Radfahrer

Beiträge zum Thema Radfahrer

Blaulicht
Ein Radfahrer ist nach einem Zusammenstoß in Geveösberg geflüchtet.

Polizei sucht Täter
Metzgereikunde von Radfahrer angefahren: Täter ergreift Flucht Richtung Breddepark

Ein 64-jähriger Schwelmer wurde am Mittwoch, gegen 14.35 Uhr, durch einen Radfahrer an der Hagener Straße leicht verletzt, der Radfahrer flüchtete, ohne sich um den Fußgänger zu kümmern. Der Schwelmer trat aus einem Metzgereigeschäft auf den Gehweg und stieß hier mit dem Radfahrer zusammen, der auf dem Gehweg in Richtung Hagen unterwegs war. Eine Autofahrerin beobachtete den Unfall und sah, dass der Radfahrer nach dem Zusammenstoß kurz anhielt, auf die andere Fahrbahnseite wechselte und ca. 200...

  • Schwelm
  • 28.11.20
Blaulicht
Ein 17-Jähriger wurde bei einem Verkehrsunfall in Schwelm leicht verletzt.

Verkehrsunfall in Schwelm
Radfahrer fährt gegen geöffnete Fahrzeugtür

Ein 17-Jähriger wurde am Donnerstagnachmittag, 12. November, bei einem Verkehrsunfall in Schwelm leicht verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr der 17-Jährige gegen 16 Uhr mit seinem E-Bike auf der Hauptstraße in Richtung Möllenkotter Straße. Regelkonform benutzte er dafür die Fahrbahn und fuhr an dem am rechten Fahrbahnrand parkenden KIA eines 53-jährigen Schwelmers vorbei. Jugendlicher leicht verletztAls sich der Radfahrer auf der Höhe der Fahrertür befand, öffnete dieser die Tür. Der...

  • wap
  • 13.11.20
Blaulicht
Am Samstag wurde ein Fahrradfahrer bei einem Unfall in Ennepetal leicht verletzt.

Unfall in Ennepetal
Radfahrer leicht verletzt

Am Samstag, 19. September, befuhr ein ein 66-jähriger Ennepetaler Radfahrer gegen 15.45 Uhr die Rüggeberger Straße, um nach links in die Julius-Bangert-Straße abzubiegen. Bei dem Abbiegen kam er mit seinem Fahrrad zu Fall, verletzte sich leicht und wurde vom Rettungsdienst zur Untersuchung in ein umliegendes Krankenhaus gebracht. Es kam zu keinerlei Verkehrsbehinderungen.

  • wap
  • 22.09.20
Blaulicht
Am Sonntag, 22. März, übersah ein Mann beim Aussteigen einen Radfahrer.

Unfall beim Aussteigen
Radfahrer in Gevelsberg übersehen

Am Sonntagnachmittag, 22. März, kam es in Gevelsberg zu einem Unfall an der Haßlinghauser Straße. Ein 76-jähriger Sprockhöveler parkte seinen Skoda und öffnete die Tür, ohne dabei auf den fließenden Verkehr zu achten. Als der Mann aus seinem Auto steigen wollte, übersah er den auf der Fahrbahn fahrenden 23-jährigen Radfahrer. Dieser schaffte es nicht rechtzeitig auszuweichen und stürzte. Der 23-Jährige verletzte sich leicht, benötigte jedoch keinen Rettungswagen.

  • wap
  • 24.03.20
Ratgeber
Regelmäßig zur Arbeit gefahren? Dann sollten die Menschen aus dem Ennepe-Ruhr-Kreis jetzt den Aktionskalender einreichen und können bei der Aktion "Mit dem Rad zur Arbeit" gewinnen.

Aktion endet im August - jetzt Kalender einreichen und gewinnen
"Mit dem Rad zur Arbeit"

Viele Menschen aus dem Ennepe-Ruhr-Kreis sind seit dem 1. Mai regelmäßig mit dem Fahrrad zur Arbeit gefahren. Das gute Sommerwetter hat dafür die besten Rahmenbedingungen geschaffen, sich an der Gemeinschaftsaktion "Mit dem Rad zur Arbeit" von der AOK NordWest und dem Allgemeinem Deutschen Fahrradclub (ADFC) zu beteiligen. Die Laufzeit der Aktion geht am Samstag, 31. August, zu Ende. Deshalb sollten sich die radelnden Arbeitnehmer die Gelegenheit für ihren verdienten Gewinn nicht entgehen...

  • Schwelm
  • 23.08.19
Sport
Symbolbild eines Radfahrers.
2 Bilder

11. RTF des RSC-SILSCHEDE am Samstag
(E-)Biker an den Start

Am Samstag, 20. Juli, startet die 11. RTF des RSC-SILSCHEDE. Hierzu lädt der Verein alle Radfahrer und E-Biker herzlich ein. Es werden wieder vier Rundkurse angeboten. Die gut ausgeschilderten Strecken, 41 km/570 hm, 71 km/1050 hm, 111 km/1480 hm und 151 km/1940 hm, sind neu geplant und können auf der Vereinshomepage, www.rsc-silschede.de, eingesehen und heruntergeladen werden. Kleine Strecke Die kleine Strecke führt über Niedersprockhövel, Muttental , Wengern, über die Elbschebachtrasse zurück...

  • Gevelsberg
  • 18.07.19
Blaulicht
4 Bilder

Schwerer Unfall am Rande der Gevelsberger Kirmes
Radfahrer unter Anhänger geborgen und mit Rettungshubschrauber abtransportiert

Am Kirmessonntag, ereignete sich um 12.45Uhr ein schwerer Verkehrsunfall auf der Hagener Straße. Dabei geriet ein Fahrradfahrer unter einen PKW gezogenen Anhänger und wurde von diesem überrollt. Die alarmierte Feuerwehr Gevelsberg war bereits nach 4 Minuten mit zwei Löschzügen und der Hauptwache Vorort. Da die Person sich noch unter dem Anhänger befand und schwer Verletzt war, wurde sofort eine Patientenorientierte Rettung eingeleitet. Um dem Patienten unter dem Anhänger zu befreien, wurde...

  • Gevelsberg
  • 01.07.19
Überregionales
Vor der Polizeiwache Ennepetal stürzte der Radfahrer. Foto: Jochen Tack/Polizei

Ennepetal: Radfahrer zieht sich schwere Kopfverletzungen zu

Ein Radfahrer aus Gevelsberg hat sich am Freitag schwere Kopfverletzungen bei einem Unfall in Ennepetal zugezogen. Das teilt die Polizei mit. Gegen 19.40 Uhr befuhr der 28-jährige Radfahrer aus Gevelsberg die Kölner Straße in Ennepetal. In Höhe der dortigen Polizeiwache stürzte er aus bisher ungeklärter Ursache und erlitt schwere, aber nicht lebensgefährliche Kopfverletzungen. Vorbeikommende Passanten leisteten Erste Hilfe und verständigten den Rettungsdienst. Der Gevelsberger wurde einem...

  • Ennepetal
  • 03.07.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.