Radfahrer

Beiträge zum Thema Radfahrer

Politik
Die internationale Aktion STADTRADELN startet in Marl am 5. September. Foto: © 2020 Klima-Bündnis

STADTRADELN startet in Marl am 5. September

Die internationale Aktion STADTRADELN 2020 steht nach der Corona-Pause in den Startlöchern. Marl ist zum vierten Mal dabei und versucht erneut, eine der fahrradaktivsten Kommunen im Kreis Recklinghausen zu bleiben. Bürger, Politiker, Unternehmen, Schulen und Vereine sind eingeladen, vom 5. bis 25. September möglichst viele Kilometer mit dem Rad zurückzulegen. Jetzt anmelden! Beitrag zum Klimaschutz Mit 95.630 Kilometern radelten die Marlerinnen und Marler in 2019 mehr als zwei Mal um die Welt...

  • Marl
  • 08.07.20
Politik
  2 Bilder

STADTRADELN. Der Podcast von Ludger Vortmann aus Marl

In einen  brandneuen Podcast erfährst du alles rund ums STADTRADELN und das Thema Radverkehr. Der Redakteur und Moderator Ludger Vortmann führt spannende Interviews zur Idee der Kampagne, das  Radverkehrsforschungsprojekt MOVEBIS, der aktuellen Radverkehrspolitik oder der Kampagne aus Sicht von Kommunen. Aber schau am besten selbst rein. „STADTRADELN. Der Podcast“ erscheint jeden zweiten Freitag hier sowie auf allen gängigen Podcast-Kanälen. Jetzt abonnieren und weitersagen Die aktuellen...

  • Marl
  • 07.07.20
Blaulicht
Die Radfahrerinnen wurden beim Unfall verletzt und mussten im Krankenhaus behandelt werden. Foto: ST

15-jährige Radfahrerin von Auto auf der Bergstraße angefahren
Mädchen müssen ins Krankenhaus

Ein 59-jähriger Autofahrer aus Kempen war am Donnerstag, gegen 7.45 Uhr, auf der Bergstraße in Richtung Victoriastraße unterwegs. Beim Abbiegen in die Wiesenstraße, erfasste er eine 15-jährige Marler Fahrradfahrerinnen. Als diese stürzte, stürzte eine dahinter fahrende 17-jährige Fahrradfahrerin, auch aus Marl. Durch die Stürze wurden beide Radfahrerinnen so verletzt, dass sie zur ärztlichen Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden mussten. Der entstandene Sachschaden blieb...

  • Marl
  • 17.01.20
Blaulicht

Radfahrer von Auto in Marl erfasst

Ein Radfahrer (16) aus Marl ist am Mittwoch gegen 8.15 Uhr bei einem Unfall auf der Bergstraße leicht verletzt worden. Der Schüler fuhr auf einem Überweg für Fußgänger und Radfahrer als er vom Auto eines 73-Jährigen aus Marl erfasst wurde. Der junge Mann stürzte auf die Motorhaube und dann auf den Boden und zog sich Verletzungen zu. Der entstandene Sachschaden wird mit ca. 1800 Euro beziffert.

  • Marl
  • 08.01.20
Blaulicht

Radfahrer auf A 1- Positiver Drogentest

In große Gefahr begab sich am Dienstagmittag (16.07., 13.22 Uhr) ein 36-jähriger Mann, der mit seinem Fahrrad auf dem Seitenstreifen der Autobahn 1  unterwegs war. Vorbeifahrende sahen den Radler und alarmierten die Polizei. Die Beamten stoppten den Münsteranert. Gegenüber der Polizisten zeigte er sich uneinsichtig, wollte nicht absteigen und musste vorläufig festgenommen werden. Im Streifenwagen verletzte er einen der Beamten leicht am Arm. Ein Drogenvortest verlief positiv. Dem 36-Jährigen...

  • Marl
  • 17.07.19
  •  1
Ratgeber
Das Polizeipräsidium Recklinghausen hat sich am Montag, 3. Juni, am landesweiten Aktionstag "Fahrrad und Pedelec" beteiligt. Polizisten waren in den Städten Recklinghausen, Dorsten, Marl und Datteln unterwegs - alles Städte, in denen die Zahl der verunglückten Radfahrer gestiegen ist.

Auch Drogen wurden sichergestellt
Aktionstag "Fahrrad und Pedelec" der Polizei

Das Polizeipräsidium Recklinghausen hat sich am Montag, 3. Juni, am landesweiten Aktionstag "Fahrrad und Pedelec" beteiligt. Polizisten waren in den Städten Recklinghausen, Dorsten, Marl und Datteln unterwegs - alles Städte, in denen die Zahl der verunglückten Radfahrer gestiegen ist. Die Beamten kontrollierten nicht nur, ob Fahrräder und Pedelecs verkehrssicher waren und die Fahrer sich richtig im Straßenverkehr verhielten. Wie Einsatzleiter Josef Vollmer sagt, war es ebenfalls wichtig,...

  • Dorsten
  • 04.06.19
Blaulicht

Radfahrer in Marl-Hamm angefahren und schwer verletzt

Als er mit seinem Pedelec auf dem Bachackerweg unterwegs war, ist am Mittwoch um kurz nach 16.00 h ein 49-jährige Radler aus Marl von dem Auto eines 31-jährigen Marlers angefahren worden. Der 31-Jährige wollte gerade vom Bachackerweg in eine Einfahrt einbiegen und stieß dabei mit dem parallel fahrenden Radfahrer zusammen. Der 49-Jährige musste mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden. Wie sich herausstellte, hatte der 31-Jährige keinen gültigen Führerschein.

  • Marl
  • 04.04.19
Blaulicht

Unfall auf der Gerhard-Hauptmann-Straße
Radfahrer schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall im Stadtteil Brassert ist heute Vormittag ein 68-jähriger Fahrradfahrer aus Marl schwer verletzt worden. Eine 54-jährige Autofahrerin aus Marl wollte gegen 9.50 Uhr vom Marktplatz in Brassert auf die Gerhard-Hauptmann-Straße fahren. Dabei kam es zur Kollision mit dem 68-Jährigen, der auf dem Radweg unterwegs war. Ein Rettungswagen brachte den schwer verletzten Mann in ein Krankenhaus. Der Sachschaden beträgt etwa 150 Euro.

  • Marl
  • 03.01.19
Blaulicht

Unfall
Jugendlicher Fahrradfahrer bei Sturz in Marl-Brassert verletzt

Marl: 15-jähriger Fahrradfahrer stürzt auf der Brassertstraße. Sonntag, gegen 18.15 Uhr, fuhr ein 15-jähriger Marler mit seinem Fahrrad auf dem Radweg der Brassertstraße. Aus bislang unbekannten Gründen stürzte er und fiel über den Lenker auf den Radweg. Dabei verletzte er sich wohl. Er wurde zur ärztlichen Behandlung ins Krankenhaus gebracht.

  • Marl
  • 05.11.18
Überregionales
Drei Wochen lang haben die „Stadtradler“ fürs Klima in die Pedale getreten. Welche Fahrer und Teams die meisten Kilometer zurückgelegt haben, erfuhren sie jetzt bei einer Feierstunde im Rathaus. Foto: Stadt Marl / Pressestelle

Die besten Fahrradfahrerinnen und Fahrradfahrer beim „Stadtradeln“ in Marl ausgezeichnet

Mit 9.168 gefahrenen Kilometern hat sich das Team vom Kinderschutzbund Marl den Sieg beim Marler „Stadtradeln“ ergattert. Die fleißigsten Teams und Radler wurden jetzt im Rathaus ausgezeichnet. Auszeichnungen für die besten Teams... Als Teilnehmer der bundesweiten Aktion hatte die Stadt Marl vom 2. bis 22. Juni dazu aufgerufen, Kilometer für den Klimaschutz zu sammeln. Die Auswertung der Marler Team-Bilanzen zeigt: Die Fahrradfahrer vom Kinderschutzbund Marl gingen deutlich in Führung....

  • Marl
  • 11.10.18
  •  1
Überregionales

Radfahrer stürzt nach Zusammenstoß mit einem anderen Radfahrer in den Wesel-Datteln-Kanal

Ein 33-jähriger Mann fuhr am Donnerstagabend, gegen 19.15 Uhr, mit drei Bekannten auf Fahrrädern am Wesel-Datteln-Kanal. Die Gruppe war in Richtung Haltern am See unterwegs. In Höhe des Kanalkilometers 25 kam ihnen eine andere Radfahrgruppe entgegen, allerdings machte keiner dem anderen Platz, so dass es zu Berührungen kam. Der 33-Jährige geriet ins Straucheln, verlor die Kontrolle über sein Fahrrad, fuhr die Böschung hinunter und stürzte schließlich - samt Fahrrad - in den Kanal. Der junge...

  • Marl
  • 11.05.18
Überregionales

Radfahrer in Marl Drewer angefahren und verletzt

Marl: Radfahrer beim Abbiegen angefahren.  Beim Abbiegen von der Leverkusener Straße in die Kampstraße stieß am Dienstag um 16.35 h der Pkw eines 71-jährigen Marlers mit einem 33-jährigen Radfahrer aus Marl zusammen. Der Radler war auf der Kampstraße unterwegs. Bei dem Zusammenstoß wurde der 33-Jährige  verletzt. Es entstand geringer Sachschaden.

  • Marl
  • 13.12.17
Ratgeber
  2 Bilder

Neuer Geh- und Radweg an der Hülsbergstraße in Marl Lenkerbeck

An der Hülsbergstraße baut der Zentrale Betriebshof der Stadt Marl (ZBH) einen neuen Geh- und Radweg. Die Arbeiten starten am Montag, 6. November. Der ZBH rechnet mit einer Bauzeit von circa sechs Wochen. Mehr Sicherheit für Fußgänger und Radfahrer Der vorhandene Parkstreifen im Gewerbegebiet wird in Höhe der Kläranlage ausgebaut, um die derzeitige Situation sicherer zu machen. Nach dem Ausbau werden die Fußgänger und Radfahrer die Hülsbergstraße geschützter nutzen können. Während der...

  • Marl
  • 05.11.17
  •  1
Überregionales

Autofahrer hat Radfahrer in Marl erst angefahren, ihn dann angegriffen und ist geflüchtet

Marl: Radler erst angefahren, dann auf ihn losgegangen.  Als er mit seinem Pkw aus einer Hofeinfahrt an der Recklinghäuser Straße fuhr, stieß ein 55-jähriger Gelsenkirchener am Dienstag gegen 12.45 h mit einem 20-Jährigen Radfahrer aus Marl zusammen. Der Autofahrer stieg aus und ging auf den Radfahrer los. Er soll ihn sogar gewürgt haben. Dann ist der Autofahrer von der Unfallstelle geflüchtet, später aber zurückgekehrt. Der 20-Jährige wurde zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus...

  • Marl
  • 13.09.17
Überregionales

69-jährigen Radfahrer aus Marl im Kreis Borken schwer verletzt

Heiden, Kreis Borken - Radfahrer schwer verletzt. Am Dienstagnachmittag befuhr gegen 14:20 Uhr ein 82-jähriger Autofahrer aus Heiden die Straße "Buschhausen" in Richtung Heiden. An der Kreuzung der Wirtschaftswege Surker Weg/Buschhausen übersah er einen von rechts kommenden 69-jährigen Radfahrer aus Marl. Dieser war auf dem Surker Weg unterwegs und wollte den Kreuzungsbereich geradeaus überqueren. Bei dem Zusammenstoß verletzte sich der Radfahrer schwer. Rettungskräfte brachten den 69-Jährigen...

  • Marl
  • 31.05.17
Überregionales
Es kam zu umfangreichen Absperrmassnahmen

Radfahrer auf der BAB 52 bei Marl Frentrop unterweg, Polizei ermittelt nach Schussabgabe

Am gestrigen 15. März, gegen 16.55 Uhr, wurde der Polizei ein Fahrradfahrer gemeldet, der auf der BAB 52 (Höhe Marl) in Richtung Haltern am See unterwegs war. Nachdem eine Streifenwagenbesatzung den Mann angehalten hatte, flüchtete dieser über die Leitplanken auf ein Feld unweit der Altendorfer Straße und bedrohte die eingesetzten Polizisten. Dabei kam es zu einer Schussabgabe seitens eines Polizeibeamten, durch die die männliche Person am Bein verletzt worden ist. Hinzugezogene Beamte eines...

  • Marl
  • 16.03.17
Überregionales

Radfahrer in Marl Drewer angefahren und verletzt

Marl: Auto erfasst Radfahrer auf der Rappaportstraße. Am Dienstagnachmittag, gegen 14.40 Uhr, hat es auf der Rappaportstraße einen Verkehrsunfall gegeben. Eine 73-jährige Autofahrerin aus Marl bog an der Ampel von der Begonienstraße rechts auf die Rappaportstraße ein, dabei kollidierte sie mit einem 29-jährigen Fahrradfahrer aus Marl, der gerade die Rappaortstraße überqueren wollte. Der Radfahrer wurde verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

  • Marl
  • 15.03.17
Überregionales

Radfahrer verletzt bei einem Verkehrsunfall in der Nähe von Saturn in Marl

Marl: 79jähriger Radfahrer leicht verletzt. Ein 79jähriger Marler wurde am Donnerstagnachmittag (15:27 Uhr) bei einem Verkehrsunfall auf der Bergstraße leicht verletzt. Ein 63jähriger Autofahrer aus Marl hatte den Radfahrer beim Verlassen des Kreisverkehrs am dortigen Elektromarkt offensichtlich übersehen. Bei der Kollision kam der Senior zu Fall. Ein Rettungswagen brachte den Mann zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. Der Sachschaden beträgt rund 900 Euro.

  • Marl
  • 20.01.17
Überregionales

Radfahrer bei Unfall in Marl Hüls verletzt

Verletzter Radfahrer bei Unfall auf Victoriastraße. Bei einem Unfall auf der Victoriastraße wurde am Montag um 17.00 Uhr ein 53-jähriger Radler aus Marl leicht verletzt. Er wurde von dem Wagen eines 79-Jährigen aus Marl angefahren, der von einem Parkplatz auf die Victoriastraße einfahren wollte. Der 53-Jährige wurde leicht verletzt zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden wird auf 750 Euro geschätzt.

  • Marl
  • 10.01.17
Überregionales

Radfahrer bei Unfall am Chemiepark in Marl Drewer verletzt

Marl: Autofahrerin stößt auf der Paul-Baumann-Straße/Ecke Lipper Weg mit Fahrradfahrer zusammen. Dienstag, gegen 16.30 Uhr, fuhr eine 49-jährige Autofahrerin aus Haltern am See auf der Paul-Baumann-Straße. An der Einmündung Lipper Weg achtete sie nicht auf den von links kommenden 64-jährigen Marler, der mit seinem Fahrrad auf dem Radweg des Lipper Wegs unterwegs war. Bei dem Zusammenstoß verletzte sich der 64-Jährige so, dass er zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden...

  • Marl
  • 21.12.16
Überregionales

Radler in Marl Drewer angefahren

Marl: Radler beim Abbiegen angefahren. Ein 27-jähriger Radfahrer aus Marl wurde am Dienstag um 14.00 Uhr bei einem Unfall an der Hagenstraße leicht verletzt. Ein 40-jähriger Marler wollte mit seinem Taxi in eine Einfahrt einbiegen und fuhr dabei den Radler an, der auf dem Radweg unterwegs war. Dieser stürzte und wurde verletzt. Der Sachschaden beträgt etwa 1200 Euro.

  • Marl
  • 30.11.16
Überregionales

36jähriger Radfahrer in Alt Marl schwer verletzt

Marl: 36jähriger Radfahrer schwer verletzt. - Ein 36jähriger Marler wurde am Montag, gegen 18:30 Uhr, bei einem Verkehrsunfall auf der Hochstraße schwer verletzt. Ein 77jähriger Marler hatte den Radfahrer beim Abbiegen von der Vikariestraße in die Hochstraße offensichtlich übersehen. Bei der Kollision kam der Radfahrer zu Fall und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht.

  • Marl
  • 04.10.16
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.