfahrer angefahren und geflüchtet

Mettmann. Am Dienstagabend, 27. Oktober, touchierte der Fahrer eines weißen Mercedes Benz im Abbiegevorgang vom Hauser Ring auf den Vermillionring  einen Radfahrer, welcher hierdurch stürzte und leicht verletzt wurde. Der Fahrer  entfernte sich von der Unfallörtlichkeit und konnte trotz einer  Nahbereichsfahndung nicht mehr angetroffen werden. Die Polizei ermittelt und bittet um Zeugenhinweise. Das war passiert: Gegen 20.05 Uhr befuhr ein 22-jähriger Radfahrer mit seinem Mountainbike die ...

  • Ratingen
  • 28.10.20
Blaulicht

Unfallflucht: Radfahrer in Richtung Buer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall auf der Ressestraße am letzten Mittwoch, 9. September 2020, ist ein 31 Jahre alter Radfahrer  verletzt worden. Der Gelsenkirchener war gegen 17.45 Uhr in Richtung Buer unterwegs, als es im Einmündungsbereich Brauckstraße zum Zusammenstoß mit einem grauen Kombi kam, der von der Brauckstraße in die Ressestraße abbog. Die etwa 36 bis 40 Jahre alte Fahrerin fuhr weiter, ohne sich um den gestürzten Radfahrer zu kümmern. Die Polizei bittet die an dem Unfall beteiligte Frau,...

  • Marl
  • 11.09.20
Blaulicht

Verkehrsunfall
Radfahrerin schwer verletzt

Kleve. Am Dienstag, 25. August, gegen 7.40 Uhr kam es auf der Europaradbahn in Höhe des Radwegs, der an der Spoy entlang führt und von einen Supermarkt zu den Hochschulgebäuden führt, zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Radfahrern. Eine neunjährige Radfahrerin fuhr den Europaradweg in Richtung Spoy entlang, als eine 31-jährigen Radfahrerin der Neunjährigen ausweichen wollte und zu Fall kam. Die 31-jährige Kleverin fuhr vom Supermarkt kommend in Richtung Hochschule, als es zum Unfall kam. Bei...

  • Kleve
  • 26.08.20
Blaulicht

Ungewöhnlicher Wildunfall
Hirsch prallt mit Radfahrer zusammen

Laut Polizeibericht kam es am Sonntag, den 28. Juni 2020, gegen 21:47 Uhr zu einem ungewöhnlichen Wildunfall in Hünxe-Bruckhausen auf der Straße Brömmenkamp. Ein 79-jähriger Hünxer befuhr mit seinem Fahrrad die Straße "Brömmenkamp" in Richtung Waldgebiet. Da die Straße dort eine erhebliche Steigung aufweist, stieg er mittig des Anstieges vom Fahrrad und machte eine Pause. Er stand hinter seinem abgestellten Fahrrad, als er plötzlich ein lautes Rascheln aus dem Waldgebiet hörte. Plötzlich und...

  • Hünxe
  • 29.06.20
  • 1
  • 1
Blaulicht

Mit den Reifen ist der 57-Jährige in eine Fuge dort verlegter Bahnschienen geraten
Weseler Radfahrer stürzt und verletzt sich schwer

Ein 57-jähriger Weseler Fahrradfahrer befuhr am Donnerstag, 18. Juni, gegen16 Uhr die RWE-Straße. in Wesel.  Plötzlich geriet er mit den Reifen in eine Fuge dort verlegter Bahnschienen, verlor die Kontrolle über das Fahrrad und stürzte zu Boden. Dabei verletzte sich der Weseler so schwer, dass er mit einem Rettungswagen inein Krankenhaus gebracht werden musste.

  • Wesel
  • 19.06.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.