Radmarathon

Beiträge zum Thema Radmarathon

Sport
Alles andere als eine „entspannte Radtour“: Yves Fiedler (l.) und Friedhelm Kruse fuhren von Trondheim über Lillehammer bis Oslo und gaben dabei mächtig Gas.

Zwei echte Kilometerfresser: Lüner radelten beim Styrkeprøven mit

Man muss schon ganz schön sportverrückt sein, wenn man mit 66 Jahren auf dem Rennrad von Trondheim nach Oslo radelt. Und zwar nicht als wochenlange Radtour, sondern innerhalb von 18 Stunden, 24 Minuten und 44 Sekunden die anspruchsvolle Strecke von 542 Kilometern an einem Stück absolviert. Der Lüner Friedhelm Kruse ist so ein Sportverrückter. Zusammen mit Yves Fiedler (42), ebenfalls Radsportbegeisterter, fuhr der 66-Jährige beim traditionellen Radmarathon „Styrkeprøven“ (übersetzt: große...

  • Lünen
  • 15.07.14
Sport

Radmarathon im Kino - mit Video

240 Kilometer und beinahe 4000 Höhenmeter sind die nüchternen Daten eines Radmarathons von Dortmund nach Winterberg und zurück. Am 10. August 2013 waren die Radsportler/innen auf der Strecke und sind jetzt als Belohnung im Kino zu bewundern. Die beiden Filmemacher Bernd Emde und Andreas Reisböck haben den Tross mit ihren Filmkameras begleitet. Rasante Abfahrten, harte Steigungen, sanftes dahingleiten, Freude und Leid, zu sehen im Film SATTELFEST am 18. Januar im Kino Schauburg in Dortmund,...

  • Dortmund-City
  • 19.12.13
Sport
Der Kleinste war der Größte: Theo Altfelix als 1. bei den Schülern.
2 Bilder

Blau-Gelbe auf Landesebene erfolgreich!

Nach dem Saisonende wurden beim Fest des Radsportverbandes NRW in der Arena zu Wuppertal die erfolgreichsten Radsportler des Jahres 2013 ausgezeichnet. Mit dabei waren auch etliche Aktive des RSV Blau-Gelb 1928 Oberhausen. Insbesondere die Jugendarbeit wurde wieder durch tolle Ergebnisse belohnt. In der Bezirkswertung CTF kam bei den Schülern Theo Altfelix im Radsportbezirk Rechter Niederrhein auf den ersten Platz. Peter Roch belegte mit der Jugendmannschaft des Radsportbezirks Rechter...

  • Oberhausen
  • 06.12.13
Sport
Dennis Bak beim Bundesradsporttreffen in Cottbus. Foto: privat
2 Bilder

An Ampeln heißt es „Stopp“

Dennis Bak ist immer der Jüngste im Teilnehmerfeld. Seit zehn Jahren tritt der 16-jährige Henrichenburger bei Radtouristikfahrten in die Pedale. Zuletzt stand mit dem 3. Sauerland eXtreme-Radmarathon eine besonders anspruchsvolle Tour an. Mehr als 250 Kilometer und knapp 3.700 Höhenmeter galt es zu bewältigen. Auch hier war Dennis der Jüngste und erhielt dafür eine Auszeichnung. „Es geht dabei nicht um die Zeit wie bei einem Radrennen“, erklärt Dennis. Stattdessen ist es der Ehrgeiz der...

  • Castrop-Rauxel
  • 24.08.13
Kultur

Radmarathon von Calopezzati nach Sundern

Anlässlich der 700-Jahr-Feier der Stadt Sundern veranstalten der Förderverein Calopezzati-Sundern und der Radsportverein Sundern einen Radmarathon. Von Calopezzati nach Sundern, über 2100 Kilometer und sieben Tage, läuft der Marathon, der im August stattfinden soll. Mit dem Gemeinschaftsprojekt, das in Sundern auf große Zustimmung gestoßen ist, wollen die beiden Vereine eine Brücke schlagen zwischen den beiden Partnerstädten. Los geht´s am 24. August am Rathausplatz in Sundern. Nach zwei Tagen...

  • Sundern (Sauerland)
  • 26.05.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.